Freitag, 14.12.2018
Die süße Verlockung der Förderkulisse
Liebenburg. Rekordeinnahmen – und dennoch gelingt es nicht, einen ausgeglichenen Haushalt 2019 zu verabschieden. Der Grund: In noch größerem Maße steigen für die Gemeinde Liebenburg die Aufwendungen. Folge: Das Zahlwerk, das der Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstag (...)
94%
Donnerstag, 13.12.2018
Liebenburger Rat beschließt neue Ehrungsrichtlinien
Liebenburg. Zahlreiche Ehrungen standen auf der Tagesordnung des Gemeinderats, galt es doch, Ehrenamtliche für zwölf- und 20-jährige Tätigkeit auszuzeichnen. Im Blickpunkt dabei das Döhrener Ortsheimatpflegerduo.
92%
Mittwoch, 12.12.2018
Erneut Zoff ums Feuerwehrgerätehaus
Liebenburg. Wieder einmal drehte es sich im Gemeinderat um den geplanten Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Döhren – erneut kam Kritik an den Plänen auf, wieder aus der gleichen Ecke. 
93%
Mittwoch, 12.12.2018
Finale: Weihnachtsvergnügen beendet tolles Festjahr
Othfresen. Jugendturniere in der Sporthalle, ein Trainingscamp für Kinder, die Gründung einer Damenmannschaft, ein musikalischer Frühschoppen und jetzt auch noch ein ausgelassenes Weihnachtsvergnügen – wie ein blau-weißer Faden schlängeln sich die Veranstaltungen zum 90-jährigen (...)
78%

Sonntag, 09.12.2018
Zittern um die Weihnachtsgans
Liebenburg. Weihnachten wohnt ein besonderer Zauber inne. Fast jeder von uns kann sich an ganz besondere Präsente erinnern – und Momente, die uns ein Leben lang begleiten. In unserer Adventsserie „Mein schönstes Geschenk“ erzählen GZ-Leserinnen und -Leser ihre besondere Geschichte – (...)
89%
Samstag, 08.12.2018
Weltenbummler-Wege von Feuerland bis Kanada
Manche Ideen werden von vornherein als verrückt bezeichnet, andere werden es erst unterwegs. Im Falle des Liebenburger Ehepaares Rosita und Manfred „Manni“ Köster trifft irgendwie beides zu: Als die leidenschaftlichen Reisefreunde 2011 kundtaten, sie wollten die amerikanischen (...)
96%
Freitag, 07.12.2018
Geldsegen macht Kauf elektronischer Anlagen möglich
Döhren. Über eine Spende in Höhe von 2500 Euro freute sich der Schützenverein Döhren am Nikolaustag. Mit einem symbolischen großen Spendenscheck kamen die beiden Geschäftsführer Jürgen Koch und Elektromeister Mario Zimmermann von Schmidts Team, dem im Döhrener Ortsteil Klein Döhren (...)
82%
Donnerstag, 06.12.2018
Der lang ersehnte NP-Markt am Posthof ist offen
Othfresen/Posthof. Trubel auf dem Parkplatz und lange Schlangen an den Kassen: Dieses Bild hatten sich viele Einwohner schon lange gewünscht. Unterschriftenlisten für einen neuen Einkaufsmarkt am Posthof hatten in der Vergangenheit ausgelegen, und die Othfresener organisierten sogar zu (...)
66%
Donnerstag, 06.12.2018
Auto knallt frontal gegen Forstfahrzeug
Neuenkirchen/Gielde. Einen Schwerverletzten forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag kurz nach 18 Uhr auf der L 500 ereignet hatte. Nach ersten Angaben einer Zeugin fuhr ein 58-Jähriger aus der Gemeinde Liebenburg mit seinem Golf auf der L 500 von Neuenkirchen in Richtung (...)
53%
Donnerstag, 06.12.2018
Gemeinde soll Kulturverein unterstützen
Liebenburg. Die Gemeinde Liebenburg wird die Liebenburger Kulturtage 2019, der vom Kulturverein Lewer Däle organisiert werden, mit 5000 Euro unterstützen. Dafür sprachen sich die Mitglieder des Schul-, Kultur-, Sport- und Jugendausschusses (SchKuSpJuA) aus.
92%
Mittwoch, 05.12.2018
Garage für die Feuerwehr entsteht in reiner Eigenleistung
Othfresen. Die Bautätigkeiten bei der Feuerwehr Othfresen sind nicht zu übersehen: Die entstehende Garage ist bereits von Weitem zu erkennen, besonders für alle, die aus Richtung Liebenburg über den Flötheberg kommen. Im Sommer begannen die Arbeiten, unlängst wurde Richtfest (...)
86%
Dienstag, 04.12.2018
Barocke Perlen und Zeitgenössisches fesselnd verbunden
Othfresen. Mit einem ausgewogenen, bestens ausgewählten Programm, das Perlen aus dem Barock mit Zeitgenössischem harmonisch fesselnd verband, erfreute das Ensemble um Karin Klose (Leitung und Klavier) in der sehr gut besuchten Erlöserkirche in Othfresen das Publikum. 
89%
Dienstag, 04.12.2018
Bald gibt es einen Klassenraum zu wenig
Liebenburg. Mit der Entwicklung der zu erwartenden Schülerzahlen beschäftigte sich der Fachausschuss für Schule, Kultur, Jugend und Sport am Mittwochabend – und es wird mit Blick auf die steigenden Kinderzahlen eng in den Gebäuden werden.
91%
Montag, 03.12.2018
Lärmaktionsplan gilt nicht für die Rüben-Route
Liebenburg/Othfresen. Die Gemeinde Liebenburg ist verpflichtet, einen Lärmaktionsplan aufzustellen. Er soll aufzeigen, wo es Lärmbelastungen durch Straßenlärm gibt – und Vorschläge enthalten, was dagegen getan werden kann. Doch gerade für die Straßen, auf denen in Liebenburg der (...)
94%