Dienstag, 25.06.2019
Grundschülerin lebensgefährlich verletzt
Wildemann. Vier Kinder sind am Dienstagmittag bei einem Sturz am 19-Lachter-Stollen verletzt worden, eines davon lebensgefährlich. Nach Angaben von Polizei und Landkreis haben die Viertklässler aus dem Raum Magdeburg während ihrer Klassenfahrt im Harz einen Ausflug nach (...)
79%
Dienstag, 25.06.2019
Kampfmittelräumer gehen Idyll auf den Grund
Liebenburg. Die Liebenburger Teiche sind ein Idyll, in dem womöglich eine gefährliche Fracht schlummert. „Laut Zeugenaussagen sollen zum Ende des Krieges Munition und Waffen dort reingeworfen worden sein“, berichtet Christian Kahl von der Kampfmittelbergung GmbH Schollenberger aus (...)
94%
Dienstag, 25.06.2019
Ein Feriendorf für acht Millionen Euro
St. Andreasberg. Ein Investor aus Hamburg will am St.-Andreas-Weg ein Feriendorf errichten. Die HCK Wohnimmobilien GmbH plant den Bau von 40 kleinen Häusern sowie eines großen viergeschossigen Gebäudes, in dem Wohnungen für das künftige Personal entstehen sollen. Insgesamt liegt das (...)
94%

Dienstag, 25.06.2019
Nabu und BUND sehen Skiabfahrt und Talsperre als rote Tücher
Goslar/Harz. Nach seinem Rundgang durch vom Borkenkäfer befallene Waldflächen im Nationalpark mit dem BUND-Bundesvorsitzenden Hubert Weiger (GZ berichtete), diskutierte der Nabu-Präsident Olaf Tschimke (64) in Goslar mit Umweltschützern. Dabei kritisierte er in deutlichen Worten (...)
93%
Dienstag, 25.06.2019
Schüler, Lehrer und Eltern auf den Barrikaden
Goslar. Die Lehrer-Kollegien der Realschule Goldene Aue und des CvD-Gymnasiums sowie Elternratsvorsitzende und Schülersprecher beider Schulen fordern von der Politik Garantien ein, dass sie wie geplant weiterhin als Partner für das neue, rund 60 Millionen Euro teure Schulzentrum (...)
93%
Dienstag, 25.06.2019
Küche brennt, Bewohner verletzt
Bad Harzburg. Zwei Einsätze, einer davon weniger dramatisch als gedacht, der andere hingegen Rettung in letzter Sekunde, hatten die Bad Harzburger Feuerwehren gestern abzuarbeiten.
89%
Dienstag, 25.06.2019
An der Universität Geld verdienen
Clausthal-Zellerfeld. Hilfswissenschaftler-Jobs (kurz „Hiwi“-Jobs) bieten Studenten die Möglichkeit, neben ihrem Studium direkt an der Universität Geld zu verdienen. Dabei bietet die TU Clausthal eine große Bandbreite an Arbeitsplätzen. So können „Hiwis“ beispielsweise Hausübungen von (...)
91%

Dienstag, 25.06.2019
Abi-Streich: Ein nasser Trip Richtung Jerusalem
Der Vormittag am Ratsgymnasium in Goslar verlief heute feucht-fröhlich.
Dienstag, 25.06.2019
Historische Mauer am Burgberg weist eine Lücke auf
Bad Harzburg. Es ist ein kleines Stück Mauer, das bröckelt. Und es sind viele, die dazu etwas zu sagen haben. Denn: Ein Teil des abgängigen Mauerabschnitts auf dem Burgberg soll sehr alt sein, also archäologisch wertvoll. Wie an der brüchigen Stelle nun verfahren werden soll, muss von (...)
94%
Dienstag, 25.06.2019
Führungswechsel bei Med-X-Press
Goslar. Der Stab wechselt offiziell zur Jahresmitte: Am 1. Juli verlässt Firmengründer Karl-Heinz Dörhage (67) die Kommandozentrale bei Med-X-Press und zieht sich aus dem operativen Geschäft beim Pharmalogistik-Dienstleister mit Sitz in der Baßgeige zurück. Sein Sohn Lars Dörhage (43), (...)
