Mittwoch, 26.09.2018
Der Oderteich läuft nun langsam wieder voll
Braunlage. „Das war richtig, dass wir die Striegelanlage des Oderteichs überprüft haben“, stellt Jürgen Alich von den Harzwasserwerken fest. Die Arbeit, 18 Meter tief in dem Staudamm, sei zwar nicht leicht gewesen, aber „wir hatten kleine Undichtigkeiten festgestellt, die wir (...)
80%
Mittwoch, 26.09.2018
Zink-Verarbeiter Grillo eröffnet neue Produktionshalle
Goslar. Um 12.31 Uhr war es so weit: Gabriela Grillo drückte den roten Knopf, der vor der neuen Zinkpulver-Produktionsanlage installiert worden war. Ein lautes Zischen und Brummen ertönte aus der meterhohen Maschine – sie läuft.
91%
Mittwoch, 26.09.2018
Probestau: Damm des Unteren Eschenbacher Teichs besteht den Härtetest
Clausthal-Zellerfeld. Die Sanierungsarbeiten am Unteren Eschenbacher Teich sind abgeschlossen. Bei einem Probestau testeten die Harzwasserwerke (HWW) in den vergangenen Tagen die Belastungsfähigkeit des Staudamms.
92%
Mittwoch, 26.09.2018
Arzt und Betroffener zur Organspende: „Es gibt keinen Grund, dagegen zu sein“
Bad Harzburg. Wenn es einen Menschen gibt, der sich eindeutig für Organspende ausspricht, dann Dr. Wolfgang Reinbold. Und das aus vielen Gründen: Der Mediziner arbeitete während seiner Facharztausbildung fünf Jahre in einem Dialysekrankenhaus. Und Jahre später war er selbst (...)
95%

Mittwoch, 26.09.2018
Helfer ernten zehn Zentner Äpfel
Lengde. Zehn Zentner Äpfel ernteten die Mitglieder der Lengde AG an der Straße zwischen dem südlichen Ortsausgang, ab der Schmiede Heimberg, bis zur Autobahnbrücke. Im vergangenen Jahr fiel die Apfelernte aus, da wegen des späten Frostes die Blüten erfroren waren. 
72%
Mittwoch, 26.09.2018
Das vielschichtige Stromnetz der Stadt Goslar
Goslar. Zwei Monate ist es her, dass eines Donnerstagabends in Goslar so manches Haus plötzlich ohne Stromversorgung dastand. Die Ursache, ein sogenannter Erdschluss, hatte sich schnell herumgesprochen. Doch welche Folgen hat eine Stromstörung eigentlich für den zuständigen (...)
95%
Mittwoch, 26.09.2018
Erster Verdacht gegen Sparkassenvorstand
Braunschweig/Goslar. Die Verhandlung vor dem Landgericht Braunschweig gegen einen ehemaligen Sparkassenmitarbeiter sowie einen Makler wegen Bestechung und Bestechlichkeit hat mittlerweile eine Zuspitzung erfahren. Wie am Mittwoch bekannt wurde, ermittelt die Staatsanwaltschaft jetzt (...)
93%

Mittwoch, 26.09.2018
Aufregerthema Borkenkäfer lockt viele Gäste an
Torfhaus. Beim Thema Borkenkäfer schäumt die Harzer Volksseele wie heftig geschüttelte Cola. Unverständnis, Anfeindungen, ja sogar Verschwörungstheorien wabern durch die Öffentlichkeit.
94%
Mittwoch, 26.09.2018
Nach den Herbstferien startet die Jugendbuchwoche
Bad Harzburg. Wenn Schüler und Lehrer Mitte Oktober aus den Herbstferien zurückkommen, startet die Harzburger Aktion ihren alljährlichen Lesemarathon: Zur Jugendbuchwoche vom 16. bis 19. Oktober werden vier Autoren zu Gast sein, die sich selbst und ihre Arbeit(en) an Schulen und (...)
92%
Mittwoch, 26.09.2018
Die Dampflok der Liebe und das zaudernde Navi
Bad Harzburg. Bei der 24. Bad Harzburger Auflage von Desimos Spezial Club Show konnten am Dienstagabend die Gäste des Kulturklubs wieder einmal erleben, was Comedy und Kabarett alles sein können: bodenständig witzig, völlig schräg, spitzfindig wortgewandt aber auch irre schrill. 
