Samstag, 18.01.2020
CDU-Klausur: Kramp-Karrenbauer warnt vor Selbstbeschäftigung
Annegret Kramp-Karrenbauer
Die Debatten über Kabinettsumbildung und Kanzlerkandidatur kommen in der Union nicht zur Ruhe. Auf der Klausur der CDU-Spitze in Hamburg spielen Personalien keine Rolle - offiziell jedenfalls nicht.
Samstag, 18.01.2020
Libyen-Konferenz will Waffenruhe und Stärkung von Embargo
Konflikt in Libyen
Der Gipfel in Berlin soll Fortschritte zu einer Friedenslösung im libyschen Bürgerkrieg bringen. Ein Dokument der Vereinten Nationen nennt Ziele des Treffens. Die Kritik an der Teilnehmerliste reißt derweil nicht ab.
Samstag, 18.01.2020
Aus Türkei abgeschobene Frau in Frankfurt festgenommen
Flughafen Frankfurt
Seit Wochen schiebt die Türkei Menschen mit angeblichen Verbindungen zu Terrororganisationen in ihre Heimatländer ab. Am Freitagabend landet eine mutmaßliche IS-Anhängerin mit drei Kindern in Frankfurt. Sie soll in Koblenz einem Ermittlungsrichter vorgeführt werden.
Samstag, 18.01.2020
Trump lässt sich von Clinton-Ermittler Starr verteidigen
Kenneth Starr
Das Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump hat begonnen. Nun verkündet das Weiße Haus, wer den US-Präsidenten verteidigen wird - ein Name ist noch aus dem letzten Impeachment bekannt. Die Demokraten heizen die Ukraine-Affäre indes mit neuen Materialien an.

Samstag, 18.01.2020
Ukraine-Affäre: US-Demokraten veröffentlichen neues Material
Lev Parnas
Der Geschäftsmann Lev Parnas scheint sich zu einer wichtigen Figur in der Ukraine-Affäre zu entwickeln, die Grundlage für das Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Trump ist. Trump sagt, er kenne Parnas nicht. Aber stimmt das wirklich?
Freitag, 17.01.2020
EU startet vor Libyen-Gipfel Diskussion über Militäreinsatz
Jahrelange Kämpfe
Vor der Libyen-Konferenz am Sonntag bringen sich die Akteure in Position - auch solche, die gar nicht eingeladen sind. Es geht um Frieden, um Waffen, um Flüchtlinge - und Bodenschätze im Mittelmeer.
Freitag, 17.01.2020
Vor CDU-Klausur: Merz bietet Einsatz in Wahlkampfteam an
Ludwig-Erhard-Gipfel
Vor der CDU-Jahresauftaktklausur mischt sich Friedrich Merz offensiv in die Personaldiskussionen der Partei ein. Er sei «Teamplayer». CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer setzt einen anderen Schwerpunkt: Sie betont die Bedeutung der Nato.

Freitag, 17.01.2020
Boeing findet neues Software-Problem bei 737 Max
Boeing 737 Max
Der US-Luftfahrtriese Boeing steckt wegen zweier Abstürze der 737 Max tief in der Krise. Nun wurde ein neuer Mangel bei dem Jet gefunden.
Freitag, 17.01.2020
Neue Mittel im Kampf gegen Missbrauch
Kampft gegen Kinderpornografie
Viele Kinder erleben Schreckliches im Internet, ohne dass Eltern und Polizei es mitbekommen. Jetzt bekommen Ermittler neue Möglichkeiten - als Lockvögel und im verdeckten Einsatz mit bisher undenkbaren Mitteln.
Freitag, 17.01.2020
Ukrainischer Regierungschef bleibt im Amt
Alexej Gontscharuk
Verwirrung in der Ukraine: Erst reicht der Regierungschef seinen Rücktritt ein, weil er über den Präsidenten gelästert hat. Selenskyj lehnt das Gesuch aber ab. Aber kann er das überhaupt?
