Mittwoch, 20.02.2019

Vermisste Rentnerin tot im Teich aufgefunden

Leserbrief
Kommentieren

Liebenburg. Eine seit Dienstagabend aus der Klinik in Liebenburg vermisste 74-jährige Rentnerin ist tot. Sie wurde gestern Nachmittag gegen 15 Uhr in einem Teich in der Nähe der Poststraße in Liebenburg aufgefunden.

Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen zur Todesursache werden durch das 1. Fachkommissariat der Polizei Goslar geführt. Hinweise auf ein mögliches Fremdverschulden gibt es nach Angaben der Polizei derzeit nicht. Bei der Suche nach der Frau am frühen Mittwochmorgen war auch ein Polizeihubschrauber aus Hannover eingesetzt worden.








Weitere Topthemen aus der Region:
  • Oberharz
    Löscharbeiten auf beengtem Raum
    Mehr
  • Liebenburg
    Brennecke: Tausende Euro Lohn stehen noch aus
    Mehr
  • Region
    „Lücken im Verbund noch schließen“
    Mehr
  • Braunlage
    Kirchen aller Ortsteile bieten Ostern viele Gottesdienste
    Mehr
  • Bad Harzburg
    „Kultur im Koffer“ ist kaum gefragt
    Mehr