Mittwoch, 24.02.2021, 17:00 Uhr

Neun beschädigte Autos: 20.000 Euro Schaden

Ein verletzter 24-Jähriger, neun beschädigte Autos und Ruhestörung: Eine Gruppe junger Erwachsener hat laut Polizeiangaben am Dienstagabend zwischen der Adolph-Roemer-Straße und Am Ehrenhain ihr Unwesen getrieben. Die Beamten schätzen den Gesamtschaden auf 20.000 Euro. Drei Alkoholisierte zwischen 18 und 28 Jahren bestreiten die Tat. (Foto: Neuendorf)


Blog der Redaktion
Weitere Themen aus der Region