Sonntag, 19.01.2020
Libyen-Gipfel einigt sich auf Waffenembargo
Libyen-Konferenz
Auf dem Berliner Gipfel haben einflussreiche Mächte Ziele für eine Friedenslösung in Libyen formuliert. Sie versprechen einander ein Ende der militärischen Unterstützung für die Konfliktparteien. Eine Frage bleibt aber weitgehend offen.
Sonntag, 19.01.2020
Seehofer für parteiübergreifende Pläne zum Politiker-Schutz
Angriff auf Büro
Immer wieder berichten Politiker von Drohungen und Anfeindungen. Parteiübergreifend soll dagegen nun etwas unternommen werden. Der Innenminister stellt sich hinter den Vorschlag.
Sonntag, 19.01.2020
75 Häftlinge türmen aus Gefängnis in Paraguay
Gefängnisausbruch in Paraguay
75 Häftlinge sind bei einem Massenausbruch aus einem Gefängnis in Paraguay geflüchtet. Bei den meisten der Geflohenen handelt es sich wohl um Angehörige eines mächtigen brasilianischen Verbrechersyndikats.
Sonntag, 19.01.2020
Streikfront bröckelt in Frankreich - dennoch wieder Proteste
Streiks in Frankreich
In Frankreich wird es keinen Tag X geben, an dem plötzlich alle Streiks gegen die Rentenreform vorbei sind. Dazu mischen viel zu viele Gewerkschaften mit. Eine von ihnen macht jetzt allerdings erstmal eine Verschnaufpause.

Sonntag, 19.01.2020
Lawine überrollt Trekkingpfad in Nepal - Wanderer vermisst
Himalaya-Region
Die Bergwelt im Himalaya-Staat Nepal mit ihren 8000er Gipfeln zieht nicht nur Bergsteiger an. Auch viele Wanderer sind unterwegs. Doch auch dabei lauern Gefahren: Eine Lawine geht auf einer beliebten Trekkingroute herunter.
Sonntag, 19.01.2020
Migranten stürmen nach Mexiko - Grenze vorübergehend zu
Grenzkonflikt
Allen verschärften Kontrollen zum Trotz machen sich wieder Hunderte Menschen aus Mittelamerika auf der Suche nach einem besseren Leben Richtung USA auf. An der Grenze zwischen Guatemala und Mexiko kommt es zu Spannungen.
Sonntag, 19.01.2020
Trump-Anwälte greifen an: Anklagepunkte verfassungswidrig
Kenneth Starr
Bislang standen die Vorwürfe der Demokraten gegen US-Präsident Trump im Mittelpunkt. Jetzt geben seine Verteidiger einen Vorgeschmack auf ihre Strategie. Noch findet der Schlagabtausch schriftlich statt, doch die Bühne für das Amtsenthebungsverfahren ist bereitet.

Sonntag, 19.01.2020
40 Regierungssoldaten im Jemen durch Rakete getötet
Jemenitische Soldaten
Sanaa (dpa) - Mindestens 40 Regierungssoldaten sind im Jemen nach Angaben aus Militärkreisen bei einem Raketenangriff getötet und etwa 50 weitere verletzt worden.
Sonntag, 19.01.2020
Acht Tote bei Brand in Behindertenheim an deutscher Grenze
Brand
In einem Pflegeheim für Behinderte im tschechischen Teil des Erzgebirges ist früh morgens ein verheerender Brand ausgebrochen. Auch aus dem benachbarten Sachsen kommt Hilfe.
Sonntag, 19.01.2020
Umfrage: Union verliert einen Punkt und liegt bei 26 Prozent
Annegret Kramp-Karrenbauer
Von einstiger Stärke kann die Union in Umfragen nur noch träumen: 26 Prozent stehen derzeit im Sonntagstrend zu Buche. Und die Grünen kommen immer näher.
Sonntag, 19.01.2020
China: Ausmaß mysteriöser Lungenkrankheit größer als gedacht
Vorsichtsmaßnahmen
Ausländische Experten schätzen die Zahl der Infizierten mit dem neuen Coronavirus auf 1700. In China steigt die Zahl der bestätigten Fälle zwar - doch sind es erst 62. Sind Erkrankte doch ansteckend?
Sonntag, 19.01.2020
Zahl der Ordnungsrufe im Bundestag hat zugenommen
Bundestag
«Hetzer», «Terrorist» oder «lächerliche Schießbudenfigur»: Der Ton im Bundestag ist rauher geworden, die Zahl der Ordnungsufe steigt. Unrühmliche Spitzenreiter sind Linke und AfD.
Sonntag, 19.01.2020
Hongkongs Polizei stoppt Marsch von Zehntausenden mit Gewalt
Proteste in Hongkong
Die Fronten in Hongkong bleiben verhärtet: Wieder einmal geht die Polizei mit Tränengas, Pfefferspray und Gummigeschossen gegen weitgehend friedliche Demonstranten vor.
Sonntag, 19.01.2020
Apotheke wirbt für «drogen» - meint aber was anderes
Apotheke am Viktualienmarkt
München (dpa) - Eine Münchner Apotheke will einen aus Sicht vieler Kunden verwirrenden Schriftzug an ihrer Fassade ändern. «drogen» steht über der Löwen-Apotheke am Viktualienmarkt - neben «homöopathie».
Sonntag, 19.01.2020
Mit SUV in die Verbotene Stadt: Empörung über Chinas Reiche
Verbotene Stadt
Die Verbotene Stadt in Peking mal ohne Touristenmassen und lange Fußmärsche erleben? Nichts leichter als das, dachte sich eine wohlhabende Chinesin, setzte sich in ihren Mercedes-SUV und fuhr am Ruhetag ganz allein und ungestört durch das Weltkulturerbe. Jetzt entlädt sich der Volkszorn (...)
Sonntag, 19.01.2020
Bislang 350.000 Euro Entschädigung für Terroropfer von Halle
Nach Angriff in Halle
Berlin (dpa) - Opfer und Betroffene des rechtsextremistischen Anschlags von Halle haben einem Zeitungsbericht zufolge bislang insgesamt 350.000 Euro als Entschädigung erhalten.