Freitag, 03.07.2020
Karstadt bleibt in Goslar
Goslar. Die Erleichterung ist riesengroß: Die Karstadt-Filiale in Goslar bleibt erhalten. Die frohe Botschaft verkündeten am Freitag Betriebsratsvorsitzender Frank-Michael Voges und Filialleiter Matthias Ecke. Nach erfolgreichen Verhandlungen mit den Vermietern ist das (...)
92%
Freitag, 03.07.2020
Junge Katze stirbt nach Schuss aus dem Luftgewehr
Göttingerode. Eine junge Katze ist in Göttingerode offenbar von einem Unbekannten mit einer Luftdruckwaffe – einem Gewehr oder einer Pistole –angeschossen worden und ihren Verletzungen erlegen. Die Polizei ermittelt, bittet um Zeugenhinweise und mahnt Katzenbesitzer und Tierärzte zur (...)
88%
Freitag, 03.07.2020
Innerste-Stausee: Rätsel um die Sandalen gelöst
Lautenthal. Erfreulicher Ausgang der Personensuche an der Innerstetalsperre: Am Donnerstag gegen 20 Uhr hat sich eine 36-jährige Frau aus Braunschweig telefonisch bei der Polizei in Langelsheim gemeldet. Aufgrund der Presseveröffentlichungen habe sie von der Personensuche an der (...)
Freitag, 03.07.2020
Erster Unverpackt-Laden in Goslar eröffnet
Goslar. Die einen Kunden laufen zielstrebig zu den Gläsern mit den trockenen Lebensmitteln und füllen sie sich in ihre mitgebrachten Behälter ab. Die anderen Kunden sind noch skeptisch und schauen sich vorsichtig im neuen Unverpackt-Laden in der Marstallstraße um. Beide Reaktionen sind (...)
87%

Freitag, 03.07.2020
Beschäftigte stoppen Erixx-Züge in der Region
Goslar/Harz. Zu Zugausfällen kam es am Freitag in der Region. Zwischen 3 und 10 Uhr fuhr kaum ein Erixx-Zug. 80 Prozent der Fahrten wurden durch einen Streik gestoppt. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hatte Beschäftigte zum Arbeitskampf aufgerufen. Die (...)
87%
Freitag, 03.07.2020
Real-Termin und Rätsel um mögliche Schließung von Esprit in Goslar
Goslar. Während bei Karstadt am Freitag gute Kunde für Goslar eintraf, gibt es bei der drohenden Schließung des Real-Marktes im Gewerbegebiet an der Gutenbergstraße weiterhin wenig Neuigkeiten. Zudem sorgt die Nachricht, dass der Modekonzern Esprit rund die Hälfte seiner Geschäfte in (...)
87%
Freitag, 03.07.2020
Kampf von Marco Huck in Braunlage rückt näher
Die Wahrscheinlichkeit wird immer größer, dass Boxer Marco Huck Ende August in Braunlage kämpfen wird. Die beteiligten Parteien sind sich offenbar einig. Es soll ein Kampf unter freiem Himmel werden.
85%

Freitag, 03.07.2020
Karstadt bleibt: Die Stadt behält ihren Kaufhaus-Anker
Goslar. Als Erstes meldete sich der Vermieter: „Unsere Verhandlungen mit Karstadt sind praktisch abgeschlossen, auch wenn die Verträge noch nicht unterzeichnet sind“, schreibt Michael Tegeder von der Demire AG, Eigentümerin der Warenhaus-Immobilie in Goslar. Wenig später macht es die (...)
93%
[ Video ]
Freitag, 03.07.2020
In Amerika geborene Goslarerin erzählt: So feiern Amis den Unabhängigkeitstag
Jedes Jahr am “Fourth of July“ feiern Millionen von US-Amerikanern ausgelassen auf Straßenfesten, Paraden und Konzerten, fallen sich glücklich in die Arme und trällern mit der Hand auf dem Herzen gemeinsam die Nationalhymne. Auch Ilka Steffin aus Goslar hat sich bereits zwei Mal mit (...)
Freitag, 03.07.2020
Haupt- und Realschule Clausthal-Zellerfeld entlässt 29 Jugendliche
Clausthal-Zellerfeld. „Zugang für Jungen“ rechts durch den Haupteingang, „Zugang für Mädchen“ links durch den Nebeneingang, Stuhlsets in der Sporthalle für jeden Schulabgänger und seine maximal zwei Begleiter – jedes Grüppchen auf Abstand zu den benachbarten – und Maskenpflicht. 
