Samstag, 26.05.2018
Den Menschenals Menschen respektieren
Rassismus hat viele Facetten. Er fängt bei schlechten Witzen und abfälligen Bemerkungen an und reicht über Ausgrenzung und Diskriminierung bis zu tätlichen Angriffen. Rassismus hinterlässt dabei immer eine dunkle, (...)
Samstag, 26.05.2018
Förster hoffen auf reichlich Regen
Clausthal-Zellerfeld. Weil es in den vergangenen Wochen für die Jahreszeit zu warm und zu trocken war, befürchten die Niedersächsischen Landesforsten einen massiven Befall des Waldes mit Borkenkäfern.
Freitag, 25.05.2018
Kampf der Online-Steuerflucht
Goslar. Jedes Jahr gehen dem Staat geschätzt Steuereinnahmen im dreistelligen Millionenbereich durch Umsatzsteuerbetrug im Onlinehandel verloren. Ein neues Gesetz, das auf der Jahreskonferenz der Landesfinanzminister in Goslar (...)
88%
Freitag, 25.05.2018
Ein riesiges Fest zum Mitmachen
Wöltingerode/Hannover. Es könnte die größte Party der Stadt werden, wenn am 25. August die Klosterkammer Hannover auf das Gelände des ehemaligen Klosters Wöltingerode einlädt. Einen Grund zum Feiern gibt es allemal: Die Behörde, die zum (...)
92%
[ Video ]

Freitag, 25.05.2018
Millimeterarbeit fürs Millionenprojekt
Schladen. Ein Millionenprojekt hängt am Haken: Mit einem großen Kran schweben die neuen Verdampfer für die Schladener Zuckerfabrik im Werk an ihren künftigen Standort. Tonnenschwer sind die Kolosse – aber bei der Arbeit kommt es auf (...)
92%
Freitag, 25.05.2018
Silberborn-Feriendorf: Kuh ist vom Eis
Bad Harzburg. Ebenso übereinstimmend und knapp, wie sie zu Jahresbeginn die Störung bestätigten, haben sie jetzt auch die Entwarnung gegeben: Mit dem Bau des geplanten Feriendorfs am Silberbornbad soll es demnächst nach mehrmonatiger (...)
92%
Freitag, 25.05.2018
Eltern-Demo in der Fußgängerzone
Goslar. Die Aktionsgruppe „Kinderärztlicher Notdienst im Landkreis Goslar“ hat gestern am Rosentor vor dem ehemaligen Standesamt der Stadt Goslar auf eine Lücke in der ärztlichen Versorgung von Kindern im Landkreis hingewiesen. Die (...)
82%

Freitag, 25.05.2018
Fördermittel fließen nach mehr als 20 Jahren
Ostharingen. Eine freudige Botschaft hat der Ortsrat während seiner jüngsten Sitzung erhalten: Bernd Rotzek von der Liebenburger Verwaltung vermeldete unter dem profan klingenden Tagesordnungspunkt „Sachstandsbericht Hochwasserschutz“ (...)
89%
Freitag, 25.05.2018
Baggern für einen besseren Abfluss
Neuwallmoden. Zwei Wochen nach dem verheerenden Neile-Hochwasser, das am Himmelfahrtstag wieder einmal den alten Ortskern von Neuwallmoden überflutet hat, haben an dem Fluss die Sanierungsarbeiten begonnen. Erneut wird der Bereich rund (...)
92%
Freitag, 25.05.2018
Warmer Geldregen für die Umweltbildung
Clausthal-Zellerfeld. Torfhaus, die höchstgelegene Siedlung des Harzes, wächst seit Jahren – und mit ihr nun auch das Nationalpark-Besucherzentrum. Für die Vergrößerung dieser Einrichtung mit einem Kostenvolumen von über 3 Millionen (...)
