Freitag, 11.06.2021, 10:00 Uhr

Startrampe für junge Unternehmen

Goslar. Gründer und neue Unternehmen braucht das Land, denn sie sind von jeher wichtige Triebfedern für Wirtschaft und Gesellschaft. Dabei sind die Motive für eine berufliche Selbstständigkeit vielfältig – Unabhängigkeit, Verwirklichung eigener Ideen, der Traum vom eigenen Unternehmen, Innovationen, Betriebsnachfolge oder gar Jobverlust. 

Die Wirtschaftsförderung Region Goslar GmbH & Co. KG (WiReGo) hat sich zum Ziel gesetzt, die Gründer-Szene im Landkreis, Möglichkeiten und Chancen einer Selbstständigkeit verstärkt in den Blickpunkt zu rücken. Auch und gerade vorm Hintergrund der Corona-Pandemie. In Kooperation mit der Goslarschen Zeitung ist dabei ein neues Format entstanden: die „Gründer-Szene“ mit ihrer heutigen Premiere. 

Auf gesonderten Seiten gibt es in der GZ künftig Informationen über die heimische Gründer-Szene. In Porträts zeigen wir Beispiele junger Unternehmen in der Region, gehen auf Hintergründe und Herausforderungen ein. Wir bieten einen Überblick zu Veranstaltungen, geben Tipps für Gründerinnen und Gründer – und solche, die es werden wollen. Und wir zeigen, wie und wo die Wirtschaftsförderung Unterstützung geben kann. Wenn Sie Gründer sind mit einer spannenden Geschichte, wenn Sie Fragen haben zu einer Selbstständigkeit oder zu den Erfolgschancen Ihrer Geschäftsidee, dann wenden Sie sich per Mail an: anja.bluemel@wirego.de


Weitere Themen aus der Region