Montag, 30.11.2020
Politische Sorge um Handel in der Innenstadt
Goslar. Wenig los in der Fußgängerzone: Nicht erst seit dem ersten Adventswochenende wächst die Sorge um den Einzelhandel gerade in der Innenstadt. Nach Oberbürgermeister Dr.Oliver Junk (CDU) haben sich jetzt auch die Gose-Genossen zu Wort gemeldet. Zielrichtung ist vor allem die (...)
92%
Sonntag, 29.11.2020
Versengold komplettiert das Open-Air am Berg
Goslar. In der Tat: Es ist Versengold. Die sechs Bremer Jungs haben am 15.August 2021 (Sonntag) den letzten von drei Auftritten beim Sommer-Open-Air von Miner’s Rock auf der Rammelsberger Werkstraße. Zwei Tage vorher steht Lea auf der Bühne. Am 14.August macht Völkerball den Berg zur (...)
95%
Donnerstag, 26.11.2020
Baken verschwinden auf mysteriöse Weise
Bad Harzburg. Die Warnbaken an der Bundesstraße 4, die lange Zeit das Stadtbild in Höhe der Bad Harzburger Barbarossa-Klinik prägten, sind verschwunden. Unterhalb des Seniorenheims Belvedere wurden die Schäden an den Hochborden durch die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (...)
91%
Donnerstag, 26.11.2020
Neue Meinungen zum „Sternenrotz“
Clausthal-Zellerfeld. Was ist es denn nun? Letzte Woche berichteten wir über die merkwürdigen Eiskleckse im Harzer Wald. Jetzt meldeten sich zwei Leser dazu: Ein Fachmann für regionalen Naturschutz ist sich sicher, dass es sich um die Reste der Eileiter von Amphibien handelt. Ein (...)
89%
Mittwoch, 25.11.2020
Dicht oder nicht? Das ist hier die Frage
Goslar. War die Abdichtung des Frankenberger Teiches im Oktober erfolgreich oder nicht? Von der Antwort darauf hängt einiges ab. Die Stadt Goslar glaubt, der Teich sei jetzt dicht; die Interessengemeinschaft Claustorwall hofft es, hegt aber noch Zweifel. Ob sie berechtigt sind, muss (...)
92%
Donnerstag, 26.11.2020
Merkel beschwört Solidarität im Kampf gegen Corona-Pandemie
Angela Merkel
Die Infektionszahlen bleiben auf einem hohen Niveau. Deswegen ziehen Bund und Länder nun die Zügel an. Lässt sich eine Trendumkehr erreichen?
Mittwoch, 25.11.2020
Goslarer Netzwerk setzt klares Signal: Stoppt häusliche Gewalt!
Goslar. Gerade in Zeiten der Corona-Krise will das Goslarer Netzwerk gegen häusliche Gewalt ein deutliches Zeichen geben: „Stopp Gewalt“ heißt die Botschaft auf Alltagsmasken, die das Netzwerk heute verteilen will – in Arztpraxen, Apotheken, in Kliniken und Unterstützungseinrichtungen, (...)
88%
Dienstag, 24.11.2020
Der Sternenhimmel ist wieder erleuchtet
Bad Harzburg. Nun leuchtet er wieder – noch länger als in den Vorjahren erstreckt sich der Sternenhimmel seit Montagabend entlang der Herzog-Wilhelm-Straße. 
71%
Dienstag, 24.11.2020
Wernigerode: 50 Kühe laufen in die Stadt
Wernigerode. Kurioser Vorfall in Wernigerode: 50 Weidekühe haben sich in der Nacht in Richtung der Wernigeröder Innenstadt verirrt und die Polizei auf Trab gehalten. Wie diese in einem Bericht mitteilt, hatte ein Anrufer kurz nach Mitternacht gemeldet, dass die Tiere in der (...)
48%
Dienstag, 24.11.2020
Keine Eisbahn mehr in diesem Jahr
Bad Harzburg. „Schweren Herzens“ hat Eventveranstalter Andreas Richter am Dienstag das bestätigt, was er bereits Mitte November angekündigt hatte: In diesem Jahr wird es in Bad Harzburg keine Eisbahn geben. Grund dafür sind die aktuellen Corona-Einschränkungen, die aller Voraussicht (...)
92%
Montag, 23.11.2020
XXL-Weihnachtsbaum für den Reichstag
Altenau. Spieglein, Spieglein an der Wand, welche ist die schönste Fichte im ganzen Land? In zehnjähriger Tradition soll auch dieses Jahr eine Harzer Fichte den Reichstag in Berlin schmücken. Der Pressesprecher der Landesforsten Süd, Michael Rudolph, ist besonders stolz auf den (...)
91%
Montag, 23.11.2020
Jugendliche gestehen Überfall auf Seniorin
Clausthal-Zellerfeld. Gute Nachrichten kommen von der Polizei: Die drei Jugendlichen, die im September eine 90-jährige Dame in der Nähe des Lidl-Marktes überfallen und beraubt hatten, sind gefasst. Die drei Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 16 Jahren haben die Tat gestanden.
91%
Montag, 23.11.2020
Längerer Teil-Lockdown absehbar - offene Fragen bei Schulen
Teil-Lockdown
Am Mittwoch wollen Bund und Länder Klarheit schaffen, wie es weitergeht mit den Corona-Maßnahmen - und wie Deutschland Weihnachten und Silvester verbringt. Einige Punkte zeichnen sich schon.
Freitag, 20.11.2020
Motive, die einfach Lust machen auf Lesestoff
Goslar. Lesen macht Freude – und schlau. Das Vorlesen lässt auch andere daran teilhaben und kann Begeisterung wecken. Schließlich geht es um nicht weniger als eine Grundvoraussetzung, um in Gesellschaft und Beruf anerkannt zu werden. Trotz Corona-Krise halten die Bürgerstiftung für (...)
92%
Freitag, 20.11.2020
Der Herbst geht, der Winter kommt
Clausthal-Zellerfeld. Die Abfolge der Jahreszeiten ist allen bewusst und jede Jahreszeit hat ihre Besonderheit in der Aufgabenvielfalt des Baubetriebshofes. Im Herbst ist, bekannterweise, als Nachgang üppiger Laubbäume, Hecken und Büsche ein ebenso üppiger Anfall von Laub (...)
92%
Mittwoch, 18.11.2020
Aktion der Bürgerstiftung: „Leuchtende Kinderaugen“
Goslar. Unterstützung für „Leuchtende Kinderaugen“, darauf setzt die Bürgerstiftung für Goslar und Umgebung – gerade auch im schwierigen Jahr der Corona-Pandemie. Ob klein oder groß, mit Blick aufs bevorstehende Weihnachtsfest sind ab sofort wieder alle Spenden für die wohltätige (...)
91%
Donnerstag, 19.11.2020
Schönstes Oberharzer Weihnachtshaus gesucht
Clausthal-Zellerfeld. Der im letzten Jahr erstmalig veranstaltete Dekorations-Wettbewerb „Schönstes Oberharzer Weihnachtshaus“, bei dem Hauseigentümer, Mieter oder Mietergemeinschaften und Geschäftsinhaber im Oberharz mit ihrem liebevoll weihnachtlich geschmückten Haus tolle Preise (...)
80%
Dienstag, 17.11.2020
Barockschloss in Liebenburg
Liebenburg. Das, was Mitte des 18.Jahrhunderts hoch über Liebenburg entstand, sucht seines Gleichen weit und breit. Seit fast 275Jahren thront das Barockschloss auf dem Bergsporn über dem Ort. Ursprünglich geplant als bischöfliche Sommerresidenz, war es in der Folge lange Zeit Sitz des (...)
93%
Dienstag, 17.11.2020
Uschi und Jochen Klähn feiern Diamantene Hochzeit
St. Andreasberg. Auf 60 glückliche Ehejahre blicken in diesen Tagen Uschi und Jochen Klähn zurück. Sie feierten am Donnerstag das seltene Fest der Diamantenen Hochzeit. In der Bergstadt ist das Jubelpaar vor allem bekannt, weil es 38 Jahre lang das Bergwerksmuseum Grube Samson (...)
93%
Sonntag, 15.11.2020
Tourismusbranche stellt sich auf grüne Winter ein
Wernigerode/Goslar. Wandernadeljagd statt Snowboardfahrt: Die Touristiker rüsten im Harz immer mehr von Wintersport auf schneefreie Angebote um. Denn in der einst beliebten Wintersportregion wird es gefährlich warm.
96%
Donnerstag, 12.11.2020
Lockdown-Gastronomie: Oberharzer Wirte hoffen auf Außer-Haus-Bestellungen
Oberharz. Das Gastgewerbe hielt bereits im ersten Lockdown einiges aus. Aber jetzt ist es wieder so weit — den ganzen November über müssen die Gastronomen schließen. Die politische Entscheidung trifft vielerorts auf Unverständnis. Er wird, so viel steht fest, für viele Betriebe das Aus (...)
90%
Samstag, 14.11.2020
Make-Up mal anders: Das Gesicht ist ihre Leinwand
Goslar. Vom Null-Acht-Fünfzehn- Beauty-Look hat Lara Tabea Faeseler sich lange verabschiedet. Wenn die Goslarerin sich mit Pinsel, Lidschattenpalette und Eyeliner bewaffnet, wird es bunt, schrill und gerne auch mal düster. 
Samstag, 14.11.2020
Pfarrer plant Weihnachten im Stadion
Hannover. Angesichts der Corona-Beschränkungen will ein katholischer Pfarrer Weihnachten mit bis zu 2000 Besuchern im Stadion von Hannover 96 feiern.
Samstag, 06.06.2020
Wieder Hoffnung auf Grottenolm-Nachwuchs im Harz
Rübeland. In einer Tropfsteinhöhle im Harz keimt wieder die Hoffnung auf Nachwuchs bei besonderen Lurchen. Mittels Ultraschall der Rübeländer Grottenolme am 3. Juni habe ein Forscherteam des Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung Berlin unter Leitung der Grottenolm-Expertin (...)
Freitag, 13.11.2020
Was es mit dem angeblichen Unglückstag auf sich hat
Berlin. Mindestens einen Freitag, den 13., gibt es jedes Jahr. Auch wenn sich 2020 bisweilen anfühlen mag, als folge Unglückstag auf Unglückstag, so rankt sich um den 13. doch so mancher Aberglaube.
Mittwoch, 11.11.2020
Beseitigung von Graffiti hängt vom Inhalt ab
Goslar. Ist das Kunst oder kann das weg? Was gerne als (rhetorische) Frage bei moderner Kunst in den Raum gestellt wird, kann auch im Umgang mit Graffiti eine Rolle spielen. Das, was an die Lärmschutzwand bei der Windsorbrücke auf Sudmerberger Seite geschrieben wurde, ist dem (...)
83%
Mittwoch, 11.11.2020
GZ-Adventsserie: „Mein schönstes Weihnachtsfest“
Goslar. „Mein schönstes Weihnachtsfest“, so heißt die Adventsserie der Goslarschen Zeitung, mit der wir am 1.Dezember beginnen möchten. Bis Heiligabend soll sie uns täglich begleiten – und Sie als Leserinnen und Leser stehen im Mittelpunkt: Erzählen Sie uns Ihre besondere Geschichte (...)
Dienstag, 10.11.2020
„Mäh“-Wiese: Schafe sind in Zellerfeld wieder im Auftrag der Naturpflege unterwegs
Clausthal-Zellerfeld. Wissen Sie, was eine „Mähwiese“ ist? 
88%
Dienstag, 10.11.2020
Eine Harzer-Fichte schmückt den Reichstag
Dassel/Clausthal-Zellerfeld. Die Niedersächsischen Landesforsten beginnen in der kommenden Woche mit der Ernte übergroßer Weihnachtsbäume. Im Solling wird eine 24 Meter hohe Fichte gefällt, die für die Autostadt in Wolfsburg bestimmt ist, wie die Landesforsten in Braunschweig (...)
82%
Montag, 09.11.2020
Comic: Ein untoter König Artus auf Abwegen
Dass seine Großmutter aus ihrem Pflegeheim in Südengland abhaut, ist für Duncan McGuire schon Schock genug. Dass er sie allerdings kurz darauf im Wald in einer Waffenkammer wiederfindet, macht die Überraschung komplett. Seine, wie sich herausstellt, schießwütige Oma verpflichtet ihn (...)
Montag, 09.11.2020
Das „Machmit-Haus“ soll dauerhaften Standort erhalten
Zweimal war das „Machmit-Haus“ in der Innenstadt als Provisorium erfolgreich am Start. Jetzt soll es eine feste Heimstatt bekommen. Während die Verwaltung die frei werdende Tourist-Information am Marktplatz als neues Domizil favorisiert, liebäugelt Kulturausschusschef Martin Mahnkopf (...)
88%
Sonntag, 08.11.2020
Die „Nachtschicht“ bleibt im Durchhalte-Modus
Goslar. Oli P. war hier, Dschungelkönigin Melanie Müller ebenfalls. Und tausende Teenager, junge und jung gebliebene Erwachsene haben hier 13 Jahre lang gefeiert, manchmal sogar die Nächte durch. Seit dem 13. März ist das coronabedingt nicht mehr möglich: Die „Nachtschicht“, einzige (...)
93%
Sonntag, 08.11.2020
GZ-Glücksschweinchen: In diesem Jahr ist alles anders
Harz. Auch in diesem Jahr wird die Goslarsche Zeitung wieder Glücksschweinchen auf den Markt bringen – wann, wenn nicht jetzt, braucht man sie? Und es soll mit dem Erlös auch wieder Gutes getan werden.
Samstag, 07.11.2020
Das fast vergessene „Neue Schloss“
Braunlage. So richtig viel ist in den Geschichtsbüchern über das „Neue Schloss“ bei Braunlage nicht zu finden. Der Burgstall einer spätmittelalterlichen Turmburg in Königskrug steht schon lange nicht mehr. Es existieren keine Zeichnungen oder Bilder, sodass niemand genau weiß, wie (...)
93%
Freitag, 06.11.2020
Entscheidung gefallen: Wintertreff ist abgesagt
Bad Harzburg. Betrachtet man die aktuellen Corona-Verordnungen, dann war diese Entscheidung eigentlich abzusehen: Den Bad Harzburger Wintertreff wird es in diesem Jahr nicht geben. Auch nicht im Dezember, wenn die Verordnung – Stand heute – ausläuft. Das hat jetzt die Stadt auf (...)
94%
Freitag, 06.11.2020
Luchs ist kein Kuscheltier: Goslarer Pinselohr soll Hauskatze gerissen haben
Goslar. Dem jungen Luchs, der vergangene Woche auf der Suche nach Futter in der südlichen Goslarer Altstadt unterwegs war, geht es laut dem Luchsbeauftragten Ole Anders soweit gut. Gesundheitstests ergaben bislang keine Auffälligkeiten, er mache einen guten Eindruck. Nur Besucher (...)
90%
Freitag, 06.11.2020
Suchhunde finden vermisste 71-Jährige aus Seesen
Zwei Tage lang suchte die Polizei eine 71-jährige Frau aus einem Seesener Seniorenheim. Das Heim hatte die Polizei am Mittwoch gegen 15.25 Uhr über das Verschwinden der Frau informiert.
82%
Donnerstag, 05.11.2020
Einzelhändler: Weniger Kunden, weniger Umsatz
Goslar. Einzelhändler der Kaiserstadt sind frustriert. Seit dem Teil-Lockdown, der am Montag begann, gehen die Umsätze merklich in den Keller. In einem sind sich Händler einig: Ohne Gastronomie wird der Handel nicht mehr so schnell in Schwung kommen, und viele glauben, dass die (...)
96%
Donnerstag, 05.11.2020
Was macht die Wurst im Papiercontainer?
Bettingerode. Eine ungewöhnliche Entdeckung machten jetzt einige Bettingeröder im Papiercontainer an der Hauptstraße: Zwischen all dem Papier fanden sie jede Menge verpackten Wurst- und Fleischwaren. Und das direkt gegenüber der Landschlachterei Leiste. Von dort allerdings komme der (...)
78%
Donnerstag, 05.11.2020
Überblick zu den US-Wahlen
Bei der US-Präsidentschaftswahl zwischen Amtsinhaber Donald Trump und Herausforderer Joe Biden hat sich in entscheidenden Bundesstaaten ein knappes Rennen abgezeichnet. Die aktuellen Entwicklungen finden Sie hier.
99%
Dienstag, 03.11.2020
Dreiste Kürbisdiebe vermiesen Halloween
Vienenburg. Die Kinder, drei und fünf Jahre alt, halfen fleißig beim Kürbis-Schnitzen, das Einjährige schaute zu. Mit ihren Eltern entzündeten sie jeden Abend die Kerzen und freuten sich über das Geschaffene. Doch am Freitagmorgen war die Trauer groß: Jemand hatte zwei der vier (...)
12%
Dienstag, 03.11.2020
Ohne Masken geht nichts mehr: Wie halten es die Bad Harzburger mit den Corona-Regeln?
Bad Harzburg. Seit Donnerstag herrscht in der Bad Harzburger Innenstadt die Pflicht, Masken zu tragen. Die GZ hat sich umgehört: Wie nehmen die Passanten das auf? Halten sie sich daran? Werden sie zur Kasse gebeten, wenn sie es nicht tun? Ist der betroffene Innenstadtbereich der (...)
93%
Sonntag, 01.11.2020
Niedersächsischer Beamtenbund fordert Sonderzahlung für Landesbeamte
Hannover. Der Niedersächsische Beamtenbund hat angesichts der Corona-Krise eine Sonderzahlung für Beamte des Landes Niedersachsen gefordert. Damit sollten die Leistungen des öffentlichen Dienstes gewürdigt werden, sagte der Landesvorsitzende des Beamtenbundes (NBB), Alexander Zimbehl, (...)
88%
Sonntag, 01.11.2020
Trauer um Bond-Star Sean Connery
Sean Connery
Seine Rolle als James Bond machte Sean Connery weltberühmt. Nun ist der schottische Schauspieler mit 90 Jahren auf den Bahamas gestorben. Die Trauer in aller Welt ist groß - auch bei den verbliebenen Bonds.
Freitag, 30.10.2020
24 Türchen für die Weihnachtsvorfreude
Goslar. Wenigstens auf dem Adventskalender sollte es so aussehen wie gewohnt: Daher hat sich der Lions Club Goslar-Rammelsberg für den weihnachtlichen Marktplatz als Titelbild entschieden. Die 24 Türchen führen mitten ins Herz der Altstadt – dahinter verbergen sich Gewinne im Wert von (...)
92%
Freitag, 30.10.2020
Eine Reise zu sich selbst – ans Ende der Welt
Stille. Absolute Stille. Eine spiegelglatte Wasseroberfläche – hin und wieder durchbricht eine Eisscholle die „50 Shades of Blue“. Kein Blau ist wie das andere, und das des Meeres scheint sich in dem des Himmels zu spiegeln. Wolfgang Knuth hat all das erlebt und inhaliert – bei einer (...)
95%
Dienstag, 03.11.2020
Maskenpflicht: Karte zeigt betroffene Gebiete
Goslar. Eine Karte zeigt, wo im Landkreis Goslar auch unter freiem Himmel ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden muss. Mit sechzehn Neuinfektionen hat der Landkreis Goslar am gestrigen Mittwoch die Marke von 35 Fällen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen überschritten.
Mittwoch, 28.10.2020
Aus für McDonald’s am Goslarer Bahnhof
Goslar. Die McDonald’s-Filiale am Bahnhof wird nicht mehr öffnen. Das bestätigte der Fastfood-Konzern auf GZ-Nachfrage. Demnach ist das Geschäft bereits seit dem 4.Oktober geschlossen. Als Grund nennt eine McDonald’s-Sprecherin den abgelaufenen Mietvertrag, der offensichtlich nicht (...)
58%
Mittwoch, 28.10.2020
Goslarer Luchs mit Rindfleisch angelockt
Goslar. Der Luchs ist gefangen: Das verwaiste Jungtier, das einige Tage durch die Goslarer Innenstadt streifte, befindet sich jetzt im Bad Harzburger Luchsgehege, ist wohlauf und hat eine „gute Zukunftsprognose“, wie der Luchs-Beauftragte des Nationalparks Harz, Ole Anders, sagt.
90%
Mittwoch, 28.10.2020
Kein Weihnachtsmarkt für Goslar
Goslar. Der Goslarer Weihnachtsmarkt fällt aus. „Wir haben es uns nicht leicht gemacht“, betonte Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk gestern Mittag in einer Pressekonferenz. Das Thema habe man in Goslar in verschiedenen Runden bei immer wieder wechselnden gesetzlichen Vorgaben seit März (...)
94%
[ Video ]
Dienstag, 27.10.2020
Polizei erschießt kranken Waschbären in Goslar
Goslar. Schüsse an den Judenteichen: Zweimal mussten die Beamten bei einem Einsatz am Donnerstag gegen 14 Uhr schießen. 
62%
Montag, 26.10.2020
Urlauberzahlen in Hahnenklee steigen seit zehn Jahren an
Hahnenklee. Trotz Corona verzeichnet Hahnenklee einen positiven Trend im Tourismus. Ein Grund ist sicherlich in der aktuellen Corona-Pandemie zu suchen. Der Ansturm der deutschen Urlauber auf Reiseziele im Inland stieg nach den ersten Lockerungen enorm. Aber auch die Neugestaltung der (...)
92%
Montag, 26.10.2020
Pop und Rock hinter der Glasscheibe
Goslar. Verrückte Ideen sind manchmal die genialsten. Eine gänzlich neue, coronagerechte Form des Konzertierens wurde deshalb am Samstagabend im Goslarer „MachMit!Haus“ gestestet. Während die Alternative-Rock-Band „Wasted Origin“ einen Mix aus eigenen Liedern und Cover-Songs im (...)
Montag, 26.10.2020
Rettungsaktion für Teichmuscheln am Kuttelbacher Teich
Hahnenklee. „Seit circa zwei Wochen ziehen die Harzwasserwerke (HWW) rund um Hahnenklee-Bockswiese große Mengen Wasser aus den Teichen, die zum aktiven Teil des Weltkulturerbes Oberharzer Wasserwirtschaft gehören“, schreibt Christine Eggers. Als Ehrenvorsitzende der Sportgemeinde (...)
87%
Montag, 26.10.2020
Luchs auf Abwegen: Raubkatze streift durch Goslar
Goslar. Ingo Samtlebe glaubt, seinen Augen nicht zu trauen. Was ihn da neugierig durch die Terrassentür anblickt, ist keine Hauskatze: „Heute hat uns der erste Luchs besucht. Er hat sehr neugierig ins Fenster geschaut und schien noch sehr jung“, erzählt der Goslarer. Geistesgegenwärtig (...)
92%
Freitag, 23.10.2020
Luchs-Akademie: Mit Liebe Gastronomie erlernen
Goslar. „Äh. Hallo? Was ist jetzt mit meinem Getränk?“, „Könnte ich endlich mal die Karte haben?“, solche und andere Sprüche durften sich die Auszubildenden der Berufsbildenden Schule in Bad Harzburg von ihren Bildungsprojekt-Leitern schon mal anhören. 
90%
Freitag, 23.10.2020
Zahl der Wildunfälle geht nach oben
Harz. Die deutschen Autoversicherer haben 2019 rund 295.000 Wildunfälle registriert – so viele wie nie zuvor und 27.000 mehr als im Vorjahr. Das teilte der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) mit. Auch im Harz geht die Zahl der Wildunfälle nach oben.
88%
Donnerstag, 22.10.2020
Bußgeld für Corona-Vergehen kostet im Schnitt 160 Euro
Harz. Immer mehr Kommunen verschärfen aufgrund der steigenden Infektionszahlen die Corona-Auflagen. Der Landkreis Goslar steht noch verhältnismäßig gut dar. Am Donnerstag wurden sieben Neu-Ansteckungen gemeldet, damit steigt die Zahl der Infektionen pro 100.000 Einwohner in den (...)
95%
Donnerstag, 22.10.2020
Massive Einschränkungen: Kreuzung bei der Polizei wird ab Montag saniert
Bad Harzburg. Vergleichsweise kleine Ursache, aber sehr große Wirkung: Zwei Wochen lang wird ab Montag die Herzog-Wilhelm-Straßen-Kreuzung in Höhe der Polizei saniert. Autofahrer, aber auch die Geschäftsleute im verkehrsberuhigten Teil der Herzog-Wilhelm-Straße, müssen in dieser Zeit (...)
94%
Donnerstag, 22.10.2020
Parken am Hexenritt in Braunlage nun ganzjährig kostenpflichtig
Braunlage. „Viele Besucher, viele Einnahmen aus Parkgebühren“: Auf diesen Nenner bringt Ordnungsamtsleiter Frank Kaps die aktuelle Situation der Stadt. Mittlerweile ist er wegen des großen Gästeaufkommens sogar zuversichtlich, dass die Kommune trotz der Corona-Krise das gute Ergebnis (...)
92%
Donnerstag, 22.10.2020
„Robi“ geht in den Winterschlaf
Clausthal-Zellerfeld. Für die Menschen im Oberharz ist es selbstverständlich, für Touristen nicht immer: Bevor die Tage kälter werden, müssen draußen Vorkehrungen getroffen werden. Wasserschläuche werden eingerollt und hineingebracht, Leitungen abgestellt, damit nicht etwa durch Frost (...)
93%
Mittwoch, 21.10.2020
Alte Seilbahn-Kabinen sind nun neue Attraktion
Braunlage. Noch bis 1. November fährt die Wurmbergseilbahn täglich auf den höchsten Berg des Landes. Für das Betreiberunternehmen ist 2020 alles andere als ein Erfolgsjahr. Zunächst war die Schneelage im Winter nicht gut und dann kam auch noch die Corona-Krise dazu.
91%
Mittwoch, 21.10.2020
Forstamt Clausthal fällt Fichten zwischen Altenau und Dammhaus
Oberharz. Forstarbeiten beeinträchtigen den Verkehr auf der B 498 von Dammhaus nach Altenau. Grund sind Baumfällarbeiten, die das Niedersächsische Forstamt Clausthal von Dienstag, 27., bis Donnerstag, 29. Oktober, ausführt.
81%
Mittwoch, 21.10.2020
Sorgen um Abbruch der Fußballsaison wachsen
Überall gibt es steigende Corona-Infektionszahlen. Sie lassen die Sorgen über einen erneuten Abbruch der Fußballsaison größer werden. Noch gibt es zwar Spielraum, aber was passiert, wenn gehandelt werden muss?
93%
Dienstag, 20.10.2020
Konflikt-Management im Pflegeheim: Zwischen Anspruch, Wunsch und Wirklichkeit
Bad Harzburg. Was können Bewohner von Seniorenheimen tun, wenn sie Probleme haben und sich damit alleingelassen fühlen? Solch verfahrene Situationen gibt es häufig, wie die Einrichtungen der Kurstadt auf Nachfrage berichten.
96%
Montag, 19.10.2020
Landkreis Goslar reaktiviert den Corona-Krisenstab
Harz. Die zweite Corona-Welle hat die Bundesrepublik längst erreicht, immer mehr Landkreise übertreffen die kritische Marke von 50 Corona-Neuinfektionen innerhalb einer Woche pro 100.000 Einwohner. Der Landkreis Goslar steht derzeit verhältnismäßig gut dar.
