Dienstag, 20.11.2018
"Revolverheld" gibt Radio-Konzert im Rammelsberg
Goslar. Es gibt diesen Spruch, dass das Musizieren in der gleichen Formation über einen langen Zeitraum, vergleichbar mit einer Ehe zu viert ist. Bei der Band „Revolverheld“ funktioniert diese polygame Beziehung schon ziemlich lange. Seit 2003 touren die deutschen Pop-Rocker (...)
96%
Dienstag, 20.11.2018
Sigmar Gabriel gründet mit seiner Frau eine Stiftung
Goslar. Der neue Ehrenbürger will seiner Heimatstadt etwas zurückgeben: Gemeinsam mit seiner Frau Anke hat Sigmar Gabriel die Stiftung „Scout“ gegründet, mit deren Geldern Kinder und Jugendliche aus Goslar und Umgebung in schwierigen Lebenslagen und/oder mit alleinerziehenden (...)
96%
Dienstag, 20.11.2018
„Arbeiterkinder sind risikobereiter“
Hildesheim. Noch immer spielt bei der Wahl des späteren Berufs das Elternhaus in Deutschland eine wichtige Rolle. Rund ein Viertel der Kinder aus Nicht-Akademiker-Familien studieren – bei Altersgenossen, deren Eltern einst selbst an der Uni büffelten, entscheiden sich 79 Prozent für (...)
97%
Dienstag, 20.11.2018
Kleine Kunstwerke aus der Küche
Harz. Der Harz, traditionell eher für Wanderer als für Gourmets ein lohnendes Ziel, hat sich in den vergangenen Jahren im Restaurantführer „Gault&Millau“ dennoch wacker behauptet. Aber seit ein, zwei Jahren wird die Region schwächer bewertet, manche Häuser rutschten sogar aus der (...)
95%

Dienstag, 20.11.2018
„Ich kann den Hinterbliebenen eine Freude machen“
Liebenburg.Manchem jungen Menschen fällt es schwer, sich mit dem Tod zu beschäftigen. Nicht so Simone Möller: Die 29-Jährige hat im September eine Umschulung zur Bestattungsfachkraft beim Bestattungshaus Berkhoff in Liebenburg begonnen. Weil sie schon Berufserfahrung mitbringt, startet (...)
95%
Dienstag, 20.11.2018
„Verteilerstation“ auf der Welterbe-Achse
Clausthal-Zellerfeld. „Das Welterbe kann nicht für sich sprechen, es muss zum Sprechen gebracht werden“, sagt Gerhard Lenz, Direktor der Stiftung Unesco-Welterbe im Harz. Am Montagabend stellten er und sein Team im Versammlungsraum der Harzwasserwerke am Kaiser-Wilhelm-Schacht Pläne (...)
93%
Dienstag, 20.11.2018
Der Himmel hängt voller Sterne
Bad Harzburg. Der jährliche Rapport über die Operation „Sternenhimmel“ kann immer mit dem gleichen Satz beginnen: Niemand hätte sich vor ein paar Jahren vorstellen können, dass es gelingt, so viel Geld zusammenzubringen. 
89%

Dienstag, 20.11.2018
Einheitliche Standards für die Rübenverladung
Schladen. Einstimmig hat der Kreistag Wolfenbüttel einen Antrag der SPD-Fraktion zur Festlegung von Standards bei der Absicherung von Rübenverladungen auf öffentlichen Straßen angenommen und an den Ausschuss für Wirtschaft, Finanzen, Personal und Sicherheit überwiesen.
88%
Dienstag, 20.11.2018
Neue Schaukel und 700 Narzissen
Wiedelah. Zur Mitgliederversammlung hatte die Dorfgemeinschaft Wiedelah (DGW) in das Schützenhaus eingeladen. Wichtigster Tagesordnungspunkt war die Wahl eines neuen Vorstandes. 
86%
Dienstag, 20.11.2018
Welterbe-Geld fließt wieder
Goslar. Was die Ministerien für Wissenschaft und Finanzen im ersten Anlauf nicht geschafft haben, richtet jetzt offenkundig die Politik. Aus den Etatverhandlungen der Regierungsfraktionen von SPD und CDU vermeldeten gestern Morgen die SPD-Abgeordneten Dr.Alexander Saipa und Petra (...)
