Freitag, 18.01.2019
Der Sommer lockte die Gäste in Scharen
Bad Harzburg. Als „Ausfluss der touristischen Aktivitäten“ sieht Bernd Vollrodt die Steigerung der Gästezahlen in nahezu allen Einrichtungen der Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe (KTW), deren Geschäftsführer er ist.
94%
Freitag, 18.01.2019
Kein neuer Bus, dafür ein neuer Fahrplan
Bad Harzburg. Nachdem am Montag wie berichtet über 14 Westeröder und Bettingeröder Kinder auf dem Weg in die Bad Harzburger Schulen keinen Platz im Bus bekommen haben, ist der Ärger über die Schülerbeförderung wieder entfacht.
94%
Freitag, 18.01.2019
Das Geburtshaus wird zum Firmensitz
Westerode. Das Haus von Rolf Bues in der Westeröder Sandstraße steht nicht unter Denkmalschutz – aber es ist sicherlich mehr Denkmal, als manch Gebäude, das diesen Status rein rechtlich besitzt. Es ist, wenn man so will, ein emotionales Denkmal. 
95%
Freitag, 18.01.2019
Wenigstens am Ende nicht allein
Bad Harzburg. Viele Menschen leben vereinsamt – und sterben vereinsamt. Damit sie zum Abschied vom Irdischen eine Begleitung haben, hat sich die Tobiasgemeinschaft gebildet. Das sind vor allem Ehrenamtliche, die sich zu den Bestattungen einfinden. So, wie es sonst Angehörige tun. Seit (...)
94%

Freitag, 18.01.2019
Gabbro stellt Erweiterungsantrag
Bad Harzburg. Dr. Karl Sanders hat ein gutes Näschen bewiesen. In seinem in diesem Monat erscheinenden Artikel in der Heimatzeitschrift „Unser Harz“ befasst der Autor aus Konstanz sich wie berichtet mit einem möglichen „Lückenschluss“ der beiden Steinbrüche Gabbro und Diabas angesichts (...)
75%
Freitag, 18.01.2019
Ist Ole Lehmann der letzte fröhliche Mensch?
Bad Harzburg. Beim Kulturklub geht es Schlag auf Schlag: Gerade erst war das Ohnsorg-Theater zu Gast, in einer Woche kommt Kabarettist Thomas Nocolai – und am Samstag, 9. Februar, wird Musik-Comedian Ole Lehmann im Schloss auftreten. Ab 20 Uhr zeigt er sein aktuelles Programm (...)
Freitag, 18.01.2019
Amarula Boy nicht für„Route 66“ am Start
Harz. Der deutsche Galopprensport hat zurzeit einen sehr übersichtlichen Veranstaltungskalender. Rennen finden überhaupt nur auf den Sandbahnen in Neuss und Dortmund statt. Starter von Harzer Besitzern findet man dort so gut wie gar nicht in den Teilnehmerlisten.
80%

Donnerstag, 17.01.2019
Neuer Dioxin-Skandal: BUND deckt drastische Messwerte am Harz-Metall-Kamin auf
Oker/Harlingerode. Die Umweltschützer des BUND-Regionalverbands Westharz haben zum Jahresende bei einer Akteneinsicht in der Braunschweiger Gewerbeaufsicht einen neuerlichen Dioxin-Skandal nach den 1990-er Jahren beim ehemaligen Hüttengelände Oker/Harlingerode aufgedeckt.
85%
Donnerstag, 17.01.2019
Die größte Gruppe in der Landeskirche
Harlingerode. Vier Jahrzehnte und zwei Jahre: So lange sind Irmgard Reinecke und Ilse Sanden Frauenhilfs-Schwestern in Harlingerode. Dafür haben sie am Mittwochnachmittag während der Jahreshauptversammlung der Frauenhilfe Harlingerode goldene Ehrennadeln bekommen. 
94%
Donnerstag, 17.01.2019
Was Max und Moritz wohl wieder für Streiche planen?
Bad Harzburg. Max und Moritz, diese Schlingel: Die beiden Lausbuben aus der Feder von Wilhelm Busch haben das Haus Felsengrund besucht. Die Fäden in der Hand hatte Gernot Hildebrand bei seinem „Theater aus der Truhe“.
65%
Donnerstag, 17.01.2019
Schlechten Koks genommen: Werte wie einst im Mai
Harlingerode/Oker. Beim Drehrohrofen der zur deutschen Recylex-Gruppe gehörenden Harz Metall GmbH (HMG) auf dem Hüttengelände Harlingerode/Oker hat es nach Mitteilung des BUND-Regionalverbands Westharz im August 2017 drastische Überschreitungen der geltenden Dioxin-Grenzwerte gegeben, (...)
96%
Dienstag, 15.01.2019
Engagierte Vereinsarbeit zahlt sich aus
Bettingerode. Die Zugehörigkeit zu Vereinen ist derzeit nicht mehr so ausgeprägt wie vor Jahren. Besonders für Vereine in kleinen Dörfern und Städten ist dies eine Herausforderung. Die Verantwortlichen des MTV Bettingerode aber wissen: Mit attraktiven Angeboten lässt sich (...)
89%