Montag, 18.11.2019
DRK-Kita-Untreue: Bis zu 300.000 Euro stehen im Raum
Seesen. Gestartet waren die Untreue-Ermittler im Mai mit einem Betrag von rund 8500 Euro. Jetzt beziffert Staatsanwältin Julia Meyer die geschätzte Schadenshöhe auf 200.000 bis 300.000 Euro. Wie viel Geld hat Leiterin Sabine Wendt tatsächlich vom Konto der Kindertagesstätte (...)
87%
Montag, 18.11.2019
Grenzdenkmal Wülperode: Die ersten Hinweistafeln kehren zurück
Nordharz. An einer Ecke des Grenzdenkmals Wülperode kehrt nach der Schändung in der Nacht zum 9. November wieder ein Stück Normalität ein. Gestern erfolgte das Wiederaufstellen der braunen Schilder, die an den Moment erinnern, an dem sich an dieser Stelle zwischen Wülperode und (...)
93%
Montag, 18.11.2019
Die ersten Fichten sind schon da
Goslar.  Die heiße Phase hat begonnen: In acht Tagen beginnt der Weihnachtsmarkt der Kaiserstadt, die ersten Bäume des Weihnachtswaldes stehen bereits. Zwischen Schuhhof, Brunnengarten und Marktplatz wirbeln Elektriker, um Tausende von Lichtern anzubringen.
62%
Montag, 18.11.2019
Familie Zech bringt Advent in die Stadt
Bad Harzburg. Wenn Transportfahrzeuge durch die Stadt Richtung Fußgängerzone rollen, und urige Hütten auf dem Anhänger hinter sich herziehen und am Port-Louis-Platz tagelang gehämmert und geschraubt wird, steht die Adventszeit vor der Tür. Denn der Wintermarkt beziehungsweise (...)
93%

Montag, 18.11.2019
Lücken in der Kinderärzte-Versorgung
Goslar/Harz. Seit längerer Zeit schon beklagen Eltern, dass es schwierig ist, für ihre Schützlinge einen Termin beim Kinderarzt zu bekommen. Manch ein Mediziner vergibt Termine nur noch an Patienten, die bereits in Behandlung sind. Im neuen Jahr könnte sich die angespannte Situation (...)
93%
Montag, 18.11.2019
Ein frischer Wind aus Norden weht an der TU
Clausthal-Zellerfeld. Mit einem offenen, gewinnenden Lächeln begrüßt Irene Strebl einen in ihrem Büro. „Moin“, sagt die neue Hauptberufliche Vizepräsidentin der TU Clausthal. Das Oberharzer „Glück Auf“ kommt ihr nicht über die Lippen. Noch nicht? Nein, sie wolle frischen Wind (...)
95%
Montag, 18.11.2019
Klischees: Orientierung und Gefahr
Goslar. Ob im Beruf oder in der Freizeit: Klischees begegnen uns immerzu und überall. Ein paar Beispiele (aus eigener Erfahrung) gefällig: Journalisten wissen wahlweise alles oder aber nichts so richtig, je nach Lesart. Sie arbeiten auch immer oder nie so richtig –wieder eine Frage des (...)
92%

Montag, 18.11.2019
Vollsperrung der L 515 bei Bredelem: Startschuss zur nächsten Baustelle
Bredelem/Kunigunde. Nicht nur Karawanen ziehen weiter – auch Baustellen: Seit Freitag ist die B 82 nach den Umbauarbeiten zwischen der Anschlussstelle Langelsheim-West und der B 248 bei Hahausen wieder in beide Fahrtrichtungen für den Verkehr freigegeben. Montag dann begann die (...)
88%
Montag, 18.11.2019
Rathaus setzt Sonderermittler ein
Seesen. Schockstarre, Schadensbegrenzung, Fassungslosigkeit, Rätselraten, Unverfrorenheit – all diese Begriffe fielen Montag am Telefon, als viele Fragen zum Fall Sabine Wendt gestellt werden mussten.
93%
Montag, 18.11.2019
Der Spaß auf schmalen Kufen
Bad Harzburg. Dem Start in die Eiszeit 2019/20 stand in diesem Jahr nichts im Weg – beispielsweise zu warmes Wetter, wie durchaus mal in der Vergangenheit. Am Samstag öffnete die Eisbahn oberhalb der Sole-Therme pünktlich und sogleich war sie auch ordentlich frequentiert.
