Mittwoch, 20.02.2019

Vermisste Rentnerin tot im Teich aufgefunden

Leserbrief
Kommentieren

Liebenburg. Eine seit Dienstagabend aus der Klinik in Liebenburg vermisste 74-jährige Rentnerin ist tot. Sie wurde gestern Nachmittag gegen 15 Uhr in einem Teich in der Nähe der Poststraße in Liebenburg aufgefunden.

Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen zur Todesursache werden durch das 1. Fachkommissariat der Polizei Goslar geführt. Hinweise auf ein mögliches Fremdverschulden gibt es nach Angaben der Polizei derzeit nicht. Bei der Suche nach der Frau am frühen Mittwochmorgen war auch ein Polizeihubschrauber aus Hannover eingesetzt worden.








Weitere Topthemen aus der Region:
  • Oberharz
    Grundschülerin lebensgefährlich verletzt
    Mehr
  • Lokal-Sport
    Namen und Zahlen zur Fußball-Nordharzliga
    Mehr
  • Lokal-Sport
    Lehmker bekommt Landessportmedaille überreicht
    Mehr
  • Lokal-Sport
    MTV Seesen nutzt seinen Heimvorteil
    Mehr
  • Lokal-Sport
    EHC-Trikot für 333 Euro versteigert
    Mehr