91%
Dienstag, 20.11.2018
GSC-Kabinen: Stadt plant Neubau
Goslar. Die Verwaltung legt sich fest: Für maximal 1,25 Millionen Euro soll am Osterfeld-Stadion ein neuer Umkleide- und Sanitärtrakt entstehen. Nicht die Kosten, aber den Bau soll ein Privatunternehmer übernehmen, der dann auch das Risiko steigender Kosten trägt.
89%
Dienstag, 20.11.2018
Älteste Spielkunst im neuen Gewand
Goslar. Es zählt zu den ältesten Genres der Kleinkunst weltweit und gehört seit einigen Jahren zum immateriellen Welterbe der Menschheit: das Figurentheater. Seine Ursprünge, so vermutet die Forschung, finden sich wohl in Persien, bekannt war das Spiel mit den hand- oder stabgeführten (...)
92%
Dienstag, 20.11.2018
Werke eines Geschwisterpaares
Goslar. Zum Konzert mit Werken des berühmten Geschwisterpaares Fanny Hensel und Felix Mendelssohn begrüßte Elisabeth Keese vom Musikfest Goslar zahlreiche Zuschauer im fast ausverkauften Mönchehaus Museum und stellte das „Hamburg Trio“ vor. Auf dem Programm standen drei Klaviertrios (...)
91%
Dienstag, 20.11.2018
Schöne Stücke vom Töpferkreis
Goslar. Einen Kunsthandwerkermarkt mit wirklich schönen, selbstgefertigten Exponaten veranstaltete der kreative Töpferkreis am Wochenende in der Röver-Däle. Die fleißigen Hobby-Künstlerinnen Edeltraud Gistrichiovsky, Anke Bobrink, Ilse Badelt, Claudia Hermeling, Klaudia Knorre und (...)
79%
Dienstag, 20.11.2018
Kinder sollen Freibad bei günstigem Eintritt nutzen
Oker. Die Marinekameradschaft Oker überreichte die Spende in Höhe von 2875,78 Euro aus dem Benefiz-Konzert an die Sparte Freibad vom VfL Oker. In der Sportklause konnte der Vorsitzende der Marinekameradschaft Oker, Hans Waschinski, alle Chöre begrüßen, die am 9. September im Forum der (...)
89%
Dienstag, 20.11.2018
Immer auf den Fersen des Unmöglichen
Ilsenburg. In zwei Minuten beginnt die Show. Reinhold Messner sitzt mit ernster Miene am Tisch und schreibt Autogramme. 23 Buchtitel der 74-jährigen Bergsteigerlegende werden zum Kauf angeboten. Messner hat viel zu erzählen. Seinen ersten „3000er“ hat er schließlich bereits im Alter (...)
93%
Dienstag, 20.11.2018
Geschichtsbuch oder Englischbuch?
Bad Harzburg. Die Geschichte des Harzburger Hofes verfolgen viele Harzburger. Nun können sie diese auch nachlesen. Das lang erwartete Buch, das die Investoren des neuen Hotels haben schreiben lassen, ist auf dem Markt. 
92%
Dienstag, 20.11.2018
Im Andersland muss man Geduld lernen
Bad Harzburg. Ihre Betroffenheit und ihre Freude, ihre Sorgen und ihre Hilflosigkeit – vor allem aber ihre Erfahrungen haben die Kursteilnehmer acht Wochen lang miteinander geteilt. Sie alle kümmern sich um Angehörige oder ihnen nahestehende Menschen, die an Demenz erkrankt sind.
92%
Dienstag, 20.11.2018
Kreatives Trio stellt im Heimatmuseum aus
Langelsheim. Eine ebenso bunte wie vielseitige Bilderausstellung mit mehr als 50 Werken von drei regionalen Hobby-Malerinnen bietet das Heimatmuseum derzeit bei einem Bummel durch die Räumlichkeiten. Sonntagvormittag wurde die Ausstellung durch den Vorsitzenden des Fördervereins Walter (...)
88%
Dienstag, 20.11.2018
Planungsrunde koordiniert Termine
Clausthal-Zellerfeld. Zur Terminkonferenz saßen jetzt die Vertreter von Glücksburg Consulting (GLC) sowie Oberharzer Vereinen und Organisationen zusammen, um das Veranstaltungsprogramm 2019 abzustimmen. 
