Dienstag, 12.02.2019

Kinder und Jugendliche präsentieren Reiseführer über Seesen

Leserbrief
Kommentieren

Seesen. Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren waren in den Herbstferien fleißig: Während der Ferienbildungswoche „talentCAMPus“, die von der Volkshochschule des Landkreises Goslar in Kooperation mit der Jugendfreizeitstätte Seesen organisiert wurde, haben die Kids einen Mitmach-Reiseführer erstellt. Darüber berichtet die Stadt Seesen in einer Pressemitteilung.

Die Broschüre ist gespickt mit Highlights in Seesen für Kinder und Jugendliche: Von der Sehusa Wasserwelt über den Steinweg-Park bis hin zur Bücherei und der Minigolf-Anlage haben die Kids das Freizeitangebot in Seesen genau unter die Lupe genommen. Nützliche Infos und sowie viele Bilder machen den Reiseführer zu etwas ganz Besonderem. In den Osterferien soll das Programm, das vom Bundesministerium für Bildung Forschung gefördert wird, fortgesetzt werden.

Am Donnerstag, 28. Februar 2019, sind alle Interessierten zur offiziellen Vorstellung des Leporellos eingeladen. Los geht’s um 17 Uhr im Bürgersaal des Jacobson-Hauses. red








Weitere Topthemen aus der Region:
  • 19.02.2019
    Wer die DDR sucht, muss in den Westharz
    Mehr
  • 19.02.2019
    Freiwillige Feuerwehren sind auf Waldbrände nicht optimal ausgerichtet
    Mehr
  • 19.02.2019
    Stimmt in diesen Produkten die Chemie?
    Mehr
  • 19.02.2019
    Tradition des Andreasberger Fastlohmds lebt weiter
    Mehr
  • 19.02.2019
    Hexen und Teufel beim Schoduvel in Braunschweig dabei
    Mehr