Dienstag, 11.08.2020
Feuerwehr rettet alten Hund aus Graben in Posthof
Othfresen. Am späten Montagabend wurde die Feuerwehr Othfresen kurz nach 21 Uhr zu einer Tierrettung im Ortsteil Posthof alarmiert. Dort war ein 15 Jahre alter Hund in den Mühlengraben gestürzt und kam von allein nicht wieder heraus. Auch das Frauchen konnte den (...)
44%
Dienstag, 11.08.2020
Liebenburger „Konfer-Song“-Projekt schreitet voran
Upen. Wenn Pfarrer Peter Wieboldt seine Hände im Spiel hat, liegt Musik in der Luft. Nicht nur bei seinen so vielseitigen, musikalischen Gottesdiensten und dem mittlerweile sehr beliebten Scheunenrock bietet der musikbegeisterte Gottesmann alten Hasen und jungen Nachwuchsmusikern eine (...)
91%
Donnerstag, 06.08.2020
Neuer Rekord bei Kanu-Wettfahrt aufgestellt
Liebenburg. Alle meine Entchen schwammen im Nichtschwimmerbecken. Nichtschwimmerbecken? Quietschig, klassisch und gelb dienten die beliebten Wasservögel aus Plastik in dieser Woche beim Freibadfest der Jugendpflege Liebenburg als Beute. Elf junge Ferienpassinhaber im Alter zwischen (...)
77%
Montag, 03.08.2020
Billigfleisch kommt nicht in die Tüte
Liebenburg. Eine eigene Landfleischerei zu eröffnen, in der auch wieder selbst geschlachtet wird – mit dieser Entscheidung überraschte Claus Brennecke seinen Vater vor rund 20 Jahren. Hitzige Diskussionen habe dieser Wunsch ausgelöst, obwohl Brennecke das Handwerk von der Pike auf im (...)
95%
Montag, 03.08.2020
Fräse räumt den alten Asphalt der Kreisstraße 32 ab
Döhren/Hahndorf. Jetzt rollen die schweren Maschinen: Nachdem die Kreisstraße 32 zwischen Hahndorf und Döhren bereits in der vergangenen Woche für Fahrbahnerneuerungsarbeiten voll gesperrt war, geht es nun mit schwerem Gerät los. Montag begann eine Fräse damit, im ersten Bauabschnitt (...)
88%
Sonntag, 02.08.2020
Arbeitsorte sind das Büro und die Wiese
Döhren. Auf dem Gelände der Grube Fortuna Alm stellte sich die Nabu-Kreisgruppe Goslar vor. Wer den Verband kennenlernen wollte, konnte sich ein Bild von der Kreisgruppe und ihren Projekten machen: Die Goslarer Gruppe verfolgt vielfältige Projekte.
88%
Sonntag, 02.08.2020
Erlebnisreicher Ferientag mit Tieren
Heißum. Da lockten viele Tiere auf dem Erlebnis-Bauernhof von Angelika und Reiner Piepenbrink. Im „Gänsekamp 1“ schnatterten deutlich mehr Stimmen als nur die der Graugänse, als zehn Ferienkinder im Rahmen einer Liebenburger Jugendpflege-Aktion über den alten Bauernhof stromerten.
95%
Freitag, 31.07.2020
Upen und Ostharingen „abgehängt“: Ärger über neuen Harzbus-Fahrplan
Upen. Andrea Bestian ist Ortsbürgermeisterin von Upen und Mutter von drei schulpflichtigen Kindern. Allein diese Konstellation lässt sie etliche Herausforderungen meistern. Aber was die 50-Jährige in diesen Julitagen mit dem neuen Fahrplan der Harzbus-Linie entdeckte, ließ sie beinahe (...)
93%
Donnerstag, 30.07.2020
Turnhalle Othfresen: Die Legionellen sind wieder da
Othfresen. Kaum zu glauben, aber wahr: Die Legionellen in den Duschen der Othfresener Turnhalle sind wieder da... Ziemlich fassungslos nahmen jetzt Gemeindevertreter das Ergebnis einer neuen Beprobung des Wassers zur Kenntnis. Warum die Legionellen trotz Sanierung wieder auftreten – (...)
92%
Donnerstag, 30.07.2020
Rehkitzretter tauschen beim Nabu Erfahrungen aus
Döhren. Der Nabu Goslar hatte zum „Tag der Rehkitzretter“ auf das Gelände der Grube Fortuna eingeladen. Wolfgang Moldehn, 1. Vorsitzender der Kreisgruppe Goslar, begrüßte zahlreiche ehrenamtliche Helfer. „Als wir vor drei Jahren mit der Rehkitzrettung angefangen haben, hätte keiner (...)
81%
Mittwoch, 29.07.2020
Neuer Ausgangspunkt für Exkursionen in Heißum
Othfresen/Heißum. Unbeachtet in Zeiten der Corona-Pandemie hat sich bei der Natur- und Umwelthilfe Goslar viel getan. Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten bezogen die Naturschützer auf dem Gelände am Grevel ihr neues Vereinsheim.
92%
Dienstag, 28.07.2020
Photovoltaik-Anlage in Dörnten: Bürgergenossenschaft ist Betreiberin
Dörnten. Der Vorstand der BürgerEnergie Harz eG legt Wert darauf, dass sie selbst die Betreiberin der geplanten Photovoltaikanlage „Hinter der Bahn sein wird und nicht die „Bürger-PV Dörnten GmbH & Co. KG“. Das teilt Vorstandsmitglied Cornelia Grote-Bichoel mit. Die Dörntener GmbH (...)
75%