Dienstag, 17.09.2019
Prozess: Mann vergeht sich an Fünfjähriger
Braunschweig/Braunlage. „Es ist meinem Mandanten alles sehr unangenehm“, sagte Verteidiger Peter Jordan aus Goslar zu Prozessbeginn am Montag. Deshalb übernahm Jordan zunächst das Sprechen für seinen Mandanten und räumte die Anklagepunkte weitgehend ein. Auf Details zu den (...)
91%
Dienstag, 17.09.2019
„dm“ zieht vom Odermarkplatz zum Fliegerhorst
Goslar. Kommenden Samstag öffnet die Filiale der Drogeriekette „dm“ auf dem Odermarkplatz zum letzten Mal. „Wir haben uns dazu entschlossen, mit unserem „dm“-Markt am Odermarkplatz 1 an den neuen Standort am Fliegerhorst umzuziehen“, wird der Gebietsverantwortliche Peter Stöber in (...)
86%
Dienstag, 17.09.2019
„Harzburger Hof“-Investoren treiben Pläne wieder voran
Bad Harzburg. Ein halbes Jahr Verzögerung beim „Harzburger Hof“, aber das Projekt Kursaal (plus Hotel) liege genau im Zeitplan: Diese Wasserstandsmeldung gab jetzt Dieter Köhler, Kopf und Motor beider Großprojekte. Zusammen haben sie ein Volumen von 72 Millionen Euro. Und bei solchen (...)
91%

Dienstag, 17.09.2019
Bundeswehr geht gegen Borkenkäfer vor
Harzgerode. Im Kampf gegen den Borkenkäfer im Ostharz will die Bundeswehr bis zu 100 Soldaten einsetzen. Das kündigte das Landeskommando am Dienstag bei einem Erkundungstermin der Lage in Harzgerode an.
89%
Dienstag, 17.09.2019
Wieder ein Unfall an der Gielder Kreuzung
Schladen. Die Gielder Kreuzung sorgt weiterhin für Nachrichten. Berichtete die GZ erst in ihrer Dienstag-Ausgabe über den Unfallschwerpunkt auf der L500 zwischen Schladen und Neuenkirchen, ereignete sich dort am Dienstagmorgen erneut ein Unfall.
78%
Dienstag, 17.09.2019
Elterlicher Betrieb als Perspektive
Clausthal-Zellerfeld. „Zu Hause ist es doch am schönsten“, sagt Philip Wentzel und meint damit nicht nur den elterlichen Betrieb, sondern auch seinen Heimatort Clausthal-Zellerfeld. Und den Harz überhaupt. Er hat bereits seine eigene Wohnung: In der Osteröder Straße, wo auch die (...)
95%
Dienstag, 17.09.2019
Hammerschwinger haben Glück: Ihr Opfer sagt nicht aus
Braunschweig. Der sogenannte „Hammer-Drogen-Prozess“ endete am Montag mit einem Urteilsspruch: Je ein Jahr und zehn Monate verhängte die Strafkammer unter Vorsitz von Richterin Gerstin Dreyer über die beiden 23 und 30 Jahre alten Angeklagten – auf vier Jahre zur Bewährung (...)
95%

Dienstag, 17.09.2019
„Fridays for Future“: Demonstration am Freitag durch Goslar
Goslar. Die für Freitag in Goslar angekündigte Demonstration der „Fridays-for-Future“-Bewegung könnte mehr Teilnehmer als bisher auf die Straße bringen. Kürzlich hat der Kreisverband der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft angekündigt, den Protest zu unterstützen und ihre (...)
Dienstag, 17.09.2019
Viel Gebrauchtes an 51 Ständen
Hohegeiß. Der erste Hof- und Garagenflohmarkt ist laut Veranstalter ein voller Erfolg. An 51 Ständen konnten die Besucher und Gäste des Bergdorfs ausgiebig in den angebotenen Warenangeboten und zwischen Gegenständen stöbern und so manches zum Schnäppchenpreis erstehen. 
79%
Dienstag, 17.09.2019
Die Bundeswehr steht für Hilfseinsätze bereit
Goslar. Kapitän zur See Berend Burwitz hat auf Einladung der Gesellschaft für Sicherheitspolitik das Kommando „Territoriale Aufgaben“ vorgestellt. Wie er in Goslar in der Polizeiinspektion berichtete, handelt es sich bei dem Kommando und den ihm unterstellten Landeskommandos um Berater (...)
90%
Dienstag, 17.09.2019
Asklepios lädt zu einer Reise in Erlebniswelten
Goslar. Mit begehbaren Organmodellen, einer Teddybär-Klinik und einem Alters-Simulationsanzug lockt Asklepios zum Tag der offenen Tür am Samstag, 28. September, ins Krankenhaus nach Goslar. In der Zeit von 10 bis 17 Uhr stellen sich außerdem die 14 Fachabteilungen des Krankenhauses (...)