91%
[ Video ]
Montag, 19.10.2020
Grabhügel Nr. 7 bei Neuenkirchen birgt noch Geheimnisse
Neuenkirchen. Das Neuenkirchener Hügelgrab Nr. 7 ist wesentlich älter als gedacht. Mit dieser Nachricht wartet Wolf-Dieter Steinmetz auf, Archäologie-Oberkustos im Ruhestand. Und er hat sich den Termin gut ausgesucht: Weil sich in diesem Jahr die Ausgrabung und Erforschung des (...)
95%
Montag, 19.10.2020
Öko-Modellregion: Verarbeitende Betriebe sollen mehr Bio-Produkte herstellen
Harz. Das Potenzial für bio-regionale Lebensmittel im Landkreis ist „sehr hoch“. Dieses Fazit ziehen die Verantwortlichen der Goslarer Öko-Modellregion nach der Auswertung einer Umfrage zum Thema Lebensmittel. Allerdings sei noch viel Arbeit nötig, um das Potenzial auch zu nutzen.
94%
Montag, 19.10.2020
Wanderstempeln im Harz immer beliebter
Blankenburg. Das Wandern durch den Harz wird immer öfter zum Stempelmarathon. Immer mehr Menschen belohnten sich an den insgesamt 222 Stellen in Deutschlands nördlichstem Mittelgebirge mit einem Stempel im Wanderpass der "Harzer Wandernadel", sagte Tanja Fiedler vom Blankenburger (...)
91%
Sonntag, 18.10.2020
Mystische Sagen, verhextes Wissen und ein teuflischer Abgrund
Wolfshagen. Mystisch ist die Wolfshäger Hexenbrut – und modern. Da brauste das hässliche Weibsvolk nicht auf altbackenen Besen zum vereinbarten Treffpunkt, sondern in einer teuflischen Benzinkutsche. Lehrreich wurde der Trubel dennoch für die gut 30 Teilnehmer der (...)
93%
Sonntag, 18.10.2020
Bauarbeiter wühlen sich durch Bad Harzburg
Bad Harzburg. Drei Baustellen – eine jetzige, eine baldige und eine, die noch ein wenig in der Zukunft liegt – dürften die Auto- und Fußgängerströme in der Innenstadt ordentlich durcheinanderbringen.
95%
Sonntag, 18.10.2020
Seesener Jagdschloss: Ein mächtiges Fachwerkhaus mit musealer Funktion
Seesen. Wer mit dem Auto aus Richtung Goslar kommt und auf der B248 durch Seesen rollt, fährt mitten durch die einstige Machtzentrale der Sehusastadt. Wenn Dirk Stroschein, Leiter des Städtischen Museums, Gäste aus Berlin zu Besuch hat, kommt er gerne auf das kleine Seesener (...)
96%
Sonntag, 18.10.2020
Igelzentrum Niedersachsen ist derzeit voll belegt
Laatzen. Die einen sind mager und schwach, die anderen haben Schnittverletzungen. Das Igelzentrum nahe Hannover versorgt stachelige Schützlinge, um sie wieder in die Freiheit zu entlassen. Für die Tiere gibt es demnach einige Gefahren.
Freitag, 16.10.2020
Harzburgs Attraktionen stellen auf Winterzeit um
Bad Harzburg. Im Zuge der Umstellung auf die Winterzeit fährt die Burgberg-Seilbahn ab Sonntag,25. Oktober, täglich zwischen 10 und 17 Uhr vom Tal auf den Hausberg der Bad Harzburger, den Burgberg. Gleiches gelte auch für die Gegenrichtung. Das haben jetzt die Bad Harzburger Kur-, (...)
68%
Samstag, 17.10.2020
Der lange Weg in ein neues Leben - Das Frauenhaus in Goslar ist durchweg gut belegt
Goslar. Im Frauenhaus ist noch ein Einzelzimmer frei. Was klingen mag wie der Beginn einer Soap, ist die Beschreibung eines sehr ernsten, typischen Zustands: Das Goslarer Frauenhaus ist durchweg gut belegt und meistens sogar ausgebucht. Das gilt für das aktuelle Jahr ebenso wie für das (...)
94%
Freitag, 16.10.2020
Krankenbesuch trotz Corona-Erkrankung: Klinik in Quedlinburg zeigt Frau an
Quedlinburg. Das Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben hat eine Frau angezeigt, die als Besucherin das Krankenhaus in Quedlinburg betreten hat, obwohl sie sich coronabedingt in häuslicher Quarantäne hätte befinden müssen. Das teilte die Klinik mit. 
86%
Donnerstag, 15.10.2020
Beherbergungsverbot: Lutz klagt mit Erfolg
Clausthal-Zellerfeld. Das Beherbergungsverbot ist vom Tisch: Jens Lutz, Ferienparkbetreiber aus Clausthal, war mit seiner Klage gegen das Land Niedersachsen erfolgreich. Er war vor das Oberverwaltungsgericht Lüneburg gezogen, das daraufhin am Donnerstag das umstrittene Verbot kippte. (...)
91%
Donnerstag, 15.10.2020
Mountainbiker wehrt sich: Forst zerstört Waldwege
Goslar. Tiefe Rillen durchziehen den Harzer-Waldboden: Wanderer und Spaziergänger müssen auf den Wegen derzeit etwas vorsichtiger sein. Maschinen, die für Forstarbeiten eingesetzt werden, haben mächtige Furchen hinterlassen. GZ-Leser und Mountainbiker Christoph Brauner fragt sich, (...)
91%
Donnerstag, 15.10.2020
Kundgebung von „Fridays for Future“ zum CDU-Treffen
Goslar. Eine Demo als Geburtstagsgeschenk: Wenn die CDU ihr 70-jähriges Bestehen am Dienstag, 20. Oktober, im Hotel „Der Achtermann“ feiert, wird es von „Fridays for Future“ heißen: „Wir jubeln nicht.“ 
Mittwoch, 14.10.2020
Wanderer bringen sich an der Adlerklippe in Gefahr
Oker. Am 5. Oktober hatten Wanderwart Otto Unruh und Lenette Noach, Mitglied im Harzklub-Zweigverein Oker, mit dem Abriss der maroden Treppen an der Adlerklippe begonnen (die GZ berichtete). Doch trotz Absperrung bringen sich immer wieder Wanderer in Gefahr.
88%
Mittwoch, 14.10.2020
Wirte stinksauer wegen Beherbergungsverbot
Goslar. Die Telefone der Goslarer Hoteliers laufen derzeit heiß. Der Grund: das neue Beherbergungsverbot. Für Reisende innerhalb Deutschlands gelten neue Corona-Regeln: Urlauber aus Risikogebieten müssen in Hotels einen negativen Corona-Test vorlegen – sonst müssen die Wirte sie (...)
93%
Mittwoch, 14.10.2020
Wintertreff: Entscheidung zum Monatsende
Bad Harzburg. Findet in diesem Jahr der Bad Harzburger Wintertreff statt – oder fällt er der Corona-Pandemie zum Opfer? Laut aktueller Verordnungslage dürfte er theoretisch ausgerichtet werden. Trotzdem ist und bleibt die Frage zunächst erst einmal weiter offen. Das haben jetzt Stadt (...)
95%
Mittwoch, 14.10.2020
Mitarbeiterin infiziert: Corona-Fall in Goslarer Pflegeheim
Goslar. Wie der Landkreis Goslar bestätigt, hat es im Goslarer Pflegeheim "Stella Vitalis" einen positiven Covid-19-Befund gegeben. Infiziert hat sich demnach eine Mitarbeiterin der Einrichtung. Die Quelle der Infektion sei auf den privaten Bereich zurückzuführen, so der (...)
76%
Dienstag, 13.10.2020
Kinder-Kunstprojekt für Klimaschutz
Goslar. Künstler mischen sich heute ein. Die flammende Europa-Rede von Wolfgang Tillmans bei Entgegennahme des Kaiserrings 2018 in der Goslarer Kaiserpfalz setzte Maßstäbe. Momentan macht ein weiterer Goslarer Kaiserringträger auf politischer Ebene verstärkt von sich Reden. Olafur (...)
95%
Montag, 12.10.2020
Schülerinnen spenden ihre Haarpracht
Liebenburg. Schnippschnapp. Schnell war es geschehen – und die Entscheidung fiel Finja Helmold gar nicht schwer. Alte Zöpfe abzuschneiden bedeutet im Volksmund sprichwörtlich eine alte, unzeitgemäße Gepflogenheit aufzugeben. Für die 18-jährige Gymnasiastin des Goslarer Ratsgymnasiums (...)
90%
Montag, 12.10.2020
Sven Hannawald unterstützt abgespecktes Schanzenprojekt
Braunlage. So ganz hat sich der Wintersportverein (WSV) zwar noch nicht von dem Traum verabschiedet, wieder einmal ein Continentalcup-Skispringen in Braunlage veranstalten zu können, aber der Verein speckt das Schanzenprojekt dennoch erst einmal ab. Vorsitzender Jens Koch stellte dem (...)
95%
Freitag, 09.10.2020
Marktplatz in Goslar: Restaurant kommt, Eiscafé wechselt
Goslar. Eis und Essen: Ab dem Frühjahr 2021 steht dem Marktplatz eine Änderung bevor, die das Gesicht am Eingang aus Richtung „Fische“, aber auch das gastronomische Angebot nachhaltig verändert. Das „Eiscafé Canova“ von Gian Franco Netto wechselt endgültig auf die gegenüberliegende (...)
88%
Freitag, 09.10.2020
Goslarer Funkamateure feiern runden Geburtstag
Goslar. Funkamateure müssen hoch hinaus, wenn sie in die Ferne schweifen: Auf dem Goslarer Steinberg steht seit genau 50 Jahren eine Funkrelaisstation – eine der ersten in ganz Europa. So feiern die heimischen Funkamateure genau heute stolz einen runden Geburtstag.
97%
Freitag, 09.10.2020
Ehemaliger Postdoktorand der TU ist Vulkan-Rätseln auf der Spur
Clausthal-Zellerfeld. Winzige Kristalle, zehntausend Mal dünner als ein menschliches Haar, können explosionsartige Vulkanausbrüche verursachen. Entdeckt hat diesen Zusammenhang jetzt ein deutsch-britisches Forschungsteam unter der Leitung von Dr. Danilo Di Genova. 
94%
Freitag, 09.10.2020
Goslar und Northeim starten ein Pilotprojekt für Tele-Notfallmedizin
Goslar. Ein kreisübergreifendes Projekt zur Tele-Notfallmedizin in den Regionen Goslar und Northeim soll das größte Vorhaben dieser Art in Deutschland werden und möglicherweise niedersachsenweit ausgebaut werden. An dem Kooperationsprojekt ist zudem das Klinikum Oldenburg (...)
87%
Freitag, 09.10.2020
332 Giftfässer aus Altlast geborgen
Liebenburg. Fachfirmen haben332 Giftfässer aus der Chemie-Altlast „Florentz“ bei Liebenburg geborgen. Der Landkreis meldete am Freitag, dass die Sanierung der Fassfunde auf dem Standort Morgenstern abgeschlossen ist. Von den 332 Fässern sei keines intakt gewesen.
72%
Freitag, 09.10.2020
Neue Corona-Verordnung gilt - Privattreffen nun reglementiert
Hannover. In Niedersachsen tritt eine neue Corona-Verordnung in Kraft. In einem Punkt gibt es einschneidende Veränderungen.
Donnerstag, 08.10.2020
Oberharzer Videothek schließt in der Corona-Krise
Clausthal-Zellerfeld. Menschen schauen sich heutzutage lieber Filme über Internetportale an, statt sie in Videotheken auszuleihen. Darum ist es nicht verwunderlich, dass diese nach und nach aus dem Stadtbild verschwinden. Am Zellbach in Clausthal-Zellerfeld hat bis zum Frühjahr noch (...)
95%
Dienstag, 22.09.2020
„Kaisermeile“ statt Kaisermarkt? Testlauf für den Weihnachtsmarkt
Goslar. Die Goslar Marketing-Gesellschaft plant nach den ersten gut verlaufenen Veranstaltungen im August nun im Oktober den ersten verkaufsoffenen Sonntag und die Kaisermeile als Abwandlung des Kaisermarktes. Am zweiten Oktoberwochenende geht es los.
82%
Donnerstag, 08.10.2020
Niedersachsen will doch Beherbungsverbot für Risiko-Urlauber
Hannover. Niedersachsen will nun doch ein Beherbungsverbot für Urlauber aus Corona-Risikogebieten. Eine entsprechende Landesverordnung werde auf den Weg gebracht, sagte Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) am Donnerstag im Landtag in Hannover. 
Mittwoch, 07.10.2020
Neue Treppe an den Adlerklippen
Oker. Seit zwei Jahren ist die Adlerklippe das Sorgenkind des Harzklub-Zweigvereins Oker, weil dringend Reparaturarbeiten an den Treppen vorgenommen werden müssen. Nun wird gewerkelt – der Wanderweg E6 im Okertal zu dem Ausflugsziel ist deshalb für drei Wochen wegen einer (...)
84%
Dienstag, 06.10.2020
Erneuerung der „Gelben Füße“ gibt Abc-Schützen mehr Sicherheit auf dem Schulweg
Bad Harzburg. Das Wetter war Mist, aber die Vorfreude bei den Kindern groß. Deshalb trotzte Ralf Buchmeier, Verkehrssicherheitsberater der Polizeiinspektion Goslar, dem Regen und zog mit den Erstklässlern der Gerhart-Hauptmann-Grundschule los, um „Gelbe Füße“ rund ums Schulgebäude zu (...)
88%
Montag, 05.10.2020
Grillo streicht 75 Arbeitsplätze
Oker. Die Grillo Zinkoxid GmbH streicht nach Angaben von Geschäftsführer Dr. Christian Ohm am Standort an der Halberstädter Straße rund 75 Arbeitsplätze. Hintergrund ist eine Teilgeschäftsaufgabe. Die Belegschaft wurde am Montag über diesen Schritt unterrichtet.
89%
Sonntag, 04.10.2020
Motorrad stößt mit Hirsch auf B4 zusammen
Braunlage. Das Rotwild rannte am Tag der Deutschen Einheit zwischen Oderbrück und Abzweigung Oderteich über die Bundesstraße 4. Die Polizei nimmt an, dass der Hirsch von den vielen Wanderern aufgeschreckt worden sei.
Sonntag, 04.10.2020
Nachts im alten Todesstreifen
Wülperode. Was war das im vergangenen Jahr für ein Schock für alle rund um das Fallstein-Gymnasium Osterwieck. Unbekannte Täter hatten in der Nacht zum 9. November, dem Tag des Mauerfalls, das Grenzdenkmal Wülperode geschändet, für das die Schule die Patenschaft übernommen hat. Damit (...)
92%
Freitag, 02.10.2020
Waldwandel im Harz Schritt für Schritt verfolgen
Goslar/Harz. Der Anblick abgestorbener Fichten im Harz und anderswo war lange Zeit ein Thema, das die Menschen irritierte und in Urlaubsregionen Befürchtungen auslöste, die Gäste könnten ausbleiben. Der Harzer Tourismusverband in (HTV) Goslar und die Forstbehörden haben jetzt einen Weg (...)
92%
Donnerstag, 01.10.2020
Bunter Herbst mit Blütenzauber in Topf und Kübel
Der Sommer ist vergangen und mit ihm die Pracht von einjährigen Sommerblumen und bunten Gemüse- und Kräuterblüten. Aber wenn die Herbstsonne wärmende Strahlen schickt, schmeckt eine Tasse Tee oder Kaffee auf dem Balkon oder der Terrasse immer noch gut. Und auch ein Gartenfest kann man dann – zumindest in der Nachmittagssonne – noch feiern. Auch wenn man vielleicht eine Jacke anziehen und eine Decke über die Knie legen muss. Im Haus sitzen, muss man noch lange genug...
95%
Samstag, 03.10.2020
Betriebspraktika zu Zeiten von Corona
Alles ist anders seit dem Ausbruch der Pandemie: Nicht nur der Alltag steht Kopf, auch bei der Berufsorientierung wird es einem nicht wirklich leichter gemacht. Es ist auch so nicht einfach, einen passenden Praktikumsplatz zu finden. Zu den klassischen Fragen "Finde ich diesen Beruf (...)
Freitag, 02.10.2020
90-Jährige in Clausthal-Zellerfeld mit Messer bedroht und beraubt
Clausthal-Zellerfeld. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu drei bislang Unbekannten machen können, die am vergangenen Mittwoch eine 90-jährige Frau mit Rollator aus Clausthal-Zellerfeld mit einem Messer bedroht und ausgeraubt haben sollen. 
Freitag, 02.10.2020
Die Rennbahn wird für Hunde gesperrt
Bad Harzburg. Natürlich ist Rennvereinspräsident Stephan Ahrens sich darüber im Klaren, dass er sich nicht beliebt macht mit der Ansage, dass die Rennbahn und auch der komplette Sportpark künftig nicht mehr für Hundespaziergänge genutzt werden dürfen. Aber es bleibe nichts anderes (...)
93%
Freitag, 02.10.2020
Abenteuer-Golfen in Hahnenklee
Hahnenklee. Minigolf war gestern, heute ist Adventure-Golf angesagt, der Hotspot für die moderne Art des Spiels der kleinen Bälle. Sven Peemöller und sein Sohn Meno haben auf ihrer neuen Anlage beim ehemaligen Café Fricke ganze 18 Bahnen Abenteuer entstehen lassen und feierten gestern (...)
84%
Donnerstag, 01.10.2020
Der Kampf gegen den Borkenkäfer im Harz ebbt ab
Braunlage. Der große Druck ist weg, jetzt werden lange nicht mehr so viele Bäume wie noch vor einigen Wochen gefällt. „Wir wollen aber verhindern, dass der Borkenkäfer einen Platz findet, in dem er überwintern kann“, erklärt Forstamtsleiter Stefan Fenner. 
93%
Freitag, 02.10.2020
Razzia bei den Stadtwerken in Clausthal-Zellerfeld
Clausthal-Zellerfeld. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig ermittelt wegen des Verdachts der Untreue gegen Mitarbeiter der Stadtwerke Clausthal-Zellerfeld. Wie eine Pressesprecherin der Behörde bestätigte, erfolgte am Donnerstagmorgen in diesem Zusammenhang eine Durchsuchung des (...)
81%
Donnerstag, 01.10.2020
Veterinärmediziner müssen Wildtiere nicht behandeln
Lautenthal. Nachdem Yvonne Killig einen verletzten Igel auf der Hauptstraße in Lautenthal aufgelesen hatte, kam die Enttäuschung. Sie wollte, dass dem Tier mit den blutenden Gesichtsverletzungen geholfen wird, allerdings sei sie am Telefon von mehreren Tierärzten und auch von einer (...)
90%
Mittwoch, 30.09.2020
Da capo - Roland Kaiser gibt 2021 ein Zusatzkonzert in Goslar
Goslar. Ein Jahr verspätet, aber dafür gleich im Doppelpack: Roland Kaiser, der dieses Jahr sein Goslarer Konzert aufgrund der Corona-Pandemie auf 2021 verschieben musste, hängt noch einen Tag in der Kaiserstadt dran und gibt ein Zusatzkonzert. „Es war ein Wunsch des Künstlers selbst, (...)
90%
Montag, 06.07.2020
Wie eine Kaiserring-Verleihung in der Corona-Krise aussehen könnte
Goslar. Der neue Stipendiat stellt aus – aber was ist mit dem Kaiserring-Träger? Ob und wie eine Kaiserring-Verleihung unter Corona-Bedingungen möglich ist, darüber diskutieren zurzeit die Organisatoren der Veranstaltung. Geplant war sie für den 26. September. „Eine Verschiebung des (...)
87%
Mittwoch, 30.09.2020
Ballettunterricht im Lindenhof
Goslar. Einst schwebten oder stolperten hier Tanzschüler von Ratkovic übers Parkett, jetzt wird der alte Schwingboden wieder entsprechend genutzt: Die Kreismusikschule hat im „Lindenhof“ einen neuen Ballettsaal eingerichtet. 
90%
[ Video ]
Mittwoch, 30.09.2020
Seit fünf Jahren ist das Wasser bei Familie Bergmann in Zellerfeld braun
Clausthal-Zellerfeld. Die Straße „Am Bach“ in Zellerfeld ist ein Neubaugebiet. Die Fahrbahn ist adrett gepflastert, die Gärten sind gepflegt, den Häusern sieht man an, dass sie nicht aus historischen Zeiten stammen. Vor 15 Jahren hat Familie Bergmann hier gebaut. Seit fünf Jahren kommt (...)
94%
Mittwoch, 30.09.2020
Auf der Suche nach Rehwild im Vorharz
Nordharz. Rehwild ist in den Wäldern des Vorharzes eigentlich nicht außergewöhnlich. Etwas Glück braucht es aber schon, einen, jungen, vitalen Rehbock beim Wechsel in den Wald bei bestem Tageslicht vor die Linse zu bekommen. 
95%
Dienstag, 29.09.2020
Kommt ein Endlager für Atommüll im Harz?
Harz. Bei der Suche nach einem Endlager für hoch radioaktiven Atommüll ist der Landkreis Goslar geologisch als geeigneter Standort unter vielen weiteren Gebieten dabei. Wie wahrscheinlich es ist, dass ein Endlager in die Region kommt, bleibt vorerst offen. Der Geologe Dr. Friedhart (...)
95%
Dienstag, 29.09.2020
Eisstadion: Betreiber feilen noch am Winterkonzept
Braunlage. Die derzeit üblichen Abstands- und Hygieneregeln erlauben nicht mehr als 250 Besucher insgesamt im Eisstadion und nicht mehr als 200 Schlittschuhläufer auf einmal auf der 1800 Quadratmeter großen Eisfläche. „Im Winter ist das ein bisschen wenig“, sagt Dirk Becker, der Leiter (...)
95%
Dienstag, 29.09.2020
30 Jahre Deutsche Einheit: Die Geschichte der Mauer auf der Mauer
Bad Harzburg. Der Tag der Deutschen Einheit naht, sogar als Jubiläum: Am Samstag jährt sich die Wiedervereinigung zum 30. Mal. Für den Grenzerkreis Abbenrode ein willkommener Anlass, auf die ehemalige Grenze mit einer Reihe von Informationstafeln hinzuweisen. Gestern wurde die erste (...)
90%
Montag, 28.09.2020
Nach Brand bei Electrocycling ist Bevölkerung in Sorge
Harlingerode. Jedes Mal, wenn wie am Samstagabend bei der Firma Electrocycling der Elektroschrott in Flammen aufgeht – was gefühlt sehr oft passiert – schrillen bei Anwohnern die Alarmglocken und die Sorge steigt. Wie giftig ist der Rauch? 
96%
Montag, 28.09.2020
Wasserschutzgebiet am Grumbacher Teich sorgt für Unmut
Clausthal-Zellerfeld/Hahnenklee. Die Ausweisung des Grumbacher Teiches als Wasserschutzgebiet sei in Absprache mit dem Gesundheitsamt erfolgt, erklärten die Stadtwerke Clausthal-Zellerfeld am Montag. Der Hahnenkleer Bürgermeister Heinrich Wilgenbus hatte kritisiert, dass die (...)
90%
Freitag, 25.09.2020
Hund starb an Vergiftung durch präparierten Köder
Wie erst jetzt bekannt wurde, starb eine Hündin, nachdem sie einen präparierten Köder gefressen hatte. Ausgelegt war dieser laut Polizei wahrscheinlich auf der Strecke zwischen Kurpark in Braunlage auf dem Rundweg Richtung Furchsfarm. 
70%
Mittwoch, 23.09.2020
Blick in die Einhornhöhle bei Scharzfeld
Ralf Nielbock lächelt verschmitz: „50 Jahre wissenschaftliche Forschung an und in der Einhornhöhle sind mein persönliches Fernziel.“ Dann sei er zwar Mitte 80, aber die Vorstellung gefalle ihm. Seit 1984 ist der Geologe und Paläontologe Nielbock der Höhle im Wald bei Scharzfeld (...)
95%
Mittwoch, 23.09.2020
Neun Schleiereulen auf einen Schlag
Gielde. Wer mit Naturfreund Paul Kunze durch den Harz fährt, erkennt, wie schnell das Artensterben fortschreitet. In Gielde im Landkreis Wolfenbüttel hat er junge Schleiereulen beringt. Vögel, die früher in jedem Ort brüteten. Im Kreis Goslar ist Kunze aktuell nur ein Brutpaar bekannt, (...)
92%
Dienstag, 22.09.2020
Entennachwuchs kehrt mit Freunden zurück
Bad Harzburg. Einst, vor gut 20 Jahren, waren es mehr als einhundert Enten, die Ingrid Hallers Garten am Hindenburgring bevölkerten und von der heute 82-Jährigen jeden Winter gefüttert wurden. Dann verschwanden die Tiere. 
93%
Sonntag, 20.09.2020
Frieda Hollmann feiert 100. Geburtstag
Wiedelah. Es war ein ganz besonderes Fest gestern im Haus am Harly: Frieda Hollmann feierte ihren 100. Geburtstag. 
85%
Sonntag, 20.09.2020
Mysteriöse „Schilderwanderungen“auf dem Harzer Hexenstieg
Altenau. Am 23. Juli dieses Jahres hat der Harzklub-Zweigverein Altenau in Absprache mit dem Harzer Tourismusverband ein Teilstück des Harzer Hexenstieges zwischen dem Parkplatz Eisenquelle an der B498, vorbei am Fieke-Mertens-Brunnen bis zum Ende des von den Landesforsten angelegten (...)
88%
Freitag, 18.09.2020
Snapchat: Der ständige Begleiter im Alltag
Ein Snap vom Frühstückstisch am Morgen, einer mit den Freunden in der Schule am Mittag, einer vom riesigen Stapel Hausaufgaben am Nachmittag, einer beim Restaurantbesuch am Abend und kurz vorm Schlafengehen das finale Foto aus dem Bett: Über Snapchat gewähren Millionen von Teenagern (...)
Freitag, 18.09.2020
Baustelle an Stieglitzeck schneller fertig als geplant
Clausthal-Zellerfeld. Ohrenbetäubender Lärm liegt in der Luft. Ein lautes Maschinenungetüm arbeitet sich langsam den Berg hinauf. Zwischen Dammhaus und Stieglitzeck wird der Straßenbelag erneuert.
93%
Freitag, 18.09.2020
Bündheimer Schloss: Der Adelssitz, in dem sich heute das Volk amüsiert
Bündheim. Es ist nicht das prunkvollste Schloss der Region. Aber das Bündheimer Schloss hat eine große Geschichte. Und eine fast noch größere Vorgeschichte: Das Amtshaus ist aus Steinen der Harzburg entstanden. Heute ist es eine Veranstaltungsstätte, die „gute Stube der Stadt“. Dort, (...)
95%
Donnerstag, 17.09.2020
Beat Club offenbar kurz vor dem Verkauf
Langelsheim. Der legendäre Beat Club in der August-Grotehenne-Straße steht nach Angaben von Eigentümer Werner „Wenne“ Liebig kurz vor dem Verkauf. Neben dem Club gehören die Kneipe „Casablanca“, das benachbarte Café sowie ein Dreifamilienhaus, Garagen und Doppel-Carport zu dem (...)