94%
Dienstag, 25.06.2019
27.700 Euro für die Jugendarbeit übergeben
Langelsheim. 18 Langelsheimer Vereine und Organisationen durften sich kürzlich über insgesamt27.700 Euro freuen, die ihnen von den Beschäftigten der Unternehmen Albermale Germany GmbH, Chemetall GmbH, Imperial Chemical Logistic GmbH, Krömmerling Chemische Fabrik GmbH und Synthomer (...)
90%
Dienstag, 25.06.2019
Vergessene Orte in Fotografien festhalten
Hornburg. Dem Zufall überlasst Hubertus Mahnkopf bei seiner Fotografie nichts. Seine Motive brauchen immer einiges an Planung. Ob es die Stillleben sind, für die er Alltägliches drapiert und aus ungewöhnlicher Perspektive fotografiert, oder die „Lost Places“: alte, verlassene Gebäude (...)
91%
Dienstag, 25.06.2019
Party, Ehrungen und neue Majestäten
Lochtum. Drei Tage feierten die Lochtumer bei bestem Wetterund mit vielen Besuchern ihr Schützenfest. Bereits bei der Eröffnung konnte Vorsitzender Wilfried Höpfner im Dorfgemeinschaftshaus (DGH) viele Gäste beim Seniorennachmittag und Dämmerschoppen begrüßen. Für die musikalische (...)
94%
Dienstag, 25.06.2019
Letzter Tag für Versteigerung
Am Mittwoch endet die Versteigerung des Trikots der Harzer Falken. Wer noch mitbieten möchte, muss sich beeilen. 
Dienstag, 25.06.2019
Bärenkopfpokal in Othfresen mit neuem Modus
Der Bärenkopfpokal beim FC Othfresen wird in diesem Jahr in einem neuen Modus ausgetragen. Grund für die Veränderung ist das nur noch kleine Teilnehmerfeld.
88%
Dienstag, 25.06.2019
Vienenburger Stadtaufwahl verkauft sich teuer
Die Vienenburger Stadtauswahl verliert das Testspiel gegen Oberligist Borussia Hildesheim klar, hält in der ersten Halbzeit aber lange gut mit. Nach der Pause fällt die Entscheidung schnell.
90%
Dienstag, 25.06.2019
Deutschland schwitzt: Heißester Tag des Jahres bei 36,8 Grad
Hitze in München
Ob am Bodensee, im Münchner Eisbach oder Berliner Lustgarten: Überall suchen die Menschen dieser Tage Erfrischung, hüpfen ins Wasser oder kühlen sich an Springbrunnen ab. Jetzt warten alle: Fällt der Rekord?
Dienstag, 25.06.2019
Unionsfraktion will mit digitalem Euro Libra paroli bieten
Eurosymbol
Facebook hat mit der Ankündigung der Digitalwährung Libra nicht nur Notenbanken in aller Welt aufgeschreckt. Auch in der Berliner Politik fragen sich die Abgeordneten, was man der Kryptogeld-Initiative aus dem Silicon Valley entgegensetzen kann.
Dienstag, 25.06.2019
«Fusion»-Festival erwartet 70.000 Besucher
Musikfestival «Fusion»
Nach monatelangem Clinch um das Sicherheitskonzept beginnt das «Fusion»-Festival an der Müritz. 70.000 Besucher werden erwartet. Das Motto des Festivals ist gesetzt: Polizei, Überwachung und Kontrolle.
Dienstag, 25.06.2019
Dax gibt nach - Anleger zögern weiterhin
Dax
Frankfurt/Main (dpa) - Ungelöste internationale Konflikte haben am Dienstag weiter für Zurückhaltung am deutschen Aktienmarkt gesorgt. Der Dax gab zum Handelsende um 0,38 Prozent auf 12.228,44 Punkte nach.
Dienstag, 25.06.2019
Ausgestorbene Arten wiederbeleben: Geniestreich oder Gefahr?
Nördliches Breitmaulnashorn
Jährlich sterben Hunderte Arten aus - meist wegen uns Menschen. Das versuchen Forscher nun mit moderner Technik zu verhindern. Manche wollen sogar das Mammut wiederbeleben. Doch dies wirft Fragen auf.
Mittwoch, 26.06.2019
Vettel: In einer Woche kann man nicht viel machen
Wenig Hoffnung
Spielberg (dpa) - Sebastian Vettel macht sich keine allzu großen Hoffnungen auf eine deutliche Leistungssteigerung beim Formel-1-Rennen in Österreich wenige Tage vor seinem 32. Geburtstag.