Donnerstag, 15.11.2018
Gastgeber sorgen sich um GMG-Geldquellen
Rückhalt für das Strategie-Papier der Goslar Marketing GmbH (GMG) sowie scharfe Kritik am Verzicht auf die Einführung eines Tourismusbeitrages hat gestern der Vorstand der Interessengemeinschaft Goslarer Gastgeber (IGG) formuliert. Vorsitzender Niklas Suliktsis, sein Vize (...)
96%
Donnerstag, 15.11.2018
Senat schlägt neuen TU-Präsidenten vor
Clausthal-Zellerfeld. Der Senat der Technischen Universität Clausthal hat dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur Professor Dr. Joachim Schachtner als neuen Präsidenten der Harzer Universität vorgeschlagen. Das teilt die Pressestelle der TU Clausthal mit. Die (...)
92%
Donnerstag, 15.11.2018
Energietage nehmen leisen Abschied aus Goslar
Goslar. Als Schirmherr und Eröffnungsredner kommt kein Geringerer als Wirtschaftsminister und CDU-Chef Dr. Bernd Althusmann zu den Niedersächsischen Energietagen, die am Dienstag und Mittwoch ihre elfte Auflage erleben. Gute Nachricht für Althusmann, lange Nase für Goslar: Der Minister (...)
93%

Donnerstag, 15.11.2018
Harzer Brocken: Vierter Teil abgedreht
St. Andreasberg. Für Moritz Führmann haben die Drehs für die Kriminalserie „Harter Brocken“ inSt. Andreasberg schon so etwas wie „nach Hause kommen“. Der 40-jährige Schauspieler hat bereits einige Bekannte in der Bergstadt und schätzt die Freundlichkeit der Bewohner. „Das ist immer (...)
94%
Donnerstag, 15.11.2018
Angeklagte fühlen sich schlecht behandelt
Braunschweig/Goslar. Bevor am kommenden Montag die 6. Große Strafkammer das Urteil im Prozess gegen einen Ex-Sparkassenmitarbeiter aus dem Oberharz und gegen einen Makler aus Mönchengladbach spricht, hatten die beiden Angeklagten das letzte Wort. Für manche Zuhörer klangen ihre (...)
95%
Donnerstag, 15.11.2018
Eltern fordern bessere Spielplätze für den Ort
Lautenthal. Diese Einwohnerfragestunde hat ihrem Namen alle Ehre gemacht: Knapp 50 Minuten lang währte am Dienstagabend in der Sitzung des Lautenthaler Ortsrates der Austausch mit den fast 30 Besuchern. Ortsbürgermeister Hartmut Arndt hatte den offiziellen Sitzungsteil extra (...)
92%
Donnerstag, 15.11.2018
Theater im Harz mit eigenem Ballett
Das Goslarer Odeon-Theater ist Geschichte, das Theater in Hildesheim stellt seinen Gastspielbetrieb in ClausthalZellerfeld ein, und auch sonstsieht es mau aus mit richtigem Theater in der Region – Zeit für einen Blick über den Tellerrand. Der fällt im Harz sofort auf das Nordharzer (...)
93%

Donnerstag, 15.11.2018
Kindertagesstätte Lilliputt im Feiermarathon
Goslar. Was für eine Woche: In der Kindertagesstätte Lilliputt gibt es in diesen Tagen vier Gründe zu feiern. Der Kindergarten feiert sein 25-jähriges Bestehen, den Hort gibt es seit 15 Jahren und die Krippe ist vor fünf Jahren gegründet worden.
87%
Donnerstag, 15.11.2018
Falsche Erwartungshaltung
Eine „pauschale Kritik“ an der strategischen Entwicklungsperspektive 2025 für die Goslar Marketing GmbH (GMG) weist Geschäftsführer Mathias Derlin zurück. Sie sei nur verständlich, wenn man andere Erwartungen gehabt habe. „Solche Erwartungen hat die GMG aber weder geweckt noch (...)
94%
Donnerstag, 15.11.2018
„Unruhestand“ mit Zeit für die schönen Dinge
Clausthal-Zellerfeld. In einer Feierstunde hat die Deutsche Rentenversicherung (DRV) am Donnerstag den Ärztlichen Direktor des Rehazentrums Oberharz, Prof. Dr. Markus Bassler in den Ruhestand verabschiedet. Dass selbiger mit Blick auf seine zahlreichen Forschungskooperationen mit (...)
