Donnerstag, 24.01.2019
Goslar rollt roten Teppich in der guten Stube aus
Zum Goldjubiläum hatte die Unesco-Welterbestadt bereits ähnliche Anstrengungen unternommen. Zur 57. Auflage putzt sich Goslar als Zeichen der Wertschätzung erneut heraus, um den Teilnehmern am Verkehrsgerichtstag noch einmal in aller Form zu demonstrieren, wie sehr die Tagung (...)
82%
Mittwoch, 23.01.2019
Verkehrsgerichtstag: Goslar kämpft um seine Tagung
Goslar. Zum Start des 57. Verkehrsgerichtstages (VGT) in Goslar werden die Tagungsteilnehmer mit einer erhöhten Dosis Gastfreundschaft begrüßt. Weil unsicher ist, ob die Tagung auch über das Jahr 2020 hinaus im Harz stattfindet, haben Stadtverwaltung und Landesregierung sich etwas (...)
92%
[ Video ]
Mittwoch, 23.01.2019
Verkehrspsychologe Dr. Don DeVol im GZ-Interview über Alkohol-Fahrsperren
Goslar. In diesem Jahr beschäftigt sich ein Arbeitskreis des Verkehrsgerichtstages mit dem Alkolock-System, eine elektronische Wegfahrsperre, die Alkoholfahrten verhindert. Dr. Don DeVol, Verkehrspsychologe und Leiter des Institutes für Verkehrssicherheit beim TÜV Thüringen, hat im (...)
97%
Mittwoch, 23.01.2019
VGT: Der neue Chef fühlt sich im Harz wohl
Goslar. An der Standortfrage kam er nicht vorbei: Auch wenn der Bielefelder Rechtsprofessor Ansgar Staudinger, seit Mittwochnachmittag neuer Präsident des Deutschen Verkehrsgerichtstages (VGT), nicht viel Redezeit beim Eröffnungsgespräch zur diesjährigen Tagung hatte, war seine Meinung (...)
91%
[ Video ]

Mittwoch, 23.01.2019
„Live Hackings“: Datendieben auf der Spur
Goslar. Dass im Internet viele Risiken lauern, wissen vermutlich die meisten Menschen, die dort regelmäßig unterwegs sind. Trotzdem herrscht oft viel Unsicherheit darüber, wie man sich am Besten vor Datendieben und Hackern schützen kann.
85%
Mittwoch, 23.01.2019
Worthschule: Die Klasse 4a wehrt sich
Goslar. Nein, die bösen Gerüchte wollen die Kinder der Klasse 4a an der Wortschule und deren Eltern nicht unkommentiert stehen lassen: Sie sind samt Lehrerin Britta Busse nicht schuld an den Manipulationen, nach denen in der Vorwoche eine Online-Abstimmung für Grundschulen zum neuen (...)
87%
Mittwoch, 23.01.2019
Ein Trio an der Spitze der Bürgerstiftung
Goslar. Die Erfolgsgeschichte der Bürgerstiftung für Goslar und Umgebung läuft weiter. Seit ihrer Gründung 1999 hat die Stiftung rund1,5 Millionen Euro gespendet für soziale, kulturelle und wohltätige Zwecke – insbesondere für junge Menschen. Neu formiert hat sich ein Vorstandstrio, (...)
90%

Mittwoch, 23.01.2019
Stromstreit: Avacon gegen Harz-Energie
Goslar. Kehrt marsch bei der Vergabe der Stromkonzession für Vienenburg, Immenrode, Lengde, Lochtum, Weddingen und Wiedelah – zumindest auf der Zeitschiene: Der Finanzausschuss hat am Dienstagabend einstimmig empfohlen, das Verfahren auf den Stand nach dem Ratsbeschluss für die (...)
89%
Mittwoch, 23.01.2019
Zum Verkehrsgerichtstag: Gruß an die Tagungsteilnehmer
Goslar. Zur 57. Auflage putzt sich Goslar als Zeichen der Wertschätzung erneut heraus, um den Teilnehmern am Verkehrsgerichtstag noch einmal in aller Form zu demonstrieren, wie sehr die Tagung und ihr traditioneller Ausrichtungsort zusammengehören.
65%
Mittwoch, 23.01.2019
Im Juni wird das Jubiläum groß gefeiert
Hahndorf. Auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hahndorf gab Ortsbrandmeister Jens Warnecke vor 160 Gästen in der Fahrzeughalle einen Jubiläumstermin bekannt: Vom 14. bis 16. Juni feiert die Ortsfeuerwehr ihr 125. Jähriges Jubiläum.
93%
Mittwoch, 23.01.2019
Nachbarin geschlagen und im Keller eingesperrt
Braunschweig/Goslar. In der Strafsache gegen einen 57-jährigen Goslarer, der seine Nachbarin und ihren behinderten Sohn geschlagen, gewürgt und zuletzt sogar in einem Keller eingesperrt hatte, wandelte das Landgericht die Urteile des Amtsgerichts Goslar in eine Bewährungsstrafe um.
93%