93%
Freitag, 25.05.2018
Tatverdächtiger steht vor Auslieferung nach Deutschland
Herzberg. Der am Pfingstmontag in Schweden festgenommene Mann, der Ende September in Herzberg seine Mutter getötet haben soll, wird zur weiteren Strafverfolgung an Deutschland übergeben. Die Übergabe muss innerhalb von zehn Tagen nach (...)
82%
Freitag, 25.05.2018
Mädchen nach Vorfall an Seesener Bach in einer Pflegefamilie
Seesen. Das Mädchen, dessen Mutter es am Pfingstsamstag an einem Bach in Seesen mehrfach mit dem Kopf unter Wasser gedrückt haben soll, ist jetzt in einer Bereitschaftspflegefamilie untergebracht. Das teilte Michael Weihrich von der (...)
87%
Freitag, 25.05.2018
Vorwurf des Formfehlers prüfen lassen
Braunlage. Laut Bürgermeister Stefan Grote lag es am Schnellhefter: Die Sammlung der im März überreichten 653 Unterschriften der Bürgerinitiative, die sich für den freien Zugang des oberen Kurparks und gegen den Verkauf von Flächen in (...)
90%
Freitag, 25.05.2018
2. Juni: Weitere Kundgebungen geplant
Goslar. Für den 2. Juni, dem Tag, an dem Neonazis aus ganz Deutschland in Goslar den sogenannten „Tag der deutschen Zukunft“ feiern, sind weitere Gegenveranstaltungen geplant.
92%
Freitag, 25.05.2018
Software-Firma präsentiert spezielles Rechenzentrum
Oker. Das neue Rechenzentrum hätte sicherlich auch ohne die zahm vor sich hin züngelnde Firewall besten Viren-Schutz geboten, weil ein paar langstielige Gartengeräte mit tiefer Erdung einfach wenig empfindlich für die Tücken weltweiter (...)
91%
Freitag, 25.05.2018
Freibad braucht Personal für Aufsicht
Schladen. Die Sorgen des Träger- und des Fördervereins Freibad Schladen nehmen kein Ende: Nicht nur am Geld, um dringende Sanierungen zu bezahlen, sondern auch am Personal mangelt es den Betreibern. Wenn keine weiteren Rettungsschwimmer (...)
93%
Freitag, 25.05.2018
Domfestspiele feiern 60. Geburtstag
Bad Gandersheim. Die Gandersheimer Domfestspiele sind seit60 Jahren das kulturelle Aushängeschild in Südniedersachsen. In den Festspielwochen kommen jährlich über 50.000 Besucher in die Kurstadt, um sich von den Aufführungen vor der (...)
92%
Freitag, 25.05.2018
Harzer Heimattag im Badepark
Bad Harzburg. Der 37. Harzer Heimattag findet am Sonntag, 10. Juni, im oberen Badepark statt. Ausrichter ist der Harzklub-Zweigverein Bad Harzburg.
Freitag, 25.05.2018
Der schwierige Blick ins Geschichtsbuch
Goslar. Was offenbart der Blick ins Geschichtsbuch, wenn man sich den Erfolg von Rechten in Deutschland erklären will? Zumindest sind es Erklärungsversuche, die Historiker Dr. Peter Schyga vor rund 50 Zuhörern und Mitdiskutanten (...)
91%
Freitag, 25.05.2018
Sonaten, Orgelstücke und ein Frühlingsmärchen
Clausthal-Zellerfeld. Etwa 70 Konzertbesucher waren kürzlich in die Marktkirche gekommen, um das Konzert und den gleichzeitig gefeierten Geburtstag der Marktkirche zum Heiligen Geist zu erleben. Unter der Leitung von Kantor Arno (...)
83%
Freitag, 25.05.2018
Exkursion: Rüstungsaltlasten im Harz
Clausthal-Zellerfeld. Eine etwa vierstündige Exkursion zum Thema „Rüstungsaltlasten im Harz“ unternimmt am Samstag, 2. Juni, der Goslarer BUND-Geologe Dr. Friedhart Knolle für die Evangelische Studentengemeinde (ESG) Clausthal.
