Freitag, 29.05.2020
SPD-Chef zu K-Frage: Intern auf niemanden festgelegt
Walter-Borjans
Die Sozialdemokraten haben sich noch auf keinen Kanzlerkandidaten geeinigt, betont der SPD-Chef. Auch zu Gerüchten über eine eigene Kandidatur bezieht Walter-Borjans Stellung.
Freitag, 29.05.2020
50 US-Soldaten sollen Kokainhandel in Kolumbien bekämpfen
Kokaanbau
Der großflächige Anbau von Koka in Kolumbien konnte trotz großer Anstrengungen nicht gestoppt werden. Nun greifen die USA zu einer militärischen Lösung.
Donnerstag, 28.05.2020
Trump geht mit Verfügung gegen Twitter und Co vor
Donald Trump
Eigentlich hatte der Kurznachrichtendienst nur einen Faktencheck bei einem Tweet des US-Präsidenten vorgenommen. Trump reagierte mit einem Gegenangriff und geht nun gegen soziale Medien vor.
Donnerstag, 28.05.2020
Pfizer: Corona-Impfstoff zunächst in westlichen Ländern
Impfung
Bislang gibt es noch keinen Impfstoff gegen das neuartige Coronavirus. Wissenschaftler und Pharmafirmen arbeiten derzeit mit Hochdruck daran. Ein US-Pharmakonzern ist sich sicher, wer ihn zuerst erhalten wird.

Donnerstag, 28.05.2020
Weiter abnehmender Trend: RKI meldet 353 Neuinfektionen
Blutprobe
Seit April nimmt die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland ab. Ein Viertel der Landkreise hat innerhalb einer Woche gar keine neuen Fälle registriert.
Donnerstag, 28.05.2020
Seehofer rechnet mit Corona-Warn-App Mitte Juni
Corona-Warn-App
Für die Freizügigkeit in Europa wird Mitte Juni zum magischen Datum. Dann sollen alle wegen der Corona-Krise geschlossenen Grenzen wieder aufgehen. Und auch für die Corona-Warn-App, an der seit langem getüftelt wird, könnte das ein wichtiges Datum werden.
Donnerstag, 28.05.2020
Frankreich kündigt weitreichende Lockerungen an
Lockerungen angekündigt
Endlich wieder Essen gehen - oder auf einer der berühmten Pariser Terrassen auf ein Glas Wein treffen. In den Köpfen der Menschen in Frankreich lag das in weiter Ferne - und ist nun überraschend ganz nah. Und auch der Sommerurlaub ist nun kein abwegiger Traum mehr.

Donnerstag, 28.05.2020
Ausschreitungen nach Tod eines Schwarzen in den USA
Minneapolis
Der Tod des Afroamerikaners George Floyd hat erneut zu heftigen Protesten geführt. Der Bürgermeister sucht nun die Hilfe der Nationalgarde. Es droht eine weitere Eskalation.
Donnerstag, 28.05.2020
Seehofers Pkw-Mautstunde im U-Ausschuss
Horst Seehofer
Horst Seehofer ist seit Jahrzehnten im politischen Geschäft, da macht ihm ein Auftritt als Zeuge in einem Untersuchungsausschusses wenig aus - ganz im Gegenteil.
Donnerstag, 28.05.2020
Börsenrally geht weiter - Experten mahnen
Dax
Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Donnerstag seinen Erholungskurs fortgesetzt. Nach einem Schlussspurt im späten Handel beendete der Dax den Tag mit einem Aufschlag von 1,06 Prozent auf 11.781,13 Punkte.
Donnerstag, 28.05.2020
Mehr als 40 Millionen in den USA arbeitslos gemeldet
Jobcenter
Die Coronavirus-Pandemie hat den US-Arbeitsmarkt in die schlimmste Krise seit vielen Jahrzehnten gestürzt. Bislang scheint kein Ende der Abwärtsspirale in Sicht.
Donnerstag, 28.05.2020
Portoerhöhung der Post im Jahr 2016 war rechtswidrig
Briefkasten
Wenn die Post ihr Porto erhöht, muss der Staat das abnicken. Vor einigen Jahren sei das zu Unrecht passiert, befindet nun ein Gericht. Was das für das aktuelle Porto bedeutet, ist offen.
Donnerstag, 28.05.2020
Ein Drittel der Zwölfjährigen hat Karies
In der Zahnarztpraxis
Jeder dritte Zwölfjährige hatte schon Karies - deutlich mehr als bislang angenommen. Das ergibt eine Studie der Barmer-Krankenkasse. Über die Gründe können Experten nur mutmaßen. Die Bundeszahnärztekammer äußert Kritik daran.
Donnerstag, 28.05.2020
Peking: Volkskongress billigt Sicherheitsgesetz für Hongkong
Proteste in Hongkong
Kritiker fürchten das Ende der Autonomie. Nach den Demonstrationen in Hongkong zieht Chinas kommunistische Führung die Zügel enger. Viele Hongkonger sehen ihre Freiheiten in Gefahr - folgen jetzt Sanktionen?
