Freitag, 23.02.2018
Düsteres Drama und eine Höhle jenseits der Zeit
Region. Im Zwielicht eines Buchenwaldes verschwindet ein Lastwagen langsam um die Biegung eines Forstweges. Möglichst unbemerkt zu bleiben, ist die Absicht des Fahrers, die dunkle Plane, die über die Ladefläche des (...)
Mehr
Freitag, 23.02.2018
Ein Festival im Zeichen der Vorfreude
Bad Harzburg. Bis zu den 49. Bad Harzburger Musiktagen ist es zwar noch ein Weilchen hin – sie finden vom 8. bis 16. Juni statt – aber die Internationalen Festspiele werfen ihre Schatten voraus. Denn der Vorverkauf startet am Montag, 5. (...)
Freitag, 23.02.2018
„Wir sollten mit einer Stimme sprechen“
Braunlage. Albert Baumann traute seinen Augen nicht. Als der Ortsvorsteher und Vorsitzende des Betriebsausschusses in der Goslarschen Zeitung den Bericht über die SPD-Jahreshauptversammlung las, verstand er die Kritik von Bürgermeister (...)

Freitag, 23.02.2018
Barrierefrei in die unendlichen Weiten des Weltalls
St. Andreasberg. Wenn alles wie geplant gelaufen wäre, würde Michal Woronowicz jetzt Trekkingtouren im Himalaya anbieten. Doch der Maschinenbau-Ingenieur erkrankte an Hereditärer Spastischer Spinalparalyse (HSP), sitzt mittlerweile im (...)
Freitag, 23.02.2018
Nun ist es Zeit, etwas zurückzugeben
Bad Harzburg. Nun sind sie zu elft. Neun Damen, zwei Herren, die als Ehrenamtliche für „Leben bis zuletzt“, die Hospizinitiative in der Propstei Bad Harzburg, sterbende Menschen begleiten. Am Mittwoch gab es während eines regulären (...)
Freitag, 23.02.2018
Am Dienstag wird’s dringend im Rat
Bad Harzburg. Wenn am Dienstagabend gleich zu Beginn der Ratssitzung die Vorlage 17/168 aufgerufen wird, stehen die Zeichen auf Sturm: Dringlichkeitsantrag der Gruppe SPD/FDP/Linke zur Erstellung eines Konzepts für zusätzliche (...)
Donnerstag, 22.02.2018
Bürger feilen am Entwicklungskonzept
Oberharz. Brechend voll war die Museums-Cafeteria in Zellerfeld: Fast 50 Leute waren zum Workshop erschienen und diskutierten nach den Einführungsvorträgen von Ulrich Reiff (Welterbestiftung) und Wolfgang Kleine-Limberg (...)

Donnerstag, 22.02.2018
Harzer trauen DEB-Team nun alles zu
Was für ein Turnier von den deutschen Eishockeymännern. Erst das dramatische Weiterkommen in der Verlängerung gegen die favorisierten Schweizer und einen Tag später der spektakuläre Sieg gegen den Weltmeister aus Schweden. Die Deutschen (...)
Donnerstag, 22.02.2018
Brandschutztüren sind das letzte Hindernis
Vienenburg. In den Osterferien soll es nun endgültig klappen: Nach mehrmaligen Verzögerungen ist der Umzug der Vicco-von-Bülow-Oberschule in den modernen Anbau für die zweite März-Hälfte vorgesehen. Voraussichtlich ab Anfang April (...)
[ Video ]
Donnerstag, 22.02.2018
Angeklagter: Eine innere Stimme hat mich geleitet
Braunschweig/Goslar. Vor dem Landgericht Braunschweig muss sich seit gestern ein 64-jähriger Goslarer wegen versuchten Totschlags verantworten.
Donnerstag, 22.02.2018
Ein verzweifelter Schrei um Hilfe
Goslar. Sie wurden über zwei Stunden wie in einem Hochgeschwindigkeitskarussell, das nicht mehr anhielt, in ihre Sitze gepresst, die Menschen, die gestern im Rahmen der Opferschutzwoche der Polizeidirektion Braunschweig einen Vortrag im (...)