58%
Montag, 18.11.2019
Wohltmann hofft auf einen aktiveren Vorstand
Oker. Dass man unterschiedlicher Auffassung sein und trotzdem an einem Strang ziehen kann, demonstrierte eine Mitgliederversammlung des Stadtteilvereins in der Begegnungsstätte Oker eindrucksvoll. Der Vorstand wurde neu gewählt, alter und neuer Vorsitzender ist Rüdiger Wohltmann, der (...)
95%
Montag, 18.11.2019
Beratungen über die Goldene Aue
Goslar. Nächste Runde in den Planungen für die weiterführenden Schulen im Landkreis: Wenn sich der Ausschuss für Bildung, Kultur und Sport am Mittwoch um 16 Uhr in der Oberschule Langelsheim (Glockenkamp 25) trifft, liegt der Fokus auf dem Neubau des Schulzentrums Goldene Aue.
85%
Montag, 18.11.2019
Von neugierigen Touristen und bösem Menschenwahn
Goslar. Abenteuertrip, Wellnessurlaub oder Bildungsreise – wer glaubt, diese Schlagworte stehen für Tourismusstrategien unserer Tage, irrt gewaltig. Denn schon unsere Vorfahren wussten ziemlich genau, welche Angebote reisefreudige Zeitgenossen locken würden. Mit der geschichtlichen (...)
91%
Montag, 18.11.2019
Zusatzrente für gefährliches Ehrenamt
Goslar. Das Thema wird derzeit in vielen Kommunen heiß diskutiert. Es geht um die sogenannte Feuerwehrrente: eine finanzielle Entschädigung, die ehrenamtliche Feuerwehrleute im Alter von der Stadt erhalten. Das Thema landete auf Initiative der CDU-Fraktion im Ausschuss für Sicherheit, (...)
90%
Montag, 18.11.2019
Museumsverein stellt Chronik vor
Goslar. Den fünften Band der Goslar-Chronik mit seinen zwei Teilen von 1933 bis 1938 und 1939 bis 1945 stellt der Museumsverein mit Autor Hans-Peter Tunkel am heutigen Dienstag ab 18Uhr im Großen Heiligen Kreuz vor. Die ersten drei Bände der „Chronik der Stadt Goslar“ stammen von (...)
59%
Montag, 18.11.2019
Mit Hebebühne und Bagger Gefahr beseitigt
Vienenburg. Im vergangenen Monat wurden starke Unterspülungen des Radauufers vor dem Parkplatz an der Altenbegegnungsstätte an der Goslarer Straße festgestellt. Teile des Parkplatzes drohten abzurutschen, und das Gebäude der Begegnungsstätte war in seiner Standsicherheit gefährdet.
88%
Montag, 18.11.2019
Internationale Musikpreise gewonnen
Goslar. Im Sommer bereiten sich die jungen Musikerinnen und Musiker der Professoren Elisabeth Kufferath (Geige/Bratsche) und Oliver Wille (Kammermusik) bei den Konzertarbeitswochen auf die Termine des weiteren Jahres vor. Dazu gehören auch internationale Wettbewerbe, in denen man sich (...)
85%
Montag, 18.11.2019
Auch Tauben haben die Haare schön
Harlingerode. Für den Laien sind alle Tauben grau, Hühner, Enten und Gänse auch, es gibt sie vielleicht auch in braun und weiß. Das war es dann aber schon. Wohlgemerkt: für den Laien. Der Experte, also der Geflügelzüchter, weiß natürlich, dass es die Tiere in vielen Farben und Formen (...)
83%
Montag, 18.11.2019
Laternenumzüge im Doppelpack
Bad Harzburg. Rund um die Lutherkirche funkelten in den vergangenen Tagen die Laternen und zugleich erklangen Lieder, gesungen von vielen Kindern. Denn gleich zwei Lampionumzüge wurden veranstaltet.
88%
Montag, 18.11.2019
Kein Ersatz für gefällten Baum auf dem Freiheitsplatz
Langelsheim. Eine Ersatzbepflanzung für den 2016 aus Schadensgründen gefällten Baum vor dem Eiscafé „Camilla“ wird es vorerst nicht geben. Das geht aus einer Antwort der Stadtverwaltung hervor, die Ortsbürgermeister Hartmut Richter während der jüngsten Sitzung des Ortsrates Langelsheim (...)
