Donnerstag, 18.04.2019
Tim will lieber Lehrer als Erzieher werden
Lengde. Vom FSJ-ler im Kindergarten zum Lehramtsstudenten: Das Beispiel von Tim Schwarzbach zeigt, dass es sich bei einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) nicht um verschenkte Zeit handelt. Der 22-Jährige aus Lengde konnte sich in dieser Zeit orientieren, herausfinden, was (...)
Veröffentlicht am Montag, 15.04.2019

Gina-Lisa Lohfinks Stippvisite in Goslar

Goslar. Lange mussten die Goslarer auf Gina-Lisa-Lohfinks Auftritt in der Nachtschicht warten – nicht nur, weil er aus unterschiedlichen Gründen zwei Mal verschoben wurde, sondern weil das TV-Sternchen am Samstagabend auch erst um halb zwei die Bühne stürmte. Da einer der beiden Räume der Nachtschicht – der Disco-Stadl – wegen Umbau und Erneuerungsarbeiten derzeit geschlossen ist, konzentrierte sich die gesamte Abendveranstaltung rund um die Tanzfläche des elektrolastigen (...)
weiterlesen
Veröffentlicht am Freitag, 12.04.2019

Die Junge Szene sucht Dich!

Goslar. Hat Dich Journalismus schon immer gereizt? Du schreibst gerne und stilsicher, hast vielleicht auch ein Händchen für Fotos? Du bist eigenständig, offen und nicht auf den Kopf gefallen? Außerdem hast Du noch keinen Plan, was Du nach dem Abi machen sollst? Falls Du bei allen Fragen zustimmend genickt hast: Herzlichen Glückwunsch, Du könntest die perfekte Kandidatin oder der perfekte Kandidat sein, um für das kommende Jahr die Junge Szene zu übernehmen.
weiterlesen
Veröffentlicht am Montag, 08.04.2019

Der Countdown zum Festival-Sommer läuft: Eine Übersicht

Campen, Feiern und mit vielen anderen die Musik genießen: Bald fällt der Startschuss für die Festival-Zeit. Die Junge Szene präsentiert euch eine Auswahl an Open Airs. Wer dabei sein will, sollte sich ranhalten – die Tickets werden teilweise schon knapp.
weiterlesen
Veröffentlicht am Freitag, 05.04.2019

„Ausbildungsberufe verdienen Anerkennung“

Schladen. Im Rahmen der „Woche der beruflichen Bildung“ besuchten Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne und Landtagsabgeordneter Marcus Bosse die Grotjahn-Stiftung in Schladen. Nach einer Begrüßung durch den Vorstand, Mirko Bloemke, den Bürgermeister der Gemeinde Schladen-Werla, Andreas Memmert, und den Leiter der Bezirksstelle Braunschweig der Niedersächsischen Landwirtschaftskammer, Carsten Grupe, lud der Gastgeber zu einer Kaffeetafel im Grotjahn-Café ein.
weiterlesen
Veröffentlicht am Freitag, 05.04.2019

Für Zivilcourage: „Prinzen“-Sänger Sebastian Krumbiegel im Schüler-Dialog

Die Prinzen muss man kennen. Die sind Kult“: Es gibt sicher nicht viele Bands, die in ihrem 28. Bestehensjahr von sich behaupten können, dass sie auch noch bei der heutigen Jugend bekannt sind. „Die Prinzen“ können es. Das Gemurmel in den Berufsbildenden Schulen Goslar-Baßgeige (BBS) gibt das preis. Lehrer und Schüler sind gleichermaßen aufgeregt, denn hier soll gleich Sebastian Krumbiegel, Tenor bei den „Prinzen“, auftreten.
weiterlesen
Veröffentlicht am Mittwoch, 03.04.2019

Ein eigener Hotelbezirk für Wildbienen

Goslar. Die Sonne scheint ausgiebig, der Himmel ist klar – perfekte Voraussetzungen für die Kinder der Klasse 4a der Grundschule Sudmerberg, die sich zu einem Vormittagsausflug aufmachen. Ziel ist die neue Streuobstwiese zwischen dem Hubertusweg und der Immenröder Straße. Jeder von den Kindern hat einen kleinen, bunt bemalten Kasten auf dem Arm.
weiterlesen
Veröffentlicht am Mittwoch, 03.04.2019

Junge Bühne rockt vor dem Ratsgymnasium

Goslar. Für die Junge Bühne steht wieder einmal ein Umzug an – diesmal allerdings zurück zu einem Ort, der dem Publikum schon bekannt sein dürfte. Beim Altstadtfest am Freitag, 13. September, und Samstag, 14. September, wird die Junge Bühne auf dem Schulhof des Ratsgymnasiums zu finden sein.
weiterlesen
Veröffentlicht am Montag, 01.04.2019

