Freitag, 24.05.2019
Wilde Flucht endet im Scherbenregen
Hahndorf. An einer Schaufensterscheibe der Grauhöfer Firma Söffge Bauelemente endete am Freitag um 9.05 Uhr die wilde Flucht eines Autofahrers aus Peine. Nach Angaben der Polizei vor Ort stand der Mann, der im Wagen eines Harzer Sicherheitsdienstes unterwegs war, vermutlich (...)
89%
Freitag, 24.05.2019
"Vote together": Künstler Wolfgang Tillmans setzt Zeichen für die EU
Goslar/Berlin/London. Das vehemente Plädoyer für Demokratie und Freiheit ist vielen Goslarern im Gedächtnis geblieben: Mit Nachdruck wandte sich Kaiserringträger Wolfgang Tillmans bei der Preisverleihung im Herbst 2018 in der Kaiserpfalz gegen Nationalismus – und forderte ein klares (...)
Freitag, 24.05.2019
B6-Lärmschutzwall für 2020 anvisiert
Goslar. Der B6-Lärmschutz zwischen Heinrich-Pieper-Straße und Wachtelpforte kommt. Das hatte die GZ im Januar 2014 vermeldet. Zu sehen ist davon aber bis heute nichts. Nun soll wieder Bewegung in die Sache kommen, mit Anschubhilfe aus dem Verkehrsministerium. Das Ziel für den Baustart (...)
91%
Freitag, 24.05.2019
Grünes Licht für Kita auf rotem Platz
Goslar. „Das ist ein anständiger Ort am Georgenberg, die Verkehrssituation ist sehr gut: Wenn Sie nichts dagegen haben, bauen wir den Kindergarten.“ Wir? Oliver Heinrich, Chef des Goslarer Gebäudemanagements (GGM), konnte sich am Donnerstagabend bei seiner einleitenden Empfehlung an (...)
93%

Freitag, 24.05.2019
Dieb verliert Laufduell gegen Ladendetektiv
Oker. Ein Dieb verlor am Donnerstag ein Laufduell gegen einen Ladendetektiv. Das berichtet die Polizei Goslar. Wie diese schreibt, wurde ein 41-jähriger Mann aus Oker gegen 16.30 Uhr dabei beobachtet, wie er in einem Elektronikmarkt im Gewerbegebiet in der Gutenbergstraße einen Laptop (...)
Freitag, 24.05.2019
Mit Fragen zu Löchern die Verwaltung gelöchert
Goslar. Die Löcher sind und sitzen tief: Wer ist denn nun wirklich schuld daran, dass offenbar mehr Goslarer Straßen buckeliger sind, als es eigentlich sein müssten? Das GZ-Thema der beiden Vorwochen hatte nach öffentlichen Vorstößen von SPD und CDU in der GZ auch noch ein (...)
89%
Freitag, 24.05.2019
Rammelsberg ist ein Besuchermagnet
Goslar. Das Erzbergwerk Rammelsberg ist beliebt. Sehr beliebt sogar. „Jedes Jahr haben wir etwa 100.000 Besucher hier“, berichtet Dr. Martin Wetzel, der für die Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich zeichnet. Etwa ein Viertel davon komme aus dem Ausland nach Goslar, davon wiederum der (...)
93%

Freitag, 24.05.2019
Ich sag‘ dann mal Tschüss
So, das war‘s dann wohl. Meine Woche bei der GZ im Rahmen der Aktion #ReporterTausch des Bundesverbands Deutscher Zeitungsverleger ist vorüber. Jetzt geht es wieder zurück zum Pinneberger Tageblatt in der Hamburger Metropolregion. Es waren spannende fünf Tage mit den „Kollegen auf (...)
83%
Freitag, 24.05.2019
DRK-Ortsverein Lengde wählt neue 2. Vorsitzende
Lengde. Drei wichtige Entscheidungen wurden von den Mitgliedern des DRK-Ortsvereins auf der Jahreshauptversammlung getroffen: Mit Simone van der Pütten wurde der vakante Posten der 2. Vorsitzenden besetzt. Beschlossen wurde die Umwandlung des Ortsvereins in einen eingetragenen Verein, (...)
89%
Freitag, 24.05.2019
Katholische Frauengemeinschaft feiert Gründung
Vienenburg. Mit einer heiligen Messe in der Pfarrkirche, gehalten von Pastor Ulrich Schmalstieg, begann die Gründungsfeier der katholischen Frauengemeinschaft (kfd). Anschließend wurde zum Vortrag von Susanne Herweg zum Thema „Mütter des Grundgesetzes“ eingeladen. 
88%
Freitag, 24.05.2019
Seniorpartner für die Schulen
Goslar. Wer will mitmischen und sich an und mit der Aufgabe jung halten? Die „Seniorpartner in School“, so der englische Begriff für die erfahrenen Konfliktlöser „55plus“, die es in Goslar seit elf Jahren gibt und die aktuell an sieben Grundschulen mit 13Frauen und zwei Männern in (...)
81%