Freitag, 15.02.2019
Wintersport ist noch möglich
Harz. Angesichts steigender Temperaturen kommen Skisportler und Rodler am Wochenende nicht mehr überall im Harz auf ihre Kosten. Der Harzer Tourismusverband (HTV) in Goslar rechnet aber dennoch mit vielen Ausflüglern, vor allem mit Wanderern.
89%
Freitag, 15.02.2019
Randalierer muss in Untersuchungshaft
Osterwieck. Das Amtsgericht Halberstadt hat am Freitag einen Haftbefehl gegen einen 24-Jährigen verkündet, der am Tag zuvor in Osterwieck randaliert hatte. Der Mann aus Polen, der ohne festen Wohnsitz ist, wurde in die Vollzugsanstalt nach Halle gebracht.
78%
Freitag, 15.02.2019
Neue Pflegechefin für die Harzkliniken
Goslar. Die Asklepios-Harzkliniken haben eine neue Pflegedirektorin. Kerstin Schmidt hat Anfang Februar ihr Amt angetreten, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Die 39-Jährige stammt aus Wernigerode, beruflich war sie vorher als stellvertretende Pflegedirektorin im städtischen (...)
83%
Freitag, 15.02.2019
Für Zivilcourage ausgezeichnet
Goslar. Es oftmals nur ein schmaler Grat zwischen aufmerksamem Verhalten und nachbarschaftlichem Interesse sowie einem Verhalten, das andere möglicherweise als aufdringlich empfinden. Die GoslarerinDr. Gabriele Heinrich tat voriges Jahr genau das Richtige. Sie fühlte sich (...)
88%

Freitag, 15.02.2019
Kohl und Co. wachsen auch gut in Kästen und Kübeln
Wer im Winter Gemüse und Salate aus dem eigenen Garten essen möchte, muss früh mit Planung und Anbau beginnen. Manches Wintergemüse muss schon im Frühling gesät werden. Nur wenig später müssen vorgezogene Pflanzen vom Gärtner in den Boden. Denn, wenn im Herbst die Tage kürzer werden, (...)
92%
Freitag, 15.02.2019
Frischer Genuss und Vitamine trotz Eis und Schnee
Wer sein Gemüse und Obst selber im Garten anbauen kann, ist fein raus: Er kann sich der jeweiligen Saison entsprechend von dem ernähren, was gerade reif ist oder im Winterlager liegt. Schwieriger ist es für alle, die auf Wochenmarkt und Supermärkte angewiesen sind. Doch auch dann gibt (...)
96%
Donnerstag, 14.02.2019
Bürger kämpfen um Clausthaler Klinik
Clausthal-Zellerfeld. Das drohende Aus der ambulanten chirurgischen Versorgung am Asklepios-Krankenhaus Clausthal-Zellerfeld rüttelt viele Einwohner auf. Mehrere Initiativen bilden sich derzeit.
95%

Donnerstag, 14.02.2019
Unfall auf der A36 geht glimpflich aus
Abbenrode. Am Mittwochabend um 18.15 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Abbenrode und Stapelburg zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Auf der A36 zwischen den beiden Orten hatte sich in Fahrtrichtung Wernigerode ein Unfall ereignet.
Donnerstag, 14.02.2019
Theater spielt im Burg-Ersatzquartier
Hildesheim. Das Stadttheater in Hildesheim wird umgebaut – und spielt in dieser Zeit trotzdem weiter. Das geht, weil Ersatzspielstätten gefunden wurden. Das Schauspiel zieht in das Burgtheater der Universität, mit der es eine jahrelange Kooperation gibt. 
90%
Donnerstag, 14.02.2019
Sinfoniker bitten zum Tanz
Göttingen. Musik bewegt: Am Donnerstag, 21. Februar, spielen die Göttinger Sinfoniker unter dem Titel „Pas de deux“, was auch so viel heißt wie „Tanz zu zweit“, Werke von Gluck, Mozart, Schubert und das titelgebende Stück des Zeitgenossen Tzvi Avni aus Israel.
Donnerstag, 14.02.2019
Biotope für die Gelbbauchunke
Walkenried Nachdem der Naturschutzbund Deutschland im Landkreis Goslar Gewässer für die bedrohte Geburtshelferkröte hergerichtet hat, plant der Nabu nun weitere Arbeitseinsätze nahe Walkenried. In einem ehemaligen Gipssteinbruch sollen Lebensräume für die vom Aussterben bedrohte (...)
Donnerstag, 14.02.2019
EU-Karte statt alter „Pappe“
Goslar/Berlin. Lappen, Pappe, Karte – je nach Alter der Führerscheine wechselt auch die liebevolle Umschreibung für eines der wichtigsten Dokumente im Leben. Doch in den kommenden Jahren rollt wohl eine mächtige Umtauschwelle auf Führerscheinbesitzer zu, denn das Umsteigen auf die (...)
87%
Mittwoch, 13.02.2019
Entscheidung im Windenergie-Streit
Harz/Braunschweig. Nach fast acht Jahren Planung und zahllosen Widersprüchen von Anwohnern hat der Regionalverband Braunschweig sein Konzept zum Ausbau der Windenergie vorgelegt. Im Landkreis Goslar gibt es sechs Vorrangflächen, zwei rufen Widerspruch hervor.