Donnerstag, 28.05.2020
Streit über Tempo bei Schul- und Kitaöffnungen
Schule mit Mundschutz
Noch vor wenigen Wochen schienen sich alle einig: An normalen Unterricht in den Schulen mit vollen Klassen wird noch lange nicht zu denken sein und an einen schnellen Regelbetrieb in den Kitas auch nicht. Jetzt scheint aber doch alles schneller zu gehen.
Donnerstag, 28.05.2020
Fast drei von vier Deutschen finden Corona-Maßnahmen richtig
Jens Spahn
Immer häufiger haben zuletzt Bilder von Demonstrationen gegen die Corona-Einschränkungen der Regierung die Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Doch eine Umfrage zeigt: Rückblickend ist die klare Mehrheit der Bürger mit den Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie zufrieden.
Donnerstag, 28.05.2020
Poker um Lufthansa-Beihilfe
Lufthansa
Die Corona-Pandemie hat die Lufthansa in die schlimmste Krise ihrer Geschichte gestürzt. Um die Rettung des Konzerns ist ein spannender Machtkampf zwischen EU und deutscher Regierung entbrannt.
Donnerstag, 28.05.2020
Erzieherin unter Mordverdacht - bereits ähnliche Vorfälle
Mordverdacht in Kita
Erschreckende Erkenntnisse im Fall einer unter Mordverdacht stehenden Erzieherin: Die Ermittler sind auf etliche Vorfälle in früheren Kitas der 25-Jährigen gestoßen, bei denen es auch zu Atemproblemen von Kindern kam. Der Polizei wurde nie etwas davon gemeldet.
Donnerstag, 28.05.2020
Weißes Haus will Twitter&Co. in die Schranken weisen
Donald Trump
Im US-Wahljahr befürchtet Trump Zensur von Twitter und Facebook. Diese haben sich lange nur als Plattform, nicht als Medium verstanden. Doch nicht zuletzt Trumps steter Strom an Halbwahrheiten testet die Grenzen der Verantwortung der Tech-Konzerne.
Donnerstag, 28.05.2020
USA: Zahl der Corona-Toten steigt auf mehr als 100.000
Friedhof
Im April hatte US-Präsident Trump hatte noch gehofft, dass die Zahl der Corona-Toten in den Vereinigten Staaten unter 100.000 bleiben könnte. Diese Hoffnung stellt sich nun als trügerisch heraus. Wissenschaftler sagen weiter steigende Opferzahlen voraus.
Donnerstag, 28.05.2020
Kreml: Nord Stream 2 wird trotz US-Drohungen zu Ende gebaut
Pipeline-Rohre
Der Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 ist den USA ein Dorn im Auge. Nun hat der scheidende US-Botschafter in Deutschland erneut mit Sanktionen gedroht. In Moskau zeigt man sich unbeeindruckt.
Donnerstag, 28.05.2020
Nissan-Werk in Barcelona vor dem Aus
Protest mit Rauchwolken
Nissan steckt in der größten Krise seit dem Lehmann-Schock. Erstmals schreibt der Autobauer wieder tiefrote Zahlen. Nun will der Konzern seine Strategie ändern. Der aggressive Expansionskurs des einst allmächtigen und gestürzten Ex-Chefs Carlos Ghosn ist damit vorbei.
Donnerstag, 28.05.2020
Easyjet will 30 Prozent der Stellen streichen
Easyjet-Maschinen
Luton (dpa) - Der britische Billigflieger Easyjet will wegen der Corona-Krise bis zu 30 Prozent seiner Arbeitsplätze streichen. Auch die Flugzeugflotte soll zunächst schrumpfen, statt zu wachsen, wie das Unternehmen am Donnerstag in Luton bei London mitteilte.
Donnerstag, 28.05.2020
Steuerzahlerbund kritisiert von der Leyens Corona-Aufbauplan
Corona-Aufbauplan
In Brüssel sind sich viele einig, dass die dramatische Wirtschaftskrise einer starken gemeinsamen Antwort bedarf. Aber das sehen längst nicht alle so.
Donnerstag, 28.05.2020
Högl will sich mit Rechtsextremismus in der Truppe befassen
Bundeswehr
Vereidigung im Bundestag und gleich ein politisches Großthema. Die neue Wehrbeauftragte will sich stärker gegen Rechtsextremismus in der Bundeswehr einsetzen, warnt aber auch vor pauschalen Verdächtigungen. Aus dem Kommando Spezialkäfte vernimmt sie positive Signale.
Donnerstag, 28.05.2020
Ifo-Institut: Einbruch wird gravierender als bei Finanzkrise
Ifo-Institut
Regelmäßig befragt das Münchner Ifo-Institut Unternehmen zu Geschäftslage und Aussichten. Die aktuelle Prognose lässt für 2020 wenig Gutes erwarten.
Donnerstag, 28.05.2020
Jens Spahn warnt vor neuer Spaltung der Gesellschaft
Protest
Die Flüchtlingskrise 2015 hat die deutsche Gesellschaft polarisiert. Nun sind die Folgen der Corona-Krise das beherrschende Thema des Landes - und erneut spitzt sich die Debatte massiv zu.