93%
Donnerstag, 15.11.2018
Gruppe fürchtet um Fortbestand
Lutter. Die fünf Kinder sind wie ein Lichtblick, aber die Sorgen um den Fortbestand der Kinder- und Jugendtanzgruppe des Harzklub-Zweigvereins Lutter am Barenberge sind noch nicht gebannt. Der Lichtblick stellte sich vergangenen Freitag ein: Nach vielen Wochen, in denen die (...)
92%
Donnerstag, 15.11.2018
„Ein Geschenk für die Gesellschaft“
Liebenburg. Ursula Henk-Riethmüller, Vorsitzende des vor zehn Jahren gegründeten Liebenburger Kulturvereins Lewer Däle, erhielt gestern aus den Händen des Landrats Thomas Brych die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Es ist die höchste zu vergebende (...)
93%
Donnerstag, 15.11.2018
Film über Missstände in Krankenhäusern
Goslar. Zum Filmabend mit Diskussion über das Thema: „Der marktgerechte Patient“ begrüßten Susanne Ohse, Kreisvorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) und Ulrich Heinemann vom Kreisseniorenrat rund 100 Zuhörer im Kreishaus.
91%
Donnerstag, 15.11.2018
Handballer erwarten schwere Aufgaben
Für die HSG Langelsheim/Astfeld und die HSG Liebenburg-Salzgitter stehen schwere Auswärtsspiele auf dem Programm. Ein Heimspiel hat Regionsoberligist MSG Nordharz. 
94%
Donnerstag, 15.11.2018
Veränderungen bei Falken noch nicht abgeschlossen
Die Harzer Falken gastieren am Freitag bei den Hannover Scorpions, am Sonntag kommt Tabellenführer Tilburg Trappers ins Wurmbergstadion. Trotz der Verpflichtung von Morley wird es weitere Änderungen geben.
92%
Donnerstag, 15.11.2018
Code entschlüsseln und positiv überschreiben
Goslar. Warum wiederholen sich häufig bestimmte Schicksale innerhalb einer Familie? Werden nicht allein Aussehen und Talente, sondern sogar ganze Lebensgeschichten vererbt? Und ist es möglich, aus diesen Verkettungen auszusteigen? Die Psychotherapeutinnen Ingrid Alexander und Sabine (...)
94%
Donnerstag, 15.11.2018
Kandidaten für Merkel-Nachfolge beschwören Aufbruchstimmung
CDU-Regionalkonferenz in Lübeck
Lebhafter Auftakt des Dreikampfes um die CDU-Spitze: Bei der ersten Regionalkonferenz versuchen Kramp-Karrenbauer, Merz und Spahn vor der Parteibasis zu punkten - mit unterschiedlichem Stil, aber inhaltlich ähnlichen Positionen. Den längsten Applaus bekommt Kramp-Karrenbauer.
Donnerstag, 15.11.2018
Der große 5G-Knatsch: Turbo-Internet nicht überall?
5G-Antenne
5G soll das Internetzeitalter noch einmal revolutionieren. Doch wird Deutschland wirklich zur funklochfreien Republik, wo Autos dank des neuen Mobilfunkstandards autonom fahren? Die Netzbetreiber wehren sich dagegen, das neue mobile Super-Internet überall anzubieten.
Donnerstag, 15.11.2018
Der Letzte der Olsenbande: Schauspieler Grunwald gestorben
Morten Grunwald
Mit der Rolle des Benny mit dem tänzelnden Gang wurde der Schauspieler Morten Grunwald bekannt. Er war das letzte lebende Mitglied des dänischen Filmtrios Olsenbande. Vor allem in der DDR waren die Gaunerkomödien beliebt.
Donnerstag, 15.11.2018
Brexit-Unsicherheit lastet auf dem Dax
Dax
Frankfurt/Main (dpa) - Die Brexit-Unsicherheit und schwächelnde US-Börsen haben den Dax am Donnerstag unter Druck gesetzt. Der deutsche Leitindex verlor 0,52 Prozent auf 11.353,67 Punkte.
Donnerstag, 15.11.2018
Wie lange wird es die ISS noch geben?
ISS
Technikfehler, ein Leck und ein Beinahe-Crash: Die Raumstation ISS kämpft kurz vor ihrem 20. Jubiläum mit großen Problemen. Wie lange hält die Station noch durch?
Donnerstag, 15.11.2018
Schach-WM: Wieder Remis zwischen Carlsen und Caruana
Schach-WM
London (dpa) - Schach-Weltmeister Magnus Carlsen hat sich in der 5. WM-Partie von Herausforderer Fabiano Caruana nicht überraschen lassen und in einem spannenden Duell ein Remis erkämpft.