Samstag, 20.10.2018
Hut-Ausstellung "Kopfsache" eröffnet im Seesener Museum
Seesen. Am Sonntag, 28. Oktober, um 14.30 Uhr  eröffnet im Städtischen Museum Seesen eine neue Ausstellung mit dem Titel „Kopfsache. Hüte und andere Kopfbedeckungen“. 
Freitag, 19.10.2018
Verkehrschaos auf der A7: So läuft’s auf Seesens Straßen am Wochenende
Seesen. Durch die Bauarbeiten auf dem A7-Zubringer schlängeln sich die Lkws zur Zeit durch die Kernstadt von Seesen – insgesamt 15.000 Fahrzeuge müssen das Nadelöhr rund um die Bismarckstraße täglich passieren.
Freitag, 19.10.2018
Kinder und Jugendliche recherchieren für einen Kinderstadtplan für Seesen
Seesen. 23 Kinder und Jugendliche aus dem Kreisgebiet waren kürzlich auf Entdeckungstour durch Seesen unterwegs. Ihr Auftrag: Recherche für einen Seesen-Stadtführer extra für Kinder. Die Stadt ist die inzwischen dritte Etappe der Stadtführerprojekte der Kreisvolkshochschule. 
Freitag, 19.10.2018
Kleidung und Wertsachen aus Sporthalle gestohlen
Kleidung, ein Portemonnaie und einen Schlüssel, die in der Sporthalle der Berufsbildenden Schulen in Seesen abgelegt waren, stahlen Unbekannte am Donnerstag zwischen 20 Uhr und 21.50 Uhr. 

Donnerstag, 18.10.2018
Opfer sucht die Schuld für häusliche Gewalt bei sich selbst
Langelsheim. Mit seinem ersten Opfer ist er noch verheiratet, da ist er mit seinem zweiten Opfer bereits verlobt: 34 Jahre alt ist der in Langelsheim lebende Mann, der sich gestern in zwei Fällen von häuslicher Gewalt vor dem Amtsgericht in Seesen zu verantworten hatte.
93%
Donnerstag, 18.10.2018
Unbekannte stehlen zwei Jugendlichen die Handys
Zwei Handys stahlen bislang unbekannte Täter am Mittwochnachmittag an der Skaterbahn in Seesen. Das berichtet die Polizei. 
Donnerstag, 18.10.2018
Neues Gerätehaus in Bornhausen eröffnet
Seesen. Engagierte Feuerwehrmitglieder, ein motivierter Stadtbrandmeister, 450.000 Euro von der Stadt und 1.373 Arbeitsstunden - das sind die Zutaten, die jetzt zu einem schönen Anlass für die Bornhäuser Feuerwehr führten. Im Seesener Ortsteil wurde jetzt das neue Feuerwehrgerätehaus (...)

Donnerstag, 18.10.2018
Auto und Lkw kollidieren: 7000 Euro Schaden
Zu einem Zusammenstoß eines Autos mit einem Lkw, bei denen ein Schaden in Höhe von etwa 7000 Euro entstand, kam es am frühen Donnerstagmorgen gegen 0.55 Uhr bei Seesen. 
Mittwoch, 17.10.2018
15 Liter Altöl in der Feldmark entsorgt
15 Liter Altöl lud ein Unbekannter am Dienstagmorgen unerlaubt in der Münchehofer Feldmark in verschiedenen Behältern ab und wurde dabei von einem Zeugen beobachtet.
Mittwoch, 17.10.2018
Stadt will Paradies für Gründer schaffen
Seesen. Es soll das perfekte Umfeld für Existenzgründer werden: Mit einem auf drei Jahre angelegten Entrepreneurship-Programm will die Stadt Seesen jungen Unternehmern ideale Rahmenbedingungen für das erfolgreiche Umsetzen ihrer Geschäftsidee bieten. Dazu gehört auch der Umbau des (...)
93%
Mittwoch, 17.10.2018
500 Liter Diesel aus drei Lkw abgezapft
Seesen. Auf Dieselkraftstoff hatten es Unbekannte in der Triftstraße abgesehen. In der Zeit von Montag, 16.30 Uhr, bis Dienstag, 5 Uhr, brachen die Täter an drei parkenden Lkw die Tankdeckelschlösser auf und entwendeten insgesamt etwa 500 Liter Kraftstoff. Hinweise nimmt die Polizei (...)
39%
Montag, 15.10.2018
Konzert im Zeichen des Barock
Seesen. Das dritte Konzert der beliebten „Konzerte an St. Andreas“ stand am Sonntag ganz im Zeichen des Barock. In seiner Einführung zeigte der künstlerische Leiter Martin Weller die wesentlichen kulturellen Zentren dieser Epoche im Bild und an Tonbeispielen auf und nannte die (...)
88%
Sonntag, 14.10.2018
Von den Facetten jüdischer Musik
Seesen. Synagogale Musik – der Begriff wirkt auf den ersten Blick für den ein oder anderen sperrig, langweilig und wenig greifbar. Dass jüdische Musik aber fröhlich, mitreißend und vor allem temperamentvoll ist, hat das „Jewish Music Studies Ensemble“ eindrucksvoll und herzerwärmend in (...)
90%
Samstag, 13.10.2018
Von Eitelkeiten und Lebensleistungen
Seesen. Wer war der in Seesen wirkende jüdische Reformer Israel Jacobson als Mensch? Was hat er erreicht? Um eine ganze Reihe von Fragen drehte sich die Abschlussdiskussion der internationalen Konferenz anlässlich des 250. Geburtstag Jacobsons, die unter dem Motto „Aufklärung, Bildung, (...)
92%
Sonntag, 07.10.2018
Jacobson-Konferenz macht Station in Seesen
Seesen. Im Rahmen einer Konferenz der Technischen Universität (TU) Braunschweig anlässlich des 250. Geburtstags von Israel Jacobson lädt die Stadt Seesen am Donnerstag, 11. Oktober, zu einer öffentlichen Diskussion zum Thema „Aufklärung, Bildung, Gleichberechtigung – Israel Jacobson (...)
89%
Sonntag, 07.10.2018
Mit Humor auf den Spuren von Wilhelm Busch
Seesen. Gut 300 Kilometer sind der Schriftsteller Gerhard Henschel und der Fotojournalist Gerhard Kromschröder auf den Spuren des volkstümlich-beliebten Dichters Wilhelm Busch gewandert. Ihr Weg begann im Geburtsort des humorvollen Zeichners in Wiedensahl bei Hannover im Schaumburger (...)
89%
Donnerstag, 04.10.2018
Stellwerkausfälle behindern den Bahnverkehr
Neuekrug-Hahausen/Seesen. Auf den Strecken Braunschweig-Herzberg und Goslar-Kreiensen kam es gestern in beiden Richtungen zu Zugausfällen und damit zu Verspätungen im Regionalverkehr der Deutschen Bahn. Als Grund nannte die Bahn im Internet „technische Störung an einem Stellwerk“ in (...)
71%