Freitag, 17.01.2020
Bundesweite Bauernproteste: Tausende Traktoren unterwegs
Bauernproteste
Wie Bauern Fleisch und Milch produzieren, ist für Supermarktkunden eine fremde Welt - trotz aller Siegel und Kampagnen. Die Grüne Woche soll Brücken bauen. Doch die Menschen sind auf der Straße.
Freitag, 17.01.2020
Dax über 13.500 Punkte - Rekordhoch im MDax
Dax leicht  unter MDax
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Freitag erstmals wieder seit rund einem Jahr über der Marke von 13.500 Punkten geschlossen. Zum Rekordhoch fehlen dem deutschen Leitindex damit keine 100 Punkte mehr.
Freitag, 17.01.2020
CDU-Spitze pocht bei Grundrente auf Vermögensprüfung
Grundrente
Die Grundrente soll kommen - und Arbeitsminister Heil wartet mit einem Gesetzentwurf auf. Doch umgehend kommen wieder Zweifel auf. Die Union pocht indes weiter auf eine Vermögensprüfung.
Freitag, 17.01.2020
Lufthansa setzt Flüge nach Teheran bis Ende März aus
Lufthansa
Wegen der weiterhin unklaren Sicherheitslage für den iranischen Luftraum setzt die Lufthansa bis Ende März Flüge nach Teheran aus.
Freitag, 17.01.2020
Mindestlohn am Bau steigt für mehr als 200.000 Arbeiter
Bauarbeiter
Der Bau boomt, seit Jahren wachsen die Umsätze. Nun gibt es für mehr als 200.000 Beschäftigte im Baugewerbe mehr Geld.
Freitag, 17.01.2020
Kleinster beweglicher Mann der Welt gestorben
Khagendra Thapa Magar
2010 wurde Khagendra Thapa Magar aus Nepal vom Guinness-Buch der Rekorde zunächst zum kleinsten lebenden männlichen Teenager und später zum kleinsten beweglichen Mann der Welt erklärt. Nun ist er im Alter von 27 Jahren gestorben.
Freitag, 17.01.2020
Neue Maßnahmen gegen «Sauf-Tourismus» auf Mallorca und Ibiza
Mallorca
Kein unbegrenzter Gratis-Alkohol mehr, keine Kneipentouren zum Festpreis - auf Mallorca und Ibiza wird durchgegriffen. Von den neuen Regeln gegen den «Sauf-Tourismus» sind allerdings nur die berühmt-berüchtigten Party-Hotspots betroffen, anderswo darf weiter exzessiv gebechert werden.
Freitag, 17.01.2020
Berufung gegen Freilassung von Kapitänin Rackete abgewiesen
Carola Rackete
Es sind gute Nachrichten für Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete und für die Seenotretter im Mittelmeer. Das Oberste Gericht in Italien urteilt zugunsten der Deutschen. Das kann auch Folgen für laufenden Ermittlungen gegen sie in Italien haben.
Freitag, 17.01.2020
Brände in Australien: Starker Regen hilft bei Löscharbeiten
Regen in Sydney
Zumindest einen Moment lang können die Feuerwehrleute durchatmen: Der Regen in Australiens Osten hat die verheerenden Brände zwar nicht gelöscht, aber doch für ein wenig Entlastung gesorgt.
Freitag, 17.01.2020
Messerattacke im Jobcenter wurde bei Twitter angekündigt
Rottweiler Jobcenter
Eine Horrorvorstellung nicht nur für Mitarbeiter in Jobcentern: Ein Besucher sticht unvermittelt zu. Die Tat war auch noch öffentlich angekündigt.
Freitag, 17.01.2020
Burgerbrater «Hans im Glück» in neuen Händen
Burgerkette «Hans im Glück» verkauft
«Hans im Glück» geht an neue Eigentümer um die Backwerk-Gründer. Diese setzen auf Kontinuität und wollen das Unternehmen mit bisher 81 Restaurants weiter wachsen lassen.