80%
Montag, 18.11.2019
Stöbern und Klönen zu später Stunde
Clausthal-Zellerfeld. Nach Feierabend zum Basar und für den Nachwuchs günstig einkaufen gehen: Das ist eine gute Gelegenheit für Mütter und Väter, die auch am Wochenende arbeiten. In der evangelischen Kindertagesstätte (Kita) St. Salvatoris in Zellerfeld bot sich diese Möglichkeit am (...)
90%
Montag, 18.11.2019
Mit Licht und Liedern Freude bereiten
Clausthal-Zellerfeld. Stolz die selbst gebastelte Laterne hochhalten und im Laternenumzug durch Clausthal tragen – und das sogar mit einem richtigen Polizeiauto mit Blaulicht an der Spitze: Zu diesem traditionellen Vergnügen hatte das Team der Kita Erzstraße wieder die Kinder und (...)
68%
Montag, 18.11.2019
Laufanzüge, Westen und Jacken für 9000 Euro
Clausthal-Zellerfeld. Die Oberharzer Skijugend hat eine vielversprechende Zukunft vor sich, was sich spätestens bei den erfolgreichen Biathleten Franziska Hildebrand und Arnd Peiffer gezeigt hat. Weil sich viele Jugendliche des Niedersächsischen Ski-Verbandes bei nationalen und (...)
91%
Montag, 18.11.2019
Für Zentrale Orte, gegen Sportplatz
Liebenburg. Vom SPD-Ortsverein Liebenburg wird es derzeit keine Unterstützung für den Neubau eines Sportplatzes geben. Die Mitglieder sprachen sich in der Versammlung mehrheitlich gegen den von Hubert Spaniol eingebrachten Antrag aus, den Neubau grundsätzlich zu begrüßen. Außerdem (...)
88%
Montag, 18.11.2019
Neue Pfarrerin ist nun offiziell im Amt
Braunlage. Seit dem siebten Tag der ökumenischen Friedensdekade ist Pfarrerin Kirstin Müller ganz offiziell im Amt und zuständig für den Seelsorgebezirk Braunlage-Tanne, der dem Kirchengemeindeverband Kapellenfleck angegliedert ist. Während des Einführungsgottesdienstes am (...)
94%
Montag, 18.11.2019
Erinnern an Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft
St. Andreasberg. In St. Andreasberg und Oderbrück wurde am Sonntag der Volkstrauertag begangen. Schon am frühen Morgen legten Soldaten der Reservistenkameradschaft Wiedelah/Bad Harzburg und Forstamtsrat Ulrich Schulze von der Nationalparkverwaltung Harz die Kränze auf dem Ehrenfriedhof (...)
91%
Montag, 18.11.2019
Zeitreise zurück zu den Anfängen Hornburgs
Hornburg. Die Anfänge liegen im Dunkeln der Geschichte, die erste Erwähnung Hornburgs erfolgt aber in einer Urkunde vom 23. November 994. Dr. Thomas Dahms recherchierte wissenschaftlich. Am Sonntagnachmittag stellte er vor, wie die Stadt Hornburg wahrscheinlich entstand.
92%
Montag, 18.11.2019
Wie Hahausener den Mauerfall erlebten
Hahausen. Nichts ist spannender als die Geschichte. Und wenn wir sie als Zeitzeugen selber erlebt haben und anderen davon berichten können, ist sie noch authentischer.
94%
Montag, 18.11.2019
Vertrauen ist längst nicht immer gut
Zu den aktuellen Vorwürfen gegen Sabine Wendt, die innerhalb von nur dreieinhalb Jahren bis zu 300.000 Euro aus einer DRK-Kindertagesstätte mit gerade einmal 65 Plätzen herausgezogen haben soll, äußert sich GZ-Redakteur Frank Heine in einem Kommentar.
86%
Montag, 18.11.2019
A-Junioren der TSG Bad Harzburg überraschen
Die A-Junioren der TSG Bad Harzburg sorgen für eine große Überraschung und fügen dem Tabellenführer die erste Niederlage bei. Ein Unentschieden sicherten sich die B-Junioren des Goslarer SC 08.
93%
Montag, 18.11.2019
FC Groß Döhren krönt seine starke Hinrunde
Der FC Groß Döhren feiert in der Bezirksliga den fünften Sieg in Folge und krönt damit eine starke erste Saisonhälfte. In der Kreisliga siegt der SV Neiletal zweistellig, der TSV Westerode verliert klar.