87%
Dienstag, 20.11.2018
Kaffee-Premiere im Kursaal
Altenau. Der Ortsrat Altenau-Schulenberg hat am Samstag alle Seniorinnen und Senioren zu Kaffee und Kuchen in den Kursaal des Altenauer Hofes eingeladen. „Es ist der erste Seniorennachmittag, den wir auf Wunsch des Ortsrates veranstalten“, sagte Ortsbürgermeister Alexander (...)
85%
Dienstag, 20.11.2018
Zwei Sondersitzungen für den Rat
Clausthal-Zellerfeld. Gleich zwei Mal tritt am Donnerstag, 29. November, der Stadtrat zu Sondersitzungen in der Feuerwache Clausthal-Zellerfeld zusammen. Für 14.30 und für 16 Uhr hat Bürgermeisterin Britta Schweigel je eine öffentliche Sitzung anberaumt. Damit kommt sie dem „Verlangen (...)
90%
Dienstag, 20.11.2018
75 Jahre Erdöl- und Erdgastechnik
Clausthal-Zellerfeld. Das heutige Institut für Erdöl- und Erdgastechnik der TU Clausthal geht auf eine Gründung im Jahr 1943 zurück, als die Hochschule noch Bergakademie war. Eine eigene Studienrichtung erhielt es im Jahr 1968, womit das Institut jetzt ein Doppeljubiläum feiern kann. (...)
88%
Dienstag, 20.11.2018
Chor erhebt Stimme für Gerechtigkeit
Othfresen. Gospel ist Bewegung, Gefühl und Rhythmus. In Othfresen erlebten die Konzertbesucher bei der „Gospel Night“ in der Erlöserkirche, dass ein Gospelchor seine Stimme aber auch für Gerechtigkeit erheben kann.
89%
Dienstag, 20.11.2018
Gutes Angebot, aber nur wenige Kaufwillige
Braunlage. Trotz Sonnenscheins und eines nicht arg so kalten Nordwindes blieb die Kundschaft beim Skibasar am Sonntag überschaubar. Potenzielle Käufer kamen nicht gerade in Scharen zur Freifläche des Autohändlers Peinemann – so, wie es in anderen Jahren durchaus gewesen ist.
85%
Dienstag, 20.11.2018
Skigebiet stellt sich auf Wintersaison ein
St. Andreasberg. Noch ist kaum etwas vom Winterbetrieb am Matthias-Schmidt-Berg zu sehen. Die Sommersaison ist gerade beendet, die Lifte stehen und man könnte meinen, die 14 Beschäftigten der Alberti-Lift-Gesellschaft verbringen ihren Urlaub irgendwo in der Sonne. Aber weit gefehlt: (...)
94%
Dienstag, 20.11.2018
Tischtennis: Okeraner büßen ersten Punkt ein
Das Sextett des VfL Oker hat in der Tischtennis-Landesliga der Herren den ersten Punktverlust einstecken müssen: In einem hochdramatischen Marathonmatch kam es zu Hause nicht über ein 8:8 gegen den SV Jembke hinaus. Mit 11:1 Zählern behält der VfL dennoch die (...)
93%
Dienstag, 20.11.2018
Steffen Lehmker startet auch auf dem Snowboard
Steffen Lehmker vom WSV Clausthal-Zellerfeld geht in dieser Saison auch im Para Snowboard an den Start. Zusätzlich zum Biathlon und Langlauf. Für ihn ist es ein Experiment, dennoch muss er sich entscheiden.
94%
Dienstag, 20.11.2018
MTV Astfeld verpasst Rückkehr an die Tabellenspitze
Der MTV Astfeld siegt zwar zuerst, verliert aber das zweite Spiel. Damit verpasst er die Rückkehr an die Tabellenspitze der Volleyball-Landesliga. Der 1. VC Goslar gewinnt deutlich beim TSV Schapen.
91%
Dienstag, 20.11.2018
Unsere GZ-Adventsserie zum Mitmachen
 Goslar. „Mein schönstes Geschenk“, so heißt die Adventsserie der Goslarschen Zeitung, mit der wir am 1. Dezember beginnen möchten. 
