Donnerstag, 10.10.2019

17-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Leserbrief
Kommentieren

Seesen. Bei einem Verkehrsunfall in der Bornhäuser Straße hat sich ein 17-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt, meldet die Polizei. Am Mittwoch um 12.30 Uhr befuhr der junge Mann mit seiner Maschine die Straße von Bornhausen kommend stadteinwärts.

Unmittelbar hinter der Einmündung zur Sonnenbergstraße fuhr er auf den vorausfahrenden Pkw einer 57-jährigen Autofahrerin auf. Durch den Aufprall stürzte der 17-Jährige und zog sich dabei die schweren Verletzungen zu. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 3500 Euro, teilt die Polizei in ihrem Bericht mit.








Weitere Topthemen aus der Region:
  • Braunlage
    Linie immer noch nicht ausgeschildert
    Mehr
  • Lokal-Sport
    Nur die B-Junioren des GSC 08 punkten
    Mehr
  • Bad Harzburg
    Der Verkehrsverein rollt auf die „70“ zu
    Mehr
  • Lokal-Sport
    Vermeintlicher Spieler-Rauswurf führt zu Diffamierungskampagne im Netz
    Mehr
  • Lokal-Sport
    Neues Pferd für Baumgarten
    Mehr