Donnerstag, 28.05.2020
Kreuzfahrtschiffbauer Meyer-Werft in schwerer See
Meyer-Werft
Keine Karibik, keine Fjorde - Corona hat die Traumschiff-Branche hart getroffen. Wann es wieder Kreuzfahrten gibt, ist ungewiss. Das bringt auch die Werft in Papenburg in Not.
Donnerstag, 28.05.2020
Trump: Untersuchung im Fall von Afroamerikaner angeordnet
Solidarität
Ein schreckliches Video zeigt die brutale Polizeigewalt gegen einen schwarzen US-Amerikaner. Der US-Präsident will den Fall untersuchen lassen. In der Stadt fordern Menschen Gerechtigkeit ein.
Donnerstag, 28.05.2020
Streit über Schulen und Kitas - Wie ansteckend sind Kinder?
Kindergarten
Geschäfte haben längst wieder geöffnet, Gaststätten und Hotels inzwischen auch - doch Schulen und Kitas sind vom Regelbetrieb noch immer weit entfernt. Ist das gerechtfertigt?
Donnerstag, 28.05.2020
Studie: Deutlich weniger US-Investitionen in Deutschland
US-Investitionen
Deutschland ist ein beliebtes Ziel für Investoren aus dem Ausland. Die mit dem immer noch größten Einfluss hierzulande hielten sich zuletzt aber merklich zurück - und andere füllen die Lücke.
Donnerstag, 28.05.2020
Schlechtes Wetter: «Crew Dragon»-Start zur ISS verschoben
Nasa
Neun Jahre ist es her, dass zuletzt Astronauten von den USA aus zur Internationalen Raumstation starteten. Das sollte sich ändern - ein erster Teststart musste allerdings erstmal wieder verschoben werden.
Donnerstag, 28.05.2020
Möglicherweise 86 Millionen Kinder mehr in Armut
Kinderarmut
Viele haben bereits wegen der Corona-Krise ihren Job verloren oder werden finanzielle Einbußen hinnehmen müssen. Nach Einschätzung von Unicef und Save the Children werde die daraus folgende Armut besonders Kinder hart treffen.
Donnerstag, 28.05.2020
JU-Chef Kuban fordert Senkung der Mehrwertsteuer
Tilman Kuban
In der Union werden Vorschläge diskutiert, wie die Wirtschaft nach der Pandemie angekurbelt werden soll. Nun meldet sich auch der Chef der Nachwuchsorganisation von CDU und CSU zu Wort.
Mittwoch, 27.05.2020
Huawei-Finanzchefin unterliegt in Prozess um Auslieferung
Vancouver (dpa) - Die in Kanada festgehaltene Finanzchefin des chinesischen Telekomkonzerns Huawei, Meng Wanzhou, hat im Rechtsstreit um ihre Auslieferung in die USA eine empfindliche Niederlage erlitten.
Mittwoch, 27.05.2020
Tod eines Afroamerikaners erhitzt die Gemüter in den USA
Afroamerikaner stirbt
Der Afroamerikaner fleht um Hilfe. Doch das Knie eines weißen Polizeibeamten bleibt ihm unerbittlich im Genick. Der Vorfall hat in den USA erneut Rassismus-Vorwürfe gegen die Polizei genährt.
Mittwoch, 27.05.2020
Corona beschleunigt Prozess um filmreifen Kokain-Schmuggel
Hamburger Landgericht
Eine der größten Mengen, die je in Hamburg sichergestellt wurden: Im Prozess um den Schmuggel von 1,1 Tonnen Kokain hat das Landgericht Hamburg acht Männer zu Haftstrafen verurteilt.
Mittwoch, 27.05.2020
USA wollen Hongkong Sonderstatus aberkennen
Umringt
Die US-Regierung will die Einmischung Chinas in Hongkong nicht weiter hinnehmen. Das Außenministerium hat die Grundlage für Strafmaßnahmen vorbereitet. In Hongkong gehen die Menschen unterdessen wieder auf die Straße: Sie wollen restriktive Sicherheitsgesetze verhindern.
Mittwoch, 27.05.2020
Restaurantchef: Alle Corona-Auflagen eingehalten
Restaurant «Alte Scheune»
Ein Restaurant in Ostfriesland ist nach der Wiedereröffnung ungewollt in die Schlagzeilen geraten. Es gab mehrere Corona-Infektionen, und es hagelte Kritik. Nun geht der Betreiber in die Offensive.
Mittwoch, 27.05.2020
Noch keine Entscheidung zu Lufthansa-Rettungspaket
Lufthansa
Die Lufthansa nimmt die geplante Staatshilfe von neun Milliarden Euro vorerst nicht an. Grund sind mögliche Auflagen aus Brüssel.
Mittwoch, 27.05.2020
EU-Kommission: 750 Milliarden Euro für Wiederaufbauprogramm
Ursula von der Leyen
Nicht kleckern, sondern klotzen: EU-Kommissionschefin von der Leyen will mit einem Riesenprogramm gegen die Rezession ankämpfen. Sie bekommt viel Zuspruch - aber auch heftigen Gegenwind.