93%
Mittwoch, 26.09.2018
Bosse erneut stellvertretender Ortsbrandmeister
Langelsheim. Drei Mal wurde Ralf Bosse schon zum stellvertretenden Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Langelsheim ernannt. Und dennoch läuft Ende November seine Amtszeit schon wieder aus. Abtreten wird er aber nicht: Der Rat der Stadt Langelsheim hat ihn einstimmig für eine weitere (...)
82%
Mittwoch, 26.09.2018
Bürgermeisterin kritisiert Position des Landkreises
Clausthal-Zellerfeld. Auf „völliges Unverständnis“ bei Bürgermeisterin Britta Schweigel stößt die Aussage des Landkreises Goslar, dass er als Kommunalaufsicht die umstrittenen Ratsbeschlüsse zur Ableitung von Stadtwerke-Überschüssen an die Technologiezentrum Clausthal GmbH (Tecla) (...)
93%
Mittwoch, 26.09.2018
Kein Interessent bei Zwangsversteigerung des Gasthauses „Zum Wilden Mann“
Clausthal-Zellerfeld. „Den Weg hätten Sie sich sparen können“, meinte Heike Reinke, Vertreterin der Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld schon vorweg beim Gang ins Amtsgericht. Zur Zwangsversteigerung des Wildemanner Gasthauses „Zum Wilden Mann“ am Mittwoch kam tatsächlich (...)
80%
Mittwoch, 26.09.2018
Einsatzkräfte proben Ernstfall in Wildemann
Wildemann. Wenn am Samstag vermehrt Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr in und um Wildemann unterwegs sind, braucht sich niemand Sorgen machen, beruhigt Ortsbrandmeister Thomas Sudhoff schon jetzt die Anwohner. Schuld soll daran wird kein Großeinsatz sein, sondern Übungen der ansässigen (...)
88%
Mittwoch, 26.09.2018
Stadt eröffnet offiziell den Platz Neue Mitte in Braunlage
Braunlage. Jetzt ist der gesamte Platz Neue Mitte fertig. Bürgermeister Stefan Grote eröffnete am Mittwoch den ehemaligen Marktplatz, der für 380.000 Euro umgebaut worden ist, auf dem 60 Parkplätze entstanden sind und der einige grüne Bereiche hat. 
93%
Mittwoch, 26.09.2018
Familien ernten Äpfelauf der Streuobstwiese
Hornburg. Die Kreisgruppe des Naturschutzbundes Wolfenbüttel (Nabu) betreut seit 30 Jahren die Streuobstwiese am Hornburger Kirschenberg in der Nähe von „Willeckes Lust“. Jetzt hatte der Nabu zur Familienaktion mit Apfelernte auf die Wiese geladen.
83%
Mittwoch, 26.09.2018
Vortrag über Verständigung zwischen Männern und Frauen stößt auf großes Interesse
Gielde. Am Anfang steht die Geschichte von Gerhard und Susanne. Sie: „Weißt Du eigentlich, dass wir uns heute auf den Tag seit sechs Monaten regelmäßig treffen?“ Er schweigt und denkt: „Wow, sechs Monate. 
92%
Mittwoch, 26.09.2018
Goslarer Karate-Nachwuchs ist erfolgreich
Die beiden Karateka Maximilian Pfennig und Memik Karsiz von der Budo-Sportschule Goslar sind bei den Thüringer Open erfolgreich. Mit den Leistungen ist Sensei Akay Özdemir zufrieden.
87%
Mittwoch, 26.09.2018
Ex-Boxer Ottomar Sachse: „Uns Deutschen geht es oft zu gut“
Der ehemalige DDR-Boxer Ottomar Sachse aus Halle (Saale) nennt im GZ-Interview Gründe für die Talfahrt des deutschen Boxens. Aus seiner Sicht mangelt es an der Ausbildung der Sportler und Trainer.
96%
Mittwoch, 26.09.2018
Vier Schwerverletzte un 100.000 Euro Schaden bei Unfall auf A7
Seesen/Rhüden. Schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt worden sind vier Menschen bei einem schweren Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch gegen um kurz nach Mitternacht auf der Nordfahrbahn der A7 zwischen den Anschlussstellen Seesen und Rhüden ereignet hat. 