93%
Donnerstag, 17.09.2020
In die Fotofalle gegangen: Wildes Leben zwischen Barley und Harly
Harz. Der Luchs ist nach seiner Auswilderung zwischen 2000 und 2006 vielerorts im Harz heimisch. Im Nordharz streift er etwa am Wahrenberg bei Ostlutter, am Appelhorn bei Langelsheim und in der Barley bei Dörnten umher. Nationalpark und Landkreis Goslar wollen ihm und anderen (...)
91%
Donnerstag, 17.09.2020
Alles Käse
Man kann immer noch etwas lernen, das ist auch im Kulinarischen mein Motto. Deshalb habe ich noch einmal die Schulbank gedrückt – in der Allgäuer Käseschule. Die kleine Bildungseinrichtung in Oberstaufen hat sich nun nicht unbedingt die Ausbildung von professionellen Käsern zum Ziel gesetzt. Aber Käsemeister Georg Gründl will schon tiefere Einblicke in die Kunst des Käsemachens geben– für interessierte Laien, die mehr wollen, als nur Käse verkosten. Und zum Ende des kleinen Lehrgangs kann jeder Teilnehmer seinen eigenen Käse mit nach Hause nehmen. Also Schürze umgebunden und schon mal die (...)
96%
Mittwoch, 16.09.2020
Enterokokken: Oberharzer sollen Wasser abkochen
Clausthal-Zellerfeld. Das Gesundheitsamt des Landkreises hat am Mittwochnachmittag mit sofortiger Wirkung ein Abkochgebot für Trinkwasser im Verteilungsbereich der Stadtwerke Clausthal-Zellerfeld erlassen. Grund ist der Nachweis von Enterokokken, die insbesondere bei Menschen mit (...)
94%
Mittwoch, 16.09.2020
Altenauer Brauerei offenbar vor Verkauf
Wöltingerode/Altenau. Die glücklosen gastronomischen Aktivitäten der Klosterkammer Hannover, der das Klostergut Wöltingerode gehört, sind abermals zum Thema im Landtag geworden. Die Grünen haben die Investitionstätigkeit der Landeseinrichtung kritisiert. Derweil steht ein Verkauf der (...)
93%
Mittwoch, 16.09.2020
Historisches Rathaus: Um- und Ausbau kostet noch einmal 750.000 Euro mehr
Goslar. Das Positive vorweg: „Wenn das Rathaus fertig ist, haben wir einen echten Prachtbau“, lobte Eckhard Wagner (SPD) die „filigrane Arbeit“ von Oliver Heinrich und dessem Team vom Goslarer Gebäudemanagement (GGM). Was aber auch entsprechend kostet – in diesem Fall erneut 750.000 (...)
86%
Mittwoch, 16.09.2020
Feuerwehr rettet eingeklemmten Waschbären
Eine Herausforderung für die Feuerwehr waren die vergangenen Tage. Binnen 26 Stunden wurde die Feuerwehr von Montag bis Dienstag zu acht Einsätzen gerufen - gemessen an der Größe der Stadt ein erhöhtes Aufkommen, so die Feuerwehr in einer Mitteilung. 
Sonntag, 13.09.2020
Pfeilerreste weichen neuer Okerbrücke
Werlaburgdorf. Tick, tick, tick, tick, tick – das Geräusch des Meißels am Baggerarm, der sich am alten Beton zu schaffen macht, ist weithin in der Werlaburgdorfer Feldmark zu hören. Die Geräte leisten ganze Arbeit: Die Vorarbeiten zum Neubau einer Fußgänger- und Radfahrerbrücke über (...)
93%
Sonntag, 13.09.2020
Clausthalerin auf den Spuren des Neandertalers
Clausthal-Zellerfeld/Scharzfeld. Mit Spitzkelle und Pinsel tragen die Forscher vorsichtig die Erdschichten des ehemaligen Eingangs der Einhornhöhle in Scharzfeld ab. In den Ablagerungen finden sie immer wieder Jagdreste und Werkzeuge, wie zum Beispiel Quarzite aus dem Oberharz. Das (...)
Donnerstag, 10.09.2020
Corona: Was wird aus dem Weihnachtsmarkt in Goslar?
Goslar. Weihnachtsmärkte – unwägbares Corona-Risiko oder unverzichtbar für die Gemeinschaft? Mit diesem Thema befasst sich heute auch das Präsidium des Deutschen Städtetages auf seiner Sitzung in Goslar. Auch Goslar steht vor der Frage: absagen oder anmelden?
96%
Mittwoch, 09.09.2020
Im „Vistory“-Escape-Room ein Abenteuer unter Tage erleben
Düster ist es im August-Bartels-Stollen–soviel ist mal sicher. Zahlreiche Gerüchte ranken sich um den Rammelsberg-Kumpel der 1930er Jahre, sein spurloses Verschwinden und das äußerst seltene Metall Rhodium, das er im Inneren des Berges entdeckt haben soll. Nun sind wir hier unten und (...)
94%
Dienstag, 08.09.2020
Von Lust und Leid bestohlener Hobbygärtner
Goslar. Vier Kisten totes Holz holten Karin und Lothar Kolan aus ihren 40 Jahre alten Hortensienbüschen, die nur noch ein Schatten ihrer selbst sind. Vor einem Jahr beklagten sie den Diebstahl vor ihrer Haustür und baten Polizei und Nachbarn um Hilfe. Ausrichten konnte niemand etwas; (...)
88%
Montag, 07.09.2020
Laborwerte ab sofort im Internet: Stadtwerke informieren zu Mangan
Clausthal-Zellerfeld. Nachdem bekannt geworden war, dass beim Trinkwasser im Oberharz in den vergangenen zwei Jahren immer wieder gesetzlich vorgeschriebene Grenzwerte überschritten wurden, bemühen sich die Stadtwerke jetzt um Transparenz. Seit Anfang dieser Woche werden die aktuellen (...)
92%
Montag, 07.09.2020
Kornnatter: Halterin meldet sich
Astfeld. Die Kornnatter, die am Freitag im Komposthaufen der Astfelder Grundschule entdeckt wurde, wurde entgegen ursprünglicher Vermutungen anscheinend doch nicht ausgesetzt:
Samstag, 05.09.2020
Japan-Stars im Harz: Mit Wagyus auf der Weide
Es gibt viele Karrieren. Die vom Tellerwäscher zum Millionär kennt wohl jeder. Aber wie steht es mit der vom Krebsarzt zum Rinderzüchter? Geschichten, die das Leben schreibt.
97%
Freitag, 04.09.2020
Harlingeröder Bäckermeister Oliver Flodman arbeitet als Projektmanager für „Brot gegen Not“
Harlingerode. Die Drei-Länder-Tour gestrichen und Konferenzen digital, Bürozeit zu Hause – und in den Pausen wird gebacken. Oliver Flodman ist Projektmanager für die Stiftung „Brot gegen Not“, kann aber wegen der Corona-Krise nicht so unterwegs sein wie gewohnt.
95%
Donnerstag, 03.09.2020
Mehr Blümchenwiesen für die Stadt?
Clausthal-Zellerfeld. Die Grünflächenpflege im Stadtgebiet ist ein Thema, über das man sich nach Aussage des neuen Leiters des Baubetriebshofs, Andreas Böhm, konkret Gedanken machen muss. Böhm erklärte vor dem Betriebsausschuss am Mittwochabend auf Nachfrage der FDP und der K-O-L, die (...)
91%
Donnerstag, 03.09.2020
Lesung mit Krimiautoren erstmals in der Kuppel des Baumwipfelpfads
Bad Harzburg. Kultur unter freiem Himmel – was anderswo in diesem Jahr ganz neue Veranstaltungsformen entstehen lässt, ist für die Betreiber des Baumwipfelpfades seit langem schon Teil des Programms. Dennoch: Auch in luftiger Höhe müssen die Corona-Regeln umgesetzt werden, aber „das (...)
89%
Mittwoch, 02.09.2020
Paul-Lincke-Ball für dieses Jahr abgesagt
Hahnenklee. Der Freundeskreis Paul-Lincke-Ring hat den für das erste Novemberwochenende geplanten dritten „Paul-Lincke-Ball“ endgültig abgesagt. „Schweren Herzens“, wie die Vorsitzende Almuth Ahrendts im Gespräch mit der GZ gestand. „Da muss die Vernunft walten“, sagte sie.
82%
Mittwoch, 02.09.2020
Nach Schüssen in Quedlinburg: Zunächst Verdächtigter freigelassen
Magdeburg/Quedlinburg. Nach den Schüssen auf einen 73-Jährigen, der am Montagabend auf offener Straße getötet worden war, laufen die Ermittlungen der Polizei weiter auf Hochtouren. Zwischenzeitlich hatte die Polizei einen Verdächtigen festgenommen und dessen Wohnung durchsucht. Wie die (...)
Dienstag, 01.09.2020
Ausgrabungen in der Scharzfelder Einhornhöhle gehen wieder los
Scharzfeld. Wie haben die Neandertaler im Harz gelebt? Ausgrabungen in der Einhornhöhle bei Scharzfeld sollen Aufschluss darüber geben. Ab heute wollen Forscher den Eingangsbereich der Höhle weiter erschließen, wie das Landesamt für Denkmalpflege mitteilte. Die Einhornhöhle gilt als (...)
Dienstag, 01.09.2020
Wanderungen um Bad Harzburg (Teil 4): Eine Strecke für alle Gelegenheiten
Bad Harzburg. Im vierten Teil der GZ-Serie mit Wanderungen rund um Bad Harzburg soll eine Strecke vorgestellt werden, die besonders morgens und am Vormittag reizvoll ist. Durch den Verlauf auf breiten und gut ausgebauten Waldwegen ist sie für kurze sportliche Aktivitäten (Joggen, (...)
95%
Montag, 31.08.2020
Mann kentert mit seinem Boot auf dem Vienenburger See
Vienenburg. Mit seinem Boot gekentert ist heute Mittag ein Mann auf dem Vienenburger See. Wie die Polizei berichtet, meldeten mehrere Bürger, dass das Boot des Schaldeners offensichtlich gesunken sei und er nun um Hilfe rief. Und tatsächlich: Als die Polizei vor Ort eintraf, sahen die (...)
Freitag, 28.08.2020
Bakterien: Oberharzer Trinkwasser gerät in Verruf
Clausthal-Zellerfeld. Das Harzer Trinkwasser hat landesweit einen sauberen Ruf. Doch mitten im Oberharz läuft bei Bewohnern teils dunkle Brühe aus dem Hahn. Zudem sind in Clausthal-Zellerfeld seit 2018 immer wieder coliforme Bakterien im Trinkwasser nachgewiesen worden, aber auch (...)
90%
Freitag, 28.08.2020
Das neue Filetstück der Goslarer Fußgängerzone
Goslar. Es ist kein allzu großes Stück Fußgängerzone. Wenn jedoch kommendes Jahr wie geplant das historische Rathaus für Besucher öffnet, wird der Platz zwischen dem Gebäude mit Welterbe-Infozentrum und Tourist-Info und der benachbarten Marktkirche hoch frequentiert sein. (...)
90%
Freitag, 28.08.2020
Cora Jacobs erstmals Dressur-Landesmeisterin
Cora Jacobs vom RV Westerode gewinnt zum ersten Mal die Dressur-Landesmeisterschaften - und das mit 43 Jahren. Mit ihrem Pferd Never Ever teilt sie eine besondere Geschichte.
94%
Donnerstag, 27.08.2020
... und plötzlich steht da eine Rinderherde
Clausthal-Zellerfeld. Eine Rechercheaufgabe der besonderen Art hat sich im August für die Lokalredaktion der GZ ergeben. Die örtlich ansässige Redakteurin spazierte während ihres Urlaubs nichts Böses ahnend am Unteren Eschenbacher Teich entlang, als sie sich plötzlich einem Draht (...)
93%
Donnerstag, 27.08.2020
Kiesteiche: Schladens Badewannen mit dem Plansch-Verbot
Schladen. Als in den 1930er Jahren östlich von Schladen an der Steinfelder Mühle das Ausbeuten des Bodens begann, da diente der Kies dem Aufbau der Reichswerke Hermann Göring in Watenstedt. Ein Werk, das den Nationalsozialisten für ihre Autarkie und Kriegspläne diente. Seit einigen (...)
96%
Donnerstag, 27.08.2020
Höhenvieh weidet wieder auf der Brockenkuppe
Brocken. Es weiden wieder Harzer Rinder auf dem Brocken: Wie der Nationalpark Harz in einer Pressemitteilung berichtet, wird der Versuch zur Biotoppflege auf der Brockenkuppe mit dem Harzer Roten Höhenvieh in diesem Jahr fortgesetzt. Schon ab dem morgigen Freitag sollen die Rinder zwei (...)
Dienstag, 25.08.2020
Nationalpark warnt vor Betreten der Wälder
Harz. Ab dem Dienstagabend besteht eine amtliche Sturmwarnung. Der erste Herbststurm namens „Kirsten" wird über Deutschland hinwegziehen. Das bedeutet Windböen bis 90 km/h im Flachland, auf dem Brocken werden bis zu 120 km/h erwartet.
Dienstag, 25.08.2020
Bad Harzburger Schüler können im Flugsimulator auf virtuelle Klassenfahrt gehen
Bad Harzburg. Klassenfahrten sind momentan schwerlich möglich. Aber man kann ja mal eben nach New York fliegen. Kostenlos. Und zwar im Cockpit eines großen Düsenflugzeugs. Inklusive Plausch mit dem Piloten. Einziger Haken: Es ist alles nicht echt, sondern nur virtuell. Die Bad (...)
94%
Dienstag, 25.08.2020
Nabu freut sich über Rekordbeteiligung beim Insektensommer
Region. Fast 10.000 Meldungen über Insektensichtungen hat der Nabu beim diesjährigen Insektensommer erhalten – so viele wie noch nie. Das teilt die Organisation in einer Pressemitteilung mit. Der Marienkäfer hatte bei den diesjährigen Zählungen im Fokus gestanden. Begleitet worden war (...)
Montag, 24.08.2020
Stadtforst Goslar fällt wesentlich mehr Bäume
Goslar. Der Borkenkäfer zieht weiter seine Kreise im Goslarer Wald. So schreibt Stadtforst-Leiter Wolfgang Lebzien in seiner Halbjahresbilanz, dass sämtliche verarbeiteten Nadelbäume dieses Jahr Käfer- oder Sturmholz waren. Insgesamt wird die Forst dieses Jahr wesentlich mehr Bäume (...)
87%
Montag, 24.08.2020
Gedenken an der Nahtstelle der deutschen Teilung zwischen Ilsenburg und Bad Harzburg
Bad Harzburg/Ilsenburg. Kein Weg ist zu weit für ein Treffen an historischer Stätte: Am Sonntagnachmittag trafen sich Ratsvertreter aus Ilsenburg und Bad Harzburg auf der Krone der Staumauer an der Eckertalsperre. Auf den Tag genau vor 30 Jahren war die Städtepartnerschaft zwischen (...)
81%
Montag, 24.08.2020
Norzinco erhält einen Monat Aufschub
Oker. Bei Norzinco geht es weiter. Eigentlich hätte das angeschlagene Okeraner Unternehmen Ende August schließen sollen. Doch in der vergangenen Woche hat sich ein Interessent für die ehemalige Recylex-Tochter gefunden, und nun gab es grünes Licht, wie der Betriebsratsvorsitzende (...)
86%
Sonntag, 23.08.2020
Kurzfristige Sperrungen und Ampelregelungen im Nationalpark
Harz. "Sicherheit geht vor" - So überschreibt Nationalparksprecher Friedhart Knolle eine aktuelle Pressemitteilung und weist darin auf spontane und kurzfristige Sperrungen im Wald und mögliche Ampelregungen auf den Straßen durch den Nationalpark hin. Diese seien nötig, weil aus (...)
Samstag, 22.08.2020
Beim Brotmuseum in Ebergötzen gibt es keine Berührungsängste
Es knarrt und rattert, schleift und klappert, wenn das Mühlrad durch den Druck des Wassers in Schwung kommt und das kunstvoll gezimmerte Räderwerk zum Leben erweckt. Das auf mächtigen Mahlsteinen zerriebe Mehl ist die Voraussetzung für das Brot aus Teig, Wasser, einem Triebmittel und (...)
97%
Freitag, 21.08.2020
Clausthal-Zellerfelder Bergbauernmarkt erst wieder 2021
Clausthal-Zellerfeld. Ein wenig Hoffnung schlummerte noch in den Bauernmarkt-Fans: Das Organisationsteam bestehend aus Katrin Reimann und Rainer Aschoff hatte die „Grüne Meile“ zunächst nur bis Ende August abgesagt. Jetzt ist es aber offiziell, dass auch im September und Oktober kein (...)
76%
Freitag, 21.08.2020
Teleskoptreffen zieht auf die Jordanshöhe um
St. Andreasberg. Nach den beiden gut besuchten Astro-Abenden seit Wiederaufnahme des Veranstaltungsbetriebs im Juli plant der Verein Sternwarte auf seinem Gelände am Internationalen Haus Sonnenberg für September gleich zwei Open-Air-Events: Erst einen Astro-Abend am Freitag, 4. (...)
91%
Freitag, 21.08.2020
„Downhill“: Riskanter Sport auf illegalen Pisten
Goslar. Steil bergab, über Felsen und Baumstämme, je halsbrecherischer, desto besser: Mountainbiker, die im Wald illegale Rennpisten anlegen, werden im Harz zunehmend ein Problem. Nicht nur, dass sie den Waldboden aufreißen, Tiere aufscheuchen und für Steinschlag sorgen –sie jagen auch (...)
93%
Freitag, 21.08.2020
Auf der Suche nach einem Corona-Test
Vienenburg. Reiserückkehrer aus Risikogebieten sollen einen CoronaTest machen – klar. Aber wie und wo, das ist eine andere Frage. Vieles läuft nicht rund. Eine kafkaeske Irrfahrt von Pontius zu Pilatus erlebten Robert Oppermann und seine Lebensgefährtin Jacqueline Otte aus Vienenburg, (...)
93%
Donnerstag, 20.08.2020
Zimmerer finden Flaschenpost von 1895 in Goslars historischem Rathaus
Goslar. Bei Bauarbeiten im Auftrag der Stadt Goslar wurde erneut eine historische Flaschenpost entdeckt. Nachdem 2018 bei Arbeiten an der Domvorhalle eine Botschaft aus dem Jahr 1930 gefunden wurde, stießen Zimmerer diesmal im historischen Rathaus auf eine Flaschenpost von 1895.
Donnerstag, 20.08.2020
Beim Schwimmen im Oderteich Abstand vom Damm halten
Vor dem Damm des Oderteiches im Harz haben die Harzwasserwerke eine Absperrung angebracht. Besucher sollen in Zukunft beim Schwimmen einen Abstand von rund 20 Metern zum Damm einhalten. Das teilen die Harzwasserwerke in einer Pressemitteilung mit. Hintergrund sei der niedrige (...)
Mittwoch, 19.08.2020
Vienenburger See: Industriebrache wird Kleinod mit Erholungsfaktor
Vienenburg. Zu Vienenburg gehört der Vienenburger See wie das Tüpfelchen auf dem „I“. Doch während nachwachsende Generationen den Eindruck haben, dass es den See schon immer gab, wissen erfahrene Vienenburger, dass dem nicht so ist. Tatsächlich ist das herrliche Areal relativ jung – (...)
95%
Mittwoch, 19.08.2020
Sturm zerstört Hütte bei Bad Harzburg, Harzklub plant Neubau
Bad Harzburg. Im Februar zerstörte der Sturm die Schutzhütte des Harzklubs Bad Harzburg, die an der Käste-Straße im Bereich des Schlackenplatzes stand. Jetzt wurde die Ruine abgeräumt, damit Platz ist für Ersatz.
86%
Montag, 17.08.2020
Feuer in Bad Harzburg: Feuerwehr verhindert Brandkatastrophe
Bad Harzburg. Vergleichsweise glimpflich ging am Montagnachmittag ein Dachstuhlbrand in der Reischauer Straße aus, der leicht in einer Katastrophe hätten enden können – und dem deshalb mit großem Aufwand begegnet werden musste. Denn in dem Haus leben ein halbes Dutzend Menschen, noch (...)
94%
Montag, 17.08.2020
Starkregen in Seesen: Wasser dringt in Klinik ein
Seesen/Lutter. Ein heftiges Unwetter mit Starkregen hat am Sonntagnachmittag in Seesen die Reha-Abteilung der Asklepios-Kliniken Schildautal teilweise volllaufen lassen. Das Wasser war nach einem Gewitter in Erdgeschoss und Keller des an einem Hang am Wald gelegenen Krankenhauses (...)
93%
Montag, 17.08.2020
Die 14-Jährige Lilly Kleinkauf hat rund 160.000 summende Haustiere
Goslar. Viele Jugendliche halten mit ihrer Familie einen treuen Vierbeiner, einen Hamster oder irgendein anderes gewöhnliches Haustier. Lilly Kleinkauf ist da etwas exotischer: Zusammen mit ihrem Vater kümmert sie sich um die eigenen Honigbienen – zur Zeit sind es rund 160.000 (...)
Montag, 17.08.2020
Geburtstagstisch für einen kleinen Kater
Bad Harzburg. 16 Jahre alt ist Hugo und damit ein Senior unter Katzen. Am Samstag hatte er Geburtstag – und wurde ordentlich beschenkt. Der Hauskater gehört zum Wildkatzengehege an der Marienteichbaude. Und dorthin zog es an seinem schon besonderen Jubeltag mehr als 150 Besucher.
Sonntag, 16.08.2020
Das Ende der kulturellen Durststrecke: Kulturklub mit neuem Konzept
Bad Harzburg. 250 Besucher sind in normalen Zeiten für eine Kulturveranstaltung eine solide, aber auch nicht unbedingt berauschende Resonanz. Momentan ist so eine Zahl aber schon eine kleine Sensation, da es größere Veranstaltungen seit Monaten nicht mehr geben durfte. Am Samstag (...)
95%
Freitag, 14.08.2020
Kuttelbacher Teich: Grüne Oase für Trendsportler und Naturliebhaber
Hahnenklee. Tausend Mal berührt, tausend Mal ist nichts passiert. Tausend Mal links liegen gelassen: Seine Lage von Goslar kommend kurz hinter dem Abzweig nach Hahnenklee hat dafür gesorgt, dass der Kuttelbacher Teich für viele Goslarer noch nicht über den Geheimtipp-Status (...)
96%
Freitag, 14.08.2020
Viel Interesse an Nationalpark-Führungen
Torfhaus. Nachdem im Nationalpark Harz der Betrieb Corona-bedingt heruntergefahren wurde, sind inzwischen die meisten Einrichtungen wieder geöffnet. Auch die Führungen haben begonnen. Dabei sei erfreulich, wie hoch die Nachfrage nach der vorübergehenden Zwangspause nun ist, wie (...)
Freitag, 14.08.2020
Waldschwimmbad Okerteich hat wieder Gaststätte
Altenau. Seit einem Monat ist sie endlich wieder geöffnet: Die Gaststätte am Waldschwimmbad Okerteich. Einheimische, badelustige Touristen, aber auch Wanderer auf dem Weg hinauf zum Dammgraben oder zur Wolfswarte nehmen das Angebot gern an, wie die Wirtsleute erzählen.
93%
Freitag, 14.08.2020
Abriss der Schrottimmobilien in Wildemann läuft nach Plan
Wildemann. Mindestens einmal täglich stattet Wildemanns Ortsbürgermeister Arno Schmidt (SPD) den einstigen Schrottimmobilien der Bergstadt einen Besuch ab: Vor zwei Wochen hat der Abriss an der einsturzgefährdeten Kutscherstube im Bohlweg und dem einstigen Haus Gast in der (...)
83%
Freitag, 14.08.2020
Unsachgemäße "Grünpflege" auf dem Friedhof in der Hildesheimer Straße
Goslar. Kahlschlag auf dem Goslarer Friedhof: Auf der Begräbnisstätte an der Hildesheimer Straße hat ein unbekannter „Grünpfleger“ sich ausgetobt und dabei mehr Schaden angerichtet, als seine Arbeit genutzt hat.
82%
Donnerstag, 13.08.2020
Bereits mehr Bäume bei Braunlage gefällt als geplant
Braunlage. Das meiste ist zwar geschafft, dennoch rechnet Revierförster Harald Laubner damit, dass die Harvester noch bis Ende Oktober im Einsatz sind. „Es sind wegen der Trockenheit der vergangenen Tage leider mehr Bäume vom Borkenkäfer befallen, als zunächst gehofft“, sagt er. Schon (...)
93%
Donnerstag, 13.08.2020
Die rollenden Klassenzimmer - Container kommen in Bad Harzburg an
Bad Harzburg. Tetris-Spiel mit riesigen Lastzügen: Koordination und Vorbereitung waren die wichtigsten Kriterien, die erfüllt werden mussten, als gestern die erste Rutsche der Klassenzimmer-Container zum Werner-von-Siemens-Gymnasium (WvS) geliefert wurde. Am heutigen Freitag geht das (...)
91%
Montag, 10.08.2020
"GastIdent" erobert die Kaiserstadt
Goslar. Erfolgsgeschichte „GastIdent“: Das von der Goslar Marketing Gesellschaft (GMG) eingeführte System zur schnelleren Datenerfassung in Restaurants oder kulturellen Einrichtungen wird in der Kaiserstadt sehr gut angenommen. Auch erste Dienstleistungsbetriebe machen schon mit.
93%
Mittwoch, 12.08.2020
Neubau am Theresienhof nimmt Formen an
Goslar. Hier wird zwar nichts mit heißer Nadel gestrickt – aber ein paar Grad weniger auf der Baustelle am Theresienhof wären auch nicht verkehrt. Die 15 bis 20 Bauarbeiter, die dort täglich den Rohbau für ein neues Haus der Pflegeeinrichtung hochziehen, wirken trotz 30 Grad (im (...)
93%
Dienstag, 11.08.2020
Radfahrer, männlich, sucht… per Bahnhofsaushang
Schmierereien an Bahnhaltepunkten gehören zum Alltag der Bundespolizei.  Am Bahnhof Ilsenburg jedoch entdeckten die Beamten jetzt die emotionale Suchmeldung eines edlen Prinzen nach DER Prinzessin.
Freitag, 07.08.2020
Beste Badesee-Noten und der „Run“ auf den Harz
Darauf haben Sonnenanbeter und Wasserratten, vor allem aber auch die Harzer Schwimmbäder (so sie geöffnet sind) in diesem eher wankelmütigen Sommer lange gewartet: „Hoch Detlef“ ist da und soll zumindest bis weit in die nächste Woche hinein hochsommerliches Wetter bescheren. Bei (...)
96%
Mittwoch, 05.08.2020
Traumjob gefunden: Im Freibad beginnt die „Feier-Zeit“
Goslar. „Das wäre mal was für mich“, hatte sich Sascha Feier gedacht, als er viele Jahre zuvor auf der Liegewiese des Aquantic in der Sonne badete – und einige Gedanken an seine berufliche Zukunft verschwendete. Jetzt ist der Goslarer tatsächlich Bäderleiter geworden – und (...)
