Samstag, 30.11.2019

Schöne Gewinne fördern die Weihnachtsstimmung

Leserbrief
Kommentieren

Adventskalender sind von morgen an sozusagen Pflicht – und in ihrer digitalen Form umso beliebter, wenn sich hinter ihren Türchen attraktive Preise verbergen. Was selbstverständlich alle Jahre wieder beim GZ-Adventskalender der Fall ist. Und weil wir wissen, dass das Warten aufs nächste Türchen Folter sein kann, bietet die GZ neben ihrem eigenen Gewinnspiel zu Weihnachten (www.goslarsche.de/weihnachtsgewinnspiel-2019) auch zusammen mit der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine ein Weihnachtsgewinnspiel (gewinnspiel.goslarsche.de/weihnachten).

Vor diesem Gewinnspiel allerdings müssen wir warnen – es kann süchtig machen. Dabei geht es nur darum, mit süßen Zuckerstangen, knuddeligen Rentieren mit roter Nase, fein herausgeputzten Weihnachtsbäumen, Bethlehem-Sternen und rot-leuchtenden Sparkassen-S Kombinationen zu erstellen, die möglichst viele Punkte bescheren. Damit können sich die Mitspieler dann einen Platz in den Highscore-Listen sichern. Wer am 10. Dezember um 12 Uhr mittags ganz weit oben steht, bekommt zum Spielspaß noch Goslar-Einkaufsgutscheine „Greif’s Dir“ obendrauf. Und man muss nicht einmal das Siegertreppchen erreichen: Insgesamt 13 Preise werden vergeben. Für den ersten Platz gibt es einen Gutschein über 100 Euro, für den zweiten und dritten Platz je 50 Euro und die Plätze 4bis 13 können 10-Euro-Gutscheine in Geschenke umwandeln. Was dank attraktiver Rabatte mit paydirekt der Sparkasse noch interessanter wird.

Vielleicht weniger nervenaufreibend, dafür aber nicht weniger lukrativ ist der digitale GZ-Adventskalender (gewinnspiel.goslarsche.de/ak). Hinter dessen Türchen warten Präsente von vielen Harzer Sponsoren. Zur vorweihnachtlichen Bescherung beitragen werden Möbel Schulenburg, Weltkulturerbe Rammelsberg, Kreisvolkshochschule, Harz-Energie, Harzer Falken, Tejo-Möbel, Autohaus Heinemann, Parfümerie Peters, Cineplex Goslar, Autohäuser Scholl/Mrozek, Harzlandhalle Ilsenburg, Goslarer Aquantic, Frei-Eisbahn Bad Harzburg, Bäcker Wolf, Fitnesscenter Evers, Steinbergalm, Roller-Möbel, Wernigerode-Tourismus, Stadtbus Goslar, Erlebnis-Bocksberg, Expert Riedel & Neumann, Harzer Volksbank und Maltermeister Turm. Namen, die eine schöne Bescherung erwarten lassen. Und davor ist nur eine vergleichsweise kleine Hürde gesetzt, denn hinter jedem Türchen wartet zunächst eine Frage. Wer die richtige Antwort hat, nimmt an der Verlosung des Tagespreises teil.

Bis zum 13. Dezember um 12 Uhr kann man sein Glück indes auch per Anruf oder SMS versuchen: Beim Weihnachtsgewinnspiel der GZ lassen sich neben dem Hauptpreis, einem Leserreisen-Gutschein im Wert von 400Euro, weitere tolle Gewinne unserer Partner Bequemschuh-Versand, Deckert & Co, Uta Reisen, Leder Goslar, Star-Tankstelle Vienenburg, Holzberg Dessous & Mehr und Melanie’s Augenblick abräumen.








Weitere Topthemen aus der Region:
  • Bad Harzburg
    Silberbornbad öffnet bald sieben Monate
    Mehr
  • Lokal-Sport
    Für den MTV Hornburg zählt nur ein Sieg
    Mehr
  • Lokal-Sport
    Sarah Schilff hat der Ehrgeiz wieder gepackt
    Mehr
  • Langelsheim
    Geplante Umleitung sorgt für Fragen
    Mehr
  • Oberharz
    Mehr als 650.000 Euro für die Marktkirche „eingesammelt“
    Mehr