Freitag, 29.01.2021, 12:00 Uhr

Altenau: Ist das Mauz-Haus ein Schandfleck?

Als über den Investor Werner Georg Witten und seinen gescheiterten Grundschule-Deal berichtet wurde, kam auch der ehemalige Feinkost-Laden in Altenau zur Sprache. Das sogenannte Mauz-Haus auf der Breiten Straße gehört nämlich auch dem Osnabrücker. Auf den ersten Blick scheint dort nichts zu passieren, auf den zweiten offenbar schon, wie Witten gegenüber der GZ erklärt.


Blog der Redaktion
Weitere Themen aus der Region