Montag, 24.02.2020
Nach Feuer in Othfresen: Brandruine noch nicht betretbar
Othfresen. Noch immer unklar ist die Ursache des Großbrandes, der in der Nacht zum Sonntag auf dem Gelände der ehemaligen Grube Ida bei Othfresen mehr als 200 Feuerwehrleute in Atem gehalten hat. Montag besichtigten Polizei, Feuerwehr, Gewerbeaufsichtsamt und Landkreis die (...)
93%
Montag, 24.02.2020
Luchs Paul wird nach Unfall eingefangen
Bad Harzburg. Nach Ellen und Alice ist nun auch der dritte entlaufene Luchs, Paul, wieder im Gehege an den Rabenklippen. Das Team um den Luchsbeauftragten des Nationalparks, Ole Anders, fing ihn am Montagnachmittag ein. Allerdings unter dramatischen Umständen: Paul war von einem Auto (...)
90%
Montag, 24.02.2020
Sturm am Wochenende: Landkreis Goslar kommt glimpflich davon
Harz. Nach den beiden Sturmtiefs „Sabine“ und „Victoria“ hat mit Orkan „Xanthippe“ am vergangenen Wochenende ein weiteres Sturmtief den Harz erfasst. Wie berichtet, starb in Wernigerode auf einem Waldweg eine 63 Jahre alte Frau vor den Augen ihrer Familie, sie wurde von einem Baum (...)
91%
Montag, 24.02.2020
Kinder feiern Fasching in der Region
Harz. An mehreren Orten in der Region haben Kinder am Wochenende und am Rosenmontag Fasching gefeiert. Bereits am Freitag startete die Sause im Jugendtreff in Bad Harzburg, im Kindergarten Bahnhofstraße waren die Clowns Tacki und Noisly zu Gast. In der Goslarer Kindertagesstätte „zum (...)
72%

Montag, 24.02.2020
Sperrung der L 515: Schülerlotsen gesucht
Wolfshagen/Lautenthal. Viel diskutiert im Vorfeld, seit Montag Realität: Die Landesstraße 515 durch das Innerstetal ist zwischen Langelsheim und Lautenthal wegen eines Brückenneubaus voll gesperrt. Gegen Mittag stellte eine Firma im Auftrag der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (...)
88%
Montag, 24.02.2020
Ein „Prinz“ singt das Steigerlied
Wolfshagen. Lange bitten ließ sich Sebastian Krumbiegel nicht: Das Steigerlied für die Goslarsche Zeitung eine Viertelstunde vor dem Steinway-Gedächtniskonzert am Samstag im Künstlerzimmer der Festhalle in Wolfshagen einzusingen, da hat sich der Profi-Musiker nicht geziert. „Musik (...)
80%
Montag, 24.02.2020
Feuerwehr im Einsatz im Oberharz und Osterode
Oberharz. Sehr arbeitsintensiv gestaltete sich der Wochenwechsel für die Freiwilligen Feuerwehren. Das lag unter anderem an Sturmschäden, die die Ortswehren aus Altenau und Wildemann teilweise mehrfach auf den Plan riefen.
89%

Montag, 24.02.2020
Ideensammlung für den Vienenburger See
Vienenburg. Das Potenzial des Vienenburger Sees als Erholungs-, Sport- und Veranstaltungsort soll besser ausgeschöpft werden. Die CDU-Ratsfraktion fordert die Stadtverwaltung per Antrag auf, einen Workshop einzurichten, der Ideen entwickelt und in einem Konzept bündelt. Martin (...)
87%
Montag, 24.02.2020
Wehrmann wirft Junk Mobbing von Senioren vor
Goslar. Fehlt es Oberbürgermeister (OB) Dr. Oliver Junk an Respekt vor älteren Mitmenschen? Zumindest wirft ihm Henning Wehrmann, Fraktionschef der Bürgerliste im Goslarer Rat, fortgesetztes „Senioren-Mobbing“ vor.
79%
Montag, 24.02.2020
Stiftsgarten: Geschichtsverein will Sieger-Entwurf nicht umgesetzt sehen
Goslar. Ein Stiftsgarten, in dem die Fundamente des alten Doms nur in einer Bodenlupe angedeutet sind? Undenkbar, findet der Goslarer Geschichtsverein. Auf der Jahreshauptversammlung wollen die Mitglieder einen Appell an den Stadtrat verabschieden. Der Entwurf trägt den Titel: „Bitte (...)
