Flexibel unterwegs sein - Kosten stets im Blick

Die Vorteile des Auto-Abos sind so umfangreich, dass man eine ganze Liste erstellen kann und muss, um sie alle aufzuzählen:

 
1. Wichtigster Punkt ist die Auswahl des Traumautos auf Zeit. Also ab ins Autohaus, den Vertrag fürs Auto-Abo unterzeichnet und ab geht die entspannte Fahrt. Je nach Wunsch kann das Fahrzeug für einen Monat, drei oder sechs Monate abonniert werden. Das heißt, dass man sein Lieblingsmodell in Ruhe auf Herz und Nieren testen kann. Wer sich dann nicht mehr trennen mag, der kann nachfragen, wie es mit dem Kauf des Pkw aussieht.

2. Alles das, was Autobesitzer Zeit, Geld und oft auch Nerven kostet, übernimmt das Team von Autohaus und Werkstatt. Das heißt für den Fahrenden, dass er sich weder um den halbjährlichen Räderwechsel, noch um Reparaturen oder fällige Wartungen kümmern muss. Entspannter geht es kaum. Auch die Prüfung durch den TÜV oder Serviceleistungen wie das Nachfüllen von Öl, Luft im Reifen oder Wasser für den Scheibenwischer übernimmt das Team vom Autohaus HEINEMANN.

3. Versicherung und Steuer machen schnell einige hundert Euro im Jahr aus – auch die spart der Nutzer eines Auto-Abos. Wie hoch der Eigenanteil bei Haftpflicht- und Vollkasko-Versicherung ausfällt, das wird mit dem Abschluss des Auto-Abos vereinbart. Auch hier ist der Kunde flexibel und entscheidet so, wie es für seine Lebenssituation ideal ist.

4. Mit monatlich bis zu 900 Kilometern freie Fahrt kommt man ganz schön weit. Wer weiter fährt, der zahlt eine Pauschale von 25 Cent je gefahrenem Kilometer. Schließlich lautet das Motto beim Auto-Abo: „Bis aufs Tanken ist alles geregelt“. 

5. Wer nun noch meint, ein solches Abo kommt für ihn nicht in Frage, der sollte mit spitzem Stift nachrechnen, was ein eigenes Auto übers Jahr an Kosten verursacht. Ein überschaubarer Monatsbetrag enthält all das inklusive – und man fährt immer ein neuwertiges Auto, mit dem man sich sehen lassen kann.

6. Gerade in Zeiten hoher Ansteckungsgefahr ist ein Auto ganz klar die bessere Alternative zu Bus und Bahn. Service und Komfort statt Hektik und Gedränge – da bringt das Auto-Abo Fahrspaß, Freiheit und Flexibilität in jeder Hinsicht.

 

So kann Kontakt zu den HEINEMANN-Autohäusern in Goslar, Salzgitter und Wernigerode aufgenommen werden:

www.heinemann-gruppe.de
info@heinemann-gruppe.de


Goslar: 05321 3718-20
Wernigerode: 03943 5531-20
Salzgitter: 05341 8881-20

 

Zum Abschließen eines Auto-Abos sollte man Führerschein und Personalausweis bzw. Reisepass mitbringen.

Ein Beispiel:

Das Auto-Abo für einen Hyundai I10 kostet bei HEINEMANN monatlich 249 Euro – inklusive 900 Frei-Kilometern, Wartungskosten, Reparaturkosten, Versicherung und Steuer.

Über die Preise für alle anderen Fahrzeuge informiert das Autohaus gern.

50 Euro Aufschlag pro Fahrzeug und Monat werden für Elektro- oder Plug-in-Hybrid Fahrzeuge fällig.

Denn wer wollte nicht schon immer mal testen, wie sich ein E-Fahrzeug fährt?