Mittwoch, 19.12.2018
Stadt Seesen eröffnet neue Radstätte
Seesen. Auf dem rund 1.100 Kilometer langen Radweg „Deutsche Einheit“ von Bonn nach Berlin können Radwanderer jetzt auch in Seesen Halt machen: An der Bockenemer Straße (B248) steht seit Kurzem die neue Radstätte.
Dienstag, 18.12.2018
Wantage-Besuch: Primary-School überzeugt durch moderne Technik
Seesen. Neben dem abwechslungsreichen Programm während des Besuchs der Partnerstadt Wantage hat Bürgermeister Chris McCarthy seinem deutschen Kollegen Erik Homann einen Einblick in die Arbeit an der Charlton Primary School gegeben. 
Dienstag, 18.12.2018
"Stille Hunde" und nachdenkliche Neuntklässler: Theater im Bürgersaal
Seesen. Wie war es als Jugendlicher zur Zeit des Nationalsozialismus? Was spielte sich hinter den Mauern des lange Zeit verschwiegenen und vergessenen Jugendkonzentrationslagers in Moringen ab? Die Theatergruppe „Die Stillen Hunde“ aus Göttingen hat diese Fragen in ihrem Stück „Die (...)
Donnerstag, 13.12.2018
Bürger protestieren gegen Verkehrsaufkommen
Herrhausen. Eine Interessengemeinschaft (IG) in dem Seesener Ortsteil Herrhausen macht sich für eine Verkehrsberuhigung in der Nordhäuser Straße stark. Über die Straße durch den Ort rollen im Zuge der B 242 seit der Einrichtung einer Umleitung Anfang Oktober angeblich 10.000 bis 12.000 (...)
88%
Mittwoch, 12.12.2018
Angeklagter bleibt Motiv für die Brandstiftung schuldig
Seesen/Lutter. So bereitwillig der Angeklagte auch den Tathergang schilderte, so rätselhaft blieb sein Motiv für die Brandstiftung, bei der am 24. Januar 2018 eine in der Feldmark bei Nauen gelegene Hütte völlig zerstört wurde. Noch dazu, wo er den Eigentümer gut kannte: Nicht nur, (...)
94%
Donnerstag, 06.12.2018
Künstlerinnen führen Publikum in andere Zeiten und Welten
Seesen. Nach zweijähriger Pause gab es dieser Tage wieder eine Matinée im Städtischen Museum. Die Vorsitzende des einladenden „Freundeskreises Städtisches Museum“, Renata Jahns, begrüßte ein großes Publikum zu einer besonderen Premiere: Das Steinwegsche Grand Piano von 1864 kann nach (...)
89%
Montag, 03.12.2018
Alte Nudelei wird fit für ihr neues Leben
Seesen. Die Spuren der früheren Nutzung sind allgegenwärtig: Obwohl Sonnen Bassermann die Produktion im Komplex an der Bismarckstraße 42 schon im vergangenen Jahrtausend eingestellt hat, stapeln sich auf dem Hof noch immer die Holzcontainer für Futternudeln und Mahlgut. Selbst der (...)
94%
Montag, 03.12.2018
Fünf Sänger ernten viel Beifall
Seesen. Auf der Bühne in der Aula des Schulzentrums stehen vorne fünf Mikrofone, hinten leuchtet der Bandname: Basta. Die bekannte deutsche a-capella-Band, das sind Werner Adelmann, Hannes Herrmann, René Overmann, Arndt Schmöle und William Wahl. Mit ihrem neuen Lied „New York, Rio, (...)
92%
Sonntag, 25.11.2018
100 Choristen intonieren „Stabat mater“
Seesen. Das vierte Abonnementskonzert an St. Andreas in diesem Jahr bewies am Samstag eindrücklich die hohe Qualität dieser Reihe, die auf Großstadt-Niveau erfreut.
94%
Sonntag, 25.11.2018
Junge Bühne Seesen begeistert mit dem Räuber Hotzenplotz mehr als 1000 Besucher
Seesen. Die Junge Bühne Seesen hat am Wochenende mit drei Aufführungen der Komödie „Neues vom Räuber Hotzenplotz“ von Otfried Preußler mehr als 1000 Besucher in die Aula am Sonnenberg gelockt. Für die kindgerechte Inszenierung zeichnete Andreas Reinke verantwortlich. Bei der Aufführung (...)
73%
Montag, 05.11.2018
Neue Feuerwache entsteht am alten Ort
Seesen. Nach der Fertigstellung und offiziellen Einweihung des Feuerwehrhauses in Bornhausen steht für die Stadt Seesen das nächste Großprojekt in Sachen Feuerwehr auf der Agenda: Auch in Seesen selbst muss das Gebäude der Wehr erneuert werden, weil die Wache aus den 1980er Jahren (...)
91%