Mittwoch, 26.06.2019
Wolfshäger Taler sorgt für bunte Kästen
Wolfshagen. Jeder braucht Strom, doch die meisten könnten auf den Anblick der hässlichen Stromkästen vor der Haustür gut verzichten. In Wolfshagen werden in diesen Wochen die grauen Klötze durch eine Aktion des Fremdenverkehrsvereins zu echten Hinguckern.
89%
Dienstag, 25.06.2019
Allee der Warnbaken statt Rotdornblüte
Langelsheim. Die Rotdornblüte im Mai gehörte in der Vergangenheit für viele Anwohner im Bereich des Steinwegs zu einem lieb gewonnenen Anblick. Dass zwischen Röseckenbrink und Dr.-Heinrich-Jasper-Straße nach und nachsechs Bäume verschwanden, sorgt für Kritik. Statt der Bäume grüßen vom (...)
93%
Dienstag, 25.06.2019
27.700 Euro für die Jugendarbeit übergeben
Langelsheim. 18 Langelsheimer Vereine und Organisationen durften sich kürzlich über insgesamt27.700 Euro freuen, die ihnen von den Beschäftigten der Unternehmen Albermale Germany GmbH, Chemetall GmbH, Imperial Chemical Logistic GmbH, Krömmerling Chemische Fabrik GmbH und Synthomer (...)
90%
Freitag, 21.06.2019
Augen richten sich auf die Mühlenstraße
Langelsheim. Wenn ein Sattelschlepper in der Kurve hinter dem Heimatmuseum einem Bus begegnet, droht in der Mühlenstraße Gefahr. An der Straße, für die Tempo 50 gilt, halten im Normalfall am Straßenrand Autos, zum Beispiel für einen Besuch der im Kurvenbereich ansässigen Arztpraxis (...)
94%
Freitag, 21.06.2019
Ferienpass bietet pralles Programm
Langelsheim/Lutter. Langeweile sollte in den großen Ferien bei diesem Programm nicht aufkommen. 95 attraktive Angebote haben die Jugendpflegen der Stadt Langelsheim und der Samtgemeinde Lutter in der mittlerweile sechsten Auflage des Ferienpasses zusammengestellt.
92%
Donnerstag, 20.06.2019
Haushälfte nach Blitzeinschlag unbewohnbar
Wolfshagen. Nach einem Blitzeinschlag hat am späten Mittwochabend der Dachstuhl eines Doppelhauses am Borbergsbach stundenlang in Flammen gestanden. Die Feuerwehren aus Wolfshagen, Langelsheim, Lautenthal und Bredelem sowie ein Löschzug samt zweiter Drehleiter aus Goslar kämpften bis (...)
86%
[ Video ]
Donnerstag, 20.06.2019
B 82 wird für die nächsten Monate zur Baustelle
Langelsheim/Lutter. Seit gestern Vormittag gilt auf der Bundesstraße 82 bei Langelsheim eine neue Verkehrsführung. Ein Vorgeschmack auf die kommenden Monate, wenn die Bundesstraße zwischen Langelsheim und der B 248 bei Hahausen zur Baustelle wird.
91%
Donnerstag, 20.06.2019
Infos über die Fusion
Langelsheim/Lutter. Seit gestern sind auf den Homepages der Stadt Langelsheim (www.langelsheim.de) und der Samtgemeinde Lutter (www.sg-lutter.de) (...)
82%
Mittwoch, 19.06.2019
Wolfshäger Wehr schlägt Arne Niestroj als neuen Chef vor
Wolfshagen. Die Freiwillige Feuerwehr Wolfshagen hat sich bei ihrer Dienstversammlung am Montagabend für Arne Niestroj als Nachfolger von Karsten Bothe als  Ortsbrandmeister ausgesprochen. Stellvertreter soll Nils Matthias werden.
90%
Mittwoch, 19.06.2019
Röhrchen tauschen für das Prädikat
Lautenthal/Wolfshagen. Geplagte Großstadtlungen, die in ihrem Urlaub mal so richtig durchatmen wollen, sind in Wolfshagen und Lautenthal gut aufgehoben. Die beiden Langelsheimer Stadtteile sind eingetragene Luftkurorte und verfügen nachweislich über saubere Luft. Das bescheinigen ihnen (...)
95%
Dienstag, 18.06.2019
Unbekannte setzen Drohnen im Wald aus
Hüttschenthal. Der Polizeistation Langelsheim wurden am Montag ausgesetzte Bienenvölker im Waldgebiet Hüttschenthal gemeldet. Der Kreisvorsitzende des Kreisimkervereins Goslar, der auch Betreuer der Belegstelle im Hüttschenthal ist, meldete 17 vermutlich widerrechtlich abgestellte (...)
73%
Dienstag, 18.06.2019
Festliche Klänge erfreuen das Publikum
Lautenthal. Mit dem festlichen „Trumpet Voluntary“ von Clarke eröffnete Claudia Schaare an der reich registrierten Orgel zusammen mit dem Posaunenchor unter der Leitung von Burkhard Klingsöhr das Konzert für die Jubelkonfirmanden am Vorabend des Festgottesdienstes in der (...)
92%
Montag, 17.06.2019
Weiße Linien sollen die Verkehrssicherheit erhöhen
Wolfshagen. Gefährliche Situationen im Begegnungsverkehr will der Ortsrat Wolfshagen an zwei Stellen mit zusätzlichen Markierungen entschärfen. Dabei handelt es sich um die Durchgangsstraße sowie um die Straße „Die Meine“.
90%