93%
Montag, 24.02.2020
Die große Festival-Übersicht 2020 der Jungen Szene
Campen, Musik und Dosenravioli: „Rock am Ring“ und „Rock im Park“ gibt es zusammen seit mittlerweile 65 Jahren. Neben den Klassikern findet ihr im Festivalguide der Jungen Szene wieder Open-Airs aller Genres. Noch sind für alle Veranstaltungen Karten erhältlich — schnell sein, lohnt (...)
Montag, 24.02.2020
Schladener Handballer feiern Sieg der Moral
Der Leidensweg der HSG Langelsheim/Astfeld in der Handball-Regionsoberliga der Herren will einfach kein Ende finden. Nach der 31:32 (16:12)-Niederlage gegen den MTV Jahn Schladen droht gar das Durchrutschen in die Regionsliga. So liegt Schladen jetzt nach Punkten gleichauf und hat den (...)
91%
Montag, 24.02.2020
Buchmediziner behandeln 500-Jährige
Goslar. „Sichern, festigen, Funktionalität erhalten“ – das sind die Prämissen, nach denen Restauratoren elf historische Bücher aus der Goslarer Marktkirchenbibliothek aufgearbeitet haben. Die bibliophilen Schätze wurden im Vorgriff des Umzugs der Spezialbibliothek auf den Goslarer (...)
88%
Montag, 24.02.2020
„Teatime Saxophones“ bringen Freude
Goslar. Zum Saxofonkonzert begrüßte Musikpädagogin Inken Röhrs am Sonntag die Besucher im vollen Saal des Telemann-Hauses. Mit Jazz, Blues, Pop und Filmmusik wurde der trübe Regentag aufgeheitert und brachte allen viel Freude.
85%
Montag, 24.02.2020
Kameradschaft zeichnet die Wehr in Schulenberg aus
Schulenberg. Das kameradschaftliche Miteinander, die besondere familiäre Atmosphäre und hohe Einsatzbereitschaft zeichnen die Freiwillige Feuerwehr Schulenberg aus. Das wurde auf der Jahresversammlung der Wehr deutlich.
92%
Montag, 24.02.2020
Der Stadtrat soll kleiner werden
Bad Harzburg. Der traditionelle Tag für eine Ratssitzung ist in Bad Harzburg der Dienstag. Bis auf diese Woche, da ist es ausnahmsweise mal der Donnerstag. Grund für die Verlegung sei nach Auskunft der Stadtverwaltung eine Bitte aus den Kreisen der Ratsmitglieder gewesen. Und die SPD (...)
84%
Montag, 24.02.2020
Landrat Thomas Brych attackiert Asklepios
Clausthal-Zellerfeld. Bereits im Januar berichtete die GZ, dass Asklepios im Rechtsstreit mit dem Landkreis Goslar um die Ausstattung und die Zukunft der Clausthaler Klinik kein Interesse an einer außergerichtlichen Einigung zeigt. Jetzt hat Landrat Thomas Brych die Absage an ein (...)
83%
Montag, 24.02.2020
Kathrin Weiher verzichtet wegen AfD-Stimmen
Bad Segeberg. Nach der Wahl des Thüringer Ministerpräsidenten Thomas Kemmerich mit Stimmen der AfD will Goslars frühere Erste Kreisrätin Kathrin Weiher ähnliche Vorfälle vermeiden. Die parteilose Lübecker Kultur- und Bildungssenatorin hat ihre Kandidatur für die Landratswahl im Kreis (...)
82%
Montag, 24.02.2020
Julia Hamburg wird Fraktionschefin
Goslar/Hannover. Als vor einem Monat spekuliert wurde, wer Nachfolgerin der Grünen-Fraktionschefin im Landtag von Hannover wird, fiel auch der Name Julia Hamburg. Mittlerweile ist klar, dass die Landtagsabgeordnete und Goslarer Grünen-Kreisvorsitzende Fraktionschefin wird. Sie beerbt (...)
90%
Montag, 24.02.2020
TSV Westerode bestätigt Vorstand
Westerode. Der Turn- und Sportverein Westerode behält seinen kompletten Vorstand. Wie es von Vereinsseite heißt, wird auch in der kommenden Amtszeit Frank Röstel das Amt des 1. Vorsitzenden übernehmen. Matthias Doyen bleibt dessen Stellvertreter, Kassenwartin ist weiterhin Britta (...)