92%
Montag, 18.11.2019
Beide Langelsheimer Handball-Teams siegreich
In der Handball-Regionsoberliga sind die Damen und Herren der HSG Langelsheim/Astfeld siegreich. Der MTV Jahn Schladen kassiert hingegen eine Niederlage.
95%
Montag, 18.11.2019
Zaubershow im historischen Gasthaus
Bockenem. Zum zweiten Mal hat der Verein KulturLaden Bockenem den Zauberkünstler Kalibo am Samstag, 23. November, um 20 Uhr in den Saal des Gasthauses Linne in Volkersheim eingeladen. Diesmal kommt er mit seiner Show „Phäno-MENTAL“.
Montag, 18.11.2019
Der Harz ist ein schöner Kompromiss
Am 23. November ist der plüschige TV-Moderator Werner Momsen zu Gast beim Kulturklub in Bad Harzburg (Karten unter Telefon 05322/ 1888 und an der Abendkasse). Im Bündheimer Schloss sind er und sein Begleiter, Puppenspieler Detlef Wutschik, mit dem (...)
Montag, 18.11.2019
Sehr viel „Glück in Dosen“
Clausthal-Zellerfeld. Auch in diesem Jahr haben die Besucher des Rockharz-Festivals im Juli in Ballenstedt reichlich Gelegenheit gehabt, Gutes zu tun. Ganz einfach, indem sie ihre leeren Pfanddosen in die Spendenbehälter warfen oder ihr Können an der Dosenwurfwand übten.
Montag, 18.11.2019
Lizzo: „Ich bin eine Ikone“
An der Rapperin Melissa Jefferson alias Lizzo ist kein Vorbeikommen mehr. Mit ihrem dritten Album „Cuz I Love You“ und der Single „Truth Hurts“, die in den USA seit Wochen auf Platz 1 der Charts steht, gibt die 31-Jährige aus Detroit, ein fulminantes Statement ab für Selbstliebe und (...)
Sonntag, 17.11.2019
Kindergarten ohne Leiterin: Aus für Seesens CDU-Chefin
Seesen. Politisches Erdbeben in der Sehusa-Stadt: Nach Bekanntwerden neuer Vorwürfe, die mit ihrer beruflichen Position als Leiterin der DRK-Kindertagesstätte Münchehof zu tun haben, ist Seesens CDU-Vorsitzende Sabine Wendt am Wochenende nach Aufforderung aus dem Kreisvorstand mit (...)
88%
Sonntag, 17.11.2019
BUND schürt Angst vor „riesigem Chemikalienlager“
Bad Harzburg. Neulich war das Thema bereits Gegenstand einer Bürgeranfrage im Rat, nun schaltet sich auch der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ein: Die geplante Erweiterung der Baddeckenstedter Firma „PLG“ im Gewerbegebiet Nord bei Harlingerode stößt den (...)
95%
Sonntag, 17.11.2019
Musikalisches Erlebnis für 700 Besucher
Schon zu seinem Amtsantritt im Jahre 2003 hatte Propsteikantor Gerald de Vries das Werk mit der Kantorei erklingen lassen, nun erlebten mehr als 700 Besucher die Neuauflage der mozartschen c-Moll-Messe in der Marktkirche, diesmal mit dem Göttinger Barockorchester auf historischen (...)
92%
Sonntag, 17.11.2019
Neue Krippe wirkt als kleines Rädchen
Wolfshagen. Mit einer Schlüsselübergabe von Bürgermeister Ingo Henze an die Leiterin Annett Kuhlmey erfolgte am Samstag die offizielle Einweihung der neuen Kinderkrippe. Mehr als 100 Gäste waren zu dieser Zeremonie gekommen.
93%
Sonntag, 17.11.2019
Rangeleien, Platzverweise und Gewahrsam
Clausthal-Zellerfeld. Hilfe suchend wandten sich am Samstagmorgen gegen 0.30 Uhr Angestellte einer Clausthaler Gaststätte an die Polizei. Mehrere Gäste hätten sich geweigert, die Räumlichkeiten zu verlassen. Vor Ort trafen die Beamten laut Polizeibericht 20 bis 30 Personen an, die (...)