94%
[ Video ]
Mittwoch, 05.08.2020
Erste Bilanz der Ernte 2020: Durchschnittliche Erträge beim Getreide
Nordharz. Vielerorts ist von einem erneuten Dürrejahr und katastrophalen Ernteausfällen die Rede. Der Nordharz bleibt davon verschont. Kreislandwirt Jürgen Hirschfeld spricht Stand jetzt von einer Durchschnittsernte – allerdings fällt sie regional sehr unterschiedlich aus. Sorgen (...)
96%
Mittwoch, 05.08.2020
Harzer Wild als Alternative zu Rind und Schwein
Harz. Die Jagd ist älter als der moderne Mensch. Bereits der Homo erectus erlegte vor 1,7 Millionen Jahren Tiere, um ihr Fleisch zu essen. Zur Evolution unserer Art hat die Jagd auf vielfältigen Ebenen beigetragen und bildet eine der Grundlagen der menschlichen Kultur. Die Menschheit (...)
96%
Mittwoch, 05.08.2020
Übungstauchgang in der Innerstetalsperre
Langelsheim. Einsatztaucher der DLRG-Ortsgruppen Langelsheim und Goslar haben sich zu einer Übung an der Innerstetalsperre getroffen.
80%
Mittwoch, 05.08.2020
Restaurant Kutscherstube und Haus Gast werden abgerissen
Wildemann. Zwei Schrottimmobilien verschwinden dieser Tage in Wildemann. An exponierter Stelle direkt an der Hauptstraße stehen das ehemalige Haus Gast und das Restaurant Kutscherstube. Bagger sorgen dafür, dass der Anblick der maroden Gebäude bald Vergangenheit sein wird.
89%
Dienstag, 04.08.2020
Zwei Hektar voller Sonnenschein bei Goslar
Goslar. Ein ganzes Feld voller Sonnenschein erstrahlt zurzeit an der Ohlhof-Kreuzung bei Goslar. Die zwei Hektar große Fläche gehört dem Birkenhof und ist zunächst einmal ein Versuchsgelände: Hier wachsen Sonnenblumen, die im Herbst geerntet und zu Sonnenblumenöl verarbeitet werden (...)
92%
[ Video ]
Dienstag, 04.08.2020
Das Montan-Bauwerk „Auerhahn-Kaskade“: Sechs Teiche für die Energieversorgung
Zum zehnten Jahrestag eine Sonder-Wanderung mit zwei Führern. Im Jahr 2010 hatte das Unesco-Welterbekomitee die Oberharzer Wasserwirtschaft zum Welterbe ausgerufen. Mit dem Bergwerk Rammelsberg und der Goslarer Altstadt bildet es seitdem eine Welterbestätte. 
96%
Montag, 03.08.2020
Klinik-Beschäftigte setzen ihren Streik in Seesen fort
Seesen. Beschäftigte der Asklepios-Klinik Schildautal haben am Montag in der Innenstadt von Seesen für eine Angleichung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst demonstriert. Zu einer Menschenkette mit anschließender Kundgebung kamen nach Angaben der Gewerkschaft Verdi rund180 (...)
53%
Montag, 03.08.2020
Wohnheim in Clausthal: Corona-Tests werden am Mittwoch wiederholt
Clausthal-Zellerfeld. Am Mittwoch sollen Wiederholungstests im Studentenwohnheim in Clausthal-Zellerfeld stattfinden. Das teilt auf GZ-Anfrage der Landkreis Goslar mit. In dem Wohnheim leben sieben Personen, die positiv auf Covid-19 getestet wurden.
88%
Freitag, 31.07.2020
Letzte Schicht bei PPM: „Wir gehen mit geradem Rücken hier raus“
Herzog Juliushütte. Der Freitag war ein schwarzer Tag für die Stadt Langelsheim und die Region. Mit der Schließung des Standortes der PPM Pure Metals GmbH endete nach 445 Jahren mit der letzten Schicht die Geschichte des Hüttenstandorts Herzog Juliushütte. 
95%
[ Video ]
Mittwoch, 29.07.2020
Datenerfassung per QR-Code: Schluss mit Zettelwirtschaft in Restaurants
Goslar. Abstand, Mundschutz und Zettelwirtschaft sind die festen drei Begleiter durch die Corona-Zeit. Für die leidige Ausfüllerei von Zetteln in Restaurants, in der Eisdiele, beim Friseur oder im Museum gibt es bald eine Alternative, an der die Goslar Marketing Gesellschaft arbeitet: (...)
93%
Mittwoch, 29.07.2020
Historischer Sensationsfund im Bergbau
Clausthal-Zellerfeld. Es ist eine kleine Sensation, was die Fachleute des Landesamtes für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) gemeinsam mit dem Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege am Mittwoch der Öffentlichkeit präsentierten. 
94%
Dienstag, 28.07.2020
Das Eisenbahnmuseum Vienenburg hat wieder geöffnet
Vienenburg. Es liegen vier trostlose Monate hinter dem Eisenbahnmuseum im ältesten Bahnhof von Deutschland. Ab dem 14. März musste das Museum wegen der Corona-Epidemie schließen. Nun wurde es Mitte Juli wieder für Besucher geöffnet.
93%
Dienstag, 28.07.2020
Klimaschutz durch artgerechte Rinderhaltung
Düna. Mit seinem 150 PS starken Trecker zieht Landwirt Daniel Wehmeyer einen Heuwender über die großflächigen Bergwiesen am Mühlenberg in Altenau. Mit dem Verzehr des von ihm produzierten Fleisches werden die regionale Landschaftspflege und eine artgerechte Rinderhaltung (...)
97%
Dienstag, 28.07.2020
Das "Monster" im Vienenburger See gibt es doch
Vienenburg. Um verschwundene Entenküken am Vienenburger Teich rankten sich in den vergangenen Jahren genauso die Gerüchte, wie um ein „Seemonster“, das diese möglicherweise als seine Leibspeise ansieht. Alles Unsinn? 
79%
Montag, 27.07.2020
Bauarbeiter wird bei bei Erdrutsch verschüttet
Goslar. Unter Erdmassen begraben wurde am Montag gegen 13.40 Uhr ein Bauarbeiter bei Rohr-Verlegungsarbeiten auf einem Camping-Verleih an der Alten Heerstraße in Goslar. Zweieinhalb Stunden kämpften 23 Goslarer Feuerwehrleute darum, den 27-Jährigen zu befreien, der bis zur Hüfte (...)
29%
[ Video ]
Montag, 27.07.2020
Ausdauer, Leidenschaft und dickes Fell
Nachhaltig, ehrlich, unperfekt. Mit diesen Worten beschreibt Isabel Knoche ihren Instagram-Account @iisabelsophie. Ihre Leidenschaft, das Fotografieren, Posten und Texte schreiben, hat sie zum Beruf gemacht: Derzeit folgen der gebürtigen Hamburgerin mehr als 18.000 Abonnenten. (...)
Montag, 27.07.2020
Skulptur von Michael Sulies: Neuer Rastplatz für Hexen
Schulenberg. Auf ihrer Reise zum Brocken können die Hexen nun eine gemütliche Rast einlegen. Dazu hat der Harzklub-Zweigverein Schulenberg seinen beliebten Stein- und Skulpturenpfad oberhalb des Ortes erweitert und einen Hexenplatz angelegt, der zum „Zwischenstopp“ auf dem Flug zum (...)
83%
Sonntag, 26.07.2020
Okertalsperre: Ein Hochwasserschutz mit Freizeitmehrwert
Das historische Tief von 1959, das blieb bisher uneingeholt. Der Füllstand der Okertalsperre, damals lag er bei zwölf Prozent, bleibt alljährlich ein Thema, das durch die Medien geht. Der Stausee dient dem Hochwasserschutz. Aber auch als Naherholungsgebiet für Sport und Freizeit hat er (...)
96%
Samstag, 25.07.2020
„Ja, die Jugendherberge lebt noch“
Goslar. Kinder klettern auf den Gerüsten und rennen über den Spielplatz. Auf den ersten Blick sieht es auf dem Gelände der Goslarer Jugendherberge ziemlich normal aus. Doch es sind raue Zeiten für das Haus, dass normalerweise 80 Prozent seiner Gäste im Rahmen von Klassenfahrten (...)
91%
Samstag, 25.07.2020
Auf der Spur von Komet Neowise
Die Erlebnisse einer Kometen-Suche mit Hindernissen und Happy-End im Harz.
99%
Freitag, 24.07.2020
Irrfahrt mit dem Rad endet auf der B82
Langelsheim/Lutter. Es sollte nur ein kleiner Ausflug nach Lutter werden, zu dem Hans Maryniok am Sonntag startete. Doch da kam er nie an. Stattdessen fand er sich in einer brenzligen Situation wieder: mit seinem Fahrrad auf der B82.
93%
Donnerstag, 23.07.2020
Endlich wieder Kino-Atmosphäre in Goslar erleben
Goslar. Es sei ein Stückchen Normalität unter ungewohnten Umständen gewesen, beschreibt Birgit Klauenberg den gestrigen Abend. Sie und ihre Tochter waren zwei der ersten Besucher, die sich nach langer Zeit wieder zum Kinobesuch ins Goslarer Cineplex aufmachten.
88%
Donnerstag, 23.07.2020
Sösetalsperre: Nach 33 Jahren Planung nur drei Jahre Bauzeit
Osterode. Sie ist die älteste unter den modernen Talsperren im Harz: die Sösetalsperre. Zwischen Osterode und Riefensbeek-Kamschlacken liegt sie an der Bundesstraße 498.
97%
Mittwoch, 22.07.2020
Eine Grottenolmin in anderen Umständen
Harz. „Grotten sind nicht schlecht“, sagte der Olm. Eine Nachricht über die Amphibien, die aufhorchen lässt, findet sich in der Juli-Ausgabe des Magazins „Unser Harz“. Es geht um Deutschlands einzige Grottenolme, sie leben im Olmensee in der Hermannshöhle bei Rübeland. Hier wurde jetzt (...)
79%
Mittwoch, 22.07.2020
Corona-Schnelltest in nur einer Minute
Goslar. Einen Corona-Schnelltest, der innerhalb von knapp einer Minute feststellen kann, ob eine Person infiziert ist oder nicht, hat – nach eigenen Angaben – das Goslarer Unternehmen Stöbich entwickelt. Das neue Verfahren sei soeben zum Patent angemeldet worden und könne mit (...)
91%
Mittwoch, 22.07.2020
Strauchschnitt vergiftet zwei Ziegenböcke
Wolfshagen. In Langelsheim gibt es einen neuen Fall von Tiervergiftung: Nachdem erst im Oktober in Lautenthal vier Rinder gestorben waren, nachdem sie Eiben gefressen hatten, die auf einer Weide wild entsorgt worden waren, traf es jetzt zwei Ziegenböcke in Wolfshagen. Wieder ist die (...)
94%
Mittwoch, 22.07.2020
Gewerbegebiet an der Gutenbergstraße: Weitere Leerstände drohen
Ursprünglich hatte die Einladung zur Sondersitzung des Wirtschaftsausschusses der krisenhaften Entwicklung rund um Karstadt, Real und das Gewerbegebiet Gutenbergstraße gegolten. Als Wirtschaftsförderer Dirk Becker am Dienstag den Auftakt bestritt, fasste er sich bei Karstadt kurz und (...)
97%
Mittwoch, 22.07.2020
Fleißige Handwerker werden zur Schau gestellt
Goslar. Im Zinnfigurenmuseum werden innerhalb der zweiten Sonderausstellung dieses Jahres fleißige Handwerker gezeigt. Unter dem Titel „Überall und mittendrin – Das Handwerk in Zinn“ geht es um die Geschichte des vielschichtigen Berufsstandes.
Dienstag, 21.07.2020
Am Ortseingang von Wolfshagen soll eine Hundewiese entstehen
Wolfshagen. Am Ortseingang soll eine Hundewiese entstehen. Petra und Han Rieke planen zu diesem Zweck, den ehemaligen Holzabladeplatz mit einer Fläche von rund 10.000 Quadratmetern Fläche, der nicht genutzt wird, einzäunen zu lassen.
91%
Dienstag, 21.07.2020
„Nach der Eröffnung beginnt das große Kino-Sterben“
Goslar. Mittwoch eröffnet das Cineplex-Kino im Gewerbegebiet Baßgeige wieder. Die Betreiber Jill und Florian Wildmann sehen dem Neustart nach mehr als vier Monaten mit gemischten Gefühlen entgegen. „Natürlich freuen wir uns, dass es wieder los geht. Aber ich denke, dass mit der (...)
91%
[ Video ]
Dienstag, 21.07.2020
Harz-Metall steht vor dem Aus
Oker/Frankfurt. Niederschmetternde Nachrichten aus der Main-Metropole haben Dienstagnachmittag den Nordharz erreicht: Weil eine Befreiung potenzieller Investoren von der Verantwortung für die Altlasten durch das Niedersächsische Umweltministerium im Gläubigerausschuss nicht wie erhofft (...)
92%
Dienstag, 21.07.2020
Start in der Corona-Krise: Campingplatz im Polstertal hat neue Besitzer
Altenau. Gerade erst gekauft, und schon musste alles stillgelegt werden. Katrin und Dirk Lothmann sind seit dem 1. März Eigentümer des Campingplatzes im Polstertal. Sie hatten schon Gäste, als die Schließung wegen der Covid-19-Pandemie notwendig wurde. Die mussten abreisen. Auch (...)
94%
Dienstag, 21.07.2020
Blindschleichen bei Bad Grund beim Mähen getötet
Bad Grund. Bei einem Spaziergang auf dem Horizontalweg unterhalb des Weltwalds Richtung Hübichenstein hat Christina Spötter aus Bad Grund eine traurige Entdeckung gemacht: acht tote Blindschleichen, die offensichtlich Mäharbeiten zum Opfer gefallen sind.
92%
Montag, 20.07.2020
"Unfollow": Ein Influencer wird zum Erlöser
Seine Erinnerungen reichen bis in die Entstehungszeit des Lebens auf unserem Planeten zurück: Das behauptet ein namenloser Waisenjunge von sich. Die Verbindung zu diesem Wissen hält er durch einen bestimmten Geruch wach.
Montag, 20.07.2020
Innerstetalsperre: Grüne Freizeitoase rund um den „Trichter“
Lautenthal. Wenn die Sonne lacht, dann ist an der Innerstetalsperre nicht nur in den Schulferien mächtig was los: Inlineskater, Jogger, Spaziergänger und Radler drehen ihre Runden um den See. Segler, Surfer und Stand-up-Paddler zieht es aufs Wasser – und in den Buchten tummeln sich (...)
96%
Montag, 20.07.2020
Die Container fürs Ratsgymnasium kommen pünktlich
Goslar. Das Ratsgymnasium erhält seine neuen Container für den Schulgarten pünktlich: Nach Angaben von Landkreis-Sprecher Thorsten Kuszynski gibt es einen vorläufigen Ablaufplan, nach dem die ersten Module ab dem kommenden Dienstag (28. Juli) geliefert werden.
84%
Freitag, 17.07.2020
Ein Haus mit vielen Gesichtern und Geschichten
Goslar. Die Zahlen klingen aus heutiger Sicht und nach den Wochen des Zitterns um den Fortbestand der Goslarer Karstadt-Filiale fast unglaublich: 400 Mitarbeiter beschäftigte das Warenhaus 1978 in Goslar. In dem Jahr eröffnete der Konzern das neu errichtete Kaufhaus an der (...)
95%
Freitag, 17.07.2020
Miner’s Rock: Alle Schichten in den März verlegt
Goslar. Das Corona-Jahr 2020 bleibt ohne Musik-Schichten von Miner’s Rock am Rammelsberg: Die drei Konzerte von Subway to Sally, Lotte und Faun, die vom 30.Oktober bis 1.November angesetzt waren, sind jetzt auf Mitte März 2021 verschoben. Für Faun (Freitag, 12.März) und Subway to Sally (...)
91%
Donnerstag, 16.07.2020
Wird der Harzburger Hof ein Steigenberger Hotel?
Bad Harzburg. Wird der Harzburger Hof ein Steigenberger Hotel? Ist das die renommierte internationale Hotelkette, mit der Projektvater Dieter Köhler handelseinig geworden ist? Köhler schweigt wie ein Grab. Bei Steigenberger selbst hält man sich ebenfalls zurück. Allerdings wird die (...)
91%
Donnerstag, 16.07.2020
Katzen-Findelkind lebt jetzt im Wildkatzengehege bei Bad Harzburg
Bad Harzburg. Das Wildkatzengehege bei Bad Harzburg hat Zuwachs bekommen – allerdings unter traurigen Umständen: Ende Juni wurde im Südharz das etwa zwölf Wochen junge Katzenkind Emma gefunden und zunächst an die Wildtierhilfe Harz übergeben. Der Verein habe bereits in der (...)
Sonntag, 12.07.2020
Der einsame Job des Rennbahn-Inspektors
Bad Harzburg. Keine Pferde, keine Jockeys, keine Zuschauer. Die 141. Auflage der Bad Harzburger Galopprennwoche wurde aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Die Anlage am Weißen Stein wird nahezu verwaist sein, in der nächsten Woche. Nur Rennbahn-Inspektor Jürgen Deike ist weiterhin (...)
93%
Sonntag, 12.07.2020
Eine Garnelenzucht unter alten Getreidesilos in Klein Mahner
Klein Mahner. Der seit Jahren verlassene Gebäudekomplex der Agravis in Klein Mahner könnte schon bald zum Zentrum eines neuen Gewerbes werden: Mike Sukop will den Standort zum Aufbau einer Larven- und Garnelenzucht nutzen. Noch ist nicht sicher, ob das Vorhaben gelingt. Momentan aber (...)
93%
Freitag, 10.07.2020
Corona in Amerika: „Die Lage ist schlimmer als am Anfang“
Bad Harzburg. Vor vier Monaten, in den ersten Tagen der Corona-Krise, hatte die GZ ein Interview mit dem ehemaligen Bad Harzburger Sven Nebelung geführt, der seit 30 Jahren in den USA lebt und kurz zuvor seine Harzer Heimat besucht hatte. Er erlebte den Ausbruch der Pandemie auf zwei (...)
97%
Freitag, 10.07.2020
Feuerwehr löscht Brand in Restaurantküche
Bad Harzburg. Zu einem Küchenbrand in einem Restaurant in der Herzog-Wilhelm-Straße ist die Bad Harzburger Feuerwehr am Freitagnachmittag gegen 16.30 Uhr gerufen worden. In dem Nachbargebäude der GZ-Redaktion hatte kurz zuvor laut hörbar der Brandmelder Alarm geschlagen. Rauch und (...)
72%
Freitag, 10.07.2020
Schleuserbande: Oberharz kein Tatort
Clausthal-Zellerfeld. Nach Ermittlungen im Zusammenhang mit Zwangsprostitution und Schleuserkriminalität sowie Durchsuchungen in Clausthal-Zellerfeld und in Nordrhein-Westfalen hat die Staatsanwaltschaft Aachen neue Erkenntnisse zum Oberharz: Anders als in den fünf westdeutschen (...)
87%
Freitag, 10.07.2020
Harzer Rotes Höhenvieh zieht über Altenauer Bergwiesen
Altenau. Die Vorhut der „Damenkapelle“ ist schon da: Drei Kühe hat Bauer Gustav Reupke aus Steinlah in dieser Woche auf die saftigen Altenauer Bergwiesen gebracht, die sie den Sommer über beweiden werden. Weitere Tiere sollen am Sonntag folgen und die „Damenkapelle“ (...)
85%
Freitag, 10.07.2020
Harzer Forstleute beklagen zunehmenden Vandalismus im Wald
Altenau/Osterode. Harzer Forstleute sorgen sich über zunehmenden Vandalismus im Wald. Zwei aktuelle Fälle im Altenauer Forstrevier und in der Nähe des Osteroder Ortsteils Lasfelde unterstreichen die Problematik.
92%
Donnerstag, 09.07.2020
Aus für Norzinco zum 31. Juli
Oker/Astfeld. Neue Hiobsbotschaften für den Wirtschaftsstandort Nordharz: Die Norzinco GmbH stellt in Oker zum 31.Juli ihren Betrieb ein. Nach Angaben von Geschäftsführer Thomas Paul ist im Verkaufsprozess mittlerweile der letzte Interessent für die frühere Recylex-Tochter (...)
90%
Donnerstag, 09.07.2020
Boxer Jan Camp erfüllt sich einen Kindheitstraum
Vienenburg. Es soll der nächste Schritt in seiner Karriere sein und die Erfüllung eines Lebenstraums: Amateurboxer Jan Camp wird künftig als Profi in den Ring steigen. Der Vienenburger wäre damit nach Alexander Kage aus Bad Harzburg der Zweite im Landkreis Goslar.
92%
Donnerstag, 09.07.2020
Immer mehr kranke Katzenbabys landen in den Tierheimen
Bad Harzburg. Ein Besuch im Tierheim ist immer etwas, das jedem Tierfreund das Herz bluten lässt. Auch wenn es die Vierbeiner dort sicherlich gut haben und sie sogar von ehrenamtlichen „Katzenstreichlern“ betreut werden, sind es doch arme Geschöpfe ohne ein richtiges Zuhause. 
95%
Mittwoch, 08.07.2020
Waldbrände im Harz: Kritik wegen fehlender Kooperation
Lüneburg/Harz. Die Waldbrandüberwachungszentrale der Landesforsten in Niedersachsen hat eine mangelhafte Kooperation der ostdeutschen Bundesländer beim Melden von Waldbränden beklagt. Während die niedersächsische Zentrale in Lüneburg den ostdeutschen Nachbarn jährlich Dutzende (...)
77%
Mittwoch, 08.07.2020
A36-Lärmschutz bei Lengde: Neuer Wall, neue Probleme
Lengde. Nach sechswöchiger Bauzeit wurde der A36-Lärmschutzwall in Höhe der Anschlussstelle Lengde fertiggestellt. Am Donnerstag, 9. Juli, soll im Laufe des Nachmittages die einstreifige Verkehrsführung in Richtung Bad Harzburg wieder aufgehoben werden. Gleichzeitig wird die (...)
90%
Mittwoch, 08.07.2020
Weniger Fahrgäste in Corona-Zeiten: Bus-Betreiber werben um Vertrauen
Goslar. „Ganz sicher anders – aber jederzeit verlässlich“, mit diesem Slogan fahren mehr und mehr Busse durch Goslar und die Region. Weil die Fahrgastzahlen in den vergangenen Monaten wegen der Corona-Pandemie stark eingebrochen sind, wie der Regionalverband Braunschweig mitteilt, (...)
88%
Mittwoch, 08.07.2020
MTB-Szene hat im Harz ihren Spaß
St. Andreasberg.  Am Ende waren es gar 330 Mountainbike-Fahrer, die den Weg in den Harz fanden. Der Auftakt der TrailTrophy-Serie rund um den St. Andreasberger Matthias-Schmidt-Berg zeigte, wie ausgehungert die Enduro-Szene nach einem Wettkampf war.
88%
Mittwoch, 08.07.2020
Mehr als 100.000 Bäume rund um Braunlage werden gefällt
Braunlage. So schlimm hatten es Forstamtsleiter Stefan Fenner und Revierförster Harald Laubner nicht erwartet. „Die Fachliteratur über den Borkenkäfer muss neu geschrieben werden“, sind sie sich sicher. Der Schädling ist in diesem Jahr dafür verantwortlich, dass in den nächsten Tagen (...)
92%
Mittwoch, 08.07.2020
Karstadt, Real und Weihnachtsmarkt: Rat sorgt sich um die Goslarer Wirtschaft
Goslar. Der Kampf um Arbeitsplätze bei Karstadt und Real, aber auch die Sorgen von Hotellerie, Gastronomie, Einzelhandel und Schausteller-Betrieben um den Weihnachtsmarkt, von dessen Ausrichtung ebenfalls Umsätze und letztlich Jobs abhängen, beherrschten den Auftakt der letzten (...)
91%
Mittwoch, 08.07.2020
Bulli droht vom Hang zu kippen
Harlingerode. In eine ausgesprochen missliche Lage manövrierte am Dienstagabend ein Bad Harzburger seinen VW-Bus. Bei einem abendlichen Ausflug in die Harlingeröder Feldmark zwischen Kaltenfelder Straße und Bahnlinie setzte er seinen allradgetriebenen Bulli beim Rangieren in den (...)
76%
Dienstag, 07.07.2020
Erstes "Tiny-Haus-Feriendorf" Deutschlands soll in zwei Jahren in Silberhütte eröffnen
Silberhütte. „Tiny“ ist englisch und heißt auf Deutsch winzig. Und winzig sind sie, die Häuser, die Martin Raschke und Sebastian Augustyniak in Silberhütte aufstellen wollen. „Wir wollen das erste Tiny-Haus-Feriendorf Deutschlands eröffnen“, kündigte Raschke in der Sitzung des (...)
91%
Dienstag, 07.07.2020
Margot Hunsen aus Lutter feiert heute ihren 100. Geburtstag
Lutter. Wenn Margot Hunsen am heutigen Dienstag ihren 100. Geburtstag feiert, fällt der besondere Freudentag deutlich kleiner aus, als er ursprünglich geplant war. Bedingt durch die strengen Corona-Auflagen im Seniorenzentrum Neiletal kann die Feier nur in einem ganz kleinen, (...)
90%
Dienstag, 07.07.2020
Ein Hoch auf die leckere Versuchung: Heute ist Tag der Schokolade
Die Schokolade ist eine der Verführungskünstlerinnen schlecht hin. Hat man sich einmal fest vorgenommen, die Strandfigur intakt zu halten, zieht sie einen schon in ihren Bann – und leitet einen auf fast magische Weise in Richtung Süßigkeitsvorrat. Ja, sie kann Segen und Fluch zugleich (...)
Montag, 06.07.2020
Juliusstraße in Bad Harzburg ist kein Paradies für Fahrradfahrer
Bad Harzburg. Das Radverkehrskonzept hat den Bau- und Verkehrsausschuss ohne nennenswerte Debatten mit einem zustimmenden Beschlussvorschlag passiert (die GZ berichtete). Nun hat der Rat darüber zu entscheiden – was ebenfalls als Formsache gilt. 
96%
Montag, 06.07.2020
Nach Feuer auf Resthof: Polizei übernimmt Ermittlungen zu Brandursache
Klein Mahner. Warum hat es am Samstag auf dem verwahrlosten Streckhof in Klein Mahner gebrannt? Eine Antwort auf diese Frage versuchte am Montag die Polizei bei einer mehrstündigen Spurensuche in dem Gebäude zu finden. Eine erste Befragung des 81-jährigen Besitzers hatte am Sonntag den (...)
91%
[ Video ]
Montag, 06.07.2020
Okeraner laden Bad Harzburger zum Schwimmen im Freibad ein
Bad Harzburg/Oker. In den Augen derer, die für eine Öffnung des Silberbornbades (und der Sole-Therme) kämpfen, ist die Nachricht sicherlich alles andere als zufriedenstellend. Aber mehr dürfte in diesem Sommer wohl nicht zu erwarten sein: Bad Harzburg kooperiert mit dem VfL Oker, der (...)
