Montag, 30.03.2020
Erster Corona-Toter in Goslar
Goslar. Erstmals ist im Landkreis Goslar ein Patient nach einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Nach Angaben des Gesundheitsamtes handelt es sich um einen 84-jährigen pflegebedürftigen Mann mit Vorerkrankungen. 
87%
Montag, 30.03.2020
Clausthal wird Corona-Klinik
Clausthal-Zellerfeld. Eine Corona-Klinik, zumindest für leichte Fälle, wird das Robert-Koch-Krankenhaus in Clausthal-Zellerfeld in den kommenden Tagen werden. Hintergrund ist, dass der Betreiber Asklepios das Krankenhaus von der Versorgung abgemeldet hat, um all sein Personal an seinem (...)
87%
Montag, 30.03.2020
Krankheitsfälle und schmutzige Post
Goslar. Ein Virus und viel Schmutz: Weil sich ein Mitglied des Krisenstabes beim Landkreis mit dem Corona-Erreger infiziert hat, tagt das Gremium ab sofort mit verändertem Personal und weiter gesteigerten Gesundheitsvorkehrungen. Derweil sorgen ein anonymer Brief an Goslars (...)
96%
Montag, 30.03.2020
Corona: 17 Senioren positiv getestet
Herzberg. Im Alten- und Pflegeheim „Villa Juesheide“ in Herzberg gab es mehrere Ansteckungen mit dem Corona-Virus. Das bestätigte der Landkreis Göttingen auf Nachfrage unserer Zeitung. Demnach ist die Einrichtung aufgrund der Covid-19-Erkrankung einer Pflegekraft von einer Infektion (...)
94%

Montag, 30.03.2020
Jäger findet Leichnam
Meisdorf/Harzgerode. Eine Leiche entdeckte ein Jäger in einem Waldgebiet nahe Meisdorf, unweit des so genannten „Gartenhauses“. Nach Angaben der Polizei handelt es sich um einen männlichen Toten, den der Jäger am Sonntagnachmittag gegen 15Uhr aufgefunden hatte. Die Beamten haben die (...)
65%
Montag, 30.03.2020
Viel mehr Müll wegen Corona
Goslar. Die Corona-Krise stellt auch die Abfallentsorger vor besondere Herausforderungen. Darauf wiesen jetzt die Kreis-Wirtschaftsbetriebe (KWB) Goslar hin. Da sich mehr Menschen länger als sonst zu Hause aufhalten, fällt dort auch insgesamt mehr Müll an. Demnach sei Mülltrennung und (...)
88%
Montag, 30.03.2020
Bundeshilfen erst im Laufe der Woche
Harz. Der Ansturm wird mächtig, aber viele Selbstständige und kleine Firmen müssen sich noch gedulden: Die Anträge auf Corona-Soforthilfen des Bundes werden in Niedersachsen erst „im Laufe der Woche“ möglich sein. Darauf vertröstete die NBank gestern auf ihrer Homepage.
81%

Montag, 30.03.2020
Die Stunde der Denunzianten
Als wären das Virus, seine tödliche Kraft und seine Auswirkungen auf den Alltag der Menschen nicht schon schlimm genug. Warum fühlen sich ausgerechnet jetzt anonyme Schreiber geradezu herausgefordert und berufen, ihre politischen Ränkespiele zu spielen und vielleicht sogar uralte (...)
82%
Montag, 30.03.2020
Klinik-Handy für WhatsApp und MMS an die Patienten
Goslar/Seesen. Besuchsverbote in Krankenhäusern und Heimen gelten derzeit wegen der Corona-Gefahr in vielen Einrichtungen. „Es gibt aktuell leider keine Alternative dazu, die Zutrittsmöglichkeiten im Krankenhaus drastisch einzuschränken“, sagt Ralf Nehmzow, der Pressesprecher der (...)
88%
Montag, 30.03.2020
Einbrüche in zwei Nationalpark-Hütten
Schierke. Einbrüche in zwei Hütten der Nationalparkverwaltung Harz gab es bei Schierke an der Eschwegestraße im Waldgebiet bei Drei-Annen-Hohne. Die Taten ereigneten sich in der Nacht vom Freitag auf Samstag. Die noch unbekannten Täter drangen, wie die Polizei berichtete, in das (...)
76%
Montag, 30.03.2020
Geheilte Corona-Patienten können helfen
Goslar/Hannover. Wissenschaftler an der Hochschule in Hannover möchten das natürliche Immunsystem von geheilten Corona-Patienten nutzen, um daraus eine Therapie zu entwickeln – für Erkrankte, aber auch als mögliche Prävention für Risikogruppen. Dazu benötigen Sie entsprechende (...)
93%
Sonntag, 29.03.2020
Acht weitere Corona-Infizierte im Landkreis Goslar
Goslar. Die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen ist im Landkreis Goslar am Wochenende um acht auf insgesamt 60 gestiegen. Wie Behörden-Sprecher Maximilian Strache am Sonntag mitteilte, sind neun von ihnen inzwischen wieder genesen.
95%
Samstag, 28.03.2020
850 Bewohner stehen unter Quarantäne
Halberstadt. Knapp 850 Bewohner in Sachsen-Anhalts Zentraler Anlaufstelle für Asylbewerber stehen wegen eines Corona-Falls unter Quarantäne.