92%
Freitag, 25.05.2018
FC Groß Döhren will endlich feiern
Die Tabellen sind so gut wie begradigt, jetzt geht es im Fußballkreis Nordharz ans Eingemachte. Das Wochenende bietet eine ganze Reihe an Partien, die wegweisenden Charakter haben. Ein Überblick:
94%
Freitag, 25.05.2018
GSC zapft die letzten Reserven an
Der Marathon nimmt für den Goslarer SC 08 kein Ende: Am Sonntag absolviert der Fußball-Landesligist sein achtes Spiel innerhalb von 27 Tagen. Zu Gast ist um 15 Uhr in der S-Arena der SCW Göttingen.
89%
Freitag, 25.05.2018
Schriftsteller aus der Region liefern Nachschub
Clausthal-Zellerfeld. Krimi-Begeisterte bekommen am Dienstag, 5. Juni, einen Vorgeschmack auf neuen Lesestoff: In der Stadtbibliothek im Alten Bahnhof stellen bei „Harzkrimis on Tour“ gleich fünf bekannte Autoren aus der Region ihre (...)
Freitag, 25.05.2018
Kontakt zum realen Leben nicht verlieren
WhatsApps schreiben, Instagram-Profile checken, Computerspiele spielen und auf dem Fernseher Serien gucken – heutzutage sind Jugendliche in ihrem Alltag ständig von Medien umgeben. Da sie den ganzen Tag damit konfrontiert sind, kann (...)
Freitag, 25.05.2018
Taternplatz: Die Wildnis liegt vor der Haustür
Bad Grund. Nora und Leonie waren fünf Monate beziehungsweise zwei Jahre alt, als sich der Spielkreis „Waldzwerge“ gründete, der in Bad Grund von einer kleinen Elterninitiative 2005 ins Leben gerufen wurde. Sie sind heute zehn und 13 (...)
91%
Freitag, 25.05.2018
Zehn Milliarden Euro auf die hohe Kante legen
Goslar. Die Finanzminister der Bundesländer gaben sich diese Woche ein Stelldichein in Goslar. Geldpolitik und Steuereinnahmen standen bei der Konferenz politisch hoch im Kurs. Derweil hat der hessische Finanzminister Dr. Thomas Schäfer (...)
98%
Freitag, 25.05.2018
Neuer Beton kommt an die Innenwände
Braunlage. Während der Verkehr weiträumig um den Hasselkopftunnel umgeleitet wird, laufen hier die Sanierungsarbeiten wie geplant. „Wir liegen absolut im Soll“, erklärt Tunnelmanager Dennis Marks von der niedersächsischen Landesbehörde (...)
71%
Freitag, 25.05.2018
Display soll helfen, Tempo zu drosseln
Braunlage. Das Verkehrsaufkommen in der Stadt ist größer geworden. Seit der Hasselkopftunnel im Zuge der Bundesstraße 4 saniert wird, sind mehr Fahrzeuge im Stadtgebiet unterwegs. Während der öffentlichen Ausschuss-Sitzungen im Rathaus (...)
88%
Freitag, 25.05.2018
Bistro-Job macht Schüler fit fürs Berufsleben
Goslar. Die Gemüsepizza sieht köstlich aus, die fluffigen Waffeln auch und die frischen Kartoffelecken können sich ebenfalls sehen lassen. Dazu Muffins, Götterspeise, Kuchen, Nudelsalat, Hawaii-Toast, Milch-Shakes – die ganze Palette (...)
Freitag, 25.05.2018
Den Gastgeber zum WM-Sieg schießen
Hornburg. Matroschkas, Putin und flächenmäßige Größe – nein, ein Traumziel ist Russland in den Köpfen der sechs Jungs der JSG Hornburg/Achim-Börßum, den E-Junioren des SC Hornburg, sicher nicht. Dann schon eher Portugal. Alleine (...)