92%
Sonntag, 05.07.2020
Giftige Bambusotter erneut gesichtet
Clausthal-Zellerfeld. Die giftige Bambusotter, die im Oberharz umherschlängelt, wurde wieder gesichtet. Wie die Berg- und Universitätsstadt mitteilt, sei es im Bereich der Runden Radstube an der Grube Rosenhof gewesen.
92%
Freitag, 03.07.2020
Karstadt bleibt in Goslar
Goslar. Die Erleichterung ist riesengroß: Die Karstadt-Filiale in Goslar bleibt erhalten. Die frohe Botschaft verkündeten am Freitag Betriebsratsvorsitzender Frank-Michael Voges und Filialleiter Matthias Ecke. Nach erfolgreichen Verhandlungen mit den Vermietern ist das Goslarer (...)
92%
[ Video ]
Freitag, 03.07.2020
Erster Unverpackt-Laden in Goslar eröffnet
Goslar. Die einen Kunden laufen zielstrebig zu den Gläsern mit den trockenen Lebensmitteln und füllen sie sich in ihre mitgebrachten Behälter ab. Die anderen Kunden sind noch skeptisch und schauen sich vorsichtig im neuen Unverpackt-Laden in der Marstallstraße um. Beide Reaktionen sind (...)
87%
Freitag, 03.07.2020
Junge Katze stirbt nach Schuss aus dem Luftgewehr
Göttingerode. Eine junge Katze ist in Göttingerode offenbar von einem Unbekannten mit einer Luftdruckwaffe – einem Gewehr oder einer Pistole –angeschossen worden und ihren Verletzungen erlegen. Die Polizei ermittelt, bittet um Zeugenhinweise und mahnt Katzenbesitzer und Tierärzte zur (...)
88%
Donnerstag, 02.07.2020
Am Freitag würde das Goslarer Schützenfest starten - eigentlich
Das Osterfeld bleibt grün und grau, keine bunten Lichter, keine schrillen Töne, kein Feuerwerk. Am Freitag sollte eigentlich das Goslarer Schützen- und Volksfest starten. Doch die Festwiese ist leer, stattdessen demonstrierten die Schausteller in Berlin.
93%
Donnerstag, 02.07.2020
Ausgebüxte Kuh Fanny hat ein Kalb zur Welt gebracht
Bredelem. Mehr als zwei Monate hatte sich die Kuh mit dem Namen Fanny irgendwo in den Wäldern zwischen Lautenthal und Seesen herumgetrieben. Im Januar war das Tier der Rasse „Harzer Rotes Höhenvieh“ von seiner Weide in Lautenthal ausgebüxt und hielt über viele Wochen seine Häscher zum (...)
90%
Donnerstag, 02.07.2020
Mysteriöser Fund von Sandalen und Brille: Suchhunde finden Spur Richtung Wasser
Lautenthal. Eine Brille und ein Paar Damensandalen, die wohl bereits seit Montag im nordwestlichen Bereich der Innerstetalsperre gelegen haben, geben weiterhin Rätsel auf. Am Donnerstag waren die Suchhundestaffel Nordharz, die der DLRG Langelsheim angeschlossen ist, sowie zwei (...)
83%
Mittwoch, 01.07.2020
Rettungsversuche: Karstadt-Spitze bei Weil zu Besuch
Goslar. Das bedrohte Goslarer Karstadt-Haus hat es am Dienstag als Thema auf die höchste landespolitische Ebene geschafft. Karstadt-Filialleiter Matthias Ecke und Betriebsratsvorsitzender Frank-Michael Voges besuchten zusammen mit den SPD-Landtagsabgeordneten Dr. Alexander Saipa und (...)
95%
Mittwoch, 01.07.2020
Verkehrsgerichtstag Goslar 2021 nur im Mini-Format
Goslar. Jetzt bringt die Corona-Krise auch den Terminkalender 2021 durcheinander. Wie der Deutsche Verkehrsgerichtstag (VGT) am Mittwoch bekannt gab, findet wegen der Planungsunsicherheit Goslars größter und wichtigster Kongress bei seiner 59. Auflage nicht wie gewohnt in der letzten (...)
92%
Mittwoch, 01.07.2020
Steile-Wand-Vollsperrung in Altenau bis Mitte August verlängert
Altenau. Spätestens bis Ende Juli sollten die Sanierungsarbeiten und die damit verbundene Vollsperrung der Landesstraße 504 zwischen Altenau und Torfhaus andauern. Der Zustand einer Stützmauer hat dem Zeitplan allerdings einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wegen zusätzlichen (...)
92%
Dienstag, 30.06.2020
Baustelle an der Waldhöhe ist ins Stocken geraten
Bad Harzburg. Still ruht der See auf der Großbaustelle am ehemaligen Sportplatz Waldhöhe. Außer den Spuren enormer Erdbewegungen, einem zugewachsenen Bagger und einem verwaisten Kran, deutet momentan nichts darauf hin, dass dort eigentlich ein millionenschweres Altenwohnprojekt (...)
92%
Dienstag, 30.06.2020
Turbo-Meiler kohlt in Rekordzeit durch und ruft Feuerwehr und Polizei auf den Plan
Wolfshagen. Samstag angesteckt, am Dienstag schon durchgekohlt: Der Meiler an der Schäderbaude hat in diesem Jahr so schnell wie nie zuvor das Holz in Kohle verwandelt. Schneller als die Polizei erlaubt, möchte man angesichts eines Einsatzes von Feuerwehr und Polizei in der Nacht von (...)
94%
Sonntag, 28.06.2020
Gefangen vom mystischen Wirrwarr der Äste
Nordharz. Schönheit kommt bekanntlich von innen heraus: Wer sich den Weg durch die herabhängenden Zweige ins Innere gebahnt hat, der kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus. Und muss aufpassen, dass ihm obgleich der Verworrenheit der Äste nicht schwindelig wird. Über ihm wölbt sich am (...)
94%
Sonntag, 28.06.2020
20 Cent mehr: Busfahren wird ab 1. Januar teurer
Goslar. Eine gute und eine schlechte Nachricht für Goslarer Busfahrer bringen die geplanten Tarifänderungen des Verbundtarifs Region Braunschweig mit sich. Die gute Nachricht zuerst: Für Schüler wird es ab dem 1. August dieses Jahres eine Monatskarte zum Preis von 30 Euro geben. Die (...)
89%
Samstag, 27.06.2020
GZ sammelt Links zu Harzer Webcams für digitale Karte
Harz. Vom Wohnzimmer in die weite Welt schauen, „in Echtzeit“ auf vielen Fleckchen des Globus dabei sein, dass ermöglichen Webcams. Sie sind durchaus tückische kleine Schmankerl auf vielen Websites, denn allzu leicht klickt man sich fest, geht auf virtuelle Rundreise. Was auch im Harz (...)
Freitag, 26.06.2020
Danke für acht Wochen Autokino in Goslar
Goslar. Wenn am Sonntag der letzte Wagen vom ehemaligen Fliegerhorst-Sportplatz gerollt ist, ist das Goslarer Autokino erst einmal Geschichte. Auch am Sonntag werden Jill und Florian Wildmann ihren Gästen zum Abschied winken – wie jeden Tag. „Wir hatten noch nie einen so häufigen und (...)
94%
Freitag, 26.06.2020
Vogelexperte rettet entkräftete Schwarzstörche
Riefensbeek. Das war Rettung in letzter Sekunde. Ein Vogel-Experte aus dem Artenschutzzentrum Leiferde kletterte per Seiltechnik in einen Baum, um zwei jungen Schwarzstörchen das Leben zu retten.
85%
Freitag, 26.06.2020
Kleine Turmfalken erhalten ihre „Personalausweise“
Gielde. Eigentlich wollte ich die Stufen zählen. Doch die Stiegen in den Kirchturm oberhalb der Glocken sind so steil und schmal, dass sie die volle Konzentration erfordern. Dann ruft Rolf Reichelt auch noch „Vorsicht, hier gibt es kein Geländer.“ Und: „Unter dem dicken Eichenbalken (...)
97%
Donnerstag, 25.06.2020
Wie sich durch das Corona-Virus der Ablauf von Abschlussfeiern ändert
Goslar/Harz. Unterricht in Corona-Zeiten ist für Schüler und Lehrer, aber auch für Eltern, die ihre Kinder zu Hause bei den Schularbeiten betreuen müssen, eine Herausforderung. Das trifft indes auch auf die anstehenden Verabschiedungen der Abschlussklassen zu.
91%
Donnerstag, 25.06.2020
Wovon abhängt, ob Karstadt in Goslar bleibt
Goslar. Noch immer ist ungewiss, ob Karstadt in Goslar eine Zukunft hat. Klar ist jedoch, dass die Verhandlungen mit dem Vermieter nicht mehr lange andauern werden. Frank-Michael Voges, Betriebsratsvorsitzender bei Karstadt Goslar, rechnet damit, dass in den kommenden Tagen eine (...)
96%
[ Video ]
Donnerstag, 25.06.2020
Kitas wieder im „eingeschränkten Betrieb“ geöffnet
Bad Harzburg. Erleichterung bei den Eltern, Erleichterung bei den Erzieherinnen und Erleichterung auch beim Träger der neun städtischen Kindertagesstätten: „Wir sind wirklich froh, dass langsam so etwas wie Normalität in die Kitas zurückkehrt“, sagt Silke Niemzok, Leiterin desAmtes für (...)
93%
Mittwoch, 24.06.2020
Jolyn Beer, Martin Böhlke und Hahndorfer Radballer gekürt
In diesen Tagen ist etwas außergewöhnlich, wenn es nicht außergewöhnlich ist. Da machte auch die Sportlerehrung der Stadt Goslar keine Ausnahme, die angesichts des Verbots von Großveranstaltungen statt vor vollen Rängen einer Sporthalle diesmal als kleine, intime Feierstunde im Großen (...)
96%
Mittwoch, 24.06.2020
Warum überall die Bäder öffnen – nur in Bad Harzburg nicht
Bad Harzburg. Überall in der Region öffnen die Schwimmbäder. Nur in Bad Harzburg nicht. Weder Sole-Therme noch Silberbornbad. Das ist Öl in die ohnehin seit Jahren lodernde Debatte um das Silberbornbad. Nun ist auch noch der Sommer da und die Ferien stehen vor der Tür. Könnte man da (...)
96%
Mittwoch, 24.06.2020
Mit Gutschein-Aktion Corona-Helden belohnen und Karstadt unterstützen
Goslar. Mit einer ungewöhnlichen Gutschein-Aktion wollen die Grünen zugleich das von der Schließung bedrohte Karstadt-Warenhaus unterstützen und die „Helden des Alltags“ aus der Corona-Krise belohnen. 
90%
Dienstag, 16.06.2020
Experten von der Schlangenfarm: Biss der Bambusotter ist schmerzhaft, aber "mäßig giftig"
Clausthal-Zellerfeld. Die Bambusotter, die vor zwei Wochen das erste Mal in Clausthal-Zellerfeld gesehen wurde, wird von den Experten der Schlangenfarm Schladen als „mäßig giftig“ beschrieben. Aber was heißt das für die Menschen, die am Kleingartenverein Roseneck oder am (...)
93%
Dienstag, 16.06.2020
Quadrokopter-Pilot erklärt, wie die Stadt Goslar Drohnen einsetzt
Goslar. Sie tragen gelbe Warnwesten, haben Flugerfahrung, einen Drohnen-Führerschein und sollten während ihrer Arbeit nicht angesprochen werden. Die Rede ist von den Quadrokopter-Piloten, die für die Stadt Luftaufnahmen anfertigen. Ihr Einsatz ist Teil des Digitalisierungsprozesses, (...)
94%
Montag, 15.06.2020
Verfärbte Blaubeerbüsche geben Rätsel auf
Clausthal-Zellerfeld. Es ist ein beunruhigender Anblick, den man derzeit in den Wäldern rings um die Berg- und Universitätsstadt beobachten kann. Zahlreiche Heidelbeerbüsche sind rot verfärbt. Die Zweige sehen fast rostig aus. Die GZ hat bei Experten nachgefragt, was es mit dieser (...)
94%
Mittwoch, 10.06.2020
Endspurt im kreativen Welterbe-Wettbewerb
Harz. „Dein Kunstwerk vom Welterbe!“ heißt der Wettbewerb, den die Welterbe-Stiftung im Harz, die Rammelsberg GmbH, die Goslar Marketing-Gesellschaft (GMG) und die Goslarsche Zeitung ausgerufen haben. Noch bis Freitag, 12. Juni, 12 Uhr, können Teilnehmer ihre Werke einreichen – ob (...)
82%
Freitag, 05.06.2020
Wo im Oberharz Bäume unberührt wie ein Dschungel wachsen
Oberharz. Auf den ersten Blick erscheint der Wald im Pisstal bei Clausthal-Zellerfeld unscheinbar: Bäume, Sträucher und kleinere Pflanzen. Geradezu urwaldartig wuchert er vor sich hin. Spaziergänger nehmen ihn häufig nicht als etwas Besonderes wahr. In dem Waldstück geht es auch (...)
95%
[ Video ]
Mittwoch, 03.06.2020
Wieso in einem Goslarer Vorgarten ein Panzer steht
Goslar. Gartenzwerge sind wohl aus der Mode gekommen. Sie sind selten geworden. Erlaubt ist, was gefällt – oder nicht? Alles andere als gewöhnlich ist zumindest der Gartenschmuck vor einem Haus in der Goslarer Altstadt: In der Wislicenusstraße steht ein Panzer im Vorgarten. Kein Witz. (...)
96%
Mittwoch, 03.06.2020
Wettbewerb um das Welterbe-Kunstwerk wird verlängert
Harz. Mehr Zeit für Kreativität: Der Kunstwettbewerb zum Welterbe wird um eine Woche verlängert. Einsendeschluss ist nunmehr Freitag, 12. Juni, 12 Uhr. Das Online-Voting folgt dann über das Wochenende am 13. und 14. Juni.
Mittwoch, 03.06.2020
Forstamt setzt Ziegen als tierische Rasenmäher ein
Liebenburg/Salzgitter-Bad. Zur Wiederherstellung des Kalkmagerrasens im Naturschutzgebiet Speckenberg südöstlich von Salzgitter-Bad wurden Ende vergangenen Jahres auf einer 0,8 Hektar großen Fläche Bäume und Sträucher entfernt. Jetzt gilt es, das Ergebnis dieser Pflege- und (...)
88%
Freitag, 29.05.2020
Retter im Morgengrauen
Ostlutter. Wenn andere aufstehen, ist ihr Einsatz oft schon beendet: Die Rehkitz-Retter sind wieder unterwegs, eine Aktion von Nabu, Landvolk und Jägerschaft. Im Morgengrauen fliegen die Retter per Drohne Wiesen ab, die ein paar Stunden später gemäht werden. Mithilfe einer (...)
51%
Donnerstag, 28.05.2020
50 Jahre Frauenfußball in Deutschland - Die Anfänge
Vor 50 Jahren wird der Frauenfußball zugelassen. Die GZ widmet sich in einer Serie dem Thema. In der ersten Folge blickt Sibylle Rebentisch, ehemalige Fachwartin für Frauenfußball beim TuS, auf die Anfangsjahre.
95%
Donnerstag, 28.05.2020
Feuerwehr Clausthal-Zellerfeld rettet ein Bienenvolk
Clausthal-Zellerfeld. Die Feuerwehr ist nicht nur dazu da, Feuer zu löschen. Sie ist auch für den Umwelt- und Tierschutz zuständig. Klar, da fällt einem sofort die Katze ein, die aus dem Baum gerettet werden muss. Bei ihrem jüngsten Einsatz auf der Goslarschen Straße hat es die (...)
93%
Mittwoch, 27.05.2020
Fast wie Nepal: Neue Kampagne soll Deutsche für Harz-Urlaub begeistern
Goslar. Nach der Corona-Sperre läuft der Tourismus im Harz nun wieder an. Da wegen der Pandemie Urlaub im Ausland noch nicht oder kaum möglich ist, hofft der Harzer Tourismus-Verband (HTV) jetzt auf viele Besucher aus Deutschland. Mit einer neuen Kampagne unter dem Motto „Fernweh Harz“ (...)
91%
Mittwoch, 27.05.2020
Gefühlt weniger Morcheln als im Vorjahr
Braunlage. Sie sind äußerst schmackhaft, sehr selten und verdammt schwer zu finden: Kein Wunder, dass Liebhaber mehrere Hundert Euro für ein Kilogramm Morcheln zahlen. Der beliebte Speisepilz ist zwischen Ende April und Mitte Juni rund um Braunlage zu finden. Doch die Suche nach den (...)
90%
Dienstag, 26.05.2020
Die Stollenlinde in Goslar: Sie ist die Schönste im ganzen Land
Goslar. Sie gilt als „der schönste und wohl bekannteste Baum im Landkreis Goslar“: die Stollenlinde. So jedenfalls beurteilt sie der Naturwissenschaftliche Verein in seiner Publikation „Naturschätze im Landkreis Goslar“ von Anke Kätzel und Martin Bollmeier aus dem Jahr 2007. Nun liegt (...)
93%
Dienstag, 26.05.2020
Hochsitze bei St. Andreasberg massiv beschädigt
St. Andreasberg. Eine massive Beschädigung von Hochsitzen in seinem Jagdrevier rund um St. Andreasberg registriert Jagdpächter Jan Burmeister-Wiese und hat daher jetzt auch die Polizei eingeschaltet. Das, was an den jagdlichen Einrichtungen schon seit dem vorigen Jahr – ganz speziell (...)
91%
Montag, 25.05.2020
Sommer-Trend Hängematte: Einfach mal entspannt abhängen
Wer in den letzten Wochen aufmerksam Werbeprospekte studiert hat, kann sie eigentlich nicht übersehen haben. Sie ist der Inbegriff von Freiheit und Abenteuerlust, bietet den perfekten Ort zum Abhängen. Kein Wunder, dass die Hängematte in den vergangenen Wochen zum neuen Trend-Teil (...)
Montag, 25.05.2020
Diversity Day: TU Clausthal zeigt Flagge für Vielfalt
Clausthal-Zellerfeld. Unter dem Motto „#FlaggefürVielfalt!“ findet am Dienstag zum achten Mal der bundesweite Diversity-Tag statt, erstmals ist auch die TU Clausthal dabei.
Montag, 25.05.2020
Mehr als 60 Tage lang ein neues „Licht-Bild“
Braunlage. Mit einem Smiley fing alles an. Mehr als zwei Monate lang hat das Maritim-Berghotel in Braunlage jeden Abend ein Bild aus Lichtern der Hotelzimmer an die Wand der Fassade gezeichnet. Dienstag ist Schluss damit. „Jetzt sind glücklicherweise wieder die Gäste für das Licht in (...)
91%
Freitag, 22.05.2020
In den Fitnessstudios geht es wieder rund
Harz. Diesen Tag werden sich viele Fitnessfans rot im Kalender anstreichen: Am kommenden Montag, 25. Mai, öffnen nach der corona-bedingten Pause in Niedersachsen wieder die Fitnessstudios. Die GZ hat stichprobenartig einige von ihnen gefragt, wie sie sich für den Wiedereinstieg (...)
94%
Freitag, 22.05.2020
Die ersten Flossen in Richtung Freiheit
Bad Harzburg. Über dem großen Weidenkorb liegt eine hellbraune Wolldecke. Darunter, leicht gedämmt, ertönt Geschnatter. Ingrid Haller geht die Treppe ihrer Terrasse hinunter. Vorsichtig, Stufe für Stufe. Den Korb hält sie in der einen Hand, mit der anderen stabilisiert sie. Unten (...)
94%
Dienstag, 19.05.2020
Wirte wenden sich mit Video an Gäste: „Traut euch, kommt in die Restaurants“
Goslar. Große Abstände zwischen den Tischen, maskierte Kellner, Reservierungspflicht, Angabe der Kontaktdaten: Unter strengen Auflagen dürfen Restaurants wieder öffnen. Bilanz nach einer Woche: Einnahmen von nur rund 20 bis 25 Prozent des Normalbetriebs, aber Hoffnung auf weitere (...)
92%
Dienstag, 19.05.2020
Zwei Proteste in Goslar gegen die Corona-Einschnitte
Goslar. Für die Tage nach Himmelfahrt sind gleich zwei Kundgebungen gegen Corona-Beschränkungen angemeldet. „Deutschland gegen den Corona-Wahnsinn“ lautet die Überschrift, wenn das rechtsextreme Lager am Freitag um 16 Uhr vor dem alten Standesamt am Rosentor aufschlägt. Am Samstag (...)
93%
Montag, 18.05.2020
Identität: Männlich, weiblich – divers?
Soziales Geschlecht und sexuelle Identität – in liberalen Ländern polarisiert dieses Thema, wie kaum ein anderes. Die Debatten lässt regelmäßig Kommentarspalten im Internet überkochen und sorgt für hitzige Auseinandersetzungen. Beinah religiös scheint mancher sich selbst der reinen (...)
Montag, 18.05.2020
Brockenbahn wieder auf Gipfeltour
Wernigerode. Die Harzer Schmalspurbahnen (HSB) lassen nach rund zweimonatigem coronabedingten Stillstand wieder Dampfzüge fahren. Seit Montag wird zumindest ein eingeschränkter Betrieb auf dem rund 140 Kilometer langen Gesamtnetz aufgenommen.
88%
Montag, 18.05.2020
Elternrat der "Kindervilla Pippilotta" in Langelsheim dankt Erziehern
Langelsheim. „Kleine Menschen brauchen so große Herzen wie Eure“ – weithin sichtbar und kunterbunt dekoriert war der Gruß, der alle 17 Erzieherinnen am gestrigen Montag im städtischen Kindergarten, der „Kindervilla Pippilotta“, im Möncheholzring begrüßte. Es war der erste Tag seit zehn (...)
84%
Freitag, 15.05.2020
Zwei Ultraläufer sind 60 Kilometer unterwegs - für ein Bier
Karsten Fiebig aus Langelsheim und Jörg Gaus aus Barsinghausen sind zwei Ultraläufer. Weil ihre geplante Veranstaltung nur noch virtuell stattfindet, laufen sie nach dem Motto: 60 Kilometer für ein Bier.
91%
Freitag, 15.05.2020
Die Camper erobern das Kreuzeck zurück
Hahnenklee. Wo ließen sich ein paar freie Tage in Corona-Zeiten besser verbringen als an der frischen, klaren Harzer Luft, die in Hahnenklee sogar noch von ausgewiesener Kurort-Güte ist? In der erwachenden Natur begrüßen seit Montag auch Lydia Böttcher und Lars Ruhm ihre Gäste wieder (...)
96%
Donnerstag, 14.05.2020
Pandemien größte Bedrohung neben Klimawandel
Hildesheim. Geradezu prophetischen Spürsinn für Probleme der Gesellschaft bewiesen, die Zeichen der Zeit erkannt oder doch einfach ein glückliches Händchen bei der Themenwahl gehabt – was es auch war, das Roemer- und Pelizaeus-Museum in Hildesheim trifft mit einer neuen Ausstellung, (...)
98%
Dienstag, 12.05.2020
Helfer für Rehkitzrettung gesucht
Goslar. Der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) im Landkreis Goslar sucht Freiwillige für die vor drei Jahren begonnene Rehkitzrettung. „Wir haben schon etliche Helfer, aber es könnten noch deutlich mehr sein“, erklärt Wolfgang Moldehn, Vorsitzender der Nabu-Ortsgruppe Goslar. 
58%
Dienstag, 12.05.2020
Kopfhörer auf, Podcast ein, Welt aus
Ein Nischenmedium sind sie schon lange nicht mehr: Podcasts gibt es mittlerweile fast zu jedem Thema. Im März wurde zudem erstmals der „Deutsche Podcast Preis“ verliehen – aufgrund der Corona-Krise stilecht im Rahmen eines Podcast. Im Gegensatz zum klassischen Radiobeitrag sind die (...)
Montag, 11.05.2020
Shigeru Mizukis Hang zu Yokai- und Geistergeschichten
Jeder kennt diese Situation. Man geht abends alleine eine Straße entlang und wird vom eigenen Schatten überholt, wenn man unter einer Laterne durchgeht. Plötzlich ist man überzeugt, dass jemand hinter einem geht. War da nicht eben auch noch das typische Tapp-Tapp-Geräusch von Füßen? (...)
Dienstag, 05.05.2020
Dem Biber auf der Spur
Goslar. Hat sich ein Biber an der Abzucht niedergelassen? Zumindest meldet Wolfgang Moldehn, Vorsitzender des Naturschutzbundes (Nabu) in Goslar, mehrere Sichtungen im Stadtgebiet.
90%
Dienstag, 05.05.2020
5-Stufen-Plan für "Niedersächsischen Weg in einen neuen Alltag mit Corona"
Die niedersächsische Landesregierung unter Ministerpräsident Stephen Weil (SPD) hat einen Fünf-Stufen-Plan zur schrittweisen Rückkehr in die Normalität nach der Corona-Krise vorgestellt. Wie die Deutsche Presse-Agentur (dpa) berichtet, sollen vom 25. Mai an Hotels mit Einschränkungen (...)
Montag, 04.05.2020
Bei den Friseuren klappern wieder die Scheren
Bad Harzburg. Die Friseure dürfen wieder öffnen. Ein Blick in einige Salons in Bad Harzburg zeigt den neuen Alltag: Desinfektionsmittel an der Tür, Plexiglasschutz am Tresen. Mundschutz bei Kunden und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Und fast durchgehendes Klingeln der Telefone.
89%
Montag, 04.05.2020
Kalorienreiche Rezept-Tipps zum Anti-Diät-Tag am Mittwoch
Essen ist nicht nur dafür da, uns am Leben zu erhalten – wir sollten es auch genießen, in Maßen statt in Massen natürlich, und zwar ohne ständig an Kalorien und unsere schlanke Linie zu denken. Daher ist morgen der Anti-Diät-Tag. Erfunden hat den die britische Autorin Mary Evans Young, (...)
Montag, 04.05.2020
Dem Tierheim Eckertal brechen Einnahmen weg
Eckertal. Keine Einnahmen durch die Tierpension, Kurzarbeit, keine Feiern, durch die Spenden generiert werden können. Der Tierschutzverein Bad Harzburg, der das Tierheim in Eckertal betreibt, ist während der Corona-Krise auf finanzielle Unterstützung und mehr als sonst auf Helfer (...)
95%
Samstag, 02.05.2020
Die Galerie und das Geheimnis der Pinsel
Darf es ein roter, ein blauer oder lieber ein grüner Pinsel sein? Ohne darf der Besucher die kleine Galerie an der Abzucht nicht betreten. Drinnen wird er nicht etwa aufgefordert, selbst kreativ zu werden – die Pinsel dienen als Eintrittskarte: „Wir können ja schlecht Einkaufswagen (...)
93%
Freitag, 01.05.2020
Scharf und Jankowsky: Beruflich gehen sie getrennte Wege
Goslar. Alexander Scharf und Maik Jankowsky gehen beruflich künftig getrennte Wege. Jankowsky scheidet als Gesellschafter der Gastro Urban GmbH aus, die im Zentrum Goslars vier zugkräftige Adressen hat: Schiefer, Tim‘s, Wildfang und das Bistro „my coffee“ in der Kaiserpassage. Eine (...)