Samstag, 28.03.2020
Kopfnüsse für Schlaufüchse vielfach geknackt
Harz. Die Harzer Quiz-Fans haben sich der Herausforderung zum Finale der 4x4-Staffel gestellt und sie gemeistert. Die fünf GZ-DVD „Wir Welterben“ gehen an 
Samstag, 28.03.2020
Gartenbesitzer laden wieder ins Grün ein
Der Tag der offenen Gartenpforte wird erneut von der GZ organisiert: Aus organisatorischen Gründen findet dieser Tag jedoch nicht wie gewohnt im Juni statt, sondern erst am Sonntag, 19. Juli. Wir wollen an diesem Datum zunächst festhalten, weil wir optimistisch sind, dass im Juli (...)
Samstag, 28.03.2020
Sommerzeit und Spätwinter kommen gleichzeitig
Am frühen Sonntagmorgen um 2 Uhr werden die Uhren auf 3 Uhr vorgestellt. Dann ist wieder Sommerzeit – und etwas unpassend dazu liefert der Deutsche Wetterdienst (DWD) eine Vorhersage, die sich der Harz vor Monaten gewünscht hätte: „(…) Niederschläge, bis in tiefe Lagen in Schneeregen (...)
Mittwoch, 25.03.2020
Sachsen-Anhalt schottet sich ab - und damit auch den Brocken
Harz. Sachsen-Anhalt verschärft die Bestimmungen zum Schutz vor dem Coronavirus, viele Harzer wird vor allem eine Maßnahme an die innerdeutsche Grenze erinnern: Wer aus Niedersachsen oder Thüringen zum Brocken oder ins Ilsetal will, dem scheint dies von sofort an untersagt. Ilsenburg (...)
89%
Mittwoch, 25.03.2020
Die Asklepios-Harzkliniken suchen Aushilfen vom Fach
Goslar. Die Asklepios-Harzkliniken verfügen nach eigenen Angaben anders als andere Kliniken über ausreichend Schutzkleidung und Desinfektionsmittel, das mit Hilfe von zwei Firmen in Eigenproduktion hergestellt wird. Um sich personell auf die Corona-Krise vorzubereiten, sucht das (...)
84%
Mittwoch, 25.03.2020
Werner Beckmann: Algorithmus fürs „Stille Örtchen“
GZ-Redakteure erzählen von ihren täglichen Erlebnissen mit der aktuellen Corona-Krise: Wie Werner Beckmann erfahren hat, dass seine aktuellen Toilettenpapier-Vorräte im Falle eine Quarantäne immerhin acht Tage halten würden, erzählt er im aktuellen Beitrag zum "Corona-Tagebuch".
80%
Mittwoch, 25.03.2020
Deshalb lohnt sich das Buch "die Erzstufenbahn"
Der Harz hat zu Zeiten des Bergbaus viele Innovationen hervorgebracht, das Drahtseil und das ausgeklügelte Bewässerungssystem von Teichen und Gräben im Oberharz sind nur zwei von vielen Beispielen. Dazu gehört außerdem die optisch beeindruckende und technischen Erfordernissen (...)
89%
Mittwoch, 25.03.2020
„Mit Augenmaß, aber konsequent“: Polizei zeigt Präsenz in der Corona-Krise
Harz. Die Polizei ist angesichts der Verfügungen, die das öffentliche Leben einschränken, um das Coronavirus einzudämmen, stärker denn je präsent. Weitgehend würden sich die Menschen an die Vorschriften halten, sagt Tim Holzhausen, Sprecher der Polizeiinspektion. Doch in Goslar haben (...)
72%
Mittwoch, 25.03.2020
Land Sachsen-Anhalt untersagt Ausflüge
Harz/Magdeburg. Eine Verordnung der Landesregierung in Magdeburg zum Schutz vor der weiteren Ausbreitung des Coronavirus ruft Irritationen und eine ungewöhnliche Reaktion hervor. Die Stadt Ilsenburg hat am Mittwoch Ausflügler aus Niedersachsen zurückgewiesen, die zum Brocken wandern (...)
88%
Dienstag, 24.03.2020
Im Landkreis Goslar gibt es momentan 31 Corona-Fälle
Goslar. Die Zahl der Corona-Infektion im Landkreis Goslar ist weiter angestiegen. Am Dienstagnachmittag meldete die Kreisverwaltung zunächst 22 Infizierte, am Abend dann, gegen 20 Uhr, war die Zahl auf 31 Infizierte angestiegen.
90%
Dienstag, 24.03.2020
Wie die Sparkasse Hildesheim-Goslar-Peine ihren Kunden helfen will
Goslar/Hildesheim. Möglichst schnell und unbürokratisch will die Sparkasse Hildesheim-Goslar-Peine ihren Kunden in der Corona-Krise Hilfestellung geben – von Selbstständigen bis zum großen Unternehmen. „Und natürlich vergessen wir auch die Privatkunden nicht“, betont (...)
96%
Dienstag, 24.03.2020
Braunlager Hotel nutzt die Krise und bietet kostenlose Office-Zimmer
Braunlage/Goslar. Das nennt man aus der Not eine Tugend machen: Ein Hotel in Braunlage bietet von sofort an kostenlose Office-Zimmer für Beschäftigte der Digital-Branche, die während der Corona-Krise nicht zu Hause arbeiten können.
86%
Dienstag, 24.03.2020
Altkleider, Busse und Verbote: Welche Einschränkungen im Landkreis Goslar gelten
Die Maßnahmen, um das Coronavirus einzudämmen, schränken auch die Menschen im Landkreis Goslar massiv in ihrem Alltag ein. Welche Einschränkungen abseits der Verfügungen des Landes Niedersachsens gelten, sammelt die GZ-Redaktion in diesem Artikel. 
83%