Montag, 19.11.2018
60 Fichten und viel Holzhackschnitzel
Goslar. Die heiße Phase hat begonnen: In acht Tagen beginnt der Weihnachtsmarkt der Kaiserstadt, die ersten Bäume des Weihnachtswaldes stehen bereits. Zwischen Schuhhof, Brunnengarten und Marktplatz wirbeln Elektriker, um Tausende vonLichtern anzubringen.
90%
Montag, 19.11.2018
Betrügerisches Duo muss hinter Gitter
Braunschweig/Harz. Die Angeklagten, ein ehemaliger Sparkassenmitarbeiter und ein Makler, hatten in dem Verfahren wegen Bestechung und Bestechlichkeit sowie Untreue auf Bewährung gehofft und in der Verhandlung vorige Woche von ihren Plänen für ihr künftiges Leben berichtet. Doch das (...)
93%
Montag, 19.11.2018
Der Harz zeigt sich in weiß
Brocken. Der Brocken sei schneebedeckt, sagte ein Mitarbeiter der Wetterwarte des Deutschen Wetterdienstes (DWD) auf dem 1141 Meter hohen Gipfel. Die Schneehöhe betrage bei Temperaturen von minus drei bis minus vier Grad sechs Zentimeter. Auch in mittleren Lagen des Harzes habe es (...)
Montag, 19.11.2018
Der Trend zur Urne hält weiter an
Goslar. Acht Seiten ist sie lang, die Gebührensatzung für Goslarer Friedhöfe. Sie setzt die Kosten fest, die auf Angehörige zukommen, wenn sie einem geliebten Menschen die letzte Ehre erweisen möchten. Das könnte in den kommenden Jahren noch teurer werden.
94%
Montag, 19.11.2018
Krippe ist fertig, Wintertreff und Sternenhimmel starten
Bad Harzburg. Die Vorweihnachtszeit steht vor der Tür und die Hauptakteure, um die es letztlich geht, sind schon da: Maria, Josef, das Christuskind, der Engel und Co. Dieser Tage wurden die Figuren der Krippe im Rosengarten aufgestellt – und sie haben sogar Zuwachs bekommen.
92%
Montag, 19.11.2018
Festhallenpächter stellt den Betrieb ein
Wolfshagen. Die Schützengesellschaft Wolfshagen und Festhallen-Betreiber Udo Fricke gehen künftig getrennte Wege. Der Pachtvertrag, den die Schützen vor knapp vier Jahren mit Fricke geschlossen hatten, läuft Ende des Jahres aus und wird nicht verlängert. Pächter und Vermieter sprechen (...)
94%
Montag, 19.11.2018
Bürgerliste fordert neue Verkehrsführung
Braunlage. Mit einer neuen Verkehrsleitung will die Bürgerliste versuchen, Staus in der Innenstadt im Winter zu vermeiden. 
93%
Montag, 19.11.2018
Letzte Bäume für ein Naturparadies
Döhren. Ein großes Umweltprojekt vom Naturschutzbund Deutschland (Nabu) fand am Wochenende seinen gestalterischen Abschluss, als auf der „Fortuna Alm“ von freiwilligen Helfern die letzten hochstämmigen Obstbäume gepflanzt wurden.
94%
Montag, 19.11.2018
Ein genauer Blick hinter die Kulissen
Goslar. Kataster, was? Das klingt so spannend wie Lohnsteuerjahresausgleich. Alexa Schurer und Carina Kleudgen, die vor einigen Wochen ihr Praktikum bei der GZ absolviert haben, hatten die Gelegenheit, einen Blick hinter die schweren Türen des Katasteramtes in Goslar zu werfen. Ihr (...)
Montag, 19.11.2018
GMG-Strategie: Bürgerliste sieht „closed shop“
Goslar. Eine breite Beteiligung der Ratsfraktionen an der Strategie-Findung für die Goslar Marketing GmbH (GMG)? Was GMG-Chef Mathias Derlin und der Vorstand der Interessengemeinschaft Goslarer Gastgeber (IGG) in der Vorwoche wie berichtet über eine ausreichende Gelegenheit zur (...)
90%
Montag, 19.11.2018
„Miner’s Rock“: Ausverkaufte Doppelschicht
Goslar. Besser hätte es für den Neustart nach dem Sabbatjahr gar nicht laufen können: Nach dem Auftritt des Wingenfelder-Duos am 15.März melden die Veranstalter von „Miner’s Rock“ jetzt auch den zweiten Teil der Doppelschicht als ausverkauft. 