84%
Montag, 24.02.2020
Tanzclub bangt um seine Oster-Gala
Bad Harzburg. Der Casino Tanzclub (CTC) Rot Gold hat Angst um seine Oster-Gala. In diesem Jahr wird sie am Ostersamstag stattfinden, aber für 2021 und auch darüber hinaus sieht es düster aus. Denn der Kursaal wird ab Februar nächsten Jahres für Umbauarbeiten geschlossen – das habe der (...)
94%
Montag, 24.02.2020
Amelie Anke gewinnt Lesewettbewerb der Harzer Schulen
Bad Harzburg. Amelie Anke ist die beste Leseratte des Landkreises. Am Sonntag gewann die Schülerin des Christian-von-Dohm-Gymnasiums Goslar den Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs und wird nun beim Bezirksentscheid ans Lesepult treten.
92%
Montag, 24.02.2020
Mit Dudelsackklängen in eine mystische Nacht
Goslar. „There will be fog“ – passend zeigte sich die Bühne des Kulturkraftwerks in Nebel gehüllt im violetten Lichtschein. Getragene, sa-krale Dudelsackklänge verbreiteten die mystische, geheimnisvolle Atmosphäre der Nacht, in die sich der erste Morgen mischt. Langsam erwachte der (...)
92%
Montag, 24.02.2020
Wacken, Tod und Eintagsfliegen
Goslar. Heavy Metal, Sex-Unfälle und Dinge über den Tod, die der Gevatter selbst nicht ahnte, liebenswert, bitterböse und kohlrabenschwarz: Till Burgwächters Lesung im Trollmönch war nichts für Leute, die Angst davor haben, sich totzulachen. Wer das zottige Schwermetall-Urgestein im (...)
88%
Montag, 24.02.2020
Konfetti-Tanz und das Steigerlied
Goslar/Vienenburg. Auch in den verschiedenen Goslarer Schulen sowie bei der Bürgergemeinschaft Vienenburg wurde Fasching gefeiert. Außerdem erklang auch wieder das Steigerlied.
89%
Montag, 24.02.2020
Baumfällarbeiten beginnen Dienstag
Braunlage. Am Dienstag beginnen nach Mitteilung der Stadt Braunlage die Baumfällarbeiten in der Herzog-Johann-Albrecht-Straße im Bereich zwischen Herzog-Wilhelm- und Bismarckstraße. Wie berichtet müssen mehr als 30 Alleebäume gefällt werden, damit die Fahrbahn für geplante 1,3 (...)
57%
Montag, 24.02.2020
HSG Langelsheim/Astfeld weiter in Top-Form
Der Showdown kann kommen: Die HSG Langelsheim/Astfeld hat in der Handball-Regionsoberliga der Damen durch einen 30:18 (14:6)-Erfolg gegen die SG Sickte/Schandelah ihre Chancen auf die Meisterschaft gewahrt. Die Vorentscheidung im Titelkampf fällt an diesem Samstag bei Spitzenreiter SG (...)
87%
Montag, 24.02.2020
Finkenwettstreite sollen sich ändern
Altenau. Aktive und passive Mitglieder des Buchfinkensportvereins konnte dessen Vorsitzender Helmut Ehrenberg im Hotel-Café Parkhaus bei der traditionellen Winterversammlung begrüßen. Eines der wichtigsten Themen war die Überalterung der Mitglieder.
87%
Montag, 24.02.2020
Tradition als Inspiration nutzen
St. Andreasberg. Der Name des Kirchensonntags Estomihi bedeutet soviel wie „Sei mir ein Fels“, passend für das Bergdankfest in St. Andreasberg. Denn die Tradition des Bergdankfestes wird in St. Andreasberg auch 110 Jahre nach Schließung der letzten Grube noch immer hoch gehalten, quasi (...)
92%
Montag, 24.02.2020
Stadt informiert über Umbau des Waldschwimmbades Hohegeiß
Hohegeiß. Wohl kaum ein Thema bewegt in Hohegeiß die Bürger so, wie der geplante Umbau des Waldschwimmbades in Hohegeiß. Teilweise wird kontrovers diskutiert, ob das Schwimmerbecken auf 25 Meter verkleinert werden kann, ob es Sandeingänge oder eine biologische Wasseraufbereitung geben (...)
66%
Montag, 24.02.2020
Politik berät über die Mehrzweck-Gebäude in Hahndorf und Oker
Hahndorf/Oker. Es wird tatsächlich ernst: Nach gefühlt unendlich langer Zeit des Vorlaufs steht am Dienstag der Neubau der Hahndorfer Mehrzweckhalle auf der Tagesordnung des Ausschusses für Sicherheit, Ordnung und Sport. Das Gremium trifft sich um 17 Uhr im Sitzungszimmer des (...)