Donnerstag, 22.02.2018
1,5 Millionen Euro Schaden bei Brand in der Druckerei
Hornburg. Der Großbrand in der Druckerei Sattler in Hornburg hat in der Nacht zu Donnerstag nach ersten Schätzungen der Polizei einen Schaden von rund 1,5 Millionen Euro angerichtet. In einer Lagerhalle war eine Papierpresse in Brand (...)
Donnerstag, 22.02.2018
Eigenheime auf Kurhausfläche geplant
Lautenthal. Die Stadt Langelsheim steht weiter in Verhandlungen mit der Niedersächsischen Landesgesellschaft mbh (NLG) über einen Verkauf des Grundstücks, auf dem früher das Kurhaus stand. Das Gebäude war 2014 abgebrochen worden. (...)
Donnerstag, 22.02.2018
Ganz knapp am Gefängnis vorbeigekommen
Braunlage. Ein vergleichsweise kleiner Betrag von 100 Euro, der nicht beglichen werden konnte, hätte eine wegen Betrugs angeklagte Braunlagerin um Haaresbreite wieder ins Gefängnis gebracht. Die 33-Jährige war bereits einschlägig (...)
Donnerstag, 22.02.2018
Die Stadt zählt derzeit den Verkehr
Braunlage. Tag für Tag quält sich derzeit eine Blechlawine durch Braunlages Innenstadt. „Wir zählen in diesem Winter den Verkehr, um zu wissen, wie wir damit umgehen“, erklärt Bürgermeister Stefan Grote. Wenn die Zahlen vorliegen, gehen (...)
Donnerstag, 22.02.2018
Verein will in Lutter bekannter werden
Liebenburg/Lutter. Der „Förderverein der Diakoniestation Liebenburg /Lutter“ hat einen neuen 1. Vorsitzenden: Nach zehn Jahren gab Ottmar Brauer seinen Vorsitz an Wilhelm Bethe ab. Brauer bleibt als Stellvertreter in der Vorstandsarbeit (...)
Freitag, 23.02.2018
Rekordüberschuss in der Staatskasse
Geldscheine
Sprudelnde Steuern und Sozialbeiträge füllen die Staatskasse. Der deutsche Fiskus profitiert vom Konjunkturboom mit einen Rekordüberschuss - auch wenn das Plus etwas geringer ausfällt als zunächst berechnet.
Freitag, 23.02.2018
Kylie Jenner twittert - Aktie von Snapchat-Firma stürzt ab
Evan Spiegel und Kylie Jenner
New York (dpa) - Was ein Tweet eines Reality-TV-Sternchens anrichten kann: Mit der Nachricht, Snapchat nach einem Update nicht mehr zu nutzen, trug Kylie Jenner am Donnerstag erheblich zum Absturz der Aktie der App-Betreiberfirma Snap bei.
Freitag, 23.02.2018
Schauspieler Ulrich Pleitgen gestorben
Ulrich Pleitgen
Zuschauern war er aus vielen Filmen und Serien bekannt - mal als stiller Kommissar, mal als sympathisches Familienmitglied. Nun ist Ulrich Pleitgen gestorben. In seinem letzten Film spielte er einen Großvater und Ökoaktivisten.
Freitag, 23.02.2018
Viele gegen gleiche Bezahlung auf Kosten des eigenen Gehalts
Warnstreik im öffentlichen Dienst
Berlin (dpa) - Eine Mehrheit von 64 Prozent der Bürger in Deutschland würde nicht auf Teile des Gehalts verzichten, damit Kollegen in gleicher Position so viel verdienen wie sie.
Freitag, 23.02.2018
Von wegen wild: Pferdegeschichte wird umgeschrieben
Przewalski-Pferd
In den Steppen der Mongolei leben seit einigen Jahren wieder Exemplare der fast ausgestorbenen Przewalski-Pferde. Doch eine neue Studie zeigt: Echte Wildpferde sind sie nicht.
Freitag, 23.02.2018
Weiterer Dopingverdacht gegen Russen: Bobpilotin positiv
Nadeschda Sergejewa
Nach einem weiteren Dopingverdacht gegen einen russischen Sportler bei Olympia hat das IOC ein schweres Problem. Eine Zulassung der Russen unter eigener Fahne bei der Schlussfeier der Winterspiele erscheint fast unmöglich.