Freitag, 22.02.2019
Der Oberharz ist der beste Fahrlehrer
„Das lernst du in 1000 Jahren nicht“, ätzte mein Vater. Sonst widerspreche ich ihm, wenn er sagt, Geduld sei nicht seine Stärke. Aber ich als Fahranfängerin in seinem Auto – das war zu viel für seine Nerven. Das Einparken in die Garage überließ ich lieber ihm. Meinen (...)
Veröffentlicht am Freitag, 22.02.2019

Fahrschule steht bei Jugendlichen hinten an

Goslar. Deutschlandweit fallen immer mehr Fahrschüler durch die Prüfung, wie eine Studie des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) zeigt. Die GZ hat nachgefragt, woran das liegen könnte.
weiterlesen
Veröffentlicht am Montag, 18.02.2019

Auch eine Fremdsprache kann zur Muttersprache werden

Bad Harzburg/Tolworth. Kinder lernen ihre Muttersprache ja innerhalb von zwei Jahren schon ganz gut. Als ich zwei Jahre alt war, ist meine Familie nach England gezogen, weil mein Vater dort einen Job bekommen hat. Ich war damals noch nicht mal im Kindergarten und konnte vor dem Umzug logischerweise auch überhaupt kein Englisch. Erste Erfahrungen mit der englischen Sprache hatte ich in einer Spielgruppe, wo ich durch den Kontakt mit den Erzieherinnen und den anderen Kindern Englisch gelernt (...)
weiterlesen
Veröffentlicht am Freitag, 15.02.2019

Zauberschleim und Lavalampen

Goslar. Das Seminarfach in der Oberstufe ist meist sehr theoretisch: Die Schüler lernen beispielsweise, wie sie die Medien für ihre Recherche nutzen können und sie schreiben eine Facharbeit. Das Goslarer Christian-von-Dohm-Gymnasium (CvD) versucht, es praktischer anzugehen, wie Ute Eckhof, Seminarfachlehrerin der Zwölftklässler, erzählt. Im vergangenen Halbjahr entwickelten die Schülerinnen und Schüler des naturwissenschaftlichen Profils kindgerechte Experimente. Mit denen wollen sie (...)
weiterlesen
Veröffentlicht am Montag, 11.02.2019

Rock am Beckenrand geht im August in die elfte Runde

Wolfshagen. Was hilft am besten, um sich bei dem regnerischen und kalten Wetter warme Gedanken zu machen? Ihr könntet euren Festival-Sommer planen. Passend dazu schwappt eine Bandwelle von „Rock am Beckenrand“ heran. Das Festival im Waldfreibad Wolfshagen wird von Freitag, 30. August, bis Samstag, 31. August, veranstaltet.
weiterlesen
Veröffentlicht am Montag, 11.02.2019

Mittwoch ist Tag der Internet-Freunde: Kennenlernen in der virtuellen Welt

Goslar. Freundschaften entstehen längst nicht mehr nur in der Schule, der Uni oder dem Sportverein, sondern auch online über soziale Medien und Videospiele. Am Mittwoch feiert das Netz darum den Tag der Internet-Freunde. Die GZ hat sich in der Stadt umgehört und herausgefunden: Auch Goslar ist gut vernetzt.
weiterlesen
Veröffentlicht am Freitag, 08.02.2019

„Schüler sollen reflektierende und kritische Nutzer werden“

Harz. Am Goslarer Ratsgymnasium (RG) sorgt ein Elternbrief, den Schulleiter Hans-Peter Dreß verteilt hat, für Gesprächsstoff. In seinem Schreiben bezieht er sich insbesondere auf den Kommunikationsdienst „WhatsApp“ und das Videospiel „Fortnite“ (die GZ berichtete). Lehrer hätten an seiner Schule bemerkt, dass Kinder und Jugendliche übermüdet im Unterricht saßen, weil sie zu lange Computer gespielt hätten. Zudem käme es vor, dass Klassenchats ausarteten. Mit seinem Brief will er (...)
weiterlesen
Veröffentlicht am Freitag, 08.02.2019

Berufsschüler planen 16. Goslarer Filmtage

Goslar. Die Filmtage in der Kaiserstadt stehen an: „Das ist mehr, als nur ins Kino zu gehen und Popcorn zu essen. Es soll vielmehr eine Verbindung zwischen Kino und Schule hergestellt werden“, erklärt die zwölfte Klasse der Berufsbildenden Schulen (BBS) Baßgeige.
weiterlesen
Veröffentlicht am Mittwoch, 06.02.2019