93%
Freitag, 03.07.2020
Für TSG Bad Harzburg bricht neue Zeitrechnung an
Für die TSG Bad Harzburg bricht nach dem Aufstieg in die Fußball-Landesliga eine neue Zeitrechnung an. Trainer Marc Müller erwartet deutlich intensivere Spiele. Viel ändern beim Training will er aber nicht.
93%
Freitag, 03.07.2020
Radverkehrskonzept für Bad Harzburg wird politischen Gremien vorgelegt
Bad Harzburg. Das Radverkehrskonzept ist fertig und hat locker die erste Steigung genommen: Der Bau- und Verkehrsausschuss stimmte ihm zu, das letzte Wort hat allerdings am 14. Juli der Rat. Es umfasst 93Maßnahmen verschiedener Priorität. Die Realisierung würde 10,35 Millionen Euro (...)
91%
Freitag, 03.07.2020
Knorrige Typen erfordern eine aufwendige Pflege
Bettingerode/Lochtum. Jetzt im Sommer sind sie einzeln kaum wahrnehmbar und bilden mit ihren langen belaubten Zweigen einen dichten schattigen Tunnel, unter dem sich am Bachverlauf der Schamlah ein ganz eigenes Ökosystem entwickeln kann: Hunderte von Kopfweiden säumen den (...)
92%
Freitag, 03.07.2020
Ein Mammutbaum beherrscht den Privat-Dschungel
Langelsheim. Wenn Wolfgang Mathy aus Langelsheim durch seinen kleinen privaten Dschungel am Rande der Stadt führt, ist er in seinem Element. Der Baum-Fan besitzt im Kiefholz knapp einen halben Hektar Land, auf dem zahlreiche exotische und einheimische Bäume ihren Platz finden. Den rund (...)
95%
Freitag, 03.07.2020
Wandern auf den Spuren von Steinway
Wolfshagen/Seesen. Kein Geringerer als der stimmgewaltige Ex-Thomaner und „Prinz“ Sebastian Krumbiegel hatte bei seinem umjubelten Gastspiel in der Wolfshäger Festhalle im Februar angeregt, den berühmtesten Sohn des Ortes stärker in das touristische Marketing einzubeziehen. Die Idee (...)
92%
Freitag, 03.07.2020
Mehrzweckhalle: Workshop nach der Sommerpause geplant
Hahnenklee. Wasserstand für die geplante Mehrzweckhalle: In einem Zwischenschritt hat jetzt laut Stadt-Sprecherin Vanessa Nöhr eine Experten-Runde im Kurort getagt, um sich von der mit einer Begutachtung beauftragten GLC Glücksburg Consulting AG erste Ergebnisse für das weitere (...)
92%
Freitag, 03.07.2020
Risiko zu hoch: Konzertarbeitswochen abgesagt
Goslar. Jetzt sind auch die Konzertarbeitswochen für den August offiziell abgesagt: Schweren Herzens und nach einem eingehenden Gespräch mit der musikalischen Leiterin Professorin Elisabeth Kufferath (Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover) habe sich das Organisationsteam (...)
91%
Freitag, 03.07.2020
Pestalozzi-Schule verabschiedet Schüler der Klassen neun und zehn
Goslar. Schulabschluss in Corona-Zeiten – an der Pestalozzi-Schule bedeutete dies, dass jeder Jahrgang einzeln Abschied nehmen musste. Aus der Klasse neun wurden jetzt acht Schülerinnen und Schüler entlassen, und aus der Klasse zehn waren es zehn Absolventen.
93%
Freitag, 03.07.2020
Fynn Kliemann: So emotional ist seine Doku "100.000 - Alles, was ich nie wollte"
Fynn Kliemann – dieser Name ist der deutschen Jugend mittlerweile geläufig. Während treue Fans ihn noch als „Heimwerkerking“ auf Youtube kennen, sind andere durch seine Musik auf ihn aufmerksam geworden. Für sein Debütalbum „NIE“, das er einfach mal so nebenbei produzierte, hat er eine (...)
Freitag, 03.07.2020
Nicht nur klingeln
Warum das Radverkehrskonzept für Bad Harzburg jetzt nicht in eine Schublade wandern sollte, um dort Staub anzusetzen, erklärt GZ-Redakteur Holger Schlegel.
84%
Freitag, 03.07.2020
Basisausbildung für Sozialpädagogen
Goslar. Sechzehn Frauen und zwei Männer haben in dieser Woche ihre überwiegend guten und sehr guten Zeugnisse als „Staatlich geprüfte sozialpädagogische Assistentin“ beziehungsweise „Assistent“ erhalten. Sie sind die ersten Absolventen dieser neuen tätigkeitsbegleitenden Ausbildung an (...)