93%
Samstag, 02.05.2020
Polizei gelingt Schlag gegen illegale Cross-Fahrer
Harlingerode. Geschäftsführerin Janna von Pupka weiß, wann sie kommen: Wochentags nach Feierabend, Freitag schon früher, und natürlich am Wochenende. Immer, wenn im Kalkwerk Oker die Arbeit endet, knattern die Freunde des Motocross-Sports mit ihren Motorrädern herbei und toben sich auf (...)
95%
Freitag, 01.05.2020
Keine Planungssicherheit: Die Rennwoche ist abgesagt
Bad Harzburg. Was die Turffreunde aus Deutschland und dem benachbarten Ausland befürchtet haben, ist eingetroffen: Der Harzburger Rennverein (HRV) hat die Galopprennwoche für dieses Jahr abgesagt. Die 141. Auflage des Meetings auf der Bahn am Weißen Stein wird ins kommende Jahr (...)
93%
Freitag, 01.05.2020
Fahrende Demonstration für Freiheit in Corona-Zeit
Goslar. Lautes Gehupe in der Goslarer Innenstadt ließ am Freitag die Menschen aus den Fenstern blicken. Eine Demo am 1. Mai ist in anderen Jahren nichts Ungewöhnliches, dieses Mal hatte der DGB seine Veranstaltung jedoch corona-bedingt abgesagt. In der Tat handelte es sich um einen (...)
Mittwoch, 29.04.2020
Hexen wollen 2021 wieder tanzen
Goslar. Das Feiern am 30. April, dem Walpurgistag, wurde Stephan Hoffmeister vom Café am Markt buchstäblich in die Wiege gelegt. Der Gastronom, der Donnerstag seinen Geburtstag feiert, ist an seinem Ehrentag erstmals seit 13 Jahren nicht als Teufel verkleidet.
89%
Mittwoch, 29.04.2020
Vandalismus an der Sudmerberger Warte
Goslar. Nach langem Dornröschenschlaf ist der sanierte und Sudmerbergturm endlich wieder für alle zugänglich und bietet einen herrlichen Blick ins Land. Er ist ein beliebtes Wanderziel und wird in alternativlosen Corona-Zeiten wohl noch intensiver genutzt. Leider zog der Weg dorthin (...)
83%
Donnerstag, 30.04.2020
Walpurgis zu Hause: Her mit den Fotos
Harz. Hexen und Teufel so dicht in Tuchfühlung wie auf unserem Archivbild zur Walpurgisnacht, das darf in Corona-Zeiten leider nicht sein. Und wir möchten ausdrücklich appellieren, auch in der magischen Nacht von Donnerstag auf Freitag den Abstand zu wahren, keine lockeren Partys zu (...)
Montag, 27.04.2020
Drei Pfalz-Konzerte im kommenden Jahr
Goslar. Jetzt ist es offiziell. Die Pfalz-Open-Air-Konzerte von Roland Kaiser und Santiano werden ins kommende Jahr verlegt. Der Schlagerstar tritt demnach am Samstag, 26. Juni 2021, in Goslar auf, die Shanty-Rocker zwei Tage zuvor am Donnerstag, 24. Juni. Doch nicht nur das: Wie die (...)
87%
Freitag, 24.04.2020
Dorf Neuwallmoden im Porträt: Wo das Hochwasser fast regelmäßig kommt
Neuwallmoden. Dass vermutlich er für einen Artikel über Neuwallmoden angesprochen werden wird, damit hatte Bernhard Neumann schon gerechnet, als er die ersten Teile von „Harzwissen“ zu den kleinsten Dörfern im Verbreitungsgebiet gelesen hatte. Einen Ortsbürgermeister als (...)
95%
[ Video ]
Freitag, 24.04.2020
Wie es für das "Rock am Beckenrand"-Festivalteam nach der Absage weitergeht
Wolfshagen. „Rock am Beckenrand“ ist für dieses Jahr Geschichte. Immerhin: Fast alle Bands haben bereits zugesagt, stattdessen im Jahr 2021 bei dem Wolfshäger Festival auf der Bühne zu stehen. GZ-Volontärin Sarah Franke hat mit Peer Niclas Peters, Vorsitzender des Vereins „Rock am (...)
Freitag, 24.04.2020
„Demon Slayer – Kimetsu no Yaiba“: Dämonen jagen auf der Suche nach Heilung
Der junge Köhler Tanjiro legt sich mächtig ins Zeug, damit alle in seiner Familie genug zu Essen haben. Dafür macht er sich im Winter sogar bei tiefem Schnee auf den Weg in den nächsten Ort im Tal, wo seine hochwertige Kohle und seine Hilfsbereitschaft gleichermaßen gefragt sind. Als (...)
Donnerstag, 23.04.2020
Neu in Clausthal-Zellerfeld: Instagramer aus dem Iran zeigt, wie schön der Oberharz ist
Clausthal-Zellerfeld. „Stell dir vor, du sitzt vor einem Teich. Und du siehst das Bild der Wolken über deinem Kopf, die sich in dem Wasser spiegeln. Und einige Vögel fliegen zwitschernd umher. Ist das nicht wunderschön?“, fragt Ali Shokohi.
93%
Mittwoch, 22.04.2020
Enorme Nachfrage nach Masken
Langelsheim. Das Langelsheimer Unternehmen Wetterschutz Friedrich stockt seine Produktion von Nase-Mund-Masken weiter auf. Die Empfehlung der Bundesregierung zum Tragen des Schutzes im öffentlichen Raum und die Einführung einer Maskenpflicht in mehreren Bundesländern führten dazu, dass (...)
93%
Samstag, 18.04.2020
Liebe und Hass bekommen ihren Platz
Goslar. Die Aktion steht kurz vor ihrem krönenden Abschluss: Die Skulptur „Love&Hate“ soll ihren dauerhaften Aufenthaltsort in der Welterbestadt erhalten. Auf einen Spendenaufruf hin, den Kreishandwerksmeister Bernhard Olbrich wie berichtet im Dezember gestartet hatte, sind (...)
93%
Samstag, 18.04.2020
Die Liebe trotzt dem Corona-Virus: Dieses Paar heiratet trotzdem im Oberharz
Clausthal-Zellerfeld. Heute sollte ihr schönster Tag sein, ganz in Weiß: Für die Hochzeit von Alexandra Kaminski und Sebastian Lambrecht war alles vorbereitet. Doch durch die Corona-Krise fällt ihre kirchliche Trauung mit anschließender Feier aus. Die beiden lassen sich von dem Virus (...)
95%
Donnerstag, 16.04.2020
Diese Großveranstaltungen fallen im Landkreis Goslar wahrscheinlich aus
Was fällt im Landkreis Goslar definitiv aus, für welche Veranstaltung besteht noch eine realistische oder auch nur minimale Chance? Die Corona-Lage ist aufgrund rechtlicher Vorbehalte noch unübersichtlich, ein Trend zeichnet sich aber ab. Die GZ hat eine Übersicht zusammengestellt, (...)
Mittwoch, 15.04.2020
Stillstand im Kurort: Reise in die Vergangenheit
Hahnenklee. Für die älteren Hahnenkleer ist die Szenerie so vertraut und doch ganz anders. Ein wie ausgestorbener wirkender Kurort, in dem alle Hotels zugesperrt haben und kein Gast zu sehen ist. „Bis vor ungefähr drei Jahrzehnten war es Usus, dass um den 20.Oktober die Häuser (...)
94%
Mittwoch, 15.04.2020
Familie rettet 1500 Kröten vor dem Vertrocknen
Clausthal-Zellerfeld/Bockswiese. Nach vier österlichen Arbeitstagen fällt die Bilanz der Clausthal-Zellerfelder Familie Hartung aus dem Hirschler Weg besonders ungewöhnlich aus. „Wir haben mehr als 1500 Erdkröten aus ihrer trockenen Tierfalle gerettet und zurück ins nasse Element (...)
84%
Dienstag, 14.04.2020
Historische Stadtmauer stürzt ab
Goslar. Eine schöne Bescherung zum Ostermontag: Teile der alten Goslarer Stadtmauer an der Bismarckstraße sind eingestürzt. Das Gelände liegt unmittelbar an der Bahnlinie und war erst im vergangenen Monat von Geologen im Auftrag der Bahn untersucht worden. 
91%
Dienstag, 14.04.2020
Niedlich: Waschbären laufen GZ-Leser vor die Kamera
Wieda. Wurde die „Räuberleiter“ von der Tierwelt erfunden? Die Frage stellte sich Klaus-Erwin Gröger aus Wieda, nachdem er jüngst die Aufzeichnungen seiner Überwachungskamera auf dem Grundstück betrachtete. Auf dreiste Art waren zwei Waschbären dabei, an Vogelfutter zu gelangen.
Dienstag, 14.04.2020
Dorf Wehre im Porträt: Schnelles Internet und kurzer Weg zur A36
Wehre. Ein Dorfrundgang mit Heinz Jürgen „Männe“ Wiechens durch „sein“ Wehre gleicht einer spannenden Geschichtsstunde unter freiem Himmel. Am vereinbarten Treffpunkt, der stolzen Dorflinde, die kurz vor Ostern ihre noch ziemlich kahlen Äste in die blaue Frühlingssonne reckt, gerät (...)
96%
[ Video ]
Dienstag, 14.04.2020
Ausgebüxte Kuh steht wieder im Stall
Seesen/Lautenthal. Das wilde Leben hat ein Ende: Die vor gut zweieinhalb Monaten von einer Weide bei Lautenthal ausgebüxte Kuh der Rasse Harzer Rotes Höhenvieh steht wieder im Stall. Das Tier, das dem Harz Vorland Hof Bock in Bredelem gehört, konnte am Freitag in den späten (...)
92%
Sonntag, 12.04.2020
Kaum noch Müll verursachen dank des Zero-Waste-Prinzips
So langsam ist wieder Zeit für den jährlichen Frühjahrsputz. Findest du öde? Die Junge Szene sammelt hier Tipps für eine andere Art des Reinemachens, nämlich für ein möglichst reines Gewissen. Wir präsentieren euch Vorschläge, wie ihr euren Alltag möglichst nachhaltig (fast) ohne Müll (...)
Freitag, 10.04.2020
GZ-Gespräch mit Propst Thomas Gunkel und Pfarrer Dirk Jenssen
Goslar. Ostern ist ein Fest der Freude und der Auferstehung. Was vermittelt die christliche Osterbotschaft gerade jetzt in schwierigen Zeiten der Corona-Krise? Welche Herausforderungen gibt es für die Kirchen? Die GZ ging mit Thomas Gunkel, Propst der evangelisch-lutherischen Kirche (...)
98%
Freitag, 10.04.2020
Ob Kino überlebt, ist eine „gesellschaftliche Frage“
Goslar. In der Küche des „Down Under“ wird geputzt, der Boden geschrubbt. Gegenstände stapeln sich auf dem Tresen, es hat etwas von Inventur – wofür sonst bieten sich Corona-Zeiten an? Kaum einer, der jetzt nicht rechnet, rechnen muss. Durchs Lokal hindurch geht’s ins Kino-Foyer, in (...)
97%
Freitag, 10.04.2020
Untersuchungen zu Gartenschläfern: Wer hat kleine „Zorros“ beobachtet?
Harz. Wenn die Sonne an Kraft gewinnt, erwachen in den Gärten im Harz die Gartenschläfer und reiben sich den Winterschlaf aus den Augen. Die putzigen Kleinsäuger mit der typischen Zorro-Maske sind allerdings in ihrem Bestand gefährdet und vielerorts in Deutschland und Europa in (...)
Freitag, 10.04.2020
Gottesdienst live ins Haus: Premiere des GZ-Livestreams geglückt
Goslar. Die Premiere ist gelungen: Insgesamt schalteten sich an Karfreitag über 2300 Online-Nutzer beim Livestream des Gottesdienstes aus der Frankenberger Kirche zu. Erstmals war ein Gottesdienst im Landkreis live im Internet zu sehen, um an diesem Feiertag auch trotz der Corona-Krise (...)
71%
[ Video ]
Dienstag, 07.04.2020
Warum jeder Haushalt in Hahndorf Blumen geschenkt bekommt
Hahndorf. Eine schöne Idee hatte Friederike Stoewenau, Schriftführerin vom Verein Aktiv für Hahndorf e.V., nämlich an alle Haushalte einen Ostergruß zu überreichen. Nun hat der Verein Aktiv für Hahndorf und die evangelische Kirchengemeinde St. Kilian Hahndorf die Idee umgesetzt.
72%
Dienstag, 07.04.2020
Alle öffentlichen Toiletten sind geschlossen
Braunlage. Keine Urlauber, keine Notwendigkeit für öffentliche Toiletten: Die Stadt hat alle ihre sanitären Anlagen in Braunlage, St. Andreasberg und Hohegeiß geschlossen. „Wir können unter anderem die notwendigen Hygiene-Standards nicht einhalten“, teilt Bürgermeister Wolfgang Langer (...)
80%
Freitag, 03.04.2020
Bilderrätsel mit Gewinn: Wo steht unser Fotograf?
Goslar. Überall Viren, alle in Quarantäne, niemand mehr draußen unterwegs? Wenn die Menschen wegen der Corona-Epidemie nicht oder möglichst wenig ihr Heim verlassen sollen, dann bringen wir die interessanten Aussichten eben zu Ihnen ins Haus. Wir starten heute mit einer Rätselreise (...)
58%
Freitag, 03.04.2020
Statt ihren 80. Geburtstag zu feiern, grüßt Maria Marx ihre Gratulanten aus dem Auto
Vienenburg. Eine Geburtstagsfeier der ganz besonderen Art erlebte Maria Marx anlässlich ihres 80.Wiegenfestes.
95%
[ Video ]
Dienstag, 31.03.2020
Präsenz der heimischen Unternehmen online stärken: GZ startet Firmenportal "Gemeinsam für den Harz"
Harz. Die Corona-Krise trifft viele heimische Unternehmen hart – ob Einzelhandel, Gastronomie, Handwerk oder Selbstständige. Um ihre Präsenz auf den Punkt zu bringen und zu stärken, hat die Goslarsche Zeitung ein neues Online-Portal aufgelegt. Devise:
Donnerstag, 02.04.2020
Nach Borkenkäfer-Schäden: 160.000 neue Bäume werden gepflanzt
Oberharz. Lange bevor sich Menschen Gedanken darüber gemacht haben, wie sie sich vor Virenbefall schützen, haben hierzulande andere Spezies tausendfach unter Befall gelitten. Gemeint sind Harzer Fichten, die Trockenheit und der Borkenkäfer in den vergangenen beiden Jahren drastisch (...)
96%
Donnerstag, 02.04.2020
Wenn Flasche leer, dann Flasche zurück
Bad Harzburg. Ein kurioses wirtschaftliches Problem bringt die Corona-Krise für Getränkehersteller mit sich. Die Kunden decken sich mit Getränken ein –bringen aber das Leergut nicht zurück. Das führt mitunter – beispielsweise beim Bad Harzburger Mineralbrunnen – dazu, dass die (...)
91%
Mittwoch, 01.04.2020
Nationalpark will Luchswaisen auswildern
Bad Harzburg. Das Luchsgehege an den Rabenklippen hat Zuwachs bekommen – wenn auch nur bis in den Frühsommer: Ein knapp einjähriges Luchsweibchen, das bis vor Kurzem noch in der Wildauffangstation Sachsenhagen bei Hannover untergebracht war, steht jetzt unter der Obhut von (...)
93%
Freitag, 27.03.2020
Jetzt kommt das Essen halt zum Gast
Goslar. Da Gäste wegen Corona-Krise und Kontaktverbot nicht mehr in die Kneipen und Restaurants kommen dürfen, müssen Wirte kreativ werden, wenn sie den Laden nicht komplett schließen möchten. Lieferdienste und Außer-Haus-Verkauf sind derzeit die einzigen Möglichkeiten, Speisen an den (...)
91%
Freitag, 27.03.2020
Anleitung: Wie man Fake News in Social Media und auf Webseiten erkennt
Harz. Manchmal ist es gar nicht so einfach, herauszufinden, ob eine im Netz verbreitete Information stimmt oder nicht. Wie wohl schon fast jeder hat GZ-Volontärin Sarah Franke es kürzlich erlebt, dass jemand in einer WhatsApp-Gruppe einen Link gepostet hat, hinter dem sich Fake News (...)
Donnerstag, 26.03.2020
Wie häusliche Pflege durch einen Dienst in Zeiten von Corona funktioniert
Bad Harzburg. Der Schutz der Risikogruppe, also der älteren Menschen, steht momentan an erster Stelle auf der Agenda der Maßnahmen, die in der Corona-Krise zu ergreifen sind. In Altenheimen sind die Senioren behütet – aber wie sieht es zuhause aus? Wenn zum Beispiel ein ambulanter (...)
91%
Donnerstag, 26.03.2020
Große Aktion für Ostergrüße
Die Grotjahn-Stiftung ruft dazu auf, an ihre Bewohner Ostergrüße zu schreiben. „Nicht nur unser Leben ist gerade durch große Einschränkungen geprägt, auch die Bewohnerinnen und Bewohner in der Grotjahn-Stiftung sind durch die Sicherheitsmaßnahmen, die getroffen wurden, um das (...)
Mittwoch, 25.03.2020
Kinder müssen bei Marktkauf zur Zeit draußen bleiben
Clausthal-Zellerfeld. Samuel Menacher ist erbost. Er wollte am Dienstag mit seinem dreijährigen Sohn Jonathan beim Marktkauf am Ostbahnhof einkaufen – und wurde weggeschickt. Mit seinem Kind dürfe er den Markt derzeit nicht betreten.
94%
Mittwoch, 25.03.2020
Welche Läden in Goslar begrenzen den Klopapier-Verkauf?
Goslar. Leere Regale, Panik in den Augen der Kunden, Kampf um die letzte Rolle Toilettenpapier – seit knapp zwei Wochen herrscht Ausnahmezustand in vielen Supermärkten. Doch inzwischen haben Goslarer Marktbetreiber nicht nur den Viren, sondern auch den Hamstern den Kampf angesagt.
96%
Dienstag, 24.03.2020
Altenheimbetreiber ermahnen Angehörige: „Sie bringen uns den Tod ins Haus“
Bad Harzburg. Hilfe- oder auch Warnruf aus den Seniorenheimen: Nicht alle Angehörigen halten sich an das Betretungsverbot. Sie umgehen es auf – wie sie meinen – clevere Art und Weise. Und treffen die Senioren quasi durch die Hintertür. Doch die Altenheimbetreiber warnen eindringlich: (...)
87%
Montag, 23.03.2020
Höfliche Begrüßung in Corona-Zeiten: Etikette-Fachmann rät zum Kopfnicken
Goslar. Schütteln Sie noch Hände? Ein paar Tage Leben unter dem Diktat eines kleinen Virus reichen schon, um eine Jahrhunderte alte Kulturtradition ins Wanken zu bringen. Der Händedruck ist in Zeiten von Corona als unhygienisch und gefährlich verpönt. Aber wie soll man sich dann (...)
94%
Montag, 23.03.2020
Corona: Einkaufshilfen und Sorgentelefone im Kreis auf einen Blick
Harz. Viele ältere Menschen und solche mit Vorerkrankungen stellt das Coronavirus vor eine Herausforderung: Sie gehören zur Risikogruppe und können oder möchten das Haus derzeit vorsichtshalber nicht verlassen. Nicht jeder hat dabei die Möglichkeit, einen Angehörige zu bitten, dringend (...)
Freitag, 20.03.2020
Coronavirus: Weitere tiefe Einschnitte in den Alltag
Harz. Die Einschränkungen im öffentlichen Leben nehmen kein Ende, der Landkreis Goslar setzt die Vorgaben der Landesregierung mit weiteren Verfügungen um. Derweil steigen die Infektionszahlen weiter.
96%
Freitag, 20.03.2020
Der Brocken: Dem großen Dichter Goethe folgen
Über den Brocken, der erhaben aus der Harzer Landschaft ragt, ist vieles gesagt. Der Großdichter Goethe, der Spötter Heine, der aber auch zu zarten, warmen Tönen fähig war, der Frühromantiker Novalis, der eigentlich Georg Philipp Friedrich von Hardenberg hieß und aus Mansfeld stammt, (...)
95%
[ Video ]
Donnerstag, 19.03.2020
Coronavirus: Polizei kontrolliert behördliche Verbote
Goslar/Harz. Das öffentliche Leben ist vielerorts weitgehend erlahmt, angesichts der Verordnungen, die der Landkreis verfügt, gibt es im Alltag einiges zu beachten. Zugleich steigen erwartungsgemäß die Infektionen mit dem Coronavirus.
96%
Donnerstag, 19.03.2020
Startschuss für den Brückenabbruch auf der L 515
Lautenthal. Die Bauarbeiten an der Innerstebrücke im Zuge der L 515 zwischen Langelsheim und Lautenthal haben begonnen. Das in die Jahre gekommene Bauwerk wird komplett abgebrochen und soll einer neuen Brücke Platz machen. Nach der Einrichtung der Baustelle und vorbereitenden Arbeiten (...)
91%
Donnerstag, 19.03.2020
Suche nach vermisstem 27-Jährigen ohne Erfolg
Schulenberg. Keinen Erfolg hat die groß angelegte Suche der Polizei nach Daniel Frauenberger gezeitigt. Seit Sonntag wird der 27-jährige Göttinger vermisst, nachdem er morgens um 7 Uhr von seiner Pension in Schulenberg zu einem Spaziergang aufgebrochen war.
90%
Donnerstag, 19.03.2020
Goslarer Tafel plant eine Notversorgung
Oker. Hilfe für die Bedürftigen: Die Goslarer Tafel will mit Spenden und neuen freiwilligen Helfern eine Notversorgung einrichten und jenen Menschen Waren ans Haus liefern, die entweder zu den Corona-Risikogruppen gehören oder (und) dringendst auf Lebensmittel der Tafel angewiesen sind (...)
Mittwoch, 18.03.2020
Helfer gesucht: Wer übernimmt Einkäufe für Senioren?
Goslar. Wegen der Infektionsgefahr möglichst nicht die eigenen vier Wände verlassen, auf der anderen Seite aber die Dinge des täglichen Lebens besorgen müssen: Wie funktioniert das in Zeiten von Corona?
Mittwoch, 18.03.2020
Erstmals Corona-Patienten in Goslar in Behandlung
Harz. Erwartungsgemäß steigt die Anzahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen auch in der Region weiter an. Erstmals wird nun im Krankenhaus Goslar ein infizierter Patient behandelt.
96%
Mittwoch, 18.03.2020
Coronavirus: Große Gastgeber stellen den Betrieb ein
Goslar. Die Corona-Krise legt immer mehr Abschnitte des öffentlichen Lebens lahm. Um die Ausbreitung des Virus einzudämmen, zieht auch die Goslarer Hotelbranche Konsequenzen. Der „Achtermann“ und das „H+ Hotel“ an der Krugwiese stellen den Betrieb in den kommenden Wochen komplett ein. (...)
94%
Mittwoch, 18.03.2020
So nutzen GZ-Leser die Zeit in der Corona-Krise
Harz. Die Schulen und Kitas sind dicht, immer mehr Firmen melden Kurzarbeit an. Das heißt: Auf einmal steht vielen Menschen mehr Zeit als sonst zur Verfügung. Unsere Leser haben uns bei Facebook berichtet, wie sie die freie Zeit nutzen.
Dienstag, 17.03.2020
So erreichen Sie in der Corona-Krise wichtige Ansprechpartner
Harz. Schulen, Kneipen, Museen und sogar viele Geschäfte: Das öffentliche Leben muss ruhen, um die Ausbreitung des Coronavirus zumindest zu verlangsamen. Die jeweiligen Verwaltungen bitten Bürger angesichts dieser Ausnahmesituation, auf unnötige Besuche zu verzichten. Weil aber manche (...)
98%
Dienstag, 17.03.2020
„Surreal, unheimlich, eigenartig“: Goslars Innenstadt ist fast dicht
Goslar. Verunsicherung herrschte am Dienstag bei Einzelhändlern in der Goslarer Innenstadt. Wer muss schließen? Wann? Wer darf öffnen? Wie lange noch? Oder wann eigentlich wieder? Manches ist eine Interpretationsfrage, zum Beispiel bei Foto Keller. Als Händler muss Andreas Keller (...)
94%
Dienstag, 17.03.2020
Die schönsten Schneekatzenbilder sind gefunden
Bad Harzburg. Das Wildkatzengehege Bad Harzburg an der Marienteichbaude hatte Anfang des Jahres um das schönste Bild einer Schneekatze gebeten – und etliche Fotos wurden eingesendet. Auf einigen gemalte oder gezeichnete, auf anderen mit viel Liebe zum Detail und aus tatsächlichem (...)
74%
Montag, 16.03.2020
Was jetzt wichtig ist: Behörden, Kinderbetreuung und Kurzarbeitergeld
Goslar/Harz. Die Einschränkungen im öffentlichen Leben angesichts des Coronavirus werden zunehmend deutlicher spürbar. Von Dienstag an soll das Bahnangebot eingeschränkt werden, der Busverkehr wird von Mittwoch an auf den Ferienverkehr reduziert, und seit Montag haben (...)
95%
Montag, 16.03.2020
Wie Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter mit Besuchsverbot in Seniorenheimen zurechtkommen
Bad Harzburg. Seit vergangenem Donnerstag dürfen im Landkreis Goslar wegen der Corona-Pandemie Altenheime nicht mehr von Besuchern – in erster Linie also Angehörigen und Freunden der Bewohner –betreten werden. Gerade alte Menschen womöglich noch mit Vorerkrankungen gehören nämlich im (...)
95%
Montag, 16.03.2020
Bundesstraße nach Tanne voll gesperrt
Braunlage/Tanne. Die Bundesstraße 242 zwischen Braunlage und Tanne ist noch am Dienstag voll gesperrt. Die Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt lässt mehr als 100 Bäume fällen, die auf die Fahrbahn zu fallen drohen. „Wir mussten nach den heftigen Stürmen im Februar schnell handeln“, (...)
82%
Montag, 16.03.2020
Über das Leben im Corona-Ausnahmezustand
Keine Sorge, uns geht es gut!“ Mit diesem Satz beginnen inzwischen meine Telefongespräche. Denn seit Anfang März befinden sich meine Wohngegend und mein gesamtes soziales Umfeld in einem durch die Coronavirus-Pandemie bedingten Ausnahmezustand. Dabei gehören die vergangenen Wochen (...)
98%
Samstag, 14.03.2020
Goslar – der erste Corona-Samstag
Goslar. Abgesagte Konzerte, zugesperrte Museen, geschlossene Kino-Säle, Hamster-Käufe in Supermärkten und ein massiv nachgefragtes Bürgertelefon des Landkreises: Das Corona-Virus beherrscht den Alltag der gesamten Region.