Mittwoch, 26.09.2018
THW hilft beim Moorbrand in Meppen
Goslar. Seit einer Woche sind Helfer des Technischen Hilfswerk (THW) aus Goslar beim Moorbrand nahe Meppen im Emsland eingesetzt. Die Goslarer Helfer betreiben eine Führungsstelle und sind in der Logistik im Einsatz, teilte Holger Zietz vom THW Goslar mit, der selbst einige Tage vor (...)
Mittwoch, 26.09.2018
„Vienenburg Gaudi“ steigt im Burgsaal
Vienenburg. Die Vienenburger Bürgergemeinschaft veranstaltet am Samstag, 20. Oktober, ab 18.30 Uhr mit Unterstützung durch „HSR Events“ die erste Oktoberfest-Party mit dem Namen „Vienenburger Gaudi“. 
Mittwoch, 26.09.2018
Zünftiges Wochenende in Blau und Weiß
Harlingerode/Wsterode. Ein zünftiges Wochenende in Dirndl und Lederhose steht den Bad Harzburgern bevor. Beziehungsweise den Westerödern und Harlingerödern, die aber gern auch Gäste von außerhalb zu ihren Oktoberfesten begrüßen.
Dienstag, 25.09.2018
Waldarbeiter verpacken Hunderte Festmeter Holz in Folie
Ostlutter. Die Christos der Wälder sind wieder aktiv: Tausende Festmeter Fichtenholz werden im Forstamt Seesen in Folie eingeschweißt, um das Holz zur Preisstabilisierung vom Markt zu nehmen und vor dem Borkenkäfer zu schützen. Einer dieser Lagerplätze entsteht bei Ostlutters alten (...)
92%
Dienstag, 25.09.2018
Ein Roboter, der Menschen Beine macht
Bad Harzburg. „Endspurt mit dem Roboter – um dem Rollstuhl Lebewohl zu sagen…“ An diesen Slogan hängt Bianca Goldmann ihre ganze Hoffnung auf die Erfüllung eines Traums: Wieder laufen können. Vielleicht nur ein wenig, vielleicht aber auch völlig. 
95%
Dienstag, 25.09.2018
Ein Herz hat nur vier Stunden Zeit
Goslar. Die Zeit rennt. Sobald der Hirntod eines potenziellen Organspenders von zwei Ärzten festgestellt wurde, muss es schnell gehen. Zunächst gilt es, die rechtliche Situation zu klären. Gibt es einen Organspendeausweis? Müssen die Verwandten über eine Entnahme entscheiden? 
92%
Dienstag, 25.09.2018
Schladenerin Miriam Paurat jubelt über WM-Bronze
Miriam Paurat hat sich einen Traum erfüllt: Die Leichtathletin des MTV Jahn Schladen hat sich bei den Senioren-Weltmeisterschaften im spanischen Malaga in ihrer Altersklasse 45 die Bronzemedaille über 5000 Meter gewonnen.
90%
Dienstag, 25.09.2018
Noch freie Studienplätze an der TU Clausthal
Clausthal-Zellerfeld. Die heiße Phase der Einschreibung läuft: Kurzentschlossene können sich an der Technischen Universität Clausthal noch bis zum 15. Oktober für einen Bachelorstudiengang anmelden, für Masterstudierende läuft die Frist für das kommende Wintersemester bis zum 1. (...)
Dienstag, 25.09.2018
Natur und Geschichte am „Grünen Band“
Harz. Es gibt noch keine Flächen und kein fertiges Konzept, daher soll ein Kuratorium die Entwicklung des „Grünen Bandes“ in Sachsen-Anhalt zum Naturmonument voranbringen. Ein Teil des Geländestreifens entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze verläuft im Harz.
92%
Dienstag, 25.09.2018
Schul-Zukunft nicht-öffentlich beraten
Hohegeiß. Für Bürgermeister Stefan Grote steht fest, wer die Grundschule in Hohegeiß erhalten will, muss auch „b“ sagen und das Gebäude neu bauen. Mit dieser Aussage überraschte das Stadtoberhaupt in der Sitzung des Ausschusses für Bau, Verkehr, Wirtschaft und Tourismus am Montagabend (...)
82%
Dienstag, 25.09.2018
Stadtbildverbesserung bleibt das große Ziel
Clausthal-Zellerfeld/Goslar. Wie kann eine klamme Stadt Geld lockermachen, um Wünsche aus der Politik zur Verbesserung des Stadtbildes und Steigerung der Lebensqualität im Ort zu erfüllen? Diese Frage beschäftigt Rat und Verwaltung seit bald zwei Jahren.
