Mittwoch, 25.04.2018
Dunja Hayali moderiert das ZDF-Sportstudio
Mit Dunya Hayali wird das Team der Sportstudio-Moderatoren im ZDF künftig mit zwei Männern und zwei Frauen besetzt. Die 43-Jährige betritt kein einfaches Terrain - ihre Vorgängerinnen hatten es teilweise sehr schwer.
Mittwoch, 25.04.2018
Musikpreis Echo wird abgeschafft: «Marke beschädigt»
Echo
Notbremse nach dem Skandal. Mit der folgenreichen Echo-Vergabe an den als antisemitisch kritisierten Rap von Kollegah und Farid Bang ist die Glamour-Gala am Ende.
Mittwoch, 25.04.2018
Neue Geschäftsführerin für die documenta
Sabine Schormann
Zuletzt machte die documenta Schlagzeilen mit einem riesigen  Finanzloch. Die neue Geschäftsführerin Sabine Schormann soll die Kunstausstellung nun wieder in ruhigeres Fahrwasser bringen. Allerdings kann sie nicht sofort loslegen.
Mittwoch, 25.04.2018
Benedict Cumberbatch schätzt Alltagshelden
Benedict Cumberbatch
Auf der Leinwand verkörpert Benedict Cumerbatch Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten. Aber eigentlich kommt es auf etwas anderes an.

Mittwoch, 25.04.2018
Lola-Gala: Romy-Schneider-Film ist großer Favorit
Deutscher Filmpreis
Die Herzen der Zuschauer fliegen Marie Bäumer für ihre Rolle als Romy Schneider zu. Bei der Berlinale ging der Film «3 Tage in Quiberon» überraschend leer aus. Jetzt geht das Drama als Favorit ins Rennen beim 68. Deutschen Filmpreis.
Mittwoch, 25.04.2018
Deutsches Fernsehen etabliert sich in den USA
«Bad Banks»
Was einst vor allem für ARD, ZDF oder RTL bestimmt war, interessiert nun auch Netflix, Amazon und Hulu. Auf der Suche nach neuem Stoff rücken deutsche Serien bei US-Anbietern in den Fokus. Dabei muss es längst nicht mehr nur um Nazis, (...)
Mittwoch, 25.04.2018
Kim Kardashians Körper wird zum Parfüm-Flakon
Kanye West + Kim Kardashian
Dass Kim Kardashian ihren Körper gern präsentiert, ist bekannt. Nun gibt es ihn bald sogar als Duftbehälter.

Mittwoch, 25.04.2018
Del Toro schockiert über Mord an Studenten in Mexiko
Guillermo del Toro
Der Regisseur kann die Grausamkeit kaum fassen. Er schreibt auf Twitter: «Worte reichen nicht aus, um das Ausmaß dieses Wahnsinns zu verstehen.»
Mittwoch, 25.04.2018
Tarantino und DiCaprio preisen neues Projekt
Quentin Tarantino + Leonardo DiCaprio
«Once Upon a Time in Hollywood»: Der «Pulp Fiction»-Regisseur hat seinen neuen Film prominent besetzt. Neben Leonardo DiCaprio ist auch Brad Pitt an Bord. Die Geschichte spielt 1969.