96%
Donnerstag, 12.03.2020
Miner's Rock: Konzerte von "Subway to Sally" und "Lotte" abgesagt
Oker. Die Entwicklung war rasant, und (fast) alles, was tags zuvor noch gesagt wurde, war komplett auf den Kopf gestellt: Jetzt haben auch die Mannen von Miner`s Rock ihre Doppelschicht am Rammelsberg abgesagt. 
88%
Donnerstag, 12.03.2020
Osterfeuer-Planungen laufen auf Hochtouren
Goslar. Auch wenn wegen des Corona-Virus derzeit eine Veranstaltungsabsage die Nächste jagt, bleibt Maik Jankowsky optimistisch: Am Ostersonntag, 12. April, soll ab 18 Uhr auf dem Bollrich wieder ein Osterfeuer mit Musik und großer Party stattfinden.
89%
Freitag, 30.10.2020
Zweite Corona-Welle trifft die Region: Diese Veranstaltungen sind abgesagt
Die zweite Corona-Welle trifft Deutschland und die Region. Viele Veranstaltungen, die Frühjahr auf den Winter verlegt worden sind, oder für die Veranstalter noch Hoffnung hatten, müssen jetzt weiter verschoben oder abgesagt werden. Wir haben eine Übersicht erstellt. (Kein Anspruch auf (...)
Dienstag, 10.03.2020
Japanisches Fernsehteam filmt in Goslar für Reise-Doku
Goslar. Japaner fahren gerne Zug. Das jedenfalls sagt Kento Tamakoshi, der als Film- und Fernsehproduzent von Berlin aus für japanische Medien und Firmen arbeitet. Er versteht sich auch als „Schnittstelle zwischen Japan und Europa“. Am Wochenende begleitete er ein aus Tokyo angereistes (...)
95%
Dienstag, 10.03.2020
Clausthaler Geowissenschaftler forscht mit Studierenden an den Nazca-Linien in Peru
Clausthal-Zellerfeld. Zum dritten Mal sind Studierende der TU Clausthal bei einer Feldkampagne an den Geoglyphen und Linien um Nazca im Süden Perus dabei. Ein internationales Forscherteam mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus Peru, Deutschland und der Schweiz arbeitet für (...)
Freitag, 06.03.2020
Was auf dem Dachboden des Goslarer Museums lagert
Goslar. 30.000 Objekte lagern auf einem nachträglich isolierten Dachboden, der sich mit dem Goslarer Museum und der ehemaligen Hauptschule Kaiserpfalz über zwei große Häuser erstreckt – das ist das Goslarer Museumsmagazin, ein sogenanntes Sachgutarchiv – und ein echtes Abenteuerland. (...)
92%
Donnerstag, 05.03.2020
Wartungsarbeiten an der Burgberg-Seilbahn in 23 Metern Höhe
Bad Harzburg. Die jährlichen Wartungsarbeiten der Burgbergseilbahn sind in diesem Jahr außergewöhnlich umfangreich und haben diverse spektakuläre Arbeitsschritte. Am Dienstag war beispielsweise schon eine Gondel aus den Seilen gehoben worden 
60%
Donnerstag, 05.03.2020
Landcafé "Alte Tischlerei" in Wülperode macht dicht
Wülperode. Nach fast 20 Jahren ist jetzt Schluss: Die legendäre „Alte Tischlerei“, das weit übers Dorf hinaus bekannte Landcafé, lädt zum letzten Frühlings- und Osterbasar. In den folgenden Wochen steht noch der Ausverkauf in der Antikscheune an. Im Sommer ziehen dann die neuen (...)
95%
Mittwoch, 04.03.2020
Mülllager in Upen muss geräumt werden
Upen/Othfresen/Salzgitter-Bad. An drei Standorten hortet Gangolf Schwochert tonnenweise Materialien und Abfall – zwei sind bereits in Flammen aufgegangen. Um die Gefahr eines Brandes auf dem Areal in der Kirchstraße 6 in Upen zu bannen, wollen es das Gewerbeaufsichtsamt in Braunschweig (...)
95%
Dienstag, 03.03.2020
Drei Stürme verteilen Plastik über Vienenburg
Vienenburg. Kein schöner Anblick: Tüten in Bäumen und Büschen am Liethberg, Plastikfetzen im Hurlebach, Abfälle aus dem Gelben Sack an der Bahnlinie von Vienenburg nach Oker. Die drei Stürme der vergangenen Wochen haben über dem Abfall-Lager der Bruno Neumann Schrott- und Metall-GmbH (...)
93%
Dienstag, 03.03.2020
Silke Paul will in ehemaliger Buchhandlung das Restaurant „Brumbys“ eröffnen
Goslar. Manchmal passt es einfach: Als die Nachricht die Runde machte, dass Peter Reich seine Buchhandlung aufgeben wird, fackelte Silke Paul nicht lange. „Ich träume schon lange von einem eigenen Restaurant“, sagte die 49-Jährige, die bis 2016 zusammen mit Odin Paul das Brauhaus (...)
94%
Montag, 02.03.2020
Klosterkammer fällt in Grauhof aus Sicherheitsgründen Bäume
Goslar. Der Friedhof in Grauhof blieb lange sich selbst überlassen. Christian Grießner schätzt, dass seit „30 bis 40 Jahren“ die Natur schalten und walten kann, wie sie wollte. Der verantwortliche Bauleiter von der Klosterkammer Hannover sagt, dass rund 40 Bäume aus Sicherheitsgründen (...)
89%
Montag, 02.03.2020
Talsperren wieder gut gefüllt
Harz/Hildesheim. Die Harzwasserwerke (HWW) haben nach den Niederschlägen der vergangenen Wochen Entwarnung für die Trinkwasser-Stauseen im Harz gegeben, berichtet der evangelische Pressedienst.
84%
Samstag, 29.02.2020
29. Februar: Anna Marth hat nur alle vier Jahre Geburtstag
Goslar/Lübeck. Witze über ihren Geburtstag hört Anna Marth öfter. „Manche meinen, dass ich ja heute erst fünf Jahre alt werde. Das ist in meinem Freundeskreis zu einem Insider-Scherz geworden“, sagt die gebürtige Okeranerin. Doch in den Kindergarten geht sie schon lange nicht mehr. (...)
Donnerstag, 27.02.2020
Warteschlangen bei der Post sollen bald kürzer werden
Goslar. Lange Schlangen vorm Schalter der Post in der Klubgartenstraße – wer hat das nicht schon mal erlebt? Insbesondere in der Vorweihnachtszeit hat es derjenige gut, der mit Geduld gesegnet ist. Wer allerdings glaubte, nach Weihnachten sei es auch mit den Schlangen vorbei, der hat (...)
88%
Dienstag, 25.02.2020
Das Kraftpaket von der TU Clausthal
Clausthal-Zellerfeld. „Der hat Kraft für zwei.“ Selten hat diese anerkennende Ausdrucksweise besser gepasst als bei Thomas Heller. Der 22-Jährige studiert Verfahrenstechnik an der Technischen Universität Clausthal. Aber nicht nur das. Daneben betreibt er Leistungssport, American (...)
Montag, 24.02.2020
Die große Festival-Übersicht 2020 der Jungen Szene
Campen, Musik und Dosenravioli: „Rock am Ring“ und „Rock im Park“ gibt es zusammen seit mittlerweile 65 Jahren. Neben den Klassikern findet ihr im Festivalguide der Jungen Szene wieder Open-Airs aller Genres. Noch sind für alle Veranstaltungen Karten erhältlich — schnell sein, lohnt (...)
Montag, 24.02.2020
Nach Feuer in Othfresen: Brandruine noch nicht betretbar
Othfresen. Noch immer unklar ist die Ursache des Großbrandes, der in der Nacht zum Sonntag auf dem Gelände der ehemaligen Grube Ida bei Othfresen mehr als 200 Feuerwehrleute in Atem gehalten hat. Montag besichtigten Polizei, Feuerwehr, Gewerbeaufsichtsamt und Landkreis die (...)
93%
Montag, 24.02.2020
Luchs Paul wird nach Unfall eingefangen
Bad Harzburg. Nach Ellen und Alice ist nun auch der dritte entlaufene Luchs, Paul, wieder im Gehege an den Rabenklippen. Das Team um den Luchsbeauftragten des Nationalparks, Ole Anders, fing ihn am Montagnachmittag ein. Allerdings unter dramatischen Umständen: Paul war von einem Auto (...)
90%
Montag, 24.02.2020
Buchmediziner behandeln 500-Jährige
Goslar. „Sichern, festigen, Funktionalität erhalten“ – das sind die Prämissen, nach denen Restauratoren elf historische Bücher aus der Goslarer Marktkirchenbibliothek aufgearbeitet haben. Die bibliophilen Schätze wurden im Vorgriff des Umzugs der Spezialbibliothek auf den Goslarer (...)
88%
Sonntag, 23.02.2020
Großbrand in alter Werkshalle in Othfresen
Othfresen. Nachdem in der Nacht eine Werkshalle auf dem Gelände des ehemaligen Eisenerzbergwerks der Grube Ida-Bismarck in Othfresen in Brand geraten ist, warnt die Polizei weiterhin vor starker Rauchentwicklung und bittet Anwohner, Fenster und Türen geschlossen zu halten.
Freitag, 21.02.2020
Was sich in der Kugel auf dem Dach der Frankenberger Kirche verbirgt
Goslar. Ein Blick in die Wunderkugel: Welche Schätze die Dachkrönung der Frankenberger Kirche in sich birgt, war bis Donnerstagnachmittag ein Geheimnis. „Vielleicht ist sie auch leer“, hatte Pfarrer Ulrich Müller-Pontow vor allzu hohen Erwartungen gewarnt. Immerhin ging es nicht um die (...)
96%
Freitag, 21.02.2020
Mann stößt beim Joggen auf Luchs: War es Paul?
Ilsenburg. Im Fall des entlaufenen Luchses Paul gibt es eine neue Spur: Wie Luchs-Projektleiter Ole Anders am Freitag mitteilte, habe ein Jogger im Sandtal bei Ilsenburg in der Dunkelheit zwei hell leuchtende Augen abseits des Weges vor sich bemerkt. Nachdem er ihnen ein Stück gefolgt (...)
77%
Donnerstag, 20.02.2020
Wie die Müllgebühren im Landkreis Goslar sich zusammensetzen
Goslar. Die Größe der Mülltonnen ist im Landkreis Goslar je nach Haushaltsgröße festgelegt. Von diesen Vorgaben gibt es keine Ausnahmen. Ein Haushalt, in dem zwei Personen leben, bekommt eine 80-Liter-Tonne für seinen Restmüll, selbst, wenn die Tonne bei den zwölf Pflichtleerungen (...)
93%
Mittwoch, 19.02.2020
Promi-Party: „Kitzbühel? Wir fahren nach Braunlage“
Braunlage. Michael Ammer war am Mittwoch immer noch heiser. „So viel gesungen, gerufen und geredet wie am vergangenen Wochenende habe ich lange nicht“, sagt der Hamburger Partykönig. Er sei immer noch völlig begeistert von Braunlage, betont er. Und so wie ihm gehe es auch seinen (...)
90%
Dienstag, 18.02.2020
Erörterungstermin: Planer erklären, wie Bad Harzburgs Stadtmitte aussehen kann
Bad Harzburg. Entschieden ist noch nichts: Bisher ist die „Städtische Sanierungsmaßnahme Zentrum“ lediglich ein Plan, über dessen Inhalt und Umsetzung der politische Diskurs gerade erst begonnen hat (GZ berichtete). Donnerstag wollen die Verfasser des Entwurfs ihre Pläne im Rahmen des (...)
94%
Montag, 17.02.2020
Baubeginn am Kästehaus verzögert sich
Bad Harzburg. Eigentlich wollten die Niedersächsischen Landesforsten ihr neues Gasthaus an den Kästeklippen im Frühjahr dieses Jahres eröffnen. Geht man dieser Tage an den Überresten des alten Gebäudes vorbei, fällt es schwer, daran zu glauben. Und auch im Forstamt Clausthal hat man (...)
93%
Montag, 17.02.2020
Sturm am Wochenende hält Helfer in Atem
Goslar/Harz. Sturmtief „Victoria“ hat am Wochenende weniger kräftig gewütet als eine Woche zuvor Orkan „Sabine“, die Einsatzkräfte hatten dennoch allerhand zu tun. Größere Schäden sind aber aus dem Landkreis Goslar nicht bekannt.
94%
Freitag, 14.02.2020
Comic des Monats: Eine übernatürliche Slice-of-Life-Story
Seine Herkunft ist nicht klar. Er trinkt gerne und ausgiebig Sake. Aber am verwerflichsten in den Augen der anderen Ayakashi (japanisch: übernatürliche Wesen) ist: Er besucht die Menschen und verbringt Zeit mit ihnen. Die Rede ist vom neuen Akigami (japanisch: (...)
Freitag, 14.02.2020
Luchsdamen Ellen und Alice sind zurück
Bad Harzburg. Gute Nachrichten vom Nationalpark: Zwei der drei Luchse, die vor knapp fünf Tagen aus ihrem Gehege bei den Rabenklippen entlaufen sind, sind wieder da. Wie Luchsprojektleiter Ole Anders mitteilt, wurde das Weibchen Ellen am Freitag im unmittelbaren Umfeld des Geheges (...)
93%
Freitag, 14.02.2020
Keine Schneemassen, sondern Berge von Holzhackschnitzeln
Clausthal-Zellerfeld. Was wären Wintersportler doch glücklich, wenn sich solche Schneeberge im Oberharz türmen würden. Doch unter den kümmerlichen weißen Resten verbergen sich lediglich einige Tonnen Holzhackschnitzel.
78%
Donnerstag, 13.02.2020
Zwei Vollsperrungen auf der A7 am Wochenende
Nordharz. Wenn da mal Verliebte nicht zu spät zum Treffen kommen: Zum Valentinswochenende beginnen auf der Autobahn 7 heute am Tag der Verliebten gleich an zwei Stellen Vollsperrungen – und zwar zwischen den Anschlussstellen Seesen und Northeim-Nord sowie zwischen Salzgitter Dreieck (...)
Mittwoch, 12.02.2020
B498 im Okertal bleibt nach Sturmschäden gesperrt
Oker. Die Einschätzung der Polizei, wonach die Arbeiten an der Bundesstraße 498 nahe Schulenberg voraussichtlich am Mittwochabend beendet sein könnten, war wohl doch zu optimistisch. Nach dem Orkan Sabine, der am Sonntag getobt hat, dauern die Aufräumarbeiten im Okertal weiter an. Am (...)
85%
Dienstag, 11.02.2020
Luchs Tamino stirbt während des Sturms
Bad Harzburg. Ein Todesopfer hat Sturm „Sabine“ nun leider doch gefordert: Im Luchsgehege an den Rabenklippen bei Bad Harzburg ist Kater Tamino ums Leben gekommen, wie Luchsprojektleiter Ole Anders am Dienstag bekannt gab. 
91%
Freitag, 07.02.2020
Liedermacher Simon und Jan im Interview über Shitstorms und neue Projekte
Den Deutschen Kleinkunstpreis und zuletzt den Salzburger Stier haben sie bereits einheimsen können, waren in Fernsehsendungen wie „Nightwash“ und „Quatsch Comedy Live Club“ zu Gast und stehen regelmäßig als Support bei Götz Widmann und den „Monsters of Liedermaching“ auf der Bühne – (...)
96%
Freitag, 07.02.2020
Coronavirus: Goslarer Xingyu Tao muss per Video-Chat Kontakt zu Familie nach Wuhan halten
Goslar. Xingyu Tao aus Wuhan wischt mit dem Finger über sein Smartphone. Bilder von verwaisten Einkaufsmeilen, von mehrstöckigen innerstädtischen Schnellstraßenkreuzen ohne ein einziges Auto darauf, geisterhafte, leere Brücken. Wegen des Corona-Virus dürfen die meisten Bewohner ihre (...)
94%
Freitag, 07.02.2020
Am Wochenende kein Wintersport am Wurmberg: Hoffen auf Donnerstag
Braunlage. Während sich der Gipfel des Wurmbergs seit ein paar Tagen in ein weißes Kleid gehüllt hat, gibt es auf den Pisten noch viele Lücken. Die Seilbahngesellschaft als Betreiber will deshalb den Schnee, der für eine Präparierung nicht ausreicht, erst einmal liegen lassen. „Wir (...)
84%
Donnerstag, 06.02.2020
Luchse: Harz mit größter Population
Bonn/Magdeburg. In Sachsen-Anhalt sind fünf Luchsweibchen mit Nachwuchs nachgewiesen worden. Das geht aus einem Monitoring des Bundesamts für Naturschutz hervor. Demnach wurden von Mai 2018 bis zum April 2019 deutschlandweit 28 Luchsweibchen mit 49 Jungtieren gezählt. Die meisten (...)
81%
Donnerstag, 06.02.2020
Klosterhof will Waldbaden anbieten
Clausthal-Zellerfeld. Den Wald mit allen Sinnen erleben, darum geht es beim sogenannten Waldbaden. Das ganzheitliche Konzept zur Gesundheitsprävention erfreut sich weltweit wachsender Beliebtheit. Bald soll es auch in Clausthal-Zellerfeld die Möglichkeit zum angeleiteten Waldbaden (...)
92%
Mittwoch, 05.02.2020
Goslarerin erzählt: Wie das Coronavirus das Reisen in China verändert
Jenny Werner ist eine Unerschrockene. Die 19-Jährige, die im Sommer 2019 ihr Abitur am Ratsgymnasium ablegte und zuvor in den Bühnenreif-Musicals die Bühne eroberte, lebt seit August in China und macht dort ein freiwilliges soziales Jahr. Jenny bringt chinesischen Schulkindern in (...)
97%
Mittwoch, 05.02.2020
Buchhandlung Brumby schließt nach 140 Jahren
Goslar. Diese Nachricht wird für viele Brumby-Kunden ein Schock sein: Goslars älteste und größte Buchhandlung schließt nach 140 Jahren zum Ende des Monats. Inhaber Peter Reich geht nach 30 Jahren als Buchhändler in den vorzeitigen Ruhestand. Der Ausverkauf hat begonnen.
94%
Mittwoch, 05.02.2020
Auch 2020 fällt das Schlittenhunderennen aus
Clausthal-Zellerfeld. Auch dieses Jahr wird es kein Schlittenhunderennen auf der Bockswieser Höhe geben. Doch im Gegensatz zu 2018 und 2019, wo die Schneedecke zu dünn war, liegt jetzt überhaupt kein Schnee auf der Strecke. Dafür gibt es am Samstag ein umfangreicheres Ersatzprogramm (...)
95%
Mittwoch, 05.02.2020
Betrug mit Pkw-Zulassungen: Polizei durchsucht neun Wohnungen
Harz/Salzhemmendorf. Einsatzkräfte aus Hannover und dem Landkreis Goslar haben neun Häuser und Wohnungen im Landkreis Goslar und in Salzhemmendorf im Raum Hameln-Pyrmont durchsucht. Die Beamten ermitteln wegen eines Betrugs- und Fälschungsverdachts. Es geht unter anderem um (...)
90%
Dienstag, 04.02.2020
Großer Steigerlied-Chor und ein Bonbon von „Miner‘s Rock“
Goslar. „Singt uns das Steigerlied!“, heißt die aktuelle GZ-Aktion. Der Zuspruch ist immens: Immer mehr Gruppen, Chöre, Bands und Solisten aus der Region machen mit – und singen vor laufender Kamera die heimliche Hymne des Harzes.
[ Video ]
Dienstag, 04.02.2020
Jugendlicher wird von Regionalzug erfasst und stirbt
Baddeckenstedt. Bei einem Zugunglück am Bahnhof Baddeckenstedt ist Dienstagmorgen ein Jugendlicher ums Leben gekommen. Die Polizei geht nach bisherigen Ermittlungen davon aus, dass es sich um einen Unfall, also nicht Fremdverschulden oder einen Selbstmordversuch, gehandelt habe. Die (...)
83%
Dienstag, 04.02.2020
„Als Bauer musst du etwas verrückt sein“
Clausthal-Zellerfeld. Seit Monaten gehen Bauern bundesweit auf die Straßen. Sie protestieren gegen neue Bestimmungen aus der Politik, die sie für unangemessen halten. Zuletzt erregte zudem ein Werbeplakat einer großen Supermarktkette die Gemüter, auf der zu lesen war: „Essen hat einen (...)
94%
Montag, 03.02.2020
Gewerkschaft verleiht Asklepios Schildautal Negativ-Auszeichnung „Schlechtester Arbeitgeber der Region“
Seesen. Sauer schmeckte der Montagnachmittag für Sebastian von der Haar, Geschäftsführer der Asklepios Schildautal-Kliniken Seesen: Er erhielt den DGB Preis „Schlechtester Arbeitgeber der Region“, den ihm eine Gruppe streitbarer Gewerkschaftsmitglieder überreichte.
92%
Montag, 03.02.2020
Feuerwehr löscht Gartenlaube
Goslar. Eigentlich wollte die Goslarer Feuerwehr von einer Personenrettung in Weddingen gerade wieder in die Wache heimkehren, da brannte es plötzlich in der Kleingartenanlage Twele. Laut Feuerwehrsprecher Volker Junge ging der Alarm am Sonntag gegen 21 Uhr ein. Bereits bei der Anfahrt (...)
83%
[ Video ]
Montag, 03.02.2020
Pulse of Europe rollt den Union Jack ein
Goslar. Ein Union Jack mit Trauerflor flattert am Schuhhof, daneben die Europaflagge, ein einsamer Dudelsack wimmert ein Klagelied aus den Highlands ... Wenn Britannien geht und ein Stern vom europäischen Firmament fällt, dann soll es wenigstens very british zugehen, meinte die (...)
90%
Freitag, 31.01.2020
Harzer Grauhof macht dicht
Goslar. Der Getränkehersteller Harzer Grauhof gibt seinen Betrieb zum 31. März auf. Das teilte das Unternehmen Harzer Brunnen GmbH am Freitagnachmittag mit. „Ab diesem Zeitpunkt wird die Produktion, die bereits ab sofort nur noch reduziert stattfinden kann, gänzlich eingestellt“, heißt (...)
91%
Mittwoch, 29.01.2020
Laufaktion "Runter vom Sofa" startet am 11. März
Die Laufaktion "Runter vom Sofa" beginnt am 11. März um 17.30 Uhr an der Buswendeschleife in Ohlhof. Dann wollen sich die Läufer wieder fit für den Goslarer Altstadtlauf machen.
88%
Mittwoch, 29.01.2020
Deponie Morgenstern: Bergung von rund 150 Giftfässern
Liebenburg. Die Bergung von Giftfässern, die im Grund der Deponie Morgenstern lagern, wird möglicherweise Ende April beendet sein. Derzeit erfolgen vorbereitende Arbeiten. Der Langarmbagger, der die Fässer bergen soll, arbeitet derzeit mit anderem schweren Gerät an einer (...)
86%
[ Video ]
Mittwoch, 29.01.2020
Eltern in Sorge wegen gefährlicher Kreuzung
Bad Harzburg. Die morgendlichen Szenen, die besonders jetzt, in der dunklen Jahreszeit, an der Schlosskreuzung zu beobachten sind, sehen fürwahr gruselig aus: Kleine Kinder laufen im Licht der Autoscheinwerfer über die Ampelkreuzung inmitten des starken Berufsverkehrs. Eltern ist das (...)
94%
Freitag, 24.01.2020
Goslar macht sich hübsch für den Verkehrsgerichtstag
Goslar. Die Teilnehmerzahl hat bereits die 1800-Marke geknackt, so vermeldet es Maria Focke, Pressesprecherin des 58. Deutschen Verkehrsgerichtstages (VGT), der kommende Woche (30. bis 31. Januar) über brisante Rechtsfragen in Goslar diskutiert. Die Standort-Frage ist mittlerweile (...)
93%
Donnerstag, 23.01.2020
Auch nach der Freigabe wird gebaut
Lutter. Seit zwei Monaten fließt der Verkehr auf der ausgebauten B 82 zwischen Hahausen und Langelsheim. Das heißt aber nicht, dass die Bauarbeiten an der Strecke abgeschlossen sind. Denn jetzt erfolgen Anpflanzungen sowie der Einbau der Fundamente für die Schilder.
94%
Mittwoch, 22.01.2020
Der Steiger kommt – vielleicht auf die Unesco-Liste
Besondere Ehren für eine besondere Tradition: Das Steigerlied soll, einem Vorstoß aus dem Ruhrgebiet zufolge, unter den Schutz der Unesco gestellt werden. Das markante „Glück auf, Glück auf!“ ist im Erzgebirge und im Kohlerevier gleichermaßen zu Hause, und auch im Harz stimmen es (...)
[ Video ]
Dienstag, 21.01.2020
Die grüne Revolution auf Goslars Straßen
Zur "grünen Revolution", die dann doch gar nicht sooo revolutinär ist, jetzt aber mit Lokalprominenz feierlich gestartet wurde, schreibt GZ-Redakteur Hendrik Roß ein "Moment Mal". 
93%
Dienstag, 21.01.2020
Harzer Käse ist in aller Munde
Harz. Er schmeckt nicht jedem, Harzer Käse. Er gilt aber als Spezialität. Irgendwie sehr speziell geriet ein Hörfunkbericht eines großen norddeutschen Senders zum Harzer Käse, den die Radioleute sogleich korrigierten, zumindest online. Den Harzern jagten die Radioleute aber einen (...)
93%
Dienstag, 21.01.2020
Aldi: Umzug zum Ostbahnhof scheint möglich
Clausthal-Zellerfeld. Einen konkreten Beschluss des Rates zu den Umzugsplänen von Aldi-Nord gibt es nicht. Dennoch gibt es einen politischen Willen, wie es Hermann Josef Reinartz, Leiter der Stabsstelle Stadtplanung und Stadtentwicklung, formulierte, dass sich der Discounter nicht am (...)
91%
Montag, 20.01.2020
Unterhaltungsverband Oker: Kampf dem Knöterich
Oker. Für den Unterhaltungsverband Oker (UHV) beginnt das neue Jahr mit viel Arbeit. Mit Bagger und Kettensäge wird derzeit jede Menge Holz im Uferbereich des Flusses entfernt. Laut Vorsitzendem Dr. Hubertus Köhler wird das Flussbett der Oker zwischen Natronag-Brücke und B498-Übergang (...)
87%
Sonntag, 19.01.2020
Junicke begräbt Wohnhaus-Planungen
Goslar. „Esplanade – Neues Wohnen für Goslar“, so steht es noch immer auf einem grünen Schild, das das Eckgrundstück zwischen Klubgarten- und Astfelder Straße markiert. Doch Investor Dirk Junicke hat sein Wohnhaus-Projekt direkt neben dem Kreishaus mittlerweile abgeblasen, wie er (...)
91%
Freitag, 17.01.2020
Vom Sportler zum Performance-Star: Künstler Alexander Iskin kommt aus und nach Goslar
Goslar. Alexander Iskin stellt dieses Jahr im Mönchehaus Museum aus. Iskin – schon mal gehört? Kann gut sein: Er ist in Goslar aufgewachsen und stand häufig im Rampenlicht – früher allerdings als erfolgreicher Tischtennisspieler. Heute bringen vor allem die Medien in der Hauptstadt (...)