89%
Montag, 24.02.2020
Nach der Wanderung gibt’s Braunkohl
Werlaburgdorf. Zur 7. Braunkohlwanderung hatten die Feuerwehr, die Kyffhäuserkameradschaft und die Traktorenfreunde eingeladen. Ortsbrandmeister Peter Helbig begrüßte 40 Wanderer, Jung und Alt, darunter Gemeindebrandmeister Daniel Zalesinski und Wanderer aus Osterode am Gerätehaus.
72%
Montag, 24.02.2020
Stadtfest-Vorbereitungen sind im Gange
Clausthal-Zellerfeld. Was einst als Einheitsfest gedacht war, hat sich zu einem erfolgreichen Stadtfest gemausert. Von Freitag bis Sonntag, 12. bis 14. Juni, steigt die mittlerweile 6. Auflage rund um „Rö“ und Marktkirchenplatz.
91%
Montag, 24.02.2020
Harzer Falken haken das nächste Ziel ab
Nur der Form halber: Seit Sonntagabend stehen die Harzer Falken als Teilnehmer an den Play-Offs der Eishockey-Regionalliga Nord fest. Als erstes Team im Übrigen, denn der ECW Sande war erst rund eine halbe Stunde später so weit.
91%
[ Video ]
Montag, 24.02.2020
Feuerwehr Goslar: Wetterlagen und Einsatz-Niveau
Goslar. Schon gehört, dass Stadtbrandmeister Christian Hellmeier für weitere sechs Jahre gewählt ist? Die geheime Abstimmung ist bereits gelaufen, die offizielle Bestätigung durch die Politik steht noch aus. Nachrichten wie diese schnappen Besucher bisweilen unverhofft auf, wenn viele (...)
96%
Montag, 24.02.2020
Recylex: Frist bis Mitte März
Oker/Astfeld. Jüngstes Update zur Lage der Recylex-Gruppe: Das deutsch-französische Unternehmen hat gestern mitgeteilt, dass die Gläubiger des deutschen Teilkonzerns bis Mitte März einen Bericht über Fortschritte bei den angestrebten Unternehmensverkäufen zur Umstrukturierung der (...)
77%
Montag, 24.02.2020
Kuschel-Turnier im Freizeitbad
Clausthal-Zellerfeld. Am Wochenende vom Samstag, 29. Februar auf Sonntag, 1. März findet zum20. Mal in Clausthal-Zellerfeld das alljährliche Kanupolo-Kuschel-Turnier der Kanusportgruppe „Rain Riders“ der TU Clausthal statt.
81%
Montag, 24.02.2020
Zeitreise: 150 Jahre Feuerwehrgeschichte in Seesen
Seesen. 20 Pfennig, wer zu spät zum Dienst kommt, 50 Pfennig, wer unentschuldigt nicht zur Übung erscheint, 2 Mark, wer unentschuldigt nicht zum Einsatz kommt. „Manchmal wünsche ich mir die alten Zeiten zurück“, scherzte Ortsbrandmeister Thomas Bettner während des Festaktes zum (...)
89%
Sonntag, 23.02.2020
Großbrand vernichtet alte Werkshalle in Othfresen
Othfresen. Zu einem Großbrand auf dem Gelände der ehemaligen Grube Ida sind in der Nacht zum Sonntag rund 200 Einsatzkräfte mit mehr als 30 Fahrzeugen ausgerückt. Beim Eintreffen der um 0.27 Uhr alarmierten Ortsfeuerwehren Othfresen und Dörnten brannte die 700 Quadratmeter große Halle (...)
74%
[ Video ]
Sonntag, 23.02.2020
„Die Arbeit weist uns den Weg“
Clausthal-Zellerfeld. Unter einem guten Stern schien die Bergparade in Clausthal-Zellerfeld zu stehen. Für den Umzug beim Bergdankfest am Samstagvormittag erwischten die mehreren hundert Teilnehmer die besten Witterungsbedingungen des gesamten Wochenendes.
88%
Sonntag, 23.02.2020
Fröhliche Narrenzeit ohne Altersgrenze
Nordharz. Weite Teile des Nordharzes befanden sich am Wochenende fest in Narren-Hand. In Bodenstein waren am Samstagnachmittag die Mitglieder der Fröhlichen Bodensteiner, dem bestätigten Spaßverein, wieder fröhlich. Ein bunter Faschingsumzug zog durch den Ort und führte 22 Erwachsene (...)
