Passend zur Jahreszeit bietet die umfangreiche Sonntagskarte natürlich auch Speisen für alle Spargelliebhaberinnen und-liebhaber an. Wie wäre es mit einem leichten Spargelsalat mit Kräutern als Vorspeise und frischer Spargel mit rohem oder gekochtem Schinken, Butter oder Hollandaise und Salzkartoffeln als Hauptspeise? Oder lieber Medaillons vom Schweinefilet an Champignons à la Creme, Brokkoliröschen und Kartoffelrösti oder das gebratene Zanderfilet auf Gemüsebett mit leichter Senfbutter und Thymiankartoffeln?

Für jeden Geschmack bereitet Küchenchefin Dagmar Naleppa und ihr stellvertretender Küchenchef Uwe Streicher Köstlichkeiten zu. Als Dessert sind frische Erdbeeren mit Waldmeister-Vanilleeis und Sahnehaube der Hit.

Die Sonnenhotels feiern 2022 ihr 20-jähriges Jubiläum und sind in den schönsten Regionen Deutschlands und Österreichs zu finden. Passend zum Jubiläum hat sich das Sonnenhotel Wolfshof-Team für seine Gäste etwas ganz Besonderes ausgedacht: Jeden Monat darf man sich über ein ehemaliges „In-Getränk“ aus den vergangenen letzten 20 Jahren auf der Karte freuen. Im Mai erobert der „Batida de Coco“ mit Maracujasaft, im Juni der Longdrink „Southern-Ginger“ und im Juli natürlich die Sangria mit Früchten das Herz der Gäste. Da gibt es keinen schöneren Platz für einen Drink als bei Sonnenuntergang auf der Terrasse nach einem herrlichen Essen im Sonnenhotel Wolfshof.

An Sonn- und Feiertagen Mittagstisch von 12 bis 14 Uhr, à la carte von 18 bis 21 Uhr oder ggf. auch Abendbuffet von 18 bis 20 Uhr. Tischreservierung erbeten unter (05326) 7990.