91%
[ Video ]
Freitag, 25.05.2018
Melodien für das Langzeitgedächtnis
Braunlage. Den Auftakt zu den Maikonzerten bildete eine Symbiose aus guter Klaviermusik und musikwissenschaftlichem Vortrag: „Musik ist Magie – zum evolutionären Ursprung einer Kunst, die keine Worte braucht“. Rund 50 Besucher lauschten (...)
89%
Freitag, 25.05.2018
Viel Lob für die Wohlfühl-Beratungen
Goslar. Das Lob der Vorsitzenden kam gleich zu Beginn der Pressekonferenz: Für die „guten Beratungsbedingungen“ bedankte sich Doris Ahnen (SPD), Finanzministerin in Rheinland-Pfalz und Vorsitzende der Jahreskonferenz der (...)
90%
Freitag, 25.05.2018
Letzte Chance für den SV Rammelsberg
Erlebt die Fußball-Bezirksliga 3 an diesem Wochenende das Ende einer Ära? DerSV Rammelsberg, eigentlich aus der Staffel nicht wegzudenken, braucht ein Wunder, um dem Abstieg zu entgehen. Das Schlusslicht muss am Sonntag beim TSV Üfingen (...)
92%
Freitag, 25.05.2018
Konzertverein feiert 30. Geburtstag
Seesen. Der Verein „Konzerte an Sankt Andreas“ feiert in diesem Jahr einen runden Geburtstag und präsentiert das Programm seiner 30. Saison. Aus diesem Anlass wird zur Eröffnung der Reihe am Mittwoch, 20. Juni, die 9. Sinfonie von (...)
Freitag, 25.05.2018
Die Rolle der Kunst in Krisengebieten
Goslar. Unter den Menschen, die in den vergangenen Jahren aus ihrer Heimat geflüchtet sind und sich in Goslar ein neues Leben aufbauen, gibt es gar nicht wenige mit künstlerischen Ambitionen. Sie bereichern das kulturelle Leben in der (...)
90%
Freitag, 25.05.2018
Gottesdienst und Frühstücksbrunch in Jürgenohl
Goslar. Die Kirchen von Jürgenohl und der Stadtteilverein Jürgenohl/ Kramerswinkel laden zum ökumenischen Gottesdienst im Zelt auf dem Kramerswinkler Marktplatz am Sonntag, 10. Juni, um 10.30 Uhr ein. Der bunt gemischte Stadtteil will (...)
Freitag, 25.05.2018
„Sport bewegt“
Ja, Sport bewegt. Sport bewegt täglich Sportler, Funktionäre und Fans. Sport bewegt Millionen. Über alle Weltanschauungen hinweg, auf allen Kontinenten, in allen Ländern dieser Erde ist diese Tatsache Faustpfand und Verpflichtung (...)
Freitag, 25.05.2018
Rüstige Radler tun wieder Gutes
Bad Harzburg. Da kann sich manch Jungspund eine Scheibe abschneiden: Seit rund 20 Jahren treffen sich zwölf Herren, um zwei Mal in der Woche Radtouren von rund 40 Kilometern zu unternehmen. Mittlerweile sind alle über 70 Jahre alt – und (...)
77%
Freitag, 25.05.2018
Was die Goslarer unter Neutralität verstehen
Bad Harzburg. Tilly und Wallenstein stehen mit ihren katholischen Truppen im Jahr 1826 vor den Toren der Harzburg. Die Bevölkerung leidet unter ständigen Angriffen und Plündereien. Kann der „wilde“ Herzog Christian helfen?
95%
Freitag, 25.05.2018
Hohes Niveau beim Vorlesewettbewerb
St. Andreasberg. Eine anspruchsvolle Aufgabe wurde der vierköpfigen Jury beim Vorlesewettbewerb der Drittklässler aus der Wurmbergschule Braunlage, der Grundschule Hohegeiß und der Glückauf-Schule St. Andreasberg gestellt.