Musik, Tanz und Sport mit Luca Hänni

Goslar. Eine Chance auf drei besondere Unterrichtsstunden haben alle Schulen, die an einem Wettbewerb der Krankenkasse DAK-Gesundheit teilnehmen: Zwei Gewinnerschulen besucht der Schweizer Sänger Luca Hänni, der sein Heimatland in diesem Jahr beim Eurovision Song Contest in Israel vertritt.
weiterlesen
Veröffentlicht am Montag, 01.04.2019

24 Stunden lang in die Zukunft blicken

Goslar. Was bewegt den Journalismus der Zukunft? Welche Mittel, außer der klassischen Zeitung und einer guten Website, sollten Reporter und Verlage wählen, um eine größere Leserschaft zu erreichen? Fragen über Fragen, die nicht nur Medienhäuser im Allgemeinen beschäftigen, sondern auch ganz konkret den journalistischen Nachwuchs.
weiterlesen
Veröffentlicht am Freitag, 29.03.2019

Die schottische Freundschaft hält

Vienenburg. Egal, wie sich die Briten am Ende entscheiden – der Brexit wird wohl Folgen haben, die nicht nur Unternehmen und Regierungen zu spüren bekommen. Auch die Vicco-von-Bülow-Oberschule in Vienenburg befürchtet Einschränkungen. Bisher ist unklar, wie es mit dem Schüleraustausch mit der schottischen Partnerstadt Forres weitergeht.
weiterlesen
Veröffentlicht am Freitag, 29.03.2019

Ski und Snowboard statt Mathe und Deutsch

Goslar/Seeboden. Ab auf die Pisten ging es für 19 Schülerinnen und Schüler der Realschule Goldene Aue, zwei Betreuer und zwei Lehrer. Ziel der Skifreizeit war der Ort Seeboden im österreichischen Kärnten. Acht Tage lang konnten die Schüler blaue, rote und schwarze Abfahrten hinunterbrettern – fortgeschrittene Skifahrer waren ebenso willkommen wie Anfänger.
weiterlesen
Veröffentlicht am Montag, 25.03.2019

Lena Meyer-Landrut hat ihre Mitte gefunden

Die Krise ist Geschichte. Nach einem für sie unschönen Jahr 2018 – Lena und ihr Freund Max trennten sich nach acht Jahren Beziehung, ein erster Albumentwurf landete in der Tonne, zweimal musste sie ihre Tournee verschieben – hat die gebürtige Hannoveranerin, die mittlerweile in Berlin lebt, die Kurve gekriegt und mit „Only Love, L“ ein Album aufgenommen, das ihr bislang Persönlichstes ist.
weiterlesen
Veröffentlicht am Freitag, 22.03.2019

Mit Nachhaltigkeit die Welt verbessern

Bad Harzburg. Es muss nicht immer ein medienwirksamer Streik sein, um auf den Klimawandel aufmerksam zu machen. Viele Schüler engagieren sich auch in kleineren Projekten, um über umweltbewusstes Verhalten zu informieren. Dazu gehören auch die Mitglieder der Klimaschutz-AG des Werner-von-Siemens-Gymnasiums in Bad Harzburg. Gemeinsam mit ihrem Lehrer Dr. Christian Klingbeil setzen sie sich mit vielen unterschiedlichen Aktionen für den Klimaschutz ein.
weiterlesen
Veröffentlicht am Freitag, 22.03.2019

Zwischen Schulpflicht und Unterstützung

Goslar. Nach der ersten „Fridays for Future“-Demonstration in Goslar vergangene Woche wächst die Bewegung. „Es wird weitere Demonstrationen geben“, verspricht Initiatorin Frauke Nickel. Ein Organisationsteam stehe nun fest.
weiterlesen
Veröffentlicht am Montag, 18.03.2019

13 Goslarer machen sich bereit für das größte Pfadfinderlager der Welt

Goslar. Über 40.000 Jugendliche werden im Sommer auf dem „Jamboree“ im „Summit Bechtel Reserve“ in den USA erwartet, dem größten Pfadfindertreffen der Welt – und unter ihnen auch 13 Goslarer. Die Pfadfindergruppe aus der Kaiserstadt wird sich im Juli zu diesem Abenteuer aufmachen. Vergangenes Wochenende trafen sich die Teilnehmer zum zweiten Vorbereitungstermin im Gemeindehaus des Klosters Frankenberg. Neben den Goslarern werden noch rund 1000 deutsche Pfadfinder zu dem Treffen in den USA (...)
weiterlesen