93%
Mittwoch, 13.02.2019
Versammlung des Kreisverbandes der Rassekaninchenzüchter ehrt treue Mitglieder
Vienenburg. Die Ehrung langjähriger Mitglieder stand im Mittelpunkt der ersten Jahreshauptversammlung nach der Fusion der Rassekaninchenzüchter aus den Kreisverbänden Goslar und Salzgitter. Vorsitzender Horst Schramm würdigte die Leistung treuer Züchter.
92%
Donnerstag, 14.02.2019
Kartoffeln gewinnen nur die dümmsten Bauern...
Harz. Halbzeit bei der ersten Staffel des 4x4-Quiz-Gewinnspiels 2019. Die vierte Quizwoche ist gelaufen, in vier Wochen steht die Auslosung des 2000-Euro-Hauptpreises an. Hier aber zunächst einmal die Lösungen der Quiz-Fragen von Montag und Dienstag der vierten Wochen.
Freitag, 08.02.2019
Sorge um das medizinische Zentrum in Clausthal
Clausthal-Zellerfeld. Neue Nachrichten nähren die ohnehin große Sorge um die Zukunft der Clausthaler Klinik. Der am Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) von Asklepios angestellte Chirurg verliert seine Sonderzulassung als Belegarzt. Über die Ursachen und Folgen gibt es (...)
94%
Freitag, 08.02.2019
Am Wochenende Sperrungen auf Dauerbaustelle A7
Harz. Gleich mehrere Sperrungen erwarten die Verkehrsteilnehmer an diesem Wochenende auf der A 7 – sie gelten bereits seit gestern Abend. In südlicher Richtung ist die Richtungsfahrbahn Kassel zwischen den Anschlussstellen Seesen und Northeim-Nord noch bis heute,17 Uhr, dicht. (...)
90%
Freitag, 08.02.2019
Wichtige Lebensräume für Tiere verschwinden
Goslar/Harz. Umweltverbände aus dem Landkreis Goslar beklagen „fragwürdige Baumfällungen“ in Goslar und der Region. Auch Hecken und Büsche würden kahlschlagähnlich entfernt. Damit gingen wichtige Lebensräume für Insekten, Vögel und Kleinsäuger verloren. In den Kommunen herrscht indes (...)
93%
Freitag, 08.02.2019
Landjugend Nordharz feiert den Schmetterlingsball mit Landfrauen Wolfenbüttel
Wolfenbüttel. Anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Landjugend Nordharz fand der Schmetterlingsball in der Lindenhalle Wolfenbüttel statt. Dieser wurde gemeinsam mit den Landfrauen Wolfenbüttel veranstaltet.
70%
Donnerstag, 07.02.2019
Nach Sturz: Wanderer bekommt Schmerzensgeld
Magdeburg/Harz. Die Klage eines Wanderers nach einem Sturz auf einem verschneiten Weg im Harz gegen das Land Sachsen-Anhalt ist gerechtfertigt. Einzelrichter Christian Löffler fällte am Donnerstag in einem Zivilverfahren am Magdeburger Landgericht ein entsprechendes Grundurteil. Welche (...)
94%
Donnerstag, 07.02.2019
ILE-Treffen: Mit Pilotprojekt gegen verödende Ortskerne
Nordharz. Die Vertreter der Region der „Integrierten Ländlichen Entwicklung“ (ILE) im nördlichen Harzvorland nutzen gerne die Möglichkeit, um über viel Vollbrachtes und noch mehr Geplantes zu berichten. Gestern war es wieder so weit: Jahrespressekonferenz in Schladen. Auch weiterhin (...)
94%
Freitag, 08.02.2019
Interview mit Abgeordnetem Dr. Roy Kühne: Diesel-Frust, Europawahl und Klinik in Clausthal
Goslar. Lehrer, Physiotherapeut, selbstständiger Unternehmer mit Therapiepraxis und seit 2013 CDU-Abgeordneter im Deutschen Bundestag: Der Northeimer Dr. Roy Kühne (51) vertritt den Wahlkreis Goslar-Northeim-Osterode im Bundesparlament. Sein Spezialgebiet ist die Gesundheitspolitik. (...)
98%
Donnerstag, 07.02.2019
Mitglieder der Frauen-Union informieren sich über das Frauenhaus in Goslar
Goslar. Um sich zu informieren, welche Möglichkeiten insbesondere Frauen mit ihren Kindern im Landkreis Goslar haben, häuslicher Gewalt zu entfliehen, kamen die Mitglieder der Frauenunion der CDU mit der Leiterin des Frauenhauses Goslar, Astrid Nickoll und Gudrun Hesse, der (...)
90%
Donnerstag, 07.02.2019
Thomas Krause im Kurzinterview: „Aufwand für einzelne Konzerte wächst“
Im Kurzinterview mit GZ-Redakteurin Svenja Paetzold-Belz spricht der künstlerische Leiter der Walkenrieder Kreuzgangkonzerte, Thomas Krause, über die kommende Saison und die Herausforderung, ein jüngeres Publikum zu gewinnen. 
87%
Donnerstag, 07.02.2019
Glamouröse Liebesabenteuer des Adels
Wie wäre es mit ein bisschen Kultur zum Valentinstag? Ausdrücklich zu diesem Anlass lädt das Schlossmuseum Braunschweig ein; es gibt aber auch noch Karten für weitere Veranstaltungen am nächsten Donnerstag.
90%