Sonntag, 19.11.2017
Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt
Mugabe hat auch nach fast vier Jahrzehnten noch nicht genug von der Macht. Er trotzt den putschenden Generälen und seiner eigenen Partei. Doch am Dienstag könnten ihn Abgeordnete abwählen.
Sonntag, 19.11.2017
Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen
Sondierungen
Die verhärteten Fronten waren nicht nur eine Frage des Pokerns. Bei Jamaika saßen vier Parteien zusammen, die in einigen Punkten völlig gegensätzlich Positionen vertreten - aus Überzeugung.
Sonntag, 19.11.2017
ProSiebenSat.1-Chef Ebeling verlässt den Konzern
Thomas Ebeling
«Ein bisschen fettleibig und ein bisschen arm» - so hat ProSiebenSat.1-Chef Ebeling kürzlich eine Kernzielgruppe seiner Senderfamilie beschrieben - wollte das aber nicht abschätzig gemeint haben. Nun ist der Top-Manager (...)
Sonntag, 19.11.2017
SPD will neues Grundsatzprogramm
Martin Schulz
Wie kann sich die SPD als Volkspartei behaupten? Wie kann der Reformprozess gelingen? Nach der schmerzhaften Wahlniederlage wollen die Sozialdemokraten neue Antworten auf drängende Fragen geben.

Sonntag, 19.11.2017
Macron bringt Bewegung in die Libanon-Krise
Hariri in Paris
Viel Klarheit über die Umstände der Rücktrittserklärung des libanesischen Premiers Hariri bringt sein Besuch in Paris zunächst nicht. Doch die Ausreise aus Saudi-Arabien öffnet eine Tür für eine Lösung der Krise - ein (...)
Sonntag, 19.11.2017
Hariri will Libanon-Krise beruhigen
Hariri in Paris
Ob es wirklich bei seinem Rücktritt bleibt, lässt der libanesische Ministerpräsident Hariri in Paris offen. Die Rückkehr in seine Heimat könnte die Krise beruhigen. Berlin liegt derweil mit Saudi-Arabien im Clinch.
Sonntag, 19.11.2017
Strom bleibt 2018 teuer
Stromzähler
Strom wird im kommenden Jahr wieder nicht günstiger - obwohl die Versorger etwas billiger einkaufen konnten und Umlagen zurückgehen. Geben die Konzerne Entlastungen einfach nicht weiter? Gute Nachrichten gibt es indes (...)

Sonntag, 19.11.2017
Hoffnung bei Suche nach verschollenem argentinischen U-Boot
Argentinisches U-Boot
An Bord sind 43 Männer und eine Frau. Verloren im Südatlantik. Seit Mittwoch wird ihr U-Boot vor der argentinischen Küste vermisst. Kurze Funksignale lassen Hoffnung keimen. Für den Fall eines Schiffbruchs steht auch (...)
Sonntag, 19.11.2017
Stunde der Wahrheit für die großen Jamaika-Knackpunkte
Flüchtlinge bei Wegscheid in Bayern
Berlin (dpa) - Finanzen, Familiennachzug, Verbrennungsmotoren - die Stunde der Wahrheit naht. Die Jamaika-Unterhändler wollen an diesem Sonntag ihre Sondierungen abschließen. Die Knackpunkte:
Samstag, 18.11.2017
Jamaika-Sondierungen für Samstag beendet
Fortsetzung der Sondierungsgespräche
Immer noch klagen die «Jamaikaner», dass es an einer Vertrauensbasis mangele. Sie müssen ja auch keine Freunde werden. Gegenseitiger Respekt und Vertrauen für vier Jahre reicht schon.
Samstag, 18.11.2017
Machtkampf in der CSU um Seehofers Erbe eskaliert
Ilse Aigner
Mitten in der Schlussphase der Jamaika-Sondierungen erreicht der Machtkampf um Horst Seehofers Erbe in Bayern einen neuen Höhepunkt. Die Spaltung der Partei wird von Tag zu Tag tiefer.
Samstag, 18.11.2017
Post mit Millionen erfundenen Briefen betrogen
Briefe
Täglich sortiert die Post Dutzende Millionen Briefe. Doch gerade bei Sendungen von Geschäftskunden reichen die Kontrollen offenbar bisher nicht aus. Das sollen Betrüger im großen Stil ausgenutzt haben.
Samstag, 18.11.2017
Libanons Regierungschef Hariri in Frankreich
Hariri in Paris
Während es zwischen Berlin und Saudi-Arabien seinetwegen zu diplomatischen Spannungen kommt, trifft der libanesische Premier Saad Hariri in Paris ein. Es könnte der Beginn zur Lösung der Krise in seinem Land sein. Steht (...)
Samstag, 18.11.2017
Ohne ihn gäb's kein «Highway to Hell»: Malcolm Young ist tot
AC/DC
Hardrock-Klassiker wie «Highway to Hell» wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 Jahren.
Samstag, 18.11.2017
Klimakonferenz endet mit Fortschritten
Dürre in Äthiopien
Zuletzt tagte die Weltklimakonferenz noch die ganze Nacht durch - und meldete am Ende einige zusätzliche Erfolge. Der Forscher Schellnhuber meint: Der Geist der Klimakonferenzen von Paris und Bonn ist jetzt aus der (...)
Samstag, 18.11.2017
Gabriels Äußerungen zu Saudi-Arabien und Hariri
Gabriel und Bassil
Berlin (dpa) - Saudi-Arabien hat mit Verärgerung auf Äußerungen von Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) über die Politik des Königreiches reagiert. Als Reaktion beorderte Riad seinen Botschafter aus Berlin zurück in die (...)