„WhatsApp“ und „Fortnite“ in der Kritik

Goslar. Übermüdete Schüler, die die halbe Nacht „Fortnite“ gezockt haben und am kommenden Morgen dem Unterricht nicht aufmerksam folgen können. Klassenchats bei „WhatsApp“, in denen Jugendliche schon lange den guten Ton verloren haben – diese Dinge sind an Schulen leider keine Seltenheit mehr. Immer häufiger werden Lehrer darauf aufmerksam, sind am „Puls der Zeit“, wie Hans-Peter Dreß, Schulleiter des Goslarer Ratsgymnasiums (RG), es formuliert.
weiterlesen
Veröffentlicht am Mittwoch, 06.02.2019

Leidenschaftliche Diskussion über Pflichten und Verantwortung

Goslar. Der Elternbrief des Ratsgymnasiums (RG) erreicht natürlich nicht nur die Erziehungsberechtigten. Auch auf dem Schulhof sorgt er für Gesprächsstoff. Es gibt viel Verständnis für das Schreiben, aber auch kritische Stimmen unter den Schülern werden laut. Die Elftklässler Jasmin Schulz, Jacob Lucas, Stina Ackermann und Emrah Acar haben sich mit ihrem Schulleiter zusammengesetzt, um über den Brief zu diskutieren.
weiterlesen
Veröffentlicht am Montag, 04.02.2019

Avril Lavigne: „Ich hatte das Gefühl, dass ich ertrinke“

Nach gesundheitlich desaströsen Jahren ist Avril Lavigne (34) nun weitestgehend wiederhergestellt und heiß darauf, auf „Head Above Water“, ihrem ersten Album seit mehr als fünf Jahren, musikalisch vom Drama ihres Lebens zu künden.
weiterlesen
Veröffentlicht am Montag, 04.02.2019

Berufsschule bleibt Fairtrade-School

Goslar. „Harzliche Grüße“ sendete das Fairtrade-Team der Berufsbildenden Schulen (BBS) Am Stadtgarten. Und das gleich in zweierlei Hinsicht: Das ist zum einen die Idee der Jugendlichen, ein faires und nachhaltiges Harzsouvenir zu entwickeln, worüber sie schon mit Tourismusvertretern gesprochen haben. 
weiterlesen
Veröffentlicht am Freitag, 01.02.2019

Über einen Umweg zum Wunschstudium

Hannover/Goslar. Viele Jugendliche nutzen ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), um sich nach ihrem Schulabschluss zu orientieren. Das Beispiel des 18-jährigen Max Ostermann zeigt, dass sich bei einem FSJ auch herausstellen kann, was man später beruflich nicht machen will. 
weiterlesen
Veröffentlicht am Freitag, 01.02.2019

Goslarer Music Scene veranstaltet landkreisweiten Regionalausscheid für „Local Heroes“

Goslar. Es wächst zusammen, was zusammen gehört: Die Goslarer Music Scene (GMS) wird in diesem Jahr erstmals als Veranstalter des landkreisweiten Regionalausscheides für den Bandcontestes „Local Heroes“ auftreten. Bisher mussten die Teilnehmer noch nach Einbeck reisen, weil es im Landkreis Goslar keinen Veranstalter gab. Und das, obwohl bereits viele Bewerber aus dem Umkreis kamen.
weiterlesen
Veröffentlicht am Mittwoch, 30.01.2019

Ein Zuhause für Bienen schaffen und über die Zukunft plaudern

Goslar. Jüngere Schüler lernen von älteren und tun gleichzeitig noch etwas Gutes für die Umwelt: Unter diesem Motto kamen am Dienstagvormittag 24 Immenröder Grundschüler ans Christian-von-Dohm-Gymnasium (CvD), um mit Elftklässlern und Schülern der Umwelt-Arbeitsgemeinschaft Insektenhotels zu bauen.
weiterlesen
Veröffentlicht am Mittwoch, 30.01.2019

Blog von Friederike Lauer (17) über Schrecken der Nazi-Zeit ausgezeichnet

Wolfenbüttel. Was geht mich die Vergangenheit an? Sie ist vorbei. Ich lebe doch jetzt. Nicht was vor Hundert Jahren war, sondern was morgen ist, das möchte ich wissen. Diese Denkweise fällt der 17-jährigen Friederike Lauer bei vielen Jugendlichen auf. Sie stellt fest, dass der Geschichtsunterricht „bei Teenagern immer mehr verpönt ist“.
weiterlesen