Montag, 22.07.2019
Continental senkt wegen schwacher Autobranche Geschäftsziele
Continental
Konjunkturschwäche und Handelsstreit machen deutschen Unternehmen immer mehr zu schaffen. Viele müssen inzwischen ihre Geschäftsziele senken. Jetzt hat es auch den Autozulieferer Continental erwischt.
Montag, 22.07.2019
Dax mit freundlichem Wochenauftakt
Dax
Frankfurt/Main (dpa) - Vorsichtig optimistisch haben sich die Anleger am deutschen Aktienmarkt zum Wochenstart gezeigt. Die Hoffnungen ruhten auf der Sitzung der Europäischen Zentralbank (EZB), die an diesem Donnerstag ihre geldpolitischen Beschlüsse verkünden wird.
Montag, 22.07.2019
Fitch senkt Boeing-Ausblick wegen 737-Max-Problemen
Boeing
New York (dpa) - Die Ratingagentur Fitch hat den Ausblick für die Kreditwürdigkeit des US-Luftfahrtkonzerns Boeing von «stabil» auf «negativ» gesenkt.
Montag, 22.07.2019
US-Investoren nehmen erste Hürde bei Osram-Übernahme
Osram
München (dpa) - Die zwei US-Finanzinvestoren Bain Capital und Carlyle haben bei der geplanten Übernahme des Beleuchtungsherstellers Osram die erste Hürde genommen. Die Finanzaufsicht Bafin hat die Prüfung der Angebotsunterlagen abgeschlossen.

Montag, 22.07.2019
Bundesbank will Facebook-Geld Libra sorgfältig beobachten
Libra
Facebook-Chef Mark Zuckerberg will eine eigene Internetwährung schaffen. Doch es gibt massive Bedenken gegen das Projekt - unter anderem bei Notenbanken.
Montag, 22.07.2019
Vorerst keine Streiks bei Eurowings
Eurowings
Im Dauerstreit mit dem Lufthansa-Konzern gibt die Spartengewerkschaft Ufo klein bei. Die Urabstimmung bei den Eurowings-Flugbegleitern ist gestoppt - aus einem nachvollziehbaren Grund.
Montag, 22.07.2019
Sorge vor Eskalation am Golf: Ölpreise legen weiter zu
Öltanker «Stena Impero»
Singapur (dpa) - Die Ölpreise sind am Montag deutlich gestiegen. Preistreiber blieb die Sorge vor einer Eskalation der angespannten Lage in der ölreichen Region am Persischen Golf.

Montag, 22.07.2019
Deutsche Bahn kauft 17 Fernverkehrszüge aus Österreich
Deutsche Bahn
Mit dem Kauf von 17 gebrauchten Fernverkehrszügen erweitert die Deutsche Bahn ihr Platzangebot um fast 7000 Sitzplätze. Zum Kaufpreis macht das Unternehmen keine Angaben.
Montag, 22.07.2019
50 Prozent der Bürger erwarten schlechtere Wirtschaftslage
Stahl aus Brandenburg
Berlin (dpa) - Die Hälfte der Bürger (50 Prozent) rechnet einer Umfrage zufolge damit, dass sich die wirtschaftliche Lage in Deutschland in den kommenden Jahren verschlechtern wird.
Montag, 22.07.2019
Solarbranche warnt vor Investitionsstopp
Solaranlage
Hannover (dpa) - Die Solarbranche fürchtet einen Rückschlag beim Ausbau der Sonnenenergie in Deutschland. Bereits in wenigen Monaten drohe ein Investitionsstopp für Solarstromdächer.
Sonntag, 21.07.2019
Bundesagentur-Chef lobt den sozialen Arbeitsmarkt
Detlef Scheele
Neue Jobs finanzieren statt Arbeitslosigkeit - auf diesen Punkt lässt sich das am Jahresanfang gestartete Konzept des sozialen Arbeitsmarktes bringen. Jahrelang war es in der Bundesagentur umstritten. Nun nutzen Jobcenter das Instrument immer häufiger.
