Donnerstag, 22.04.2021 , 11:00 Uhr

Harzer Biathleten büßen Kaderplätze ein

Der Niedersächsische Skiverband (NSV) hat gegenüber dem vergangenen Winter zwei Kaderplätze im Biathlon eingebüßt. Das ergab die alljährliche Trainersitzung des Deutschen Skiverbandes (DSV), deren Vorschläge noch bestätigt werden müssen. Das gilt jedoch als Formsache. Während klar war, dass nach dem Rücktritt von Olympiasieger Arnd Peiffer ein Platz wegfallen würde, hat es einen Nachwuchsläufer hingegen hart getroffen.


Weitere Themen aus der Region