Freitag, 24.06.2016, 15:19 Uhr

Drama vor der Kamera

Die Red Hot Chilli Peppers mit James Corden. Foto: Screenshot

Kaum schließen sich die Türen und die Stars lassen sich auf den Ledersitzen nieder, scheinen sie die Welt komplett zu vergessen. Im Auto plaudern sie mit Talkshow-Master James Corden und singen ihre Hits.

Egal ob Adele, Jennifer Lopez oder zuletzt Selena Gomez, sie alle hatte James Corden bereits in seinem Auto – und die Liste ist noch länger.

Die amerikanische „Late Late Show“ ist dafür bekannt, dass die Stars aus dem Nähkästchen plaudern, während sie mit Corden ihre Hits singen. Immer wieder passieren verrückte Dinge beim Carpool Karaoke, aber ein Ereignis wurde nie ausgestrahlt – aus gutem Grund. Kürzlich sorgten die Red Hot Chilli Peppers für witzige Minuten. Schon nach kurzer Fahrt fand sich Corden beim Wrestling mit dem Frontsänger Anthony Kiedis in einem Vorgarten wieder. Aber nicht nur das: Während der Aufnahmen rannte eine Frau aus ihrem Haus und schrie, ihr Baby würde nicht mehr atmen. Kiedis begann mit Wiederbelebungsmaßnahmen. Als diese nicht halfen, rieb er dem Baby den Bauch, bis die Augen wieder klar wurden und die Sanitäter eintrafen.


Blog der Redaktion
Weitere Themen aus der Region