94%
Freitag, 03.07.2020
Deutsch-Französische-Gesellschaft nimmt Vereinsleben wieder auf
Bad Harzburg. Unter freiem Himmel und mit genügend Platz lässt sich die Rückkehr zum „normalen“ Vereinsleben am besten erproben: Auf dem Boule-Platz im oberen Badepark trifft sich die Deutsch-Französische-Gesellschaft (DFG) wieder zum gemeinsamen Freizeitsport und hat festgestellt: (...)
84%
Freitag, 03.07.2020
Aufsichtsrat der Kurbetriebsgesellschaft neu besetzt
Clausthal-Zellerfeld/Altenau. Der Rat der Berg- und Universitätsstadt hat am Donnerstag den Aufsichtsrat der Kurbetriebsgesellschaft neu besetzt. Das war notwendig geworden, weil die Gruppe K-O-L vor dem Verwaltungsgericht Braunschweig eine einstweilige Anordnung erwirkt hatte, durch (...)
89%
Freitag, 03.07.2020
Ein kleiner Teil des Clausthal-Zellerfelder Stadtwaldes wird verkauft
Clausthal-Zellerfeld. Der Rat der Berg- und Universitätsstadt hat sich in seiner Sitzung am Donnerstag auf ein Haushaltssicherungskonzept für 2020 geeinigt. Durch Einsparungen und eine Steigerung von Einnahmen soll das Defizit im Haushalt mittelfristig ausgeglichen werden, was die (...)
84%
Freitag, 03.07.2020
Das erste richtige Konzert seit langer Zeit
Bad Harzburg. Die Luthergemeinde lädt für Freitag, 10. Juli, um 19 Uhr zu einem richtigen Orgelkonzert in die Lutherkirche ein. Es ist dies eine der ersten Kulturveranstaltungen nach den Corona-Beschränkungen. Gast an der großen Sauer-Orgel ist die koreanische Organistin Hyunsun (...)
Freitag, 03.07.2020
Was für ein Kraftakt
Zum geglückten Kraftakt, der Rettung der Goslarer Karstadt-Filiale, schreibt GZ-Redakteur Hendrik Roß einen Kommentar.
91%
Freitag, 03.07.2020
Fahrpläne der Linie 450 hängen an Halteverbotsschildern
Braunlage. Seit 15 Monaten gibt es jetzt die Buslinie 450 zwischen Herzberg über Bad Lauterberg und Braunlage, und nach Mitteilung von Michael Frömming bleibt die Linie auch bestehen. „Sie ist elementarer Bestandteil unseres Hatix-Konzepts“, hat der Geschäftsführer des Zweckverbandes (...)
93%
Freitag, 03.07.2020
Schulleiter der Oberschule Braunlage:„Abschlüsse sind wichtiger als das Virus“
Braunlage. Die Corona-Krise derzeit sorgt dafür, dass die 19 Jugendlichen, die am Freitag die Oberschule Braunlage verließen, ihren Abschied anders feiern mussten, als zunächst geplant. Weder Bürgermeister noch andere Fachlehrer konnten bei der Zeremonie der Zeugnisübergabe in der Aula (...)
79%
Freitag, 03.07.2020
Sanierungsplan für das Grundwasser auf dem Werksgelände von H. C. Stark
Goslar. Das verbindliche Ziel lautet: „Kein belastetes Grundwasser verlässt das Werksgelände.“ Jetzt ist der Sanierungsplan für das riesige Areal des Chemieunternehmens H.C. Starck an der Straße Im Schleeke nach einem aufwendigen Prozess mit diversen beteiligten Behörden für (...)
93%
Freitag, 03.07.2020
Kattenberg: Prüfbericht geht in den Rat
Goslar. Der bisher nur hinter den verschlossenen Türen behandelte Bericht des Rechnungsprüfungsamtes (RPA) zum umstrittenen Kattenberg-Projekt ist kommende Woche Thema bei der Ratssitzung. Genauer gesagt geht es um die Veröffentlichung des Papiers.
89%
Freitag, 03.07.2020
Am Friedhof fehlt noch immer die Beleuchtung
Liebenburg. Wenn die Nächte im ländlichen Raum und speziell in Liebenburg nicht so dunkel wären, wäre alles in Ordnung. So aber rückte das „Schwarze-Löcher“-Thema und die Straßenbeleuchtung auf dem Parkplatz am evangelischen Friedhof erneut auf die Tagesordnung der aktuellen (...)