Freitag, 17.01.2020
Bundestag debattiert über Sicherheit für Radler
Mahnwache
Mit einer Änderung der Straßenverkehrsordnung will Verkehrsminister Andreas Scheuer Radfahren sicherer machen. Die Parlamentarier von CDU/CSU und SPD wollen jetzt noch etwas mehr - und bringen unter anderem ein Tempo-30-Limit für Städte ins Spiel.
Freitag, 17.01.2020
Früherer SS-Wachmann: «Ich war nicht für die Meinung der SS»
Prozess
Hamburg (dpa) - Ein ehemaliger SS-Wachmann des Konzentrationslagers Stutthof hat vor Gericht ausgesagt, dass er mit den Ideologien der Nationalsozialisten nichts habe anfangen können. «Die habe ich nie geteilt. Ich war nicht für die Meinung der SS», sagte der 93-Jährige vor dem (...)
Freitag, 17.01.2020
Immer mehr Beschwerden über die Post
Post-Zustellung
Gähnende Leere beim Blick in den Briefkasten? Gründe dafür kann es viele geben. Immer mehr Menschen machen ihrem Ärger Luft. Gemessen an allen versendeten Briefen und Paketen sind die Beschwerden aber gering.
Freitag, 17.01.2020
Bericht: Richter sieht Teile von Winterkorn-Anklage kritisch
Martin Winterkorn
Noch ist die Betrugsanklage gegen Ex-VW-Chef Martin Winterkorn vom Braunschweiger Landgericht nicht zugelassen. Ob es zu einem Prozess kommt, soll laut einem Bericht zunehmend fraglich sein: Der Richter sei bei einzelnen Vorwürfen skeptisch.
Freitag, 17.01.2020
Seehofer will Passfotos vom Fotografen weiter erlauben
Berlin (dpa) - Nach Kritik von Fotografen und Verbänden will das Bundesinnenministerium nun doch nicht vorschreiben, dass Passfotos nur noch im Bürgeramt aufgenommen werden dürfen.
Freitag, 17.01.2020
Supermärkte verpflichten sich zu mehr Transparenz
Kontrolle des Bananenumschlags
Vor allem Discounter geraten immer wieder in die Kritik für niedrige Lebensmittelpreise. Anlässlich der Grünen Woche will nun eine Gruppe aus großen Handelsketten eine Erklärung gegen Armut von Bauern unterzeichnen.
Freitag, 17.01.2020
Mehrere US-Soldaten beim Angriff auf Basis im Irak verletzt
Nach Raketenangriff
Bei dem iranischen Raketenangriff auf den Luftwaffenstützpunkt Al Asad im Irak vom 8. Januar sind doch US-Soldaten verletzt worden.
Freitag, 17.01.2020
US-Zölle auf Autoimporte kein Thema mehr
Phil Hogan
Washington (dpa) - Die 2019 von der US-Regierung angedrohten Strafzölle auf Autoimporte aus der Europäischen Union sind inzwischen kaum mehr ein Thema. Das sagte EU-Handelskommissar Phil Hogan nach mehrtägigen Gesprächen mit Vertretern der US-Regierung. Das Thema «wurde kaum erwähnt», (...)
Freitag, 17.01.2020
WHO bemängelt geringen Nutzen neuer Antibiotika
Indikatorkulturplatte
Die WHO warnt: Nie zuvor sei die Bedrohung durch Antibiotikaresistenzen unmittelbarer und die Notwendigkeit von Lösungen dringender gewesen.
Freitag, 17.01.2020
Bevölkerungswachstum in Deutschland schwächt sich ab
Menschenmenge
Die Kurve steigt weiter an, aber ist flacher. Das zeigt die aktuelle Bevölkerungsschätzung. Dabei ist die Zahl der Köpfe gar nicht so entscheidend, sagt ein Experte. Wichtiger sind andere Faktoren.