94%
Dienstag, 25.09.2018
Christdemokraten legen sich auf Gästebeitrag fest
Goslar. Seit Montagabend ist es offiziell: Die CDU-Fraktion legt sich einmütig auf die Einführung eines Gästebeitrages fest und verabschiedet sich endgültig vom Tourismusbeitrag. Einen entsprechenden Ratsantrag kündigten gestern Fraktionsgeschäftsführer Pascal Bothe und Ratsherr Ralph (...)
93%
Dienstag, 25.09.2018
Niedersächsische Musiktage zu Gast
Goslar. Kaum ein Festival geht in Deutschland noch über die Bühne, ohne ein Motto zu haben. Bevor die Intendantin der Niedersächsischen Musiktage, Katrin Zagrosek, zur Internationalen Backakademie nach Stuttgart gewechselt ist, hat auch sie der diesjährigen Ausgabe einen Titel gegeben: (...)
89%
Dienstag, 25.09.2018
Fünf Schläge und das Bier fließt in Strömen
Oker. „O’zapft is“, hieß es nach fünf Schlägen mit dem Hammer durch Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk bei der zweiten Auflage des Oktoberfestes in Oker. Als zweiter Gast für den Bieranstich war Goslars Ehrenbürger Sigmar Gabriel vorgesehen, dieser hatte aber wegen einer Reise nach (...)
91%
Dienstag, 25.09.2018
Angeklagter bricht in der Pause im Gerichtsflur zusammen
Goslar. Einem 57-jährigen Mann aus Goslar wurde vorgeworfen, seine Nachbarin und deren behinderten Sohn im Keller des Mehrfamilienhauses eingesperrt zu haben. Zuvor soll er die beiden mit einem Besenstiel geschlagen und in den Keller getrieben haben. 
91%
Dienstag, 25.09.2018
Darstellung des schroffen Sinai regt neue Reihe an
Goslar. „Mein Altes Testament“, so lautet der Titel eines aktuellen Buches von Ulrich Wiesjahn, der seine Überlegungen darin zur Grundlage einer Veranstaltungsreihe über diesen Teil der Bibel macht. Eingeladen wird zu einer „Lese-Reise durch das Alte Testament“, am Samstag, 29. (...)
94%
Dienstag, 25.09.2018
Wie wird künftig die GMG finanziert?
Goslar. Wie schätzen die drei privaten GMG-Gesellschafter die nach wie vor ungeklärte Situation ein? Für die Interessengemeinschaft Goslarer Gastgeber (IGG) spricht Vorstandsmitglied Willi Robben von einer „unfairen Abgabe“, weil beim Gästebeitrag zwar nominell der Gast, am Ende doch (...)
92%
Dienstag, 25.09.2018
Viel Spaß für die jüngsten Einwohner der Stadt
Goslar. Zum Kinderfest für alle Goslarer Kinder und Junggebliebenen begrüßte Mario Tippe vom veranstaltenden Stadtteilverein Jürgenohl/Kramerswinkel zahlreiche Gäste auf dem Bolzplatz neben der Hansa-Seniorenresidenz in diesem Stadtteil. 
88%
Dienstag, 25.09.2018
Industriedenkmal im Verborgenen
Goslar/Lutter. Wird er zu einem Wahrzeichen für den Vorharz? Das jedenfalls hoffen der Harzklub und die Samtgemeinde Lutter. Aber der Kalkofen nahe Hahausen liegt versteckt und unzugänglich in der Feldmark. 60.000 Euro gibt der Landkreis Goslar dazu, um zumindest den (...)
77%
Dienstag, 25.09.2018
Kathrin Filipek ist neue Leiterin von „Kinder Willkommen – KiWi international“
Bad Harzburg. „Kinder Willkommen – KiWi international“ hat eine neue Leiterin. Kathrin Filipek ist nun für die Mamas, manchmal auch Papas, und deren Kinder da, bringt sie zusammen, gibt Anleitungen, schafft die Möglichkeit zur Förderung der Kinder. KiWi international hat mit Marie (...)
93%
Dienstag, 25.09.2018
Am Sonntag ist Kastanienfest in der Herzog-Wilhelm-Straße
Bad Harzburg. Zu einem unterhaltsamen und beschwingten Sommerausklang lädt der Verein für Wirtschaft und Handel (VWH) am Sonntag, 30. September, in die Innenstadt ein: Ein letztes Mal in dieser Saison wird sich die Herzog-Wilhelm-Straße in eine lange Festmeile verwandeln.