Sonntag, 21.07.2019
Eingeschweißte Post-Werbesendung: Unerwünschter Plastikmüll?
Post-Werbesendung  «Einkauf Aktuell»
Werbung landet häufig im Briefkasten - und einmal in der Woche auch die «Einkauf aktuell» der Deutschen Post. Die Postwurfsendung fällt auf, denn sie ist in Plastikfolie eingehüllt. Das muss nicht sein, meint eine Bürgerinitiative.
Sonntag, 21.07.2019
Altmaier bekräftigt Pläne für Autozölle auf Null
Altmaier hält Null-Zölle der EU auf US-Autoimporte für denkbar
US-Präsident Trump droht den Europäern mit hohen Einfuhrzöllen auf Autos. Das würde vor allem deutsche Hersteller treffen. Die EU will das verhindern.
Sonntag, 21.07.2019
Export verliert an Tempo - Schwächeres Wachstum erwartet
Handelskonflikte dämpfen Export
Handelskonflikte dämpfen den Welthandel und sorgen für Unruhe. Das bremst die Geschäfte deutscher Exporteure. Baustellen gibt es aus Sicht der Unternehmen aber auch im Inland.
Samstag, 20.07.2019
Studie: Weniger Probleme mit Fachkräftemangel in Großstädten
Fachkräftemangel
Viele Unternehmen suchen händeringend Fachkräfte. Besonders große Probleme haben Mittelständler auf dem Land. Das liegt allerdings nicht nur daran, dass viele Beschäftigte Städte attraktiver finden.
Samstag, 20.07.2019
Volvo ruft 500.000 Autos in Werkstatt zurück
Volvo-Logo
Göteborg (dpa) - Der schwedische Autobauer Volvo Cars ruft weltweit rund eine halbe Million Fahrzeuge in die Werkstätten zurück. Grund dafür sei eine Komponente im Motorraum, die schmelzen könne, sagte ein Volvo-Sprecher der Deutschen Presse-Agentur.
Samstag, 20.07.2019
Niedrigzinsen schaden kleinen und mittleren Banken
Europäische Zentralbank
Berlin (dpa) - Die niedrigen Zinsen im Euroraum schaden vor allem kleinen und mittleren Banken. Die «Ertragssituation der kleinen und mittelgroßen Kreditinstitute in Deutschland» sei «weiterhin stark belastet», heißt es in einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der FDP.
Samstag, 20.07.2019
Stürme und Borkenkäfer verursachen Milliardenschäden im Wald
Milliardenschaden im Wald befürchtet
Vor 200 Jahren waren große Teile Deutschlands abgeholzt und kahl. Die Wiederaufforstung dauerte Jahrzehnte. Nun bedroht der Klimawandel die Wälder. Viele Bäume sterben - und die Kosten steigen unaufhörlich.
Samstag, 20.07.2019
Ministerium beginnt Verbraucherbefragung zu Nährwert-Logos
Nährwert-Logo - Nutri-Score
In der Debatte um klarere Kennzeichnungen für Zucker, Fett und Salz in vielen Lebensmitteln sollen nun die Verbraucher entscheiden.
Samstag, 20.07.2019
Opposition will Karliczek wegen Batteriefabrik befragen
Anja Karlicek
Ulm galt als Favorit - den Zuschlag bekam Münster. Im Millionenstreit um die Forschungsfabrik fordert die Opposition Aufklärung. Bundesforschungsministerin Anja Karliczek soll ihre Entscheidung erklären.
Samstag, 20.07.2019
Bayer-Aufsichtsrat verteidigt Konzernchef Baumann
Glyphosat
Die Probleme rund um die Monsanto-Übernahme lassen die Mitarbeiter des Pharma- und Pflanzenschutzkonzerns Beyer nicht kalt. Nun meldet sich ein Aufsichtsrat zu Wort.