Sonntag, 17.11.2019
„Das Volk trauert. Das Volk sind wir!“
Goslar. Gedenkstunden zum Volkstrauertag bestimmten gestern bei nasskaltem Novemberwetter an vielen Orten den Sonntagvormittag. So auch auf dem Friedhof Hildesheimer Straße, wo am Ehrendenkmal des „Helden- und Soldatenfriedhofs“ Kränze von der Stadt, Reservisten und (...)
90%
Sonntag, 17.11.2019
CDU will stärkste Fraktion im Rat bleiben
Braunlage. CDU-Fraktionsvorsitzender Albert Baumann ist überzeugt davon, dass die CDU stärkste Fraktion im Rat der Stadt Braunlage über das Jahr 2021 hinaus bleibt. Dazu verfüge die Partei einfach über ein zu gutes Netzwerk. Dies habe die Bürgerliste nicht, meinte Baumann in der (...)
94%
Sonntag, 17.11.2019
Baufortschritt lässt einiges erahnen
Goslar. Die Mitglieder der Lenkungsgruppe begutachteten jüngst den Baufortschritt auf dem Kulturmarktplatz. Projektleiter Artur Dorn vom Goslarer Gebäude Management (GGM) führte laut Pressemitteilung der Stadt Goslar die Gruppe aus Politik, Architektur- und Planungsbüros sowie (...)
88%
Sonntag, 17.11.2019
18-Jährige kracht gegen Baum
Lutter. Glück im Unglück hatte eine 18-jährige Fahranfängerin aus dem Landkreis Northeim bei einem Verkehrsunfall, der sich am Samstagmittag gegen 12 Uhr auf der B 248 bei Lutter ereignete.
89%
Sonntag, 17.11.2019
Engagement für eine lebendige Schullandschaft
Vienenburg. Wie geht es weiter mit dem Förderverein der Vicco-von-Bülow-Oberschule? Eine wiederkehrende Frage, die bereits vor zwei Jahren ein heißes Thema war und nun erneut aufgetafelt wird. Der Anlass ist ähnlich wie an vielen anderen Schulen: Es fehlen Mitglieder, die einen (...)
93%
Sonntag, 17.11.2019
Bundesverband zeichnet Mütterzentrum aus
Immenrode. Das Mütterzentrum Immenrode errang bei der „Praktissima 2019“ den 3.Platz, eine Ausschreibung des Bundesverbands der Mütterzentren. Im Mittelpunkt stand die Beantwortung einer Frage: „Arbeitszeit ist Lebenszeit: Was bedeutet das in Bezug auf die Arbeit im Mütterzentrum?“
91%
Sonntag, 17.11.2019
Aktives Jahr für die Feuerwehr
Hahnenklee-Bockswiese. Einen Wechsel auf dem Posten des stellvertretenden Ortsbrandmeisters verkündete Ortsbrandmeister Martin Wilgenbus auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hahnenklee-Bockswiese: Die Aktiven wählten bei der Dienstversammlung Löschmeister Kai (...)
93%
Sonntag, 17.11.2019
Der Pflug ist langsam, aber er ist Leben
Bad Harzburg. Am Volkstrauertag wurde an vielen Orten in Bad Harzburg der Opfer von Gewalt und Krieg in aller Welt gedacht. Während in den Ortsteilen die dortigen Vereine die Gedenkfeiern wieder in Eigenregie auf die Beine stellten, kamen die Menschen am Mittag zentral am Bad (...)
90%
Sonntag, 17.11.2019
Dank für ehrenamtliches Engagement
Osterode/Clausthal-Zellerfeld. 95 Vereine und Institutionen, davon knapp 30 aus dem Oberharz, profitieren in diesem Jahr von Reinerträgen aus dem VR-Gewinnsparen der Volksbank im Harz eG. Ihr sei es wichtig, ehrenamtliches und nachhaltiges Engagement zu unterstützen und auf diesem Wege (...)
88%
Sonntag, 17.11.2019
Neue Schätze in der Heimatstube
Altenau. Sieben Original-Skizzen mit Oberharz-Motiven von Prof. Arno Drescher darf die Heimatstube Altenau-Schulenberg seit Kurzem ihr Eigen nennen. Drescher, geboren 1882 im vogtländischen Auerbach, war Maler, Werbegrafiker, Dozent für Angewandte Kunst sowie einer der profiliertesten (...)
83%