Freitag, 14.02.2020

Unfall auf der B4: Vier Personen schwer verletzt

Leserbrief
Kommentieren

Braunlage. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 4 zwischen Braunlage und Bad Harzburg in Höhe Abzweigung Oderteich sind am Donnerstagabend vier Personen schwer verletzt worden.

Eine Person musste dabei von den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Braunlage in Absprache mit dem Notarzt schonend aus dem Autowrack befreit werden. Während der Rettungsarbeiten waren die B 4 und die B 242 in diesem Bereich für eineinhalb Stunden voll gesperrt.









Weitere Topthemen aus der Region:
  • Region
    Firmenportal: Enormer Zulauf gleich am ersten Tag
    Mehr
  • Braunlage
    Stadt Braunlage wirbt nicht mit dem Borkenkäfer
    Mehr
  • Region
    Soforthilfe mit technischen Tücken
    Mehr
  • Langelsheim
    Schützenhaus wird modern und barrierefrei für eine halbe Million Euro
    Mehr
  • Liebenburg
    Bau des Skiverbands war ein Scherz
    Mehr