Dienstag, 13.02.2018

Biathlet Arnd Peiffer erhält olympische Goldmedaille

Leserbrief
Kommentieren
Mehr zum Thema
 
Akribischer Arbeiter erreicht Optimum
Wahnsinns-Jubel im Harz
Geschichtsträchtig
Nach Dahlmeier: Peiffer überraschend Sprint-Olympiasieger
Video(s)
 

Zwei Tage musste Arnd Peiffer warten, nun darf er sie in den Händen halten: Der Biathlet aus Clausthal-Zellerfeld hat am Dienstag die olympische Goldmedaille überreicht bekommen. 

Der 30-Jährige hatte am Sonntag völlig überraschend den Sprint über zehn Kilometer gewonnen und damit den größten Erfolg seiner Karriere gefeiert. Peiffer setzte sich nach einem fehlerfreien Schießen und einer starker Laufleistung vor dem Tschechen Michal Krcmar und Dominik Windisch aus Italien durch. Für den Sprint-Weltmeister von 2011 war es die zweite Medaille bei Olympischen Spielen. In Sotschi vor vier Jahren hatte er mit der deutschen Staffel Silber gewonnen.







Weitere Topthemen aus der Region:
  • Archiv
    Engel auf dem Seil
    Mehr
  • Archiv
    Starkregen sorgt für Überflutungen
    Mehr
  • Archiv
    Vatertagstouren starten sonnig
    Mehr
  • Archiv
    Donnerwetter zum Vatertag
    Mehr
  • Archiv
    Stichwahl in der Stadt Oberharz nötig
    Mehr
  • Archiv
    Motorradsaison startet nur teilweise ruhig
    Mehr
  • Archiv
    Die AWO hat noch eine neue Chance
    Mehr
  • Archiv
    Hohe Jagdziele für das kommende Jahr gesteckt
    Mehr
  • Archiv
    48 Stände, aber nur ein kleiner Kinderflohmarkt
    Mehr
  • Archiv
    Musik wie „ein leichter Seewind“
    Mehr