Mittwoch, 05.08.2020

Trickdieb stiehlt 70-Jähriger Schmuck

Goslar. Ein Trickdieb, der sich als TV-Altgerätekäufer ausgab, hat am Dienstagvormittag eine 70-Jährige aus Goslar um ihrem Schmuck erleichtert. Das berichtet die Polizei.

Demnach soll der bislang unbekannte Betrüger gegen 10 Uhr an der Eingangstür des Wohnhauses der Dame im Hubertusweg geklingelt und ihr vorgegaukelt haben, alte TV-Geräte ankaufen zu wollen. Man habe die Anwohner in den letzten Tagen durch entsprechende Einwurf-Sendungen informiert.

Weil die Dame laut den Polizeiangaben mehrere TV-Altgeräte im Hause hatte, ließ sie den Mann hinein. Drinnen soll er sich nach alten Büchern und Schmuckgegenständen erkundigt haben. Die Frau zeigte ihm daraufhin den Inhalt mehrerer Schmuckkästchen, woraufhin er sie mit einem vorgetäuschten Defekt an einer Tür kurzfristig abgelenkte. Die Zeit nutzte der unbekannte Betrüger aus, stahl mehrere Schmuckgegenstände und sagte dann, einen Kollegen holen zu wollen, um die TV-Altgeräte abzutransportieren.

Direkt danach, so heißt es im Bericht weiter, soll ein Transporter mit weißer Führerkabine und schwarzer Plane mit weißer, gewellter Aufschrift am Gebäude vorbeigefahren sein.

Der unbekannte Betrüger wird laut dem Bericht folgendermaßen beschrieben

  • 35 Jahre alt
  • ca.160 cm groß
  • schlanke Figur
  • kurze dunkle Haare
  • leicht gebräunte Haut
  • gepflegtes Äußeres
  • sprach akzentfreies Hochdeutsch

Bekleidet gewesen sein soll er mit einer kurzen dunklen Hose, einem langem dunklen Oberteil und blau-weißen Turnschuhen. Die Polizei fahndete nach dem Täter, sobald sie von dem Fall erfuhr, hatte laut dem Bericht aber keinen Erfolg. Nun bittet sie um Hinweise von Zeugen, die sich unter (05321) 339-0 melden können.