Freitag, 22.06.2018
Ryanair und deutsche Piloten sondieren
Der Weg zum Pilotenstreik bei dem Billigflieger ist noch lang. Kaum wurden die Verhandlungen abgebrochen, gibt es schon wieder neue Sondierungsgespräche.
Freitag, 22.06.2018
Airbus droht bei Brexit ohne Abkommen mit Teil-Rückzug
Airbus
Die Brexit-Verhandlungen verlaufen schleppend, die Unternehmen werden zunehmend nervös. Airbus erhöht nun den Druck auf die britische Regierung.
Freitag, 22.06.2018
Zölle auf US-Produkte in Kraft
Made in USA
US-Präsident Donald Trump ließ sich durch alle diplomatischen Bemühungen der EU nicht beirren. Jetzt kommt im Handelsstreit mit den Vereinigten Staaten der europäische Gegenschlag. Das werden wohl auch die deutschen Verbraucher zu spüren (...)
Freitag, 22.06.2018
Teures Deutschland? Hohe Preisunterschiede in Europa
Lebenshaltungskosten
Das Leben in Deutschland ist teurer als im EU-Schnitt. Doch bei Reisen zeigt sich rasch: In vielen anderen Ländern ist das Preisniveau noch höher.

Freitag, 22.06.2018
Griechenland-Rettung vor dem Abschluss
Ende der Griechenland-Rettung
Noch eine letzte Nachtsitzung, dann war das Paket geschnürt: Der Euro-Rettungsschirm für Griechenland wird eingeklappt - verbunden mit großen Hoffnungen für das Krisenland.
Freitag, 22.06.2018
Opec will Ölmarkt stabilisieren - Förderplus wahrscheinlich
Ölfeld im Irak
Wien (dpa) - Das Ölkartell Opec erwägt eine leichte Ausweitung der Öl-Förderung, ohne das selbst auferlegte Limit entscheidend zu überschreiten.
Freitag, 22.06.2018
Dax leicht im Plus
Dax
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich nach seinem Vortagesrutsch gefangen. Gegen Mittag verbuchte der deutsche Leitindex einen Gewinn von 0,37 Prozent auf 12 558,43 Punkte.

Freitag, 22.06.2018
BMW ruft Dieselautos mit falscher Software in die Werkstatt
BMW Logo
München (dpa) - BMW ruft 11 700 Dieselautos mit unzureichender Abgasreinigung jetzt in die Werkstatt. Das Kraftfahrtbundesamt habe das Software-Update genehmigt, die Autofahrer seien bereits angeschrieben worden, sagte ein (...)
Donnerstag, 21.06.2018
Zähes Ringen um letztes Hilfspaket für Griechenland
Eurogruppe berät über Griechenland-Hilfen
Es sind Griechenland-Rettungsverhandlungen - doch die Finanzminister gehen geradezu in Hochstimmung in die Eurogruppe. Aber dann zieht sich die Sache doch wieder in die Länge.
Donnerstag, 21.06.2018
Angeblicher Tesla-Saboteur bezeichnet sich als Whistleblower
Elon Musk mit Tesla Model 3
Tesla hat einen ehemaligen Mitarbeiter verklagt, der dem Konzern angeblich «mutwillig und arglistig» Schaden zufügen wollte. Nun setzt sich der Mann zur Wehr - er sei ein Whistleblower und habe Investoren und Öffentlichkeit vor den (...)
Donnerstag, 21.06.2018
BER-Chef sieht noch Zeitreserven bis zur Eröffnung 2020
BER-Zeitplan wird enger
Noch immer werden im Terminal Kabel neu gezogen, Rohre erneuert, Brandmelder geprüft und Steuerungen programmiert. Der Chef erläutert den Zeitplan - in einem Punkt aber hält er seine Karten geschlossen.
Donnerstag, 21.06.2018
T-Systems streicht weltweit 10.000 Stellen
Adel Al-Saleh
Bonn (dpa) - Die schwächelnde Telekom-Großkundentochter T-Systems will bis 2020 rund 6000 Stellen allein in Deutschland streichen - weltweit sollen es 10.000 sein. Der Stellenabbau solle in drei Phasen erfolgen und noch in diesem Jahr (...)
Donnerstag, 21.06.2018
Länder uneins über Verteilung der VW-Milliarde
Volkswagen
Wegen des Dieselskandals hat VW eine Milliarde Euro Geldbuße gezahlt, die nun ausschließlich dem Land Niedersachsen zufließt. Das finden nicht alle Länder richtig, schließlich ist der Dieseldreck überall.
Donnerstag, 21.06.2018
Großkontrollen zum Dieselfahrverbot
Dieselfahrverbot
Autofahrer, die in Hamburg gegen die bundesweit ersten Dieselfahrverbote verstoßen, werden zur Kasse gebeten. Die Kontrollen sind allerdings aufwendig.
Donnerstag, 21.06.2018
Beiersdorf-Chef Heidenreich geht nach erfolgreicher Amtszeit
Beiersdorf AG
Wenn der Chef eines Dax-Unternehmens im besten Manager-Alter die Segel streicht, steckt oft ein Skandal dahinter oder die Aktionäre sind mit der Leistung nicht zufrieden. Beim angekündigten Abschied des Beiersdorf-Chefs ist es wohl anders.
Donnerstag, 21.06.2018
IfW-Forscher erwarten nur kurzen Dämpfer für die Konjunktur
Kieler Forscher
Nur eine Delle oder erste Anzeichen für einen Abschwung? Ökonomen sind sich nicht einig, wie sie die jüngst schwächeren Wirtschaftsdaten angesichts von Handelskonflikten deuten sollen. Aus dem Norden kommt nun eine Entwarnung.
Donnerstag, 21.06.2018
Ölpreise gefallen - Iran lenkt offenbar bei Fördermenge ein
Opec-Staaten
Singapur/Frankfurt (dpa) - Die Ölpreise sind etwas gefallen. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im August 74,24 US-Dollar.
Donnerstag, 21.06.2018
Glänzende Geschäfte für Luxusbranche in Deutschland
Luxus-Handtasche von Comtesse
München (dpa) - Die Nachfrage nach Luxusgütern «Made in Germany» wächst. Vor allem Designerküchen, teure Inneneinrichtungen und Möbel seien sehr begehrt, erklärten die Unternehmensberatungen EY, Keylens und Inlux auf dem Luxury Business (...)
Donnerstag, 21.06.2018
Daimler senkt Prognose
Mercedes-Benz
Der von US-Präsident Donald Trump entfachte Handelsstreit hinterlässt erste Spuren beim Autobauer Daimler. Experten befürchten negative Folgen des Konflikts für die Autoindustrie insgesamt.
Donnerstag, 21.06.2018
Deutsche Reallöhne klettern weiter
Lohn- und Gehaltsabrechnung
Im Aufschwung steigen die Gehälter immer noch schneller als die Verbraucherpreise. Auf lange Sicht haben einige Arbeitnehmergruppen im Vergleich zu anderen aufgeholt.
Mittwoch, 20.06.2018
Tesla verklagt Ex-Mitarbeiter wegen angeblicher Sabotage
Elon Musk
Las Vegas (dpa) - Der US-Elektro-Autobauer Tesla will einen Ex-Mitarbeiter vor Gericht bringen, der das Unternehmen angeblich gezielt sabotiert hat. Der Beschuldigte soll bereits zugegeben haben, Teslas Produktionssystem gehackt und (...)