Sonntag, 25.08.2019
TU-Student erfindet Schuhe aus dem Drucker
Ein leuchtend roter Schuh mit schwarzer Sohle steht auf dem kleinen Cafétisch. „Ist der von Nike?“, fragt der Kellner interessiert. „Nein, hab ich selbst gedruckt“, antwortet Cornelius Schmitt lächelnd. Der 24-jährige ehemalige Wirtschaftsingenieurswesen-Student aus (...)
97%
Samstag, 24.08.2019
Das neue Schulenberg ist vom Bauhaus geprägt
Knapp 300 Einwohner leben in Schulenberg. 1954 musste die Gemeinde der Talsperre weichen, der Ort wurde auf den Kleinen Wiesenberg verlegt. Was kaum jemand weiß: Mit dem Neuaufbau wurde Carl Bauer beauftragt, er ist einer der letzten Architekten des Bauhauses, das vor 100 Jahren von (...)
95%
Freitag, 23.08.2019
Schildkröten vertauscht
Goslar. Bei der am Donnerstag veröffentlichten Schildkröte handelt es sich nicht um ein Exemplar der seltene Europäischen Sumpfschildkröte. Der Fotograf hat vielmehr eine Gelbwangenschildkröte abgelichtet, eine häufige Art, die es in allen Zoohandlungen zu kaufen gibt. Solche Tiere (...)
58%
Freitag, 23.08.2019
Motiv: Geldmangel und Adrenalinkick
Braunschweig. Am zweiten Verhandlungstag gegen drei Männer, die mit Raubzügen die Region in Angst und Schrecken versetzten, kamen die Angeklagten zu Wort. Sie räumten die Überfälle auf vier Supermärkte und ein Schnellrestaurant ein.
92%

Mittwoch, 21.08.2019
Verband warnt vor Ärztemangel
Göttingen/Harz. Praxen, für die kein Nachfolger gefunden wird, monatelanges Warten auf einen Termin beim Facharzt: Schon heute ist die Situation in manchen Gebieten trotz behördlich ermittelter Überversorgung prekär. Die Lage droht indes noch schwieriger zu werden.
94%
Mittwoch, 21.08.2019
Satirepartei will expandieren
Goslar. Der Kreisverband Goslar der satirisch veranlagten Partei „Die Partei“ hat einen neuen Vorstand gewählt. Der bisherige Vorsitzende Sebastian Tschauder stellte sich nicht wieder zu Wahl. Nachfolger ist sein bisheriger Stellvertreter Sebastian Wirth (29).
88%
Mittwoch, 21.08.2019
Asklepios investiert zehn Millionen Euro
Goslar. Die Asklepios-Harzkliniken investieren in Goslar zehn Millionen Euro, die ersten Bauarbeiten haben bereits vor einigen Monaten begonnen und gehen nun in die nächste Phase, teilt das Unternehmen mit. Das Gebäude rechter Hand vor dem Haupteingang werde kernsaniert und (...)
81%
Dienstag, 20.08.2019
Jungfernfahrt für den Seniorenbus
Liebenburg/Lutter. Zusammen mit dem DRK-Kreisverband erprobt der Landkreis Goslar einen Fahrdienst für Senioren und Menschen mit Beeinträchtigungen. Das Pilotprojekt läuft in der Gemeinde Liebenburg und der Samtgemeinde Lutter. Gestern war die Jungfernfahrt des Kleinbusses, der (...)
90%
Montag, 19.08.2019
Mit „Eisblockwette“ und „Grüner Hausnummer“ wirbt Landkreis für energetische Sanierungen
Goslar/Harz. Dämmmaterial auf die alte Fassade geklebt, dichte Fenster rein, dazu eine moderne Heizung und das Dach isolieren: So können Häuser aufgerüstet werden, um im Klimawettstreit Punkte zu sammeln. Der Landkreis Goslar wirbt derzeit massiv dafür, den Energieverbrauch in Häusern (...)
94%
Montag, 19.08.2019
Wer sein Gebäude isoliert, kann einiges falsch machen
Harz. Passivhäuser, die sehr wenig Heizwärme benötigen und beinahe luftdicht sind, gelten als Nonplusultra der energetischen Sanierung. Doch Fachleute warnen seit Längerem vor einem „Dämmwahn“: Wer sein Haus zu gut isoliert und zu wenig Luft hereinlässt, begünstigt die (...)
90%
Samstag, 17.08.2019
Der kleinste Akteur erntet die größten Schlagzeilen
Der bilanzierende Blick auf das, was die überregionale Presse aus dem Harz einer Meldung (oder auch mehr) wert befand, fördert vielfach sehr unterschiedliche Sichtweisen zutage. Im ersten Halbjahr 2019 jedoch zeichnet sich ein eher seltener Gleichklang zwischen Harzer Nabelschau und (...)
96%
Samstag, 17.08.2019
Räuberbande steht nun vor Gericht
Braunschweig. Vor dem Landgericht Braunschweig begann der Prozess gegen zwei 20-Jährige und einen 17-Jährigen, denen vorgeworfen wird, im Februar dieses Jahres fünf Supermärkte in Oker, Vienenburg, Othfresen, Cremlingen und Rüningen sowie ein Schnellrestaurant in Schwülper überfallen (...)
93%
Freitag, 16.08.2019
Wer hat Angst vor dem Wolf?
St.Andreasberg. Müssen sich Wanderer durch die Rückkehr des Wolfes ängstigen? Ob der Beutegreifer Ausflügler in Gefahr bringt, darüber diskutiert Ende August eine Expertenrunde auf Einladung des Harzklubs in St.Andreasberg.
84%
Freitag, 16.08.2019
Klinik-Betriebsrat zeigt sich solidarisch mit Seesen
Goslar/Seesen. Ein Dutzend Klinik-Beschäftigte aus Goslar haben sich am Donnerstag mit einem Transparent mit der Aufschrift „Gemeinsam für Tarifverträge“ vor dem Eingang der Asklepios-Klinik in Goslar zusammengefunden, um sich mit den Streikenden in Seesen zu solidarisieren. Derweil (...)
87%