88%
Dienstag, 25.09.2018
Wirtschaftsprüfer monieren Bilanz
Langelsheim. Einen Rüffel von den Wirtschaftsprüfern und einen Verlust in Höhe von knapp 119.000 Euro hat der Abwasserbetrieb der Stadt Langelsheim für das vergangene Jahr eingebracht. Der Verlust kam für die Verwaltung nicht unerwartet. 
92%
Dienstag, 25.09.2018
Bass-Szene trifft sich im Harz
Lautenthal. Bereits zum 4. Mal trifft sich die internationale Basss-Szene in der Lauthenthaler „Wunderkammer“. An drei Tagen finden dort hochkarätige Workshops mit 13 Dozenten wie aus Europa und den USA statt. 
82%
Dienstag, 25.09.2018
Clausthaler Marktkirche wird ausgeräumt: Bänke machen den Anfang
Clausthal-Zellerfeld. Einige Bänke waren schon herausgenommen worden, um bei Führungen durch die Clausthaler Marktkirche den Blick zur Mitte freizumachen. Zu Beginn der Woche wurde nun unter der Regie von Küster Daniel Pätzolt der große Rest abtransportiert. 
79%
Dienstag, 25.09.2018
Vereinsmeisterschaft im Blasrohrschießen
Clausthal-Zellerfeld. Die junge Sparte des Blasrohrschießens in der Zellerfelder Schützengesellschaft hat zum zweiten Mal ihre Vereinsmeister gekürt.
74%
Dienstag, 25.09.2018
Machbarkeitsstudie für Braunlager Baugebiete soll ausgeschrieben werden
Braunlage. Einstimmig rät der Ausschuss für Bau, Verkehr, Wirtschaft und Tourismus dem Rat, eine Machbarkeitsstudie für die Schaffung von Baugebieten in Braunlage und St. Andreasberg auszuschreiben.
87%
Dienstag, 25.09.2018
Stadt will vorerst auf eine Bürgschaft verzichten
St. Andreasberg. Es ist laut Bürgermeister Stefan Grote das größte Bauvorhaben in der Stadt Braunlage überhaupt. Um es realisieren zu können, rät der Ausschuss für Bau, Verkehr, Wirtschaft und Tourismus dem Rat, auf eine 400.000-Euro-Bürgschaft des Investors zu verzichten, der die (...)
87%
Dienstag, 25.09.2018
Auf dem Weinberg fließt Gerstensaft
Schladen. Traditionell heißt es seit vielen Jahren eine Woche nach der Wies’n Eröffnung in München „O’zapft is“ auf dem Weinberg. Aber in diesem Jahr wurde das Oktoberfest der Kolpingfamilie aus organisatorischen Gründen um eine Woche vorverlegt. Die Besucher strömten trotzdem in das (...)
84%
Dienstag, 25.09.2018
Hockey: GHC 09 setzt Kontertaktik perfekt um
Der Bann ist gebrochen: Der Goslarer HC 09 hat in der Hockey-Oberliga mit 4:2 (0:1) gegen die Reserve des DHC Hannover den ersten Saisonsieg gelandet. Die Goslarer rückten damit auf Rang sechs vor. Da aber auch Schlusslicht DTV Hannover II erstmals gewann, bleibt es am Tabellenende (...)
90%
Dienstag, 25.09.2018
Tischtennis: Gelungener Start für den VfL Oker
Der VfL Oker hat in der Tischtennis-Landesliga der Herren einen eher unverhofften Auftaktsieg eingefahren. Gegen die auf drei Positionen verstärkten Gästen aus Vechelde kamen die Okeraner zu einem 9:5-Erfolg. „Wir hatten uns im Vorfeld eigentlich maximal ein Unentschieden (...)
89%
Dienstag, 25.09.2018
Guiliana ist beim Gastspiel in Mailand chancenlos
Für die Rennstallbesitzer aus Bad Harzburg gab es am Wochenende nichts zu feiern. Mit zwei Startern war die Chance ohnehin nicht besonders groß. Hinzu kommt, dass die Aufgabe für Stall Torjägers Guiliana alles andere als leicht zu lösen war. Letztlich war sie sogar ebenso unlösbar wie (...)
89%