95%
Sonntag, 23.02.2020
„Ich bin Klavierspieler, kein Pianist“
Wolfshagen. So ein Steinway-Gedächtniskonzert hat Wolfshagen noch nicht erlebt: Mit Sebastian Krumbiegel aus Leipzig hat am Samstag zum ersten Mal ein Pop-Künstler zu Ehren des Klavierbauers gespielt. Auch wenn er nicht mit seinen „Prinzen“ kam und bewusst keine Hits der (...)
93%
Sonntag, 23.02.2020
Premieren-Abend mit Überraschungen
Goslar. Es war ein Abend der Premieren und Überraschungen: Nicht mehr in der eigenen Feuerwache, sondern erstmals im großen Saal des „Lindenhofes“ hat der neue Ortsbrandmeister Udo Löprich am Samstag seine erste Jahreshauptversammlung bei der Feuerwehr Goslar geleitet. Aufgrund der (...)
94%
Sonntag, 23.02.2020
Tradition, Trachten, Tscherperessen
Goslar. Seit mehr als einem halben Jahrhundert heißt der Harzer Knappenverein mit einem „Glück auf“ seine Gäste zum Bergdankfest willkommen. Auch am Samstag waren wieder zahlreiche Kameradinnen und Kameraden aus Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Hessen der Einladung gefolgt.
93%
Sonntag, 23.02.2020
60 Quadratmeter Fassade lösen sich vom Panoramic
Hohegeiß. Das hätte ins Auge gehen können: Am Samstagnachmittag löste sich im Sturm ein 60 Quadratmeter großes Stück Fassadenverkleidung vom Panoramic-Hochhaus und flatterte wie eine Fahne im Wind. Der Hohegeißer Feuerwehr bescherte das einen mehrstündigen und nicht unproblematischen (...)
80%
Sonntag, 23.02.2020
Gedenken an die Opfer von Hanau
Goslar. Zu einer Mahnwache nach den Morden von Hanau haben sich am Samstagmittag nach Angaben der Veranstalter rund 140 Menschen auf dem Jakobikirchhof versammelt, um den Opfern der Bluttat zu gedenken. Das Goslarer Bündnis gegen Rechtsextremismus hatte zu der Kundgebung (...)
88%
Sonntag, 23.02.2020
Feuerwehren löschen Schornsteinbrand
Wildemann. Zu einem Schornsteinbrand in der Straße „Am Rasenweg“ wurden am Samstagmorgen um 8.50 Uhr die Feuerwehren Wildemann und Clausthal-Zellerfeld gerufen. Nach Angaben von Wildemanns Ortsbrandmeister Thomas Sudhoff schlugen beim Eintreffen der Einsatzkräfte Flammen aus dem (...)
73%
Sonntag, 23.02.2020
Kinderfasching in der Stadthalle
Clausthal-Zellerfeld. Wieder einmal mehrere hundert Kinder kamen zur Faschingsfeier des Jugendrings Oberharz in die Stadthalle. Sonja Schütz, die erstmals für die Organisationsleitung verantwortlich zeichnete, zeigte sich zufrieden mit dem Zuspruch. Wie in den Vorjahren führte der MTV (...)
71%
Sonntag, 23.02.2020
Regen lässt Bergparade ins Wasser fallen
Wildemann. Bemerkenswert viele Anmeldungen registrierte das Hotel Rathaus zum Schärperfrühstück beim Bergdankfest am Sonntag in Wildemann. Der Lindensaal war bis auf den letzten Platz besetzt. Immerhin ist man ja auf diese Weise nur einmal im Jahr beisammen.
87%
Sonntag, 23.02.2020
Ministerieller Weckruf zum Unternehmerfrühstück
Der Ehrengast traf leicht verspätet ein, nahm in seinem Vortrag vor knapp 100 Vertretern aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik aber schnell an Fahrt auf: Niedersachsens Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann (CDU) sprach am Samstag beim Unternehmerfrühstück des Fördervereins „pro (...)
94%
Sonntag, 23.02.2020
PLG-Gegner fühlen sich benachteiligt
Bad Harzburg. Unmittelbar nach dem Ende des dreitägigen Erörterungstermins, bei dem im Rathaus über mögliche Umweltrisiken bei der Erweiterung des Gefahrstofflagers bei Harlingerode diskutiert wurde, hat die GZ beide Streitparteien – die Firma PLG sowie die Baugegner – nach einem (...)
96%