Sie wollten folgenden Inhalt aufrufen:


Mittwoch, 01.04.2020
Warum die Goslarer Verwaltung die neuen Erkenntnisse über das Testament Heinrichs III. am liebsten totschweigen will

Goslar. Peinlich. Ein Pergament aus dem elften Jahrhundert, das bis vor einem Jahr unerkannt im Urkundenfundus des Kölner Stadtarchivs schlummerte, sorgt für Zündstoff. Bei der mittelhochdeutschen Handschrift handelt (...)

Wochenpass goslarsche.de

Ich möchte die tagesaktuellen News auf goslarsche.de nutzen. Sie erhalten 7 Tage Zugriff auf alle Bereiche von goslarsche.de inkl. E-Paper (außer Artikel-Archiv).

Kontakt
Sie erreichen unseren Leserservice unter der Telefonnummer 05321-333-444 oder unter der Mailadresse vertrieb@goslarsche-zeitung.de.