91%
Freitag, 03.07.2020
Spende hilft Reitverein in Lutter am Barenberge
Lutter. Der Reit- und Fahrverein Lutter am Barenberge hat nicht nur eine mächtige Heurolle als Spende erhalten, sondern Frauke Wagner und Almut Broihan als Präsidiumsmitglieder des Lions Club Bad Harzburg Walburga überreichten auch eine Geldspende in Höhe von 500 Euro zur Förderung der (...)
55%
Freitag, 03.07.2020
Susanne Würmell lässt die Glasharfe in Mechtshausen erklingen
Mechtshausen. Der traditionelle Brunch anlässlich des 188. Geburtstages Wilhelm Buschs fiel zwar aus, das dafür geplante Konzert findet aber jetzt statt. Nicht im April und nicht im Wilhelm Busch Haus, sondern am Sonntag, 16. August, um 17Uhr in der Mechtshäuser Kirche.
89%
Freitag, 03.07.2020
Sanierung der K4 bei Upen beginnt
Upen. Da war Donnerstagabend die Überraschung groß – nicht nur bei den auswärtigen Gästen der Ortsratssitzung im Dorfgemeinschaftshaus: An diesem Tag wurde eine Baustelle auf der Kreisstraße 4 zwischen der Einmündung derL500 und dem Ortseingang eingerichtet. Upen ist nur noch über eine (...)
81%
Freitag, 03.07.2020
Hoffnung auf mehr Verständnis der Eltern
Liebenburg. Zu Beginn der Corona-Krise galten Erzieherinnen und Erzieher noch als Helden des Alltags – jetzt ist die Begeisterung aber eher ins Gegenteil gekippt. So ist derzeit zumindest das Empfinden von Gemeindebürgermeister Alf Hesse in Liebenburg. Ein Eindruck, den auch die (...)
93%
Freitag, 03.07.2020
Rat entscheidet über Sanierungsträger für Zellerfeld
Clausthal-Zellerfeld. Zum Thema Sanierungsgebiet „Ortskern Zellerfeld“ findet am kommenden Freitag, 10. Juli, um 17 Uhr in der Stadthalle eine Bürgerversammlung statt. Das ist das Ergebnis einer langen und engagiert geführten Debatte im Rat.
92%
Donnerstag, 02.07.2020
Am Freitag würde das Goslarer Schützenfest starten - eigentlich
Das Osterfeld bleibt grün und grau, keine bunten Lichter, keine schrillen Töne, kein Feuerwerk. Am Freitag sollte eigentlich das Goslarer Schützen- und Volksfest starten. Doch die Festwiese ist leer, stattdessen demonstrierten die Schausteller in Berlin.
93%
Donnerstag, 02.07.2020
Mysteriöser Fund von Sandalen und Brille: Suchhunde finden Spur Richtung Wasser
Lautenthal. Eine Brille und ein Paar Damensandalen, die wohl bereits seit Montag im nordwestlichen Bereich der Innerstetalsperre gelegen haben, geben weiterhin Rätsel auf. Am Donnerstag waren die Suchhundestaffel Nordharz, die der DLRG Langelsheim angeschlossen ist, sowie zwei (...)
83%
Donnerstag, 02.07.2020
Lokalpolitik mit dem Fieberthermometer: erste öffentliche Ausschusssitzung nach Corona-Regeln
Bad Harzburg. Wie tagt es sich eigentlich im Corona-Modus? Und viel interessanter: Wie ist das für die Öffentlichkeit, die ja am Dienstag erstmals nach den neuen Regeln einer Ausschusssitzung beiwohnen konnte? Es ist anders. Originell. Ein wenig merkwürdig. Aber letztlich auch nicht (...)
93%
Donnerstag, 02.07.2020
Ausgebüxte Kuh Fanny hat ein Kalb zur Welt gebracht
Bredelem. Mehr als zwei Monate hatte sich die Kuh mit dem Namen Fanny irgendwo in den Wäldern zwischen Lautenthal und Seesen herumgetrieben. Im Januar war das Tier der Rasse „Harzer Rotes Höhenvieh“ von seiner Weide in Lautenthal ausgebüxt und hielt über viele Wochen seine Häscher zum (...)
90%
Donnerstag, 02.07.2020
Spontan Busfahren ade: Tickets gibt es bis zum 6. Juli via Post
St. Andreasberg. Das Wetter am Sonntag war schön, genau richtig für einen Ausflug. Und so beschloss Karl-Heinz Meinke aus St. Andreasberg spontan, von Bad Lauterberg zum Bismarckturm zu wandern. Die Nachbarstadt wollte er per Bus erreichen. „Aber ich konnte keinen Fahrschein kaufen, (...)
