Bocksberg-Team hilft in Corona-Zeiten aus

Statt Weihnachtsmarkt: Heiko Rataj und sein Team helfen in Bad Sachsa bei den Harz-Weser-Werken aus. Foto: Privat

Der Goslarer Weihnachtsmarkt fällt aus, die Glühweinhütte von Heiko Rataj wird deshalb gar nicht erst aufgebaut. Das Personal, das der Betreiber für den Einsatz in der Welterbestadt eingeplant hatte, bleibt aber nicht beschäftigungslos - sondern hilft bei den Harz-Weser-Werken in Bad Sachsa aus. 

Seit dem 29. November hilft ein Bocksberg-Quartett bei den Harz-Weser-Werken in Bad Sachsa aus – und auch der Chef ist schon mit eingesprungen. Bis zum 31.Dezember soll das ungewöhnliche Engagement, das Kraft und viel Feingefühl in einem völlig anderen Arbeitsumfeld erfordert, nach aktuellem Stand zunächst dauern. Ratajs Team unterstützt in einem Haus der besonderen Wohnform, in dem Menschen mit schweren körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen leben, die dortigen Fachkräfte aus Pädagogik und Pflege, bestätigt Bereichsleiterin Melanie Mahr.

„Wir sind deshalb so dankbar über diese unkomplizierte, so zugewandte und selbstverständliche Unterstützung, da Bewohner wie Mitarbeiter während der Corona-Zeit einer besonderen Belastung ausgesetzt sind“, gibt Mahr Auskunft. Weiter heißt es: „Wir erleben in diesen Tagen eine enorme Solidarität und ganz natürliche Inklusion.“ Hilfe und Zusammenhalt erfolgten dort, wo sie am nötigsten gebraucht würden.

Einsatz an 30 Standorten

Als einer der größten niedersächsischen Träger von Assistenzleistungen für Menschen mit Beeinträchtigungen mit über 2100 Plätzen setzen sich die Harz-Weser-Werke seit 50 Jahren dafür ein, dass diese Menschen so arbeiten, wohnen und leben können, wie sie es möchten. „Wir bieten maßgeschneiderte Angebote und sind ein verlässlicher Partner für sämtliche Lebensbereiche in allen Lebensphasen“, erklärt Mahr. An 30 Standorten seien rund 900 Mitarbeiter beschäftigt und sorgten für Berufsbildung bis hin zu Angeboten für Senioren.

 

Wissen, was die Region bewegt: Mit dem kostenlosen Web-Push erhalten Sie kostenlos die wichtigsten Nachrichten von goslarsche.de. 

 


Weitere Themen aus der Region