Freitag, 17.01.2020
Im südlichen Afrika droht eine Katastrophe
UN: 45 Mio. Menschen im südlichen Afrika von Hunger bedroht
Im Kampf gegen eine der schlimmsten Dürren der vergangenen Jahrzehnte werden die Hilferufe aus dem südlichen Afrika immer lauter. Die Länder der Region leiden unter akuter Nahrungsmittelknappheit. Extremwetter mit Dürre, Überflutungen und Zyklonen verschärft die Lage.
Freitag, 17.01.2020
Ukrainischer Regierungschef reicht Rücktritt ein
Alexej Gontscharuk
Mit umstrittenen Äußerungen über Präsident Selenskyj sorgt der ukrainische Regierungschef Gontscharuk für viel Wirbel. Nun zieht er Konsequenzen.
Freitag, 17.01.2020
Auch Google-Mutter Alphabet knackt Billionen-Dollar-Marke
Hauptsitz von Alphabet
Nur ganz wenige Unternehmen - vor allem amerikanische Tech-Firmen - waren jemals mehr als eine Billion Dollar wert. Nun gehört auch die Google-Mutter Alphabet zu dem exklusiven Klub.
Freitag, 17.01.2020
Philippinische Vulkaninsel wird zum Niemandsland
Ascheschicht
Die Bilder aus den Philippinen gehen um die Welt: Der Vulkan Taal schleudert Asche in die Luft. Mehr als 140.000 Menschen sind auf der Flucht. Und es könnte noch gefährlicher werden. Ein Besuch vor Ort.
Freitag, 17.01.2020
Privates Geldvermögen trotz Zinsflaute auf Rekordhoch
Bankschließfächer
Statistisch gesehen schwimmen die deutschen Haushalte im Geld: Trotz weiterhin konservativer Anlagestrategien ist das private Geldvermögen auf 6302 Milliarden Euro gestiegen - das ist fast doppelt so viel wie das Bruttoinlandsprodukt für 2018.
Freitag, 17.01.2020
Wettrüsten mit Schneekanone: Trend geht zum Mega-Skigebiet
Schneekanonen
Immer größer, immer komfortabler: Im Kampf um deutsche und niederländische Urlauber fusionieren Österreichs Skigebiete wie andernorts Konzerne. Die Seilbahnbetreiber investieren Milliarden. Ein Hindernis: die einheimische Bevölkerung.
Freitag, 17.01.2020
Gewerkschaft Ufo prüft unbefristeten Streik bei Lufthansa
Warnstreik der Flugbegleiter
Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem neuerlichen Scheitern einer Schlichtung erwägt die Kabinengewerkschaft Ufo einen unbefristeten Streik der Flugbegleiter im Lufthansa-Konzern.
Freitag, 17.01.2020
Auschwitz-Überlebender: «Ich bin einer der Letzten»
Nachum Rotenberg
Mit einer außergewöhnlichen Gedenkveranstaltung wird in Israel an die Befreiung von Auschwitz vor 75 Jahren erinnert. Nachum Rotenberg war in Auschwitz und danach Zwangsarbeiter in Hannover. Der 91-Jährige ist einer der Letzten, die noch über das Grauen berichten können.
Freitag, 17.01.2020
BMW ruft in USA über 300 000 Autos zurück
BMW ruft in USA über 300.000 Autos zurück
Washington (dpa) - Auch der deutsche Autobauer BMW muss wegen fehlerhafter Airbags tausende Fahrzeuge in den USA zurückrufen. Betroffen sind 356.920 Pkw, wie die US-Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA am Freitag in Washington mitteilte.
Freitag, 17.01.2020
Glyphosat-Klagen gegen Bayer drastisch gestiegen
Pharmakonzern Bayer
Steht der Agrarchemie- und Pharmariese Bayer im Mammut-Rechtsstreit mit US-Klägern vor einem Kompromiss? Der als Schlichter agierende Staranwalt Ken Feinberg schürt Hoffnungen auf eine zügige Einigung.