Mittwoch, 18.08.2021, 08:01 Uhr

Bürger für Bürger gründet Verein

Clausthal-Zellerfeld. Die im Juli gegründete Wählergruppe Bürger für Bürger hat jetzt einen gemeinnützigen Verein ins Leben gerufen. „Es gibt hier in Clausthal-Zellerfeld, Altenau, Buntenbock, Schulenberg und Wildemann viele Baustellen: Wir möchten helfen“, heißt es in einem Statement des neuen Vereins Bürger helfen Bürgern.

Den Mitgliedern liegt nach eigener Aussage besonders die Förderung von Kindern und Jugendlichen am Herzen, einen Schwimmkurs haben sie bereits auf die Beine gestellt. Aus diesem Gedanken ist ganz nebenbei die Sammelstelle der Sachspenden für die Hochwasseropfer entstanden. Jetzt soll noch eine Tiertafel öffnen. Dazu veranstaltet der Verein am Freitag von 16 bis 18 Uhr in der Buntenböcker Straße 42 ein Grillfest. Dafür wurden durch den Verein „Die Tiertafel mit Herz“ bereits Sach- und Futterspenden zur Weitergabe gesammelt. 


Blog der Redaktion
Weitere Themen aus der Region