Mittwoch, 13.06.2018

Start für „Karla kickt mit“

Leserbrief
Kommentieren

Clausthal-Zellerfeld. Sport nützt bei Kindern nicht nur der körperlichen Fitness, sondern schult auch das Sozialverhalten. Gerade für Eltern mit geringem Einkommen ist es finanziell aber oft nicht drin, ihre Kinder in Vereinen anzumelden und die nötige Ausrüstung zu kaufen. Über das staatliche „Bildungs- und Teilhabepaket“ werden zwar Mitgliedsbeiträge für Sportvereine bezuschusst, aber eben nicht die auch notwendige Bekleidung oder Sportgeräte.

Diese Überlegungen gaben den Anstoß für das Projekt „Karla kickt mit“ des Diakonischen Werks im Kirchenkreis Harzer Land. Es will Kindern und Jugendlichen Gutscheine im Wert von 50 Euro für den Kauf von Sportbekleidung, -geräten und -zubehör schenken. „Da muss ja doch oft eine ganze Menge angeschafft werden“, wissen die Kirchenkreissozialarbeiter Susanne Mende und Norbert Hammermeister.

Voraussetzung für die Gutscheine ist neben dem Anspruch auf Sozialleistungen wie Wohngeld oder Kinderzuschlag, dass das Kind beziehungsweise der oder die Jugendliche einem Sportverein angehört.

Da die Mittel für das Projekt begrenzt seien, können pro Familie höchstens zwei Kinder gefördert werden, erläutern die beiden Sozialarbeiter. Finanziert werde das Projekt aus dem Diakoniefonds des Kirchenkreises. „Es ist das erste wirklich gemeinsame Projekt des Diakonischen Werks, das freut uns sehr“, sagt Norbert Hammermeister, der genau wie Susanne Mende gespannt ist, wie es angenommen wird. Die Gutscheine können vom 15. Juni an in den Beratungsstellen des Diakonischen Werks in Clausthal (An der Marktkirche 4), in Herzberg (Juesseestraße 17) sowie in Osterode (Schlossplatz 3a) abgeholt werden. Einzulösen sind sie in den „Intersport“-Filialen Stricker in Osterode, Deckert in Goslar und Schwab in Duderstadt sowie in den beiden Sportgeschäften Rudolphi in Bad Lauterberg und Schwager in Seesen. red







Weitere Topthemen aus der Region:
  • Archiv
    Engel auf dem Seil
    Mehr
  • Archiv
    Starkregen sorgt für Überflutungen
    Mehr
  • Archiv
    Vatertagstouren starten sonnig
    Mehr
  • Archiv
    Donnerwetter zum Vatertag
    Mehr
  • Archiv
    Stichwahl in der Stadt Oberharz nötig
    Mehr
  • Archiv
    Motorradsaison startet nur teilweise ruhig
    Mehr
  • Archiv
    Die AWO hat noch eine neue Chance
    Mehr
  • Archiv
    Hohe Jagdziele für das kommende Jahr gesteckt
    Mehr
  • Archiv
    48 Stände, aber nur ein kleiner Kinderflohmarkt
    Mehr
  • Archiv
    Musik wie „ein leichter Seewind“
    Mehr