86%
Freitag, 25.05.2018
Wer kommt, wenn das Bein ab ist?
Harlingerode. „Das kenne ich schon“ oder „das hatte ich auch mal“, hörte man am Donnerstagvormittag von den Vorschulkindern des Kindergartens Harlingerode. Die Jungen und Mädchen kannten sich aus mit Spritzen und Infusionen. Timo Rusack (...)
86%
Donnerstag, 24.05.2018
Mutter soll Tochter in Bach gedrückt haben
Seesen. Eine junge Mutter aus Seesen hat möglicherweise versucht, ihr Kleinkind in einem Bach zu ertränken. Das 14 Monate alte Mädchen sei mit einer Unterkühlung ins Krankenhaus gebracht worden, sagte eine Sprecherin der (...)
83%
Donnerstag, 24.05.2018
Länder beraten über Ziele der Geldpolitik
Goslar. Der rote Teppich im Hotel „Der Achtermann“ ist ausgerollt. Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers (CDU) hat seine Amtskollegen aus ganz Deutschland zur Jahreskonferenz begrüßt, die dieses Jahr in Goslar veranstaltet (...)
94%
Donnerstag, 24.05.2018
Tötungsdelikt: So fassten die Schweden den Tatverdächtigen
Herzberg. Im Fall des am Pfingstmontag in Schweden festgenommenen Mannes, dem die Staatsanwaltschaft Göttingen zur Last legt, Ende September 2017 seine 74-jährige Mutter in deren Wohnhaus in Herzberg getötet zu haben, wurden weitere (...)
91%
Donnerstag, 24.05.2018
Wasserversorgung stand auf der Kippe
Lautenthal. Trotz der großen Schäden, die infolge des Starkregens am Himmelfahrtstag in Lautenthal entstanden sind, ist der Ort noch mit einem blauen Auge davon gekommen. Nach Angaben von Bauamtsleiter Ralf Schönian hat nicht viel (...)
91%
Donnerstag, 24.05.2018
Klavier-Virtuose Igor Levit spielt Beethoven
Clausthal-Zellerfeld. Bei diesem Programm kommt Freude auf: „Rund, warm und anspruchsvoll“ soll es werden – so jedenfalls wirbt der künstlerische Leiter Hans-Christian Wille für das diesjährige HarzClassix-Festival in (...)
94%
Donnerstag, 24.05.2018
„Guten Tag! Würden Sie bitte absteigen“
Bad Harzburg. Mit dem Fahrrad durch die Fußgängerzone. Mit dem Fahrrad auf dem Gehweg. Mit dem Fahrrad entgegen der Einbahnstraße… In Bad Harzburg gehört das mittlerweile zum Alltag. Das jedenfalls hat die Polizei festgestellt und es (...)
94%
Donnerstag, 24.05.2018
Verirrt im Lügendschungel
Es ist schon allerhand, was dem Patienten Bill Lesley alias Finn Reuter in der Klinik geboten wird: Und das alles auf Krankenschein! Der deutsche Titel der Komödie des britischen Erfolgsautors Ray Cooney führt direkt an den Ort der (...)
93%
Donnerstag, 24.05.2018
Lebensretter bekommen tierische Unterstützung
Langelsheim. Die DLRG-Ortsgruppe Langelsheim hat für die Suche nach vermissten Personen schlagkräftige Unterstützung erhalten. Lothar Schilling und seine Bayerische Gebirgsschweißhündin Heidi verstärken die Lebensretter von der (...)
95%
Donnerstag, 24.05.2018
Für die Grünen gibt es „einen Friedhof zu viel“
Goslar. Die Grünen wollen den Friedhof Feldstraße langfristig aufgeben und zunehmend extensiv bewirtschaften. Der Friedhof Hildesheimer Straße soll dagegen als alleiniger Friedhof für die Goslarer Kernstadt weiter betrieben und (...)
91%