Mittwoch, 17.04.2019
Brennecke-Mitarbeiter haben Kündigungen erhalten
Posthof. Nun ist es amtlich: Für Brennecke gibt es keine Rettung aus der Insolvenz, das Unternehmen in Posthof ist pleite. Bei dem Wurstwarenhersteller läuft laut Insolvenzverwalter Henning Jung in dieser Woche die Produktion aus. „Die Ware für das Ostergeschäft wird noch (...)
87%
Mittwoch, 17.04.2019
Brennecke: Tausende Euro Lohn stehen noch aus
Posthof. Das Aus für Wurstfabrikant Brennecke steht fest, doch für Insolvenzverwalter Henning Jung gibt es noch eine ganze Menge aufzuarbeiten. Nach Informationen der GZ steht die Auszahlung von Löhnen für einzelne Mitarbeiter aus.
94%
Dienstag, 16.04.2019
Stubenkonzerte vorm Bücherregal
Liebenburg. Sicherlich, der „Treff“ in der Klinik Dr. Fontheim ist nicht die große Bühne der Welt, aber immer wieder ein guter Ort für schöne Veranstaltungen und gemütliche Stubenkonzerte. Und wer die kleine Bühne vor dem Bücherregal einmal für sich entdeckt hat, kommt gerne wieder. So (...)
87%
Dienstag, 16.04.2019
Vater wegen Missbrauchs seiner Tochter angeklagt
Liebenburg/Braunschweig. Wegen des schweren sexuellen Missbrauchs seiner Tochter muss sich ein40-jähriger Liebenburger vor Gericht verantworten. Der Mann ist angeklagt, das Mädchen in insgesamt sechs Fällen missbraucht zu haben. 
60%

Freitag, 12.04.2019
Noch öffnet sich die Schranke
Othfresen. Die Deutsche Bahn plant die dauerhafte Schließung des Bahnübergangs Hasenbeeksweg. Entsprechende Äußerungen während der Sitzung des Bau-, Umwelt- und Naturschutzausschusses bestätigte eine Bahnsprecherin auf GZ-Anfrage.
94%
Mittwoch, 10.04.2019
Hin und her um Gedenkort geht weiter
Liebenburg. Ist das letzte Wort in Sachen Reste der abgebrannten Bockwindmühle doch noch nicht gesprochen? Der Ausschuss für Bau-, Umwelt- und Naturschutz kam jedenfalls zu einer etwas anderen Einschätzung als der Liebenburger Ortsrat – eine weitere Variante soll nämlich geprüft (...)
94%
Dienstag, 09.04.2019
Modernisierung der Liebenburger Schule am Schloss läuft wie geplant
Liebenburg. Keine neue Hiobsbotschaft von der Großbaustelle Schule am Schloss: In den vergangenen Monaten kam es zu keiner weiteren Kostensteigerung, nach wie vor steht der Fertigstellungstermin Herbst 2019. Und: Entgegen zu anderen schulfreien Zeiten, wo es auf der Baustelle am (...)
92%
Montag, 08.04.2019
Nach jahrelanger Diskussion ist Lösung in Sicht
Liebenburg. Ist die Lösung für den Verbleib der Bockwindmühlenreste in Sicht? Mit großer Mehrheit empfahl jetzt der Ortsrat einen Beschlussvorschlag der Verwaltung zur Zukunft der Reste. Demnach soll die Königswelle in der Lewerstraße aufgestellt werden.
95%
Freitag, 05.04.2019
Tonziegel erinnern an Kriegsschicksale
Liebenburg. Tonziegelprojekt. Was so harmlos klingt, hat menschliche Schicksale zum Thema: 16 Schülerinnen und Schüler der Schule am Schloss befassten sich im Rahmen ihrer Projekttage mit der Geschichte sowjetischer Kriegsgefangener im Zweiten Weltkrieg in Deutschland.
93%
Donnerstag, 04.04.2019
Förderverein der Grundschüler und der Jugend Dörnten beschließt Auflösung
Dörnten. Symbolträchtig zur Stunde der Wahrheit schlug die Kirchturmuhr am Dienstag um 20 Uhr, als Bernd Debbeler, der Vorsitzende vom Förderverein der Grundschüler und der Jugend Dörnten, zum wichtigsten Punkt der Jahreshauptversammlung überleitete: die Aussprache zur Auflösung des (...)
90%
Mittwoch, 03.04.2019
Brennecke steht vor dem Aus
Posthof. Die Brennecke Harzer Wurstwaren sind wirtschaftlich so stark angeschlagen, dass eine Rettung kaum noch in Sicht ist. Der Insolvenzverwalter, Rechtsanwalt Henning Jung aus Salzgitter, hat mit Geschäftsführer Horst Heyden Anfang der Woche die Belegschaft über den Ernst der Lage (...)
91%
Dienstag, 02.04.2019
Am Posthof öffnen nun alle Märkte die Türen
Posthof. Mehr als ein Jahr hat es gedauert, seitdem Investor Yusuf Yalman die Posthof-Immobilie erworben hat – und nun ist es so weit: Seit Montag haben alle geplanten Märkte geöffnet. Zuletzt nahm der Sonderpreis-Baumarkt im ehemaligen Aldi seinen Betrieb auf. Zuvor hatten zum 1. März (...)
91%
Dienstag, 02.04.2019
Dirk Grätz ist neuer Vorsitzender des Heimat- und Geschichtsvereins Dörnten
Dörnten. Der Heimat- und Geschichtsverein hat mit Dirk Grätz einen neuen Vorsitzenden. Schnell und unkompliziert verliefen die Vorstandswahlen bei der Jahreshauptversammlung, nachdem Hubertus Werner erklärt hatte, aus gesundheitlichen Gründen das Amt an der Vorstandsspitze (...)
92%
Dienstag, 02.04.2019
Museumstag in Othfresen lockt viele Besucher
Othfresen. Geschäfte, Gewerbe und die Menschen im Ort – kurzum, die Erinnerung an die längst vergangene Zeit führte am Sonntagnachmittag viele Besucher beim Museumstag zusammen. Gleich vier verschiedene Ansprechpartner hatten sich für die Organisation des historischen Trubels im (...)
88%