Dienstag, 13.02.2018

Biathlet Arnd Peiffer erhält olympische Goldmedaille

Leserbrief
Kommentieren
Mehr zum Thema
 
Akribischer Arbeiter erreicht Optimum
Wahnsinns-Jubel im Harz
Geschichtsträchtig
Nach Dahlmeier: Peiffer überraschend Sprint-Olympiasieger
Video(s)
 

Zwei Tage musste Arnd Peiffer warten, nun darf er sie in den Händen halten: Der Biathlet aus Clausthal-Zellerfeld hat am Dienstag die olympische Goldmedaille überreicht bekommen. 

Der 30-Jährige hatte am Sonntag völlig überraschend den Sprint über zehn Kilometer gewonnen und damit den größten Erfolg seiner Karriere gefeiert. Peiffer setzte sich nach einem fehlerfreien Schießen und einer starker Laufleistung vor dem Tschechen Michal Krcmar und Dominik Windisch aus Italien durch. Für den Sprint-Weltmeister von 2011 war es die zweite Medaille bei Olympischen Spielen. In Sotschi vor vier Jahren hatte er mit der deutschen Staffel Silber gewonnen.







Weitere Topthemen aus der Region:
  • Region
    Vermisste schnell gefunden
    Mehr
  • Oberharz
    Undichtes Fahrzeug am Ostbahnhof
    Mehr
  • Oberharz
    Pleistozän, Holozän, dritte Zähn’
    Mehr
  • Lutter
    Schützen wählen Überraschungs-Chef
    Mehr
  • Archiv
    Dann entstehen die Schneemänner halt drinnen
    Mehr
  • Archiv
    Stimmungsvolle Nachtwanderung
    Mehr
  • Archiv
    Solidarische Hilfe unter Nachbarn
    Mehr
  • Archiv
    Doch noch Ski und Rodel gut
    Mehr
  • Archiv
    Böse Spitzen gegen Lassies und Lads
    Mehr
  • Archiv
    Hexen brechen Weltrekord
    Mehr