96%
Donnerstag, 16.01.2020
Regina und „Berni“ Bettels sagen tschüss
Vienenburg. Nach 27 Jahren als Pächter des Sportheimes Vienenburg, An der Radau, gehen Regina und Bernhard „Berni“ Bettels in den Ruhestand. Das Ehepaar hatte zur Verabschiedung Stammgäste, Mitarbeiterinnen und den Vorstand der FG 16 Vienenburg/Wiedelah zu einem Empfang eingeladen.
87%
Donnerstag, 16.01.2020
Sicherungsarbeiten in Romkerhalle gehen voran
Oberharz. Der Romkerhaller Wasserfall wird sein Aussehen verändern. Derzeit sind Mitarbeiter der Bergsicherung Ilfeld dabei, Fangzäune und -netze auf der Felswand zu installieren, über die ansonsten als Touristenattraktion Wasser aus der Romke geleitet wird. Konkret wird im oberen (...)
90%
Mittwoch, 15.01.2020
Langwellen-Grüße aus Schweden
Goslar. Kabel, Drähte, Hohlspiegel, Antennen aller Art, die in den Äther hinauslauschen: Wer durch den Dachboden von Ernest Skowronek stapft, betritt eine Abhörzentrale mit Heimwerker-Charme. Der 84-jährige Goslarer ist leidenschaftlicher Amateurfunker. Aber wenn er seine (...)
93%
Mittwoch, 15.01.2020
Stollen am Petersberg: Stahltür wird oft aufgebrochen
Goslar. Wo genaue und belastbare Informationen fehlen, da bilden sich in der Bevölkerung schnell Gerüchte. So ist es auch bei dem ehemaligen Luftschutzstollen in der Nordflanke des Petersbergs. „Wir haben da schon viele fantasievolle Geschichten zu hören bekommen. Fakt ist allerdings, (...)
79%
Mittwoch, 15.01.2020
Haus der Natur: Eröffnung geplant – zum dritten Mal
Bad Harzburg. Die alte Ausstellung ist so gut wie abgebaut – nun können im Haus der Natur die Umbauarbeiten beginnen. Im April soll das von den Niedersächsischen Landesforsten und dem Nationalpark Harz betriebene Ausstellungsgebäude dann unter dem neuen Namen „Harzwaldhaus“ (...)
97%
Montag, 13.01.2020
Die Junge Szene sucht Dich!
Hat Dich Journalismus schon immer gereizt? Du schreibst gerne und stilsicher, hast ein Händchen für Fotos? Du bist eigenständig, offen und hast keine zündende Idee, was Du nach dem Schulabschluss oder dem Studium machen sollst? Falls Du bei allen Fragen genickt hast: Herzlichen (...)
Montag, 13.01.2020
Feuerwehr befreit Hund
Goslar. Am Montagmittag befreiten Einsatzkräfte der Goslarer Feuerwehr einen Hund im Waldgebiet Rammelsberg unterhalb des Maltermeisterturmes. In einem Geflecht aus Zaun und Stacheldraht hatte sich der Hund verfangen und verletzte sich dabei an den Pfoten. Ein älteres Ehepaar hörte von (...)
Montag, 13.01.2020
Baumschwebebahn: Die Fundamente warten auf ihre Masten
Bad Harzburg. Die Bauarbeiten an der Baumschwebebahn vom Burgberg hinunter ins Kalte Tal gehen schneller voran, als gedacht. Dem milden Wetter sei Dank. Dennoch gilt der Zeitplan: Eröffnung soll im Frühsommer sein, sagt Holger Kolb, der zusammen mit seiner Frau Eva Ronkainen-Kolb die (...)
92%
Samstag, 11.01.2020
Hornburg soll Unesco-Welterbe werden
Hornburg. Es ist eine große Herausforderung – aber für Hornburg vielleicht die einzige Möglichkeit, zu überleben: Die Anerkennung der Stadt als Unesco-Welterbe. Der Geburtsort von Papst Clemens II. wäre dann der Hamburger Speicherstadt, dem alten Weimar und dem Bergwerk Rammelsberg in (...)
97%
Freitag, 10.01.2020
Rathauspfeiler aus dem 11. Jahrhundert?
Goslar. Je länger die Renovierung am Goslarer Rathaus dauert, desto älter wird es – jedenfalls setzen Fachleute fast bei jeder neuen Entdeckung frühere Daten an. Freitag trafen sich Forscher und Stadt-Mitarbeiter zum Austausch über neueste Erkenntnisse. Indizien deuten darauf hin, dass (...)
92%
Donnerstag, 09.01.2020
Noch keine Hinweise auf die Schilderdiebe
Altenau. Weiterhin rätselhaft bleibt der Diebstahl von 40 Loipenschildern. „Wir ermitteln gegen unbekannt“, sagt Hauptkommissar Dirk Biermann, Leiter der Polizeistation Altenau-Schulenberg. Am 13. Dezember war Mitarbeitern der Kurbetriebsgesellschaft (KBG) aufgefallen, dass auf der (...)
90%
Donnerstag, 09.01.2020
Mit der Gondel geht es zur Futterstation
Bad Harzburg. Rotkehlchen, Meisen, Kleiber, Stieglitz, Eichelhäher und Specht kehren gern und regelmäßig auf dem Burgberg ein, denn unterhalb der Seilbahn-Station hat der Verein „Leben für Tiere“ vor rund zehn Jahren ein Vogelhaus für sie aufgestellt. Zwei Mal wöchentlich kümmert sich (...)
88%
Mittwoch, 08.01.2020
Nach Unfall am 19-Lachter-Stollen: Staatsanwaltschaft zieht Gutachter hinzu
Wildemann. Der Unfall hat Wildemann im vergangenen Jahr traurige Berühmtheit eingebracht. Am 25. Juni waren vier Grundschüler vor dem 19-Lachter-Stollen mehrere Meter in Tiefe gestürzt. Ein Mädchen wurde dabei so schwer verletzt, dass es in ein künstliches Koma versetzt werden musste. (...)
89%
Mittwoch, 08.01.2020
Harzburger beklagen langsames Internet
Bad Harzburg. Wer für etwas zahlt, der erwartet für gewöhnlich auch eine Gegenleistung. Ob beim Lebensmitteleinkauf oder beim Handyvertrag; je mehr Gebühren entrichtet werden, desto höher sind in der Regel auch die Qualitätsansprüche — und umso größer der Ärger, wenn mal etwas nicht so (...)
94%
Mittwoch, 08.01.2020
Das Waldhaus steht in den Startlöchern
Oker. Es war ein langer Ritt, den Klaas Boereboom da hinter sich gebracht hat. Seit zwei Jahren renoviert er das altehrwürdige Waldhaus im Okertal, errichtet 1877 und direkt an der B498 gelegen. Der 60-jährige Niederländer hat gesägt, gestrichen und geschweißt, um der Gaststätte wieder (...)
91%
Dienstag, 07.01.2020
Fahrzeuge stehen lichterloh in Flammen
Braunlage. Bei einem Brand ist in der Nacht zu Dienstag auf dem Hof eines Hotels in der Harzburger Straße in Braunlage ein Sachschaden entstanden, den die Polizei auf 90.000Euro schätzt. Verletzt worden ist nach Angaben der Beamten niemand. Bei dem Brand sind zwei Fahrzeuge, ein (...)
91%
Montag, 06.01.2020
Rossmann wegen Gasgeruchs evakuiert
Langelsheim. Wegen des Verdachts auf Gasaustritt wurde am Montagmittag der Rossmann in der Langen Straße in Langelsheim evakuiert. Die Mitarbeiterinnen der Drogerie hatten einen ungewöhnlichen Geruch bemerkt und gegen 12 Uhr Polizei und Feuerwehr alarmiert.
87%
Montag, 06.01.2020
Bonpflicht: Ab jetzt nur noch „belegte“ Brötchen
Goslar. „Wollen Sie den Bon mitnehmen?“ Kunde und Bäckereifachverkäuferin blicken sich genervt an, machen einen zynischen Spruch über Umwelt und Bürokratie, und ein neuer Zettel aus Thermopapier fällt in den Abfallkorb unterm Tresen. Seit Jahresbeginn gilt die Bonpflicht beim (...)
93%
Sonntag, 05.01.2020
Saisonschluss beim Wintertreff: Klein und fein und gut besucht
Bad Harzburg. Lametta und Weihnachtsbaum sind aus den Wohnzimmern verschwunden. Und auch der Bad Harzburger Wintertreff hat am Sonntag seinen letzten Tag gehabt. Bis zuletzt kommen die Besucher, um noch etwas Weihnachtsatmosphäre zu schnuppern, bevor alles schon wieder vorbei ist.
87%
Sonntag, 05.01.2020
Beim Schützenfest geht‘s weit nach oben
Goslar. Hoch, höher, Goslarer Schützen- und Volksfest: Dass die diesjährige Osterfeld-Sause vom 3. bis 12. Juli etwas Besonderes werden muss, war ja klar. Immerhin gibt es das Fest seit stolzen 800 Jahren. Cheforganisator Sven Schneider vom Verein Volksfest hat die Hauptattraktionen (...)
92%
[ Video ]
Samstag, 04.01.2020
„Todtgefrorne“ Frau weckt den Forscherdrang
Goslar. Es war ein kalter Wintertag im Januar 1795, als Johann Ludwig Welge auf gerichtlichen Befehl hin zum Rosentor eilte, wo der leblose Körper einer Frau abgegeben worden war. Welge, geboren 1765 in Schlewecke, war als Goslarer Stadtphysicus unter anderem verantwortlich für die (...)
97%
Freitag, 03.01.2020
Zugtester fühlt der Bahn auf den Zahn
Seesen/Goslar. Die Bahn ist mehr denn je in aller Munde. Von der Verkehrswende von der Straße auf die Schiene ist die Rede, das Unternehmen wirbt mit dem Slogan „Bahnfahren ist Klimaschutz“. Und der seit Jahresbeginn geltende geringere Mehrwertsteuersatz von 7 Prozent für Bahntickets (...)
95%
Freitag, 03.01.2020
Schnappschüsse im Nationalpark
Harz. Seit September vergangenen Jahres hängen insgesamt 60 Fotofallen in den Nationalpark-Revieren Schluft, Acker, Rehberg, Oderhaus, Bruchberg und Torfhaus. Im Rahmen des Forschungsprojekts „Schalenwildmonitoring in deutschen Nationalparken“ bleiben die Kameras ein Jahr lang in der (...)
Freitag, 03.01.2020
Schuhmacher Brandt schließt seine Werkstatt
Vienenburg. Seit 40 Jahren kennen ihn alle Vienenburger nur unter dem Namen „Schuster Brandt“, obwohl er ja eigentlich Schuhmacher ist. Denn Schuster gibt es in jedem Beruf. Nun hat Wolfgang Brandt seine Werkstatt für immer geschlossen.
87%
Donnerstag, 02.01.2020
Die Ski-Saison am Wurmberg beginnt
Braunlage. Keine Frage, perfekt ist es nicht. Seit Anfang des Jahres können die Ski- und Snowboardfahrer am Wurmberg aber ihrem Hobby nachgehen. Die Wintersport-Saison an Niedersachsens höchstem Berg hat begonnen. Auf drei der insgesamt 15 Pisten können Urlauber und Einheimische ins (...)
81%
Sonntag, 29.12.2019
Virtuelle Weltreise in das neue Jahr
Harz. Die Resonanz war im vergangenen Jahr extrem positiv, da kommt das GZ-Team im Internet auf GZ live (https://live.goslarsche.de) um eine Neuauflage nicht herum: Wieder laden wir rund um den Jahreswechsel zu einer Party-Weltreise ein, senden auf GZ live gute Wünsche in (...)
Sonntag, 29.12.2019
Weihnachtsmarkt 2019: Zwischen Bus-Stau und Baustelle
Goslar. Adieu, Glühwein und Crêpes: Der Goslarer Weihnachtsmarkt, der immerhin eine Woche länger läuft als viele Märkte in der Umgebung, ist bald Geschichte. Am Montag öffnet er zum letzten Mal in dieser Saison seine Pforten. Zeit für ein Fazit. Und das fällt bei Mathias Derlin, Leiter (...)
93%
[ Video ]
Sonntag, 29.12.2019
Das reine „Knallen“ ist nicht mehr so beliebt
Jerstedt. Die ersten Pyro-Fans waren bereits am frühen Morgen kurz vor sieben da, obwohl die Geschäfte eigentlich erst um 8 Uhr öffneten. Am Samstag hat der Feuerwerksverkauf begonnen. „Boxen mit einem kompletten Feuerwerk sind bei uns zur Zeit der Renner, da muss man dann nicht mehr (...)
91%
Sonntag, 29.12.2019
Beobachter auf dem Berg der Extreme
Der Brocken ist mit 1141 Metern Norddeutschlands größter Berg. Es gibt in Deutschland höhere Berge, nicht nur die Zugspitze. Aber keiner ist so berühmt für seine Wetterextreme wie der Brocken. Das verdankt er seiner Lage. Weil er sich ungeschützt aus der Landschaft hervorhebt, trifft (...)
96%
Freitag, 27.12.2019
Feuerwerk ist in immer mehr Städten ein Tabu
Harz. Der ganz große Knall vor der bunten Böllerei blieb aus: Trotz enormer Mengen an Feinstaub, die die Deutsche Umwelthilfe mit Verbotsanträgen auf den Plan riefen, werden zu Silvester weiter Feuerwerke gezündet. Außer in den Städten wie Goslar und Osterode, in denen Raketen und (...)
97%
Freitag, 27.12.2019
Sonntag geht es um die Milchkanne
Bad Harzburg. Nach einem Jahr Pause, weil 2018 die Sache mit der Genehmigung nicht rund lief, wird Sonntag in der Deilich-Halle wieder ein Fußballturnier um die Milchkanne steigen. Ausrichter ist die Junge Union (JU), die allerdings die Zukunft der Veranstaltung an eine Bedingung (...)
82%
Freitag, 27.12.2019
Wer löst Graffiti-Rätsel im Kirchturm?
Lautenthal. Uwe Peya will das Geheimnis des Türmerzimmers lüften. Oder besser gesagt: lüften lassen. Die kleine Stube liegt oben im Turm der evangelischen Kirche, direkt hinter der Uhr. Und sie war einmal ein wichtiger Arbeitsplatz, der dem Schutz der Lautenthaler Bevölkerung (...)
92%
Montag, 23.12.2019
Ein ganzes Dorf feiert seine Krippen-Weihnacht
Wieda. Kaum ein anderer Ort in Niedersachsen dürfte in diesen Tagen so weihnachtlich leuchten wie Wieda im ehemaligen Landkreis Osterode: Überall an der Hauptstraße, die sich kilometerweit durch ein enges Tal im Südharz zieht, sind große Weihnachtskrippen aufgebaut. Dutzende Harzer (...)
89%
Freitag, 20.12.2019
39.000-mal Glück – ab 1 Euro pro Stück
Goslar. Wer im kommenden Jahr ganz viel Schwein haben möchte, kann seinem Glück an Silvester ein wenig auf die Sprünge helfen – mit einem kleinen rosa Glücksschweinchen der GZ. Die hölzernen Talismane sind nicht nur ein freundlicher Begleiter durch die kommenden zwölf Monate, sondern (...)
Freitag, 20.12.2019
Der „Trollmönch“ macht wieder auf
Goslar. Der „Trollmönch“ soll wieder auferstehen. Die urige Kneipe im historischen Kloster der Goslarer Alexianer-Laienbruderschaft hat einen neuen Pächter: Tom Hirsch aus Braunschweig will Anfang Januar offiziell eröffnen. Aber schon vorher soll es eine Silvesterparty für (...)
92%
Freitag, 20.12.2019
Luchse ziehen in ihre renovierte Wohnung
Bad Harzburg. Wer Katzen hat, weiß, was passiert, wenn man zuhause einen Sessel wegräumt. Die Tiere sind verdutzt, neugierig, fast schon empört: Frechheit! Was ist denn hier los? Große Katzen, also Luchse, sind da nicht anders. Auch nicht die oben im Rabenklippen-Gehege. Nur dass bei (...)
90%
Mittwoch, 27.11.2019
Als Zwerge den Harz schätzen gelernt
Braunlage. Erst im April, dann im August und jetzt im November: Martin „Maddin“ Schneider schätzt Braunlage. Im Hotel Villa Foresta verbringt der bekannte Schauspieler mittlerweile den dritten Kurzurlaub in diesem Jahr. Diesmal ist er wieder zusammen mit Schauspielkollege Norbert (...)
88%
Mittwoch, 27.11.2019
Ein Toter bei Zimmerbrand in Clausthal
Clausthal-Zellerfeld. Beim Brand eines Hauses in Clausthal ist am Mittwochmorgen ein Mensch ums Leben gekommen. Er sei trotz Reanimation noch vor Ort verstorben, berichtet Stadtbrandmeister Andreas Hoppstock, der den Großeinsatz leitete. Weitere 13 Personen konnten aus dem Gebäude in (...)
91%
Dienstag, 26.11.2019
Wieder wüten Unbekannte in Wolfshagen
Wolfshagen. Erneut haben Unbekannte im Ortskern von Wolfshagen gewütet und Schaden verursacht. Nachdem vor rund zwei Wochen erst die öffentlichen Toiletten demoliert wurden, sind mutmaßlich am Sonntag oder Montag die Scheiben an den Schaukästen im Park „Die Meine“ zerstört worden.
92%
Dienstag, 26.11.2019
Der Betrieb im alten „Schaf“ geht weiter
Goslar. Die Zukunft des alten „Schwarzen Schafs“ am Jakobikirchhof ist gesichert. Gesa Hammerschmidt-Hoyer heißt die neue Betreiberin, die ab Anfang 2020 den Laden schmeißen wird. „Der Pachtvertrag ist unterschrieben“, sagt sie auf Nachfrage der GZ. Die Räumlichkeiten dürften ihr (...)
70%
Montag, 25.11.2019
Kinder entfachen den Sternenglanz in Bad Harzburg
Bad Harzburg. Nun leuchtet auch der funkelnde Sternenhimmel über dem Wintertreff am Port-Louis-Platz. Der Advent hat in Bad Harzburg Einzug gehalten. Seit fünf Jahren lässt der Verein für Wirtschaft und Handel die Lichterketten hoch oben in den Kastanien erneuern (die GZ (...)
88%
Montag, 25.11.2019
Harzer XXL-Baum als „Botschafter“ in Berlin
Altenau. 63 Jahre alt, rund 24 Meter hoch und neun Tonnen schwer ist der XXL-Weihnachtsbaum, der am Montagvormittag am westlichen Ortsrand Altenaus gefällt wurde. Es ist schon zur Tradition geworden, dass der Bundestagsvorplatz in Berlin mit einer Harzer Fichte geschmückt wird.
93%
Samstag, 23.11.2019
Satirischer Ausflug in den spießig-dunklen Oberharz
Clausthal-Zellerfeld. Nein, Karnevalsorden wie im Vorjahr gab es beim Harzer Schärper in der Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld diesmal nicht zu verteilen. Launig ging es aber bei der 43. Auflage allemal zu – was die rund 220 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung und (...)
97%
Freitag, 22.11.2019
Art-déco-Juwel soll bald wieder funkeln
Clausthal-Zellerfeld. In der Aula Academica der TU Clausthal haben die Handwerker das Zepter übernommen. Mindestens drei Monate sind für die Innensanierung eingeplant, die sich Land, Bund und TU insgesamt rund 1,8 Millionen Euro kosten lassen. Insbesondere geht es um die (...)
91%
Freitag, 22.11.2019
Diesen Fahrlehrer kennen Generationen
Bad Harzburg. Er hat Generationen von Bad Harzburgern das Autofahren beigebracht. Insgesamt, so schätzt er, dürften es 10.000 gewesen sein. Und alle, die bei Karl-Heinz Börner ihren Führerschein gemacht haben, gehen sicherlich davon aus, dass er längst im verdienten Ruhestand ist. Ganz (...)
94%
Donnerstag, 21.11.2019
Wenn die blaue Tonne nicht geleert wird
Goslar. Wer nicht hören will, muss fühlen: Mit dieser angestaubten Erziehungsregel lässt sich beschreiben, wie die Kreiswirtschaftsbetriebe (KWB) auf Kunden reagieren, die die Altpapiertonne wiederholt falsch am Straßenrand postieren. Der Fahrer hinterlässt einen kleinen Denkzettel, (...)
93%
Donnerstag, 21.11.2019
Junge Wildkatze aus Keller gerettet
Bad Harzburg. Dieser Tage wurde eine junge Wildkatze, die sich in einen Keller verirrt hatte, bei Monique Wackrow, Tierpflegerin im Wildkatzengehege Bad Harzburg, abgegeben. „Die Jungkatze war leicht abgemagert, aber ansonsten ging es ihr unter den gegebenen Umständen gut“, so Wackrow. (...)
78%
Donnerstag, 21.11.2019
Weihnachtsmarkt: Festliches Flair von der Grünen Insel
Goslar. Der Goslarer Weihnachtsmarkt (Start ist am 27. November) ist um eine weitere Attraktion reicher: Im Brunnengarten am Hohen Weg starten kommenden Mittwoch deutsch-irische Feierwochen. Täglich gibt es ab 17 Uhr Livemusik. Zwei bis vier Solokünstler und Bands sollen sich (...)
90%
[ Video ]
Donnerstag, 21.11.2019
„Baum fällt“ - und die Luchse gucken zu
Bad Harzburg. Dass Andreas Truskaller neugierige Zuschauer hat, wenn er mit seinem Schreitbagger durch den Wald brummt und Bäume fällt, als wären es Besenstiele, ist wahrscheinlich nicht ungewöhnlich. Sicherheitsabstand vorausgesetzt. Dass er aber nicht minder neugierige Luchse als (...)
94%
Mittwoch, 20.11.2019
27 Teams bei der eFootball-Kreismeisterschaft dabei
Für die eFootball-Nordharzmeisterschaft im Dorfgemeinschaftshaus Groß Flöthe haben sich 27 Mannschaften angemeldet. Aus dem Altkreis Goslar sind neun Vereine dabei.
94%
Mittwoch, 20.11.2019
Harzwasserwerke bringen Ableitungen in Schuss
Goslar. Der Schutz vor Hochwasser hat ganz Goslar seit der Abzucht-Flut in Juni 2017 immens beschäftigt. Nicht nur in der Innenstadt wurden und werden Schutzmaßnahmen getroffen. Flussaufwärts an der B241 oder im Wintertal halten die Harzwasserwerke (HWW) zwei Ableitungsvorrichtungen in (...)
89%
Mittwoch, 20.11.2019
Großeinsatz in Vienenburg: Polizei sucht nach Waffe
Vienenburg. Vermummte Polizisten, 21 Einsatz-Fahrzeuge und mehrere Zivilstreifen: Drei Stunden lang dauerte nach Schilderungen von Augenzeugen eine Aktion der Polizei, die Mittwochfrüh in der Harly-Stadt für Aufsehen sorgte. 
71%
Dienstag, 19.11.2019
Warten auf den Winter am Wurmberg
Braunlage. Am Wurmberg laufen die Vorbereitungen für den Winterbetrieb auf Hochtouren. Die Seilbahn hat bis zum 19. Dezember wegen der Revision geschlossen (Bericht folgt). Alle Kräfte arbeiten nun daran, dass zum Stichtag alles bereit ist für die Wintersportler.
85%
Dienstag, 19.11.2019
Innerstebrücke wird komplett abgerissen
Langelsheim. Die Vollsperrung zwischen Kunigunde und Bredelem ist zur Sanierung der Fahrbahn kaum eingerichtet, da kündigt sich auf der L515 die zweite große Baumaßnahme an, die ebenfalls eine komplette Sperrung erfordert – und das auch noch für viele Monate. Dieses Mal ist die Brücke (...)
94%
Dienstag, 19.11.2019
„Das schwarze Schaf“ zieht um
Goslar. Dass es mit dem „Schwarzen Schaf“ an Ort und Stelle nicht mehr weitergeht, steht schon seit Längerem fest. Das beliebte Restaurant am Jakobikirchhof ist ab sofort geschlossen, die Wiedereröffnung an einer neuen Adresse ist aber bereits beschlossene Sache.
89%
Montag, 18.11.2019
Familie Zech bringt Advent in die Stadt
Bad Harzburg. Wenn Transportfahrzeuge durch die Stadt Richtung Fußgängerzone rollen, und urige Hütten auf dem Anhänger hinter sich herziehen und am Port-Louis-Platz tagelang gehämmert und geschraubt wird, steht die Adventszeit vor der Tür. Denn der Wintermarkt beziehungsweise (...)
93%
Montag, 18.11.2019
Die ersten Fichten sind schon da
Goslar.  Die heiße Phase hat begonnen: In acht Tagen beginnt der Weihnachtsmarkt der Kaiserstadt, die ersten Bäume des Weihnachtswaldes stehen bereits. Zwischen Schuhhof, Brunnengarten und Marktplatz wirbeln Elektriker, um Tausende von Lichtern anzubringen.
62%
Montag, 18.11.2019
Auch Tauben haben die Haare schön
Harlingerode. Für den Laien sind alle Tauben grau, Hühner, Enten und Gänse auch, es gibt sie vielleicht auch in braun und weiß. Das war es dann aber schon. Wohlgemerkt: für den Laien. Der Experte, also der Geflügelzüchter, weiß natürlich, dass es die Tiere in vielen Farben und Formen (...)
83%
Freitag, 15.11.2019
Der steinige Weg zur Baumschwebebahn
Bad Harzburg. Startschuss für ein lang erwartetes Projekt: Am Burgberg haben die Bauarbeiten für die Baumschwebebahn begonnen. Sie soll, wenn alles richtig gut läuft, im kommenden Frühsommer eröffnet werden. Bis dahin jedoch ist es ein steiler und steiniger Weg im Wortsinne.
94%
Freitag, 15.11.2019
Umbau der B82 kostet rund 12 Millionen Euro
Lutter/Langelsheim. Seit Freitag ist die B 82 nach der Sperrung wegen der Umbauarbeiten zwischen Hahausen und Langelsheim wieder in beide Fahrtrichtungen befahrbar – im Dunst des Vorharzes erfolgte die Freigabe. Sehr zur Freude von Verkehrsteilnehmern und Anwohnern der (...)
94%
Freitag, 15.11.2019
Real-Markt dementiert das Aus zum Jahresende
Goslar. Schließt der Real-Markt Ende dieses Jahres seine Pforten? Pressesprecher Markus Jablonski hat aus der Düsseldorfer Zentrale eine klare Antwort auf Gerüchte, die zuletzt vermehrt aus der Goslarer Händlerschaft und von Real-Kunden gemeldet werden. Und diese Antwort lautet: (...)
90%
Freitag, 15.11.2019
Weihnachtsmarkt-Vorbote: Adler und Fichte dicht an dicht
Goslar. Der wohl größte Vorbote des Goslarer Weihnachtsmarktes hat seinen Platz gefunden. Seine auffälligsten Eigenschaften: Er ist 18 Meter hoch und bringt stolze 2,8 Tonnen auf die Waage. Die Rede ist natürlich vom Weihnachtsbaum, der seit Freitagmorgen den Marktplatz vor dem (...)
93%
[ Video ]