Dienstag, 21.08.2018
Wanderer sterben bei Sturzflut in italienischer Schlucht
In einer malerischen Schlucht in Süditalien schwillt ein Fluss plötzlich an. Ausflügler werden von dem Hochwasser überrascht und mitgerissen. Die Suche nach Vermissten dauert in der Nacht an.
Dienstag, 21.08.2018
Arbeitnehmer im Osten arbeiten weiter länger als im Westen
Arbeitnehmer in Ostdeutschland
Fast 30 Jahre nach dem Fall der Mauer sind die Verhältnisse im vereinten Deutschland nicht überall gleich. Das gilt für niedrigere Gehälter Ost - und immer noch für durchschnittliche Arbeitszeiten.
Dienstag, 21.08.2018
Nach Ankunft in Italien: Migranten dürfen nicht an Land
«Diciotti»
Europa liegt für 177 Migranten auf der «Diciotti» so nah, und ist doch noch so fern. Wegen des Tauziehens um ihre Aufnahme dürfen die Menschen das Schiff, das inzwischen im Hafen von Catania liegt, nicht verlassen.
Montag, 20.08.2018
Dortmund wendet Blamage ab - Auch Freiburg und Hertha weiter
Später Sieg
Die Bundesligisten tun sich auch zum Abschluss der ersten Runde des DFB-Pokals mächtig schwer. Dortmund, Freiburg und Hertha BSC müssen lange um das Weiterkommen zittern.

Montag, 20.08.2018
Merkel zurückhaltend bei Scholz-Vorstoß zur Rente
CDU-Bundesvorstand
Es ist ein Thema mit Zündstoff: Wie sollen die Renten bei weniger Beitragszahlern und bereits jetzt rund 21 Millionen Empfängern auch über 2025 stabil gehalten werden? In der GroKo knirscht es.
Montag, 20.08.2018
Maas ruft nach Auschwitz-Besuch zu mehr Zivilcourage auf
An der Todeswand
Zum ersten Mal nach 26 Jahren reist mit Heiko Maas ein deutscher Außenminister nach Auschwitz. Für den Chefdiplomaten ist der Besuch im ehemals größten KZ der Nazis eine persönliche Mission.
Montag, 20.08.2018
Journalistin Mesale Tolu darf die Türkei verlassen
Mesale Tolu
Es kommt überraschend: Die Ausreisesperre gegen Journalistin Mesale Tolu für die Türkei wird aufgehoben. Unterstützer und Politiker sind erleichtert. Der Prozess gegen Tolu geht aber weiter und ihr Mann muss erstmal in der Türkei bleiben.

Montag, 20.08.2018
Der Fall Tolu und das deutsch-türkische Verhältnis
Mesale Tolu
Erst loben türkische Politiker Deutschland, dann darf sogar die wegen Terrorvorwürfen angeklagte deutsche Journalistin und Übersetzerin Mesale Tolu ausreisen. Was will die Türkei dafür? Die Reaktionen in Berlin sind jedenfalls gedämpft.
Montag, 20.08.2018
Griechenland-Rettung: EU feiert - die Griechen weniger
Euro
Das letzte Rettungsprogramm für Athen ist abgeschlossen, insgesamt 289 Milliarden Euro an Krediten überwiesen. Griechenland sei nun wieder ein «normales Land», sagt EU-Kommissar Moscovici. Wirklich?
Montag, 20.08.2018
Schlimmster Pädagogenmangel seit Jahrzehnten
Klassenzimmer
Der teils dramatische Lehrermangel wird sich zum neuen Schuljahr in vielen Bundesländern aus Expertensicht noch zuspitzen. Vor allem an Grundschulen und Förderschulen fehlen Pädagogen.
Sonntag, 19.08.2018
Leipzig und Augsburg mit Mühe im Pokal weiter
Erfolgreich
Die Bundesligisten setzen sich am Sonntag in der ersten Runde des DFB-Pokals allesamt durch. Allerdings mit unterschiedlichem Aufwand. Den höchsten Sieg seiner Pokalgeschichte feierte Mönchengladbach, während sich Leipzig und Augsburg (...)
Sonntag, 19.08.2018
SPD ärgert Union mit Ruf nach Rentengarantie bis 2040
Rentenbescheid
Bislang stritten Union und SPD vor allem über die Asylpolitik. Nun kommt ein neues Konfliktfeld hinzu - die Sozialpolitik. Treibende Kraft ist die SPD. Die Union reagiert prompt.
Sonntag, 19.08.2018
Nahles bringt deutsche Hilfe für die Türkei ins Gespräch
Nahles
Die Türkei kämpft mit dem Absturz ihrer Währung. Ursache dafür sind auch Wirtschaftssanktionen durch die USA. Sollte Deutschland nun der Regierung in Ankara zur Seite springen?
Sonntag, 19.08.2018
Taliban erobern weiteres Bezirkszentrum in Afghanistan
Kampf gegen die Taliban
Seit Jahren tobt in Afghanistan der Kampf gegen die Taliban. Doch ein Sieg scheint unverändert in weiter Ferne. Nun können die Taliban erneut einen militärischen Erfolg für sich verbuchen.
Sonntag, 19.08.2018
KMK-Präsident gegen Besuchspflicht in NS-Gedenkstätten
Gedenkstein
Sollen Schüler verpflichtet werden, Gedenkstätten für Opfer des Nationalsozialismus zu besuchen? Der Vorschlag einer Kultusministerin trifft nicht überall auf Zustimmung. Bisher sind solche Exkursionen auch nur in einem einzigen Bundesland (...)
Sonntag, 19.08.2018
DFB-Präsident Grindel räumt Fehler im Umgang mit Özil ein
Reinhard Grindel
Der Begriff «Die Mannschaft» könnte abgeschafft, Oliver Bierhoff soll entlastet werden. Das kündigt DFB-Chef Grindel in einem Interview an. Mit niedrigen Ticketpreisen und mehr öffentlichen Trainingseinheiten will der heftig angeschlagene (...)