Mittwoch, 16.10.2019
Brexit-Verhandlungen geraten in letzter Minute ins Stocken
Nach einer halb durchverhandelten Nacht ist der Durchbruch immer noch nicht geschafft. In Brüssel überwiegt vorsichtiger Optimismus. Aber der eigentliche Showdown wartet in London.
Mittwoch, 16.10.2019
Türkei informiert Nato-Partner über Offensive in Nordsyrien
Syrische Regierungstruppen
Die türkische Offensive in Nordsyrien droht auch zu einer Krise für die Nato zu werden. Darf ein Bündnisstaat so vorgehen, lautet die Frage. Die Regierung in Ankara versucht nun in Brüssel zu beruhigen.
Mittwoch, 16.10.2019
EU-Parlament verschiebt von der Leyens Kommissions-Start
Ursula von der Leyen
Das EU-Parlament hat gegen drei der 26 Kandidaten für die neue EU-Kommission ein Veto eingelegt. Deshalb ist der vorgesehene Starttermin nicht mehr zu halten.
Mittwoch, 16.10.2019
Erdogan schließt Waffenruhe in Syrien aus und verhöhnt Maas
Erdogan
«Mischt Euch nicht ein!» Der türkische Staatschef will sich zu Syrien vom Westen nichts sagen lassen. Für Berlin hat er nur Hohn übrig. Dem US-Vermittler zeigt er schon vorab die Grenzen auf.

Mittwoch, 16.10.2019
Deutschlands Reaktion auf Erdogans Offensive
Militärischer Konflikt in Nordsyrien
Die Empörung ist groß, die Bereitschaft zu konkreten Gegenmaßnahmen gering. Die Bundesregierung setzt vor allem auf politischen Druck, um Erdogans Syrien-Offensive zu stoppen. Die Opposition hält das für viel zu wenig. Und nicht nur die.
Mittwoch, 16.10.2019
Verteidigungsausgaben könnten auf 50 Milliarden Euro steigen
Verteidigungsausgaben könnten 2020 auf 50 Milliarden Euro steigen
Die deutschen Verteidigungsausgaben könnten im kommenden Jahr erstmals auf mehr als 50 Milliarden Euro steigen. Zumindest dann, wenn sie nach der Methode der Nato berechnet werden. Ist das genug, um US-Präsident Donald Trump erst einmal zu besänftigen?
Mittwoch, 16.10.2019
US-Demokratin Warren ist neues Ziel parteiinterner Attacken
Elizabeth Warren
Elizabeth Warren hat sich im Präsidentschaftsrennen der US-Demokraten nach ganz vorne geschoben. Das macht sie nun zum Ziel von heftigen Seitenhieben ihrer Mitbewerber. Und was ist mit dem vorher so klaren Favoriten Joe Biden?

Mittwoch, 16.10.2019
Höllisch oder kleinformatig? Ankara und die US-Sanktionen
Wechselkurse
Die USA haben der Türkei mehrmals mit der Zerstörung ihrer Wirtschaft gedroht, sollten sie die Kurdenmilizen in Nordsyrien angreifen - jetzt machen sie mit ersten Sanktionen ernst. Wie reagieren die empfindliche türkische Währung und Investoren?
Mittwoch, 16.10.2019
Zwei tote Paketdienst-Mitarbeiter an einem Tag
Zwei tote Paketdienst-Mitarbeiter in Haldensleben
Großeinsatz in Haldensleben in Sachsen-Anhalt: Binnen eines Tages sind zwei Mitarbeiter eines Paketdienstleisters gestorben, ein dritter ist schwer verletzt. Die Umstände sind noch unklar, Ermittlungen laufen.
Dienstag, 15.10.2019
U-Ausschuss soll Scheuers Vorgehen bei Maut durchleuchten
Verkehrsminister Scheuer
Schon seit Wochen hagelt es Vorwürfe gegen den Verkehrsminister wegen der gescheiterten Pkw-Maut. Jetzt machen die Kritiker ihre Drohung wahr und wollen eine «umfassende Aufklärung» im Parlament angehen.
Dienstag, 15.10.2019
Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort
Ras al-Ain
Die US-Forderung nach einem sofortigen Waffenstillstand trifft beim türkischen Präsidenten Erdogan auf taube Ohren. In Nordsyrien tobten weiter schwere Kämpfe zwischen seinen Soldaten und der Kurdenmiliz YPG. Amerikanische Soldaten setzten sich unterdessen Richtung Irak ab.
Dienstag, 15.10.2019
Strompreise könnten in Deutschland steigen
Stromzähler
Die Strompreise in Deutschland sind im europäischen Vergleich bereits sehr hoch - und könnten weiter steigen. Die Regierung verspricht Entlastungen, gerät aber zunehmend unter Druck.
Dienstag, 15.10.2019
Brexit-Lösung rückt näher
EU-Chefunterhändler
Monatelang ging beim Brexit nichts voran - und nun soll binnen weniger Stunden ein Vertragsentwurf aus dem Boden gestampft werden. Kann das noch bis zum EU-Gipfel klappen?
Dienstag, 15.10.2019
Hitlergrüße und Affenlaute: Bulgarien droht UEFA-Anklage
Bulgarien-Anhänger
Hässliche, beispiellose Szenen begleiten das Spiel der Engländer in Bulgarien. Schmähungen gegen Spieler und der Hitlergruß auf der Tribüne lösen Abscheu aus. Bulgarien muss mit drastischen Strafen rechnen. Der Regierungschef fordert einen Rücktritt.
Dienstag, 15.10.2019
Trumps außenpolitisches Debakel in Syrien
US-Präsident Trump
Mit Sanktionen will US-Präsident Trump den Stopp der türkischen Offensive in Nordsyrien erzwingen. Dabei hat er selber den umstrittenen Einmarsch überhaupt erst ermöglicht. Eine prominente Kritikerin spricht von «Trumps Saigon».
Dienstag, 15.10.2019
Die Akteure im Krieg in Nordsyrien
Einsatzbereit
Damaskus/Washington/Ankara/Moskau (dpa) - Das Vorgehen der türkischen Streitkräfte gegen kurdische Milizen in Nordsyrien betrifft ein kompliziertes Geflecht an Akteuren vor Ort und in der Region - mit ganz unterschiedlichen Interessen und Plänen für die Gegend. Wer sind die wichtigsten (...)