Lesermeinung

Wir freuen uns über jede Lesermeinung, unabhängig davon, ob sie uns als Mail, Briefpost oder Fax erreicht. Die Redaktion des Leser-Forums ist auch per Mail (leser-forum(at)goslarsche-zeitung.de) zu erreichen.
Es gilt allerdings, Regeln für Lesermeinungen/Leserbriefe zu beachten. 



23.11.2020

Zustimmung zum Leserbrief


Annedore und Roland Probeck, Goslar, zum Leserbrief von Karin Maibohm „Verwaltung leiten, statt Hund zu fotografieren“ (GZ vom 21. November 2020)


20.11.2020
1

Grenzüberschreitend und unsachlich


Ina Weber, Goslar, zum Leserbrief von Christina Dreyer „Repressalien durch die Schulleitung befürchtet“ (GZ vom 19. November 2020)


20.11.2020

Oppositionelle Bürger sind nicht rechtsextrem


Werner Rinn, Goslar, zum Artikel „Farben der Demokratie, nicht des Hasses“ (GZ vom 10. November 2020)


20.11.2020

Keine Wertschätzung für die Arbeit in Kitas!


Dieter Harburg, Goslar, zum Artikel „45 Millionen: Niedersachsens Schulen erhalten Corona-Hilfe“ (GZ vom 18. November 2020)


20.11.2020

Stadt muss Ausgaben durch Einnahmen decken


Dr. med. Markus Stephan, Bad Harzburg, zum Artikel „Die Parkgebühren sollen verdoppelt werden“ (GZ vom 13. November 2020)


20.11.2020

Weltmacht VW wäre ohne China arm dran


Ilona Kimpel, Schladen, zum Artikel „Stimmen Böhmermanns Vorwürfe gegen VW?“ (GZ vom 18. November 2020)


19.11.2020

Der Rat besteht nicht aus mittellosen Leuten


Christian Beyer, Braunlage, zum Artikel „Düker fordert iPads für Ratsmitglieder“ (GZ vom 18. November 2020)


19.11.2020

Vorschriften haben einen Sinn


Hans-Wolfgang Levy, Goslar, zur Berichterstattung über die Abholzung von Bäumen im Baugebiet Fliegerhorst


19.11.2020

Genug Legitimation, weiter zu produzieren?


Brigitte Lippmann, Buntenbock, zum Artikel „Stimmen Böhmermanns Vorwürfe gegen VW?“ (GZ vom 18. November 2020)


18.11.2020
1

Gefälschte Masken sind ein Sicherheitsrisiko


Peter Fürstenberg, Goslar, zum Leserbrief von Barbara Dancs „Spießrutenlauf für den, der von Maske befreit ist“ (GZ vom 10. November 2020)


18.11.2020
1

Maskenpflicht muss nachgebessert werden


Samuel Menacher, Clausthal-Zellerfeld, zum Artikel „Maskenpflicht bis Inzidenzwert von 30“(GZ vom 18. November 2020)


18.11.2020

Sportarten fördern, die mehr Kinder ausüben


Maria Wendt, Hannover, zur Berichterstattung über das Schanzenprojekt des Wintersportvereins Braunlage


18.11.2020

Maskenpflicht: Hin und her vermeiden


Stefan Bolde-Müller, Oberstudienrat, Beauftragter für Erste Hilfe, Goslar, zum Artikel „Fußgängerzone bleibt Maskengebiet“ (GZ vom 17. November 2020)


18.11.2020
1

Wiederaufforstung ist durchaus rechtens


Malte Sandweg, Goslar, zum Artikel „Grüne fordern Aufforstung“ (GZ vom 24. Oktober 2020)


18.11.2020

Verzicht nur, um im Amt zu bleiben


Kathrin Alldag, Goslar, zum Artikel „Giffey verzichtet auf Doktortitel“ (GZ vom 14. November 2020)


17.11.2020
1

Kinder brauchen einen Bolzplatz


Jörg Schnabel, Wolfshagen, zum Artikel „‘Desolater Spielplatz‘ präsentiert sich im besten Zustand“ (GZ vom 16. November 2020)


17.11.2020
1

Verwaltung leiten, statt Hund zu fotografieren


Karin Meibohm, Goslar, zum Artikel „Moritz-von-Sachsen-Platz: Plastikfreie Beutel-Variante“ (GZ vom 14. November 2020)


17.11.2020

Kinder ermutigen, ihre Meinung zu denken


Jannet Hartwig, Goslar, zum Artikel „Grundschulen: Täglich neue Wendungen im Standort-Streit“
(GZ vom 14. November 2020)


17.11.2020
1

Repressalien durch die Schulleitung befürchtet


Christina Dreyer, Goslar, zur Berichterstattung über den Schulstandort-Streit


17.11.2020

Weidetiere schützen und Wolfsanzahl begrenzen


Hans-H. Braun, Goslar, zum Artikel „Wölfe sollen leichter abgeschossen werden können, wenn es zu viele gibt“ (GZ vom 12. November 2020)


16.11.2020

Schüler zu eigenem Urteil kommen lassen


Michaela Nolte, Goslar, zum Artikel „Täglich neue Wendungen im Standort-Streit“ (GZ vom 14. November 2002)


16.11.2020

Wegen Maskenpflicht keine Lust auf Einkauf


Volker Schmidt, Liebenburg, zur Maskenpflicht in der Fußgängerzone von Goslar


16.11.2020

Ehrenamtlicher Einsatz sollte gewürdigt werden


Lisa Lindner, Ortsvorsteherin Lengde, zum Artikel „Neue Attraktion auf dem Spielplatz“ (GZ vom 12. November 2020)


16.11.2020

Gönnerhafter Blick auf den Mittelstand


Helge Koch, Goslar, zum Leserbrief von Gudrun Eckbrett „Ausnahmezustand ist nicht ‚neue Normalität‘“ (GZ vom 14. November 2020)


16.11.2020

Politiker müssen den Schulwahnsinn beenden


Alina Paulik, Goslar, OT Vienenburg, zur Berichterstattung über den Schulstandort-Streit


16.11.2020

Wir sind Leidtragenden mehr schuldig


Heinz Georg Bolluck, Schladen-Werla, zum Leserbrief von Gudrun Eckbrett „Ausnahmezustand ist nicht ‚neue Normalität‘“ (GZ vom 14. November 2020)


16.11.2020

Durch Wiederholung wird es nicht besser


Volkmar Förster, Bad Harzburg, zum Leserbrief von Reiner Langwald „Das Bildungswesen wird schön geredet“ (GZ vom 5. November 2002)


16.11.2020

Bei Schultausch werden Kinder die Verlierer sein


Cordula Schmid, Goslar, zum Artikel „Täglich neue Wendungen im Standort-Streit“ (GZ vom 14. November 2002)


16.11.2020

Eltern wollen Kind nicht an einer Außenstelle


Juliane Waldyra, Goslar, zur Berichterstattung über den Schulstandort-Streit


16.11.2020

Tausch ist nachhaltig und zukunftsorientiert


Diana Petersen, Warin, zur Berichterstattung über den Schulstandort-Streit


  • Seite 1 / 97