94%
Donnerstag, 02.07.2020
Hotel „Berliner Bär“ kämpft um den Corona-Neustart
Lautenthal. Das Coronavirus hat dem Hotel „Berliner Bär“ in Lautenthal besonders zugesetzt. Seit Mitte März geht nichts mehr. Und während andere Hotels im Harz bereits den Trend vom Urlaub im eigenen Land spüren, wartet Hotel-Chef Karl-Heinz Makowsky noch ab mit dem Neustart. Zuletzt (...)
95%
Donnerstag, 02.07.2020
Erstes Welterbe-Zentrum in Walkenried steht vor dem Start
Walkenried. Es hat dann doch ein wenig länger gedauert, ursprünglich war vorgesehen, das erste Harzer Welterbezentrum 2018 zu eröffnen. Jetzt aber ist es so weit: Am Donnerstag, 23. Juli, wird in Walkenried das erste von drei Welterbezentren in Betrieb genommen: eine Anlaufstelle, die (...)
90%
Donnerstag, 02.07.2020
Wie der Pharmalogistiker Med-X-Press die Corona-Krise meistert
Auch während der Corona-Pandemie müssen Arzneien pünktlich beim Patienten ankommen. Der Pharmalogistiker Med-X-Press hat intensive Monate hinter sich. Geschäftsführer Lars Dörhage sprach mit GZ-Redakteur Hendrik Roß über die Auswirkungen der Krise, die Suche nach einem Impfstoff und (...)
98%
Donnerstag, 02.07.2020
Kirmesausschuss eröffnet neuen Vereinskasten
Hohegeiß. 30 Jahre stand der Mitteilungskasten der Hohegeißer Vereine und Organisationen an der Hindenburgstraße neben der ehemaligen Filiale der Norddeutschen Landesbank. Seit 1989 war Gelegenheit gegeben, die Informationen für die Mitglieder so auszuhängen, dass es kein wildes (...)
86%
Donnerstag, 02.07.2020
Rat stimmt zusätzlichen Ausgaben zu
Hahausen. Für die Änderung des Bebauungsplanes „Streuerwiese“ werden im Haushalt 11.000 Euro überplanmäßig zur Verfügung gestellt. Das beschloss der Hahausener Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstagabend im Dorfgemeinschaftshaus (DGH). Grund ist laut Samtgemeindebürgermeister Bodo (...)
82%
Donnerstag, 02.07.2020
Schüler der Oberschule nehmen ihre Abschlusszeugnisse entgegen
Langelsheim. Bei der Verabschiedung von 40 Schülerinnen und Schülern der Oberschule Langelsheim war am Donnerstagvormittag so ziemlich alles anders als in den Jahren zuvor. Ein bewegendes, ungewöhnliches Schuljahr fand mit der Übergabe der Zeugnismappen seinen Abschluss, und auch die (...)
93%
Donnerstag, 02.07.2020
Gesundheitszentrum in Bad Grund ist eröffnet
Bad Grund. Einiges hat sich getan im Gesundheitszentrum der Sander-Gruppe in Bad Grund: Das Fitnessstudio und der Bereich für Physiotherapie können wieder genutzt werden. Weitere Bereiche stehen kurz vor der Fertigstellung, andere sind allerdings noch einige Monate davon entfernt.
90%
Donnerstag, 02.07.2020
Klarinettist Anton Säckl gastiert Freitag bei „40 für 40“ in der Marktkirche
Goslar. Mit einem Konzert für Klarinette, Querflöte, Saxophon und Orgel wird die kleine Konzertreihe „40 für 40“ am Freitagabend um 19.30 Uhr in der Marktkirche fortgesetzt. Zu Gast ist der Göttinger Klarinettist Anton Säckl.
72%
Donnerstag, 02.07.2020
Schwimmen im Oberharz: Waldschwimmbad Altenau ist offen
Clausthal-Zellerfeld. In knapp zwei Wochen beginnen in Niedersachsen die Sommerferien und viele Menschen werden in diesem Jahr nicht ins Ausland verreisen. Es stellt sich also die Frage, wo man im Oberharz fröhliche Sommerstunden verbringen kann –besonders, falls es wieder ähnlich heiß (...)
90%
Donnerstag, 02.07.2020
101.000 Menschen sehen „Unser Bad Harzburg für euch“
Bad Harzburg. Das Internet-Video „Unser Bad Harzburg für euch“ wurde seit Mitte Mai über 101.000 Mal angeklickt, mehr als 750.000 Impressionen verbucht das Stadtmarketing seit Jahresbeginn auf Facebook, auf Instagram sind es über 350.000 und rund 1000 Nutzer werden täglich auf der (...)
91%