82%
Dienstag, 17.09.2019
Akrobatik auf Pferderücken
Bodenstein. Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde – ein altes Sprichwort der Reitbegeisterten. Die Rücken der Pferde sind aber auch noch für ganz andere Dinge gut – beispielsweise Akrobatik. Auf dem Klostergut Bodenstein standen jetzt nicht nur Voltigierprüfungen im (...)
91%
Dienstag, 17.09.2019
Forderung: „Machen Sie die Sinne auf“
St. Andreasberg. Mit Anregungen des Kurators, der zugleich einer der Juroren für den Andreas-Kunstpreis ist, die Werke der 25. „Natur – Mensch“-Ausstellung auf sich wirken lassen: Detlef Kiep begleitete eine große Gruppe Kunstbeflissener durch die drei Räume und leitete sie zu (...)
91%
Dienstag, 17.09.2019
Frischzellenkur für Dorfgemeinschaftshaus läuft
Hahausen. Nun zeigt sich ganz offenkundig, dass auch die Gemeinde Hahausen Teil des Förderprogramms Dorfentwicklung ist. Für mehr als eine halbe Million Euro wird das in die Jahre gekommene Dorfgemeinschaftshaus modernisiert. Erste Ergebnisse der Arbeiten sind bereits zu sehen.
93%
Dienstag, 17.09.2019
DRK erhält neues Einsatzfahrzeug
Seesen. Der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Seesen konnte jetzt ein neues Einsatzfahrzeug in Dienst stellen. Der neue „Betreuungskombi“ wurde als Ersatz für den alten Mannschaftstransportwagen im Rahmen einer feierlichen Übergabe kürzlich in Betrieb genommen. Für die (...)
88%
Dienstag, 17.09.2019
„Die Menschen ziehen sich aus der Natur zurück“
St. Andreasberg. Zum Silber-Jubiläum der internationalen Kunstausstellung „Natur – Mensch“ schenkten die Veranstalter sich und den Gästen einen philosophischen Vortrag. Referent Professor Dr. Reinhard Schulz sprach in der Rathausscheune über „Das ästhetische Naturverhältnis des (...)
91%
Mittwoch, 18.09.2019
Regierung will künftig nur noch digitale Krankmeldung
Krankschreibung
Von Anfang 2021 sollen für gesetzlich Versicherte die «gelben Scheine» bei einer Krankmeldung abgeschafft werden. Es geht um Millionen von Zetteln. Das Kabinett will nun eine digitale Lösung auf den Weg bringen.
Dienstag, 17.09.2019
Facebook: Unabhängiges Gremium für Beschwerden startet 2020
Facebook
Menlo Park (dpa) - Das geplante unabhängige Facebook-Gremium, bei dem sich Nutzer über eine aus ihrer Sicht ungerechtfertigte Löschung von Inhalten beschweren können, nimmt Gestalt an.
Dienstag, 17.09.2019
Frau schwimmt vier Mal ohne Pause durch Ärmelkanal
Schwimmerin im Ärmelkanal
Eine unglaubliche Leistung hat eine Frau aus den USA vollbracht. Als Motivation für Krebskranke durchschwamm sie den Ärmelkanal zwischen Frankreich und Großbritannien - und zwar nicht nur einmal.
Mittwoch, 18.09.2019
Studie: Betriebe und Jugendliche finden oft nicht zueinander
Auszubildende
Die Lage auf dem Ausbildungsmarkt hat sich in den vergangenen Jahren deutlich verbessert. Allerdings gibt es noch große regionale Unterschiede und zu viele Stellen bleiben unbesetzt.
Dienstag, 17.09.2019
Große Erwartungen an Arktis-Expedition «Mosaic»
"Polarstern"
Bremerhaven/Tromsø (dpa) - Die Wissenschaftler der am Freitag beginnenden einjährigen Arktis-Expedition «Mosaic» haben große Erwartungen an ihre eigene Forschungsreise. «Ich bin sicher, damit werden wir einen Durchbruch in der Klimaforschung erreichen», sagt Expeditionsleiter, Markus Rex.
Mittwoch, 18.09.2019
BVB trauert den vielen Chancen gegen Barça nach
Marco Reus
Der BVB brachte den großen FC Barcelona mächtig ins Wanken, aber nicht zu Fall. Beim verschossenen Elfmeter von Marco Reus und beim Lattenschuss von Julian Brandt fehlten das Glück. Das kostete den BVB die perfekte Ausgangsposition in der schweren Gruppe F.