Sonntag, 15.04.2018

Sechs Verletzte in fünf Fahrzeugen

Leserbrief
Kommentieren

Harz. Heftiger Unfall am Samstagnachmittag gegen 14.30 Uhr zwischen Thale und Blankenburg im Landkreis Harz. Drei Fahrzeuge hielten auf der L240 verkehrsbedingt hintereinander aus Richtung Warnstedt kommend an der Einmündung des Wertstoffhofes Westerhausen. Eine 36-jährige Golf-Fahrerin aus Halberstadt folgte. Sie bemerkte die stehenden Fahrzeuge zu spät und wich auf die Gegenfahrbahn aus. Dort kollidierte sie mit einem entgegenkommenden  VW Polo, wurde zurück und gegen die wartenden Fahrzeuge in der Schlange geschleudert.

Die Unfallverursacherin wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Magdeburger Klinik geflogen. Die entgegenkommende Autofahrerin in dem VW Polo wurde ebenfalls schwer verletzt. Sie und vier weitere leicht verletzte Insassen der anderen beteiligten Fahrzeuge kamen in umliegende Krankenhäuser.

Unfallfahrerin ohne Führerschein

Zur Bergung und Unfallaufnahme wurde die L240 voll gesperrt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro.

Im Zuge ihrer Ermittlungen mussten die Polizeibeamten dann eine zusätzliche ungute Entdeckung machen: Die Unfallfahrerin ist nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis. Zur Prüfung der Verkehrstüchtigkeit wurde ihr eine Blutprobe entnommen.

Notärztlich versorgt

Etwas glimpflicher ging am Donnerstagabend ein Unfall bei Dardesheim ab. Hier übersah ein 75-jähriger Wernigeröder auf der B244 in Höhe Einmündung B79 einen Skoda. Durch die Wucht des Aufpralls kollidierte der Nissan des Wernigeröders außerdem mit einem verkehrsbedingt wartenden Opel, der aus Richtung B79 kam.

Die 32-jährige Skoda-Fahrerin sowie der Unfallverursacher verletzen sich bei dem Zusammenprall leicht. Beide wurden vor Ort notärztlich versorgt. Nissan und Skoda müssen nach Einschätzung der Polizei als wirtschaftliche Totalschäden abgebucht werden. red







Weitere Topthemen aus der Region:
  • Archiv
    Starkregen sorgt für Überflutungen
    Mehr
  • Archiv
    Vatertagstouren starten sonnig
    Mehr
  • Archiv
    Donnerwetter zum Vatertag
    Mehr
  • Archiv
    Stichwahl in der Stadt Oberharz nötig
    Mehr
  • Archiv
    Motorradsaison startet nur teilweise ruhig
    Mehr
  • Archiv
    Die AWO hat noch eine neue Chance
    Mehr
  • Archiv
    Hohe Jagdziele für das kommende Jahr gesteckt
    Mehr
  • Archiv
    48 Stände, aber nur ein kleiner Kinderflohmarkt
    Mehr
  • Archiv
    Musik wie „ein leichter Seewind“
    Mehr
  • Archiv
    Spielzeit zweimal 45 Minuten, Pause und Zugabe
    Mehr