Samstag, 18.01.2020
Wo Quellwasser Steine tanzen lässt
Alt Wallmoden. Der Regionalverband Harz hat eine weitere Informationstafel in der Samtgemeinde Lutter enthüllt. Im Zentrum dieses Geopunkts steht die periodische Karstquelle Kirschensoog. Die besondere geologische und hydrologische Bedeutung dieses Naturdenkmals im Geopark (...)
89%
Freitag, 17.01.2020
Für die meisten Kühe geht es ins Schlachthaus
Lutter. Freitag hätte der Bestand des Kuhstalls aufgelöst sein sollen, über den kurz vor Weihnachten gravierende Missstände öffentlich wurden, weil der Halter die Tiere vernachlässigt hat und Kadaver auf der Hofstelle lagerte. Die Auflösung ist noch nicht ganz vollzogen, denn auch (...)
96%
Montag, 13.01.2020
Lutters Straßen verdrecken
Lutter. Die Straßen und Plätze der Samtgemeinde Lutter verdrecken immer mehr. Das ist zumindest der Anschein, der sich Bürgern und Passanten immer häufiger zeigt. Unlängst am Silvestertag wurde Hausmüll wild im Wald an der B248 entsorgt, Fleischreste fanden sich an den Teichen am (...)
86%
Sonntag, 12.01.2020
Ortsbrandmeister steht nicht zur Wiederwahl
Hahausen. Die Ortsfeuerwehr istschlagkräftig, verfügt über gut ausgebildete junge Leute und zählt nun sogar sieben Jugendliche als willigen Wehrnachwuchs in der ortsübergreifenden Jugendfeuerwehr Bodenstein-Nauen-Hahausen.
87%
Freitag, 10.01.2020
Brandbekämpfer-Duo erhält Zuwachs
Bodenstein/Nauen/Hahausen. Aus zwei mach drei: Die Jugendfeuerwehr Bodenstein-Nauen ist gewachsen – was Mitgliederzahl und Gebiet angeht, aus dem die Jugendlichen kommen. Denn das einstige Brandbekämpfer-Duo ist nun die Jugendfeuerwehr Bodenstein-Nauen-Hahausen.
91%
Freitag, 10.01.2020
Zweistimmig ist die „Germanen“-Zukunft
Lutter. Gegründet zu Kaisers Zeiten im Jahre 1885 blickt der Männergesangvereine „Germania“ 2020 auf sein 135-jähriges Bestehen. Ein Erlebnis, das mit einem großen Geburtstagskonzert am Samstag,4. Juli, in der St.-Georg-Kirche gefeiert werden soll.
93%
Donnerstag, 09.01.2020
Jetzt schenkt Yvonne Schumann aus
Alt Wallmoden. Ein bunter Trubel mit vielen Gästen, Stimmengewirr und klingende Gläser gaben dem freudigen Anlass am Dienstagabend einen munteren Rahmen: Nach der umfangreichen Sanierung und barrierefreien Umgestaltung des Dorfgemeinschaftshauses (DGH) ist nun auch die Wirtin neu.
92%
Mittwoch, 08.01.2020
Trauer um Heinrich Broihan
Lutter/Alt Wallmoden. Heinrich Broihan, Gesicht und Stimme der „plattduitschen Frünne“ im Neiletal, ist tot. Er starb einen Tag vor Silvester im Alter von 83 Jahren, die Trauerfeier für den Alt Wallmodener Landwirt fand gestern in der Alt Wallmodener Kirche statt.
81%
Dienstag, 07.01.2020
Tote Kühe im Neiletal: Vorwurf der „schweren Tierquälerei“
Lutter. Die Tierrechtsorganisation Peta hat Strafanzeige gegen den Landwirt erstattet, gegen den wegen der Missstände in seinem Stall der Landkreis ein Tierhaltungsverbot ausgesprochen hat und der verendete Rinder auf seiner Hofstelle im Neiletal beseitigt hatte. Die Organisation (...)
91%
Dienstag, 07.01.2020
Ortswehr bereichert das Dorfleben
Alt Wallmoden. Ganz im Zeichen neuer Dienstgrade stand der Samstagabend für die Freiwillige Feuerwehr des Dorfes, denn es standen nach erfolgreich absolvierten Lehrgängen gleich mehrere Beförderungen an. Der stellvertretenden Gemeindebrandmeister Jörg Niehoff beförderte (...)
89%
Sonntag, 05.01.2020
Peter Klapproth seit 60 Jahren dabei
Ostlutter. Ehrenvoll war der Samstagabend im Schulungsraum der örtlichen Feuerwehr, denn es standen Ehrungen und Beförderungen an. Für 40-jährige Mitgliedschaft in den Reihen der Blauröcke wurden Heiko Hoffmeister und Klaus Rewitz geehrt. Wahrhaft ein Urgestein in den hiesigen Reihen (...)
91%