75%
Montag, 19.11.2018
Mit Elektroantrieb über jeden Hügel
Hahnenklee. So schön und idyllisch die Straßen Hahnenklees sind, so anstrengend können ihre Auswirkungen sein, wenn man darauf einen Wagen voller Kinder herauf- und herunterziehen muss. 
86%
Montag, 19.11.2018
Samira Ari liest am besten
Goslar. In der herbstlich geschmückten Bibliothek des Schulzentrums der Realschule Goldene Aue lasen Schülerinnen und Schüler der 6.Klassen vor zahlreichen interessiert lauschenden Zuhörern aus ihrem Lieblingsbuch vor.
86%
Montag, 19.11.2018
CDU: Klare Richtung bei der Straßensanierung
Goslar. Die CDU fordert einen klaren Sanierungsplan für Goslars Straßen – langfristig und mit Kosten hinterlegt. Die Christdemokraten bemängeln den, von der Stadtverwaltung vorgelegten, Straßenzustandskataster: „Da blickt doch so keiner durch“, finden die Ratsherren Claus Roschanski (...)
68%
Montag, 19.11.2018
Touristik-Verein fordert die Gleichbehandlung mit Goslar
Hahnenklee. Der Verein Hahnenklee-Bockswiese Touristik stellt sich hinter den am 22. Oktober einmütig verabschiedeten Antrag des Ortsrates, den Fremdenverkehrsbeitrag im Kurort abzuschaffen. „Was für die Kernstadt Goslar gilt, muss auch für seine Ortsteile gelten“, erklärt Vorsitzende (...)
92%
Montag, 19.11.2018
Kabarett gegen die Komfortzone
Goslar. Gute und gut gemachte Unterhaltung bot die Berliner „Distel“ mit „Wenn Deutsche über Grenzen gehen“ – drei Menschen auf dem Jakobsweg sind auf der Flucht vor der Groko oder sich selbst. Dabei wurde eher das Publikum abgewatscht als die Politik. Warum auch nicht?Bei Ersterem (...)
92%
Montag, 19.11.2018
Autobahn395: Saipa sagt Lärmschutz für 2019 zu
Lengde. Eine frohe Kunde hat der Goslarer Landtagsabgeordnete Dr.Alexander Saipa aus der Landeshauptstadt übermittelt. Der Lärmschutz an der Autobahn 395 soll im nächsten Jahr endlich in die Tat umgesetzt werden, verspricht der SPD-Politiker.
84%
Montag, 19.11.2018
Ein sanfter Schauder fesselt die Zuhörer
Goslar. Sanfter Schauder und Krimispannung haben eine neue Stufe erreicht. Tim Kotscha, Autor aus Goslar, stellt seinen aktuellen Roman vor, „Das Tor zum Abyss“. In der „Buchhandlung Bücherbär“, Petersilienstraße 3, sitzen am Samstagnachmittag Dutzende Interessierte auf Klappstühlen, (...)
93%
Montag, 19.11.2018
Stahlknecht auf dem Weg zum Landesvater
Magdeburg/Harz. Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht (54), ein gebürtiger Niedersachse, ist auf dem Weg, zu weiteren Spitzenämtern einen entscheidenden Schritt vorangekommen. Am Wochenende wurde der Jurist, der ein Faible für den Harz hat, zum Landesvorsitzenden der CDU in (...)
84%
Montag, 19.11.2018
Stadtelternrat hat eine neue Vorsitzende
Bad Harzburg. Es wird immer schwerer, Eltern für die Elternarbeit zu gewinnen. Das ist die Quintessenz der konstituierenden Sitzung des Stadtelternrats (STER). 18 mögliche Plätze gibt es in dem Gremium, nur elf sind von den Eltern der jeweiligen Schulen besetzt worden. Sieben (...)
89%
Montag, 19.11.2018
Die perfekte Bühne für gefiederte Exoten
Harlingerode. Saal, Foyer und Atrium des Freizeitzentrums verwandelten sich am Wochenende in eine Ausstellungsfläche: Gut 450 Tiere hatte der Rassegeflügelzuchtverein Bad Harzburg zur Schau gestellt. 
89%