Freitag, 13.10.2017
Gemeinde sucht noch einen „Bufdi“
Schladen. Seit Sommer sucht die Gemeinde Schladen-Werla schon nach einem Bundesfreiwilligendienstleistenden („Bufdi“) für den Bereich Jugendarbeit – bisher ohne Erfolg. Nachdem die eigentlich dafür vorgesehene junge (...)
94%
Donnerstag, 12.10.2017
Singen, basteln, beten bei der Kinderbibelwoche
Schladen. Rauf auf die Kirchenbänke und singen und klatschen im Stehen. So lautes und lebhaftes Treiben herrscht sonst selten in der evangelisch-lutherischen Kirche in Schladen. Aber in der besonderen Woche in den (...)
89%
Mittwoch, 11.10.2017
Heimathaus sagt Winterabende ab
Schladen. „Schade, aber unvermeidbar“, findet es der Verein: Das Heimathaus Alte Mühle in Schladen muss die für Oktober und November geplanten Winterabende absagen. Grund ist ein Heizungsschaden. Beim Hochwasser im (...)
93%
Mittwoch, 11.10.2017
Albina Dvortsis zeigt ihre esoterischen Bilder
Hornburg. Irgendwie ist es für Albina Dvortsis eine Rückkehr zu den ersten künstlerischen Schritten in ihrer neuen Heimat: Nachdem sie 2007 das Hornburger Heimatmuseum als Ort für eine Ausstellung in Deutschland (...)
89%
Dienstag, 10.10.2017
Wählen, Kunst kaufen, Freibad fördern
Schladen. Als „die schlimmste Saison, die das Freibad je hatte“ bezeichnet Jürgen Warneke, Vorsitzender des Trägervereins Freibad Schladen, das Jahr 2017. Ein Drittel weniger Einnahmen im Vergleich zum Durchschnitt (...)
92%
Montag, 09.10.2017
Helfer beseitigen Flutschäden im Stadtbad
Hornburg. Um das Stadtbad Hornburg winterfest zu machen, folgten 18 Mitglieder dem Ruf des Fördervereins „Miteinander – Füreinander“ zu einem Arbeitseinsatz. Die vergangene Badesaison brachte wegen des verregneten (...)
85%
Montag, 09.10.2017
Arbeit für‘s Blütenmeer
Schladen. Auf Einladung des CDU- Ortsverbandes Schladen trafen sich zum 13. Mal Mitglieder, fleißige Helfer und die CDU-Landtagskandidatin Sarah Grabenhorst-Quidde zur Krokuspflanzaktion.
85%
Freitag, 06.10.2017
Fahrradreparatur wird zur gelebten Integration
Hornburg. Im Rahmen der Interkulturellen Woche des Landkreises Wolfenbüttel sowie dem „Tag des Flüchtlings“ hatte die Fahrradwerkstatt Hornburg eingeladen. Diese hat das DRK vergangenes Jahr nach dem Vorbild der (...)
84%