Sonntag, 10.01.2021
Russische Botschaft stimmt der Umbettung zu
Othfresen. Die E-Mail kam von einem Absender mit klangvollem Namen: dem Büro für Kriegsgräberfürsorge und Gedenkarbeit bei der Botschaft der Russischen Föderation in Deutschland mit Sitz in Berlin. 
89%
Donnerstag, 07.01.2021
Impfstart in Nordharzer Altenheimen
Liebenburg. Am Donnerstag haben die Corona-Impfungen in den Altenheimen im Nordharz begonnen: Die Bewohner des Hauses Glockenwinkel in Heimerode waren die Ersten, die den Impfstoff erhielten. „Ist das Zufall, dass sie bei uns starten“, will Heimleiter Karl-Martin Heindorf von dem (...)
94%

Mittwoch, 06.01.2021
Freiwillige Feuerwehr Dörnten bietet Mitgliedern Alternativprogramm
Dörnten. Für die Freiwilligen Feuerwehren gilt derzeit Stufe Null: Sie dürfen zu Einsätzen ausrücken und ihre Fahrzeuge instand halten – viel mehr aber auch nicht. Ausbildung mit Personenkontakt ist in Zeiten der Pandemie strikt verboten. In Dörnten setzt die Ortsfeuerwehr daher in (...)
93%
Dienstag, 05.01.2021
Vermüllung und Gedankenlosigkeit
Döhren. Der Tag der Erkenntnis ist für die Döhrener DRK-Aktiven immer der Samstag – eben jene Tage, an denen der vom DRK-Ortsverein in der Durnidistraße aufgestellte Altkleidercontainer geleert wird. Und die gewonnene Erkenntnis besteht darin zu entdecken, was durch gedankenlose (...)
90%

Sonntag, 03.01.2021
Neujahrsgrüße für Heimbewohner
Liebenburg. Es war ein spontaner Aufruf, den Liebenburgs Gemeindejugendpfleger Gerold König kurz vor den Weihnachtstagen über die sozialen Netzwerke verbreitete, aber die Früchte seiner Idee konnten bereits jetzt zum Jahreswechsel überbracht werden.
89%
Sonntag, 03.01.2021
Mit Sarah Conner den Einsamen ermutigen
Upen. Zum musikalischen Neujahrsgottesdienst begrüßten in der Upener Kirche Dorfpfarrer Peter Wieboldt (Piano, Gitarre, Gesang) und Pfarrer Johannes Hirscher (Gitarre, E-Bass, Gesang) aus Braunschweig, seit zehn Jahren als Duo „JoP“ bestens bekannt, zahlreiche Besucher.
90%
Samstag, 02.01.2021
„Guten Rutsch“ nur übern Gartenzaun
Döhren. Was für ein Jahr ging zu Ende – auch für Schornsteinfeger war vieles anders. Gerade zum Jahresende. Wirkten sie doch sonst am Silvestertag beim GZ-Glücksschweinchenverkauf mit und unterstützen die Aktion. Vielerorts sind die Glücksbringer nun zu einer Art Seelsorger (...)
92%
Freitag, 01.01.2021
Feuerwehr löscht Dachstuhlbrand
Liebenburg. Ein Dachstuhlbrand machte ein Liebenburger Einfamilienhaus in der Stettiner Straße am Neujahrstag unbewohnbar. Verletzte gab es keine. Die vierköpfige Familie samt Hund konnte das Haus rechtzeitig verlassen.
82%
Mittwoch, 30.12.2020
Florierendes Unternehmen durch Corona-Pandemie ausgebremst
Posthof. Der Messebau ist eine von der Corona-Pandemie besonders hart betroffene Branche. Bis zum Februar lief das Geschäft von Michael Obermann noch glänzend. Einige Wochen zuvor hatte er an der Lutterschen Straße in Posthof das Gebäude erworben, in dem der Aldi-Markt untergebracht (...)
93%
Montag, 28.12.2020
Corona ist mentale Hilfe bei Sanierung
Neuenkirchen. Kersten Kulik dürfte zu den wenigen Menschen gehören, die der Pandemie etwas Gutes abgewinnen können. Er und seine Frau Elina haben ein ehrgeiziges Projekt zu bewältigen: den Umbau eines193 Jahre alten Bauernhauses in Neuenkirchen. 
92%