Dienstag, 11.06.2019

Sieben Fragen bis zur Wahl: Haus der Vereine

Leserbrief
Kommentieren
Mehr zum Thema
 
Borzu Schandermani
Umnutzung der Schule
Martina Peine
Wichtiger Bestandteil
Cornelia Ehrhardt
Bau ist eine Perspektive
Wolfgang Langer
Alle Bürger einbinden

Hohegeiß. Die Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters würden sich für den Bau eines Vereinshauses in Hohegeiß einsetzen. Das haben sie auf Anfrage der GZ erklärt. Dabei würden sie jedoch eng mit dem Projekt Erneuerung Harzer Klosterdörfer zusammenarbeiten wollen.

Seit die Braunlage Tourismus Gesellschaft vor drei Jahren das Kurhaus für 15.000 Euro verkauft hat, fehlt in Hohegeiß eine Art Dorfgemeinschaftshaus, in dem auch die Bogenschützen bei schlechtem Wetter trainieren können. Im Rahmen der Diskussion um die Dorferneuerung haben die Vereine dieses Gebäude immer wieder gefordert. Neben dem Trainingsgelände der Bogenschützen fehlt auch ein Ort für die Senioren-Weihnachtsfeier, die bis vor wenigen Jahren noch im Kurhaus veranstaltet worden ist. Die vier Kandidaten sind gefragt worden, wie sie das Thema sehen und ob sie sich für einen Neubau eines Vereinshauses engagieren würden.

Bei einer entsprechenden Förderung würden alle Kandidaten das Projekt unterstützen. Wolfgang Langer (Bürgerliste) sowie Borzu Schandermani (parteilos, für die SPD) und Einzelbewerberin Martina Peine können sich dabei sogar vorstellen, die Schule zu verlegen und die Mädchen und Jungen des Ortes künftig im Gemeindehaus unterrichten zu lassen. Und Cornelia Ehrhardt (CDU) mahnt kostengünstige und allgemein-verträgliche Lösungen an.

Und morgen lesen Sie:

Bad Harzburg hat aus finanziellen Gründen die Nutzung des Silberbornbads eingeschränkt. Wie sehen die Kandidaten diese Einschränkung beim Hallenbad Braunlage?







Weitere Topthemen aus der Region:
  • Goslar
    Ein Känguru hopst durchs Kraftwerk
    Mehr
  • Goslar
    Große Gästeschar zum 125. Geburtstag
    Mehr
  • Braunlage
    „Nehme es sportlich“
    Mehr
  • Braunlage
    Wahlbeteiligung schlechter als 2011
    Mehr
  • Braunlage
    „Nicht enttäuscht“
    Mehr