Freitag, 20.09.2019
30 Braunlager pfeifen für Kinderrechte
Braunlage. „Klingeln für Kinderrechte“ lautete die Überschrift, unter der Freunde und Mitglieder des Kinderschutzbundes Freitagnachmittag in Braunlage demonstrieren wollten. Doch statt der Klingel nutzten sie die lautere Trillerpfeife, um ihren Forderungen Nachdruck zu (...)
92%
Freitag, 20.09.2019
Landstraße nach Zorge einseitig gesperrt
Hohegeiß. Die Landesstraße 602 zwischen Hohegeiß und Zorge wird fast drei Wochen lang einseitig gesperrt. Grund dafür ist unter anderem die Bekämpfung des Borkenkäfers. Damit sich der Schädling nicht noch weiter ausbreitet, müssen auch Bäume entlang der Fahrbahn gefällt werden. (...)
53%
Freitag, 20.09.2019
Skibus startet noch vor Weihnachten
Braunlage. Laut Stefan Grote ist es geschafft. Der Bürgermeister teilte am Freitag auf Anfrage mit, dass es noch vor Weihnachten einen Skibus in Braunlage geben werde. Er habe Gespräche mit dem Busbetreiber Kraftverkehrsgesellschaft Braunschweig (KVG) sowie dem Regionalverband geführt. (...)
88%
Freitag, 20.09.2019
Weiter kein Hinweis auf Buslinie nach Herzberg
Braunlage. Wer mit dem Bus beispielsweise nach Bad Lauterberg oder Herzberg fahren möchte, hat es weiter schwer, die richtige Bushaltestelle zu finden. Nach wie vor gibt es keine Hinweise auf den Schildern der Haltestellen auf die Linie 450 in die Nachbarstädte. Das Problem soll aber (...)
92%

Donnerstag, 19.09.2019
„Es ist toll, die Nachbarn zu kennen“
St. Andreasberg. Wohl hat sich Katie Humphrys auch im bayrischen Erbendorf gefühlt. Die gebürtigeSt. Andreasbergerin hat in dem Ort in der Oberpfalz nahe der Grenze zu Tschechien in einem Vier-Sterne-Hotel als Direktionsassistentin gearbeitet. Doch die Bergstadt ist ihre Heimat, und (...)
93%
Donnerstag, 19.09.2019
Aufrüttelnde, aber auch makabre Plakate
Braunlage. Der Tod gehört genauso zum Leben wie die Geburt. Doch viele Menschen scheuen sich, an das Ende des Lebens zu denken oder darüber zu sprechen. Der in Braunlage lebende Handpressendrucker Jürgen Saalfeldt beschäftigt sich künstlerisch mit diesem Thema und stellt jetzt 23 (...)
91%
Mittwoch, 18.09.2019
Klostermarkt am Wochenende in Walkenried
Walkenried. Er gehört zu den Attraktionen des Südharzes. In den Vorjahren kamen zum Klostermarkt nach Walkenried stets mehrere Tausend Besucher. Und auch am Wochenende rechnen die Veranstalter mit einer ähnlichen Resonanz. Am Samstag, 21. September, und Sonntag, 22. September, gibt es (...)
87%

Mittwoch, 18.09.2019
Wanderer über Waldwandel aufklären
Königskrug. Sie haben einen Borkenkäfer erzählen lassen, sie haben sich mit Wanderern unterhalten. Das Thema der Junior-Ranger des Nationalparks Harz: Waldwandel. Und schließlich haben sie sich beim Junior-Ranger-Waldlabor noch auszeichnen lassen, vom Nationalpark-Leiter Andreas (...)
94%
Dienstag, 17.09.2019
Prozess: Mann vergeht sich an Fünfjähriger
Braunschweig/Braunlage. „Es ist meinem Mandanten alles sehr unangenehm“, sagte Verteidiger Peter Jordan aus Goslar zu Prozessbeginn am Montag. Deshalb übernahm Jordan zunächst das Sprechen für seinen Mandanten und räumte die Anklagepunkte weitgehend ein. Auf Details zu den sexuellen (...)
91%
Dienstag, 17.09.2019
„Die Menschen ziehen sich aus der Natur zurück“
St. Andreasberg. Zum Silber-Jubiläum der internationalen Kunstausstellung „Natur – Mensch“ schenkten die Veranstalter sich und den Gästen einen philosophischen Vortrag. Referent Professor Dr. Reinhard Schulz sprach in der Rathausscheune über „Das ästhetische Naturverhältnis des (...)
91%
Dienstag, 17.09.2019
Forderung: „Machen Sie die Sinne auf“
St. Andreasberg. Mit Anregungen des Kurators, der zugleich einer der Juroren für den Andreas-Kunstpreis ist, die Werke der 25. „Natur – Mensch“-Ausstellung auf sich wirken lassen: Detlef Kiep begleitete eine große Gruppe Kunstbeflissener durch die drei Räume und leitete sie zu (...)
91%
Dienstag, 17.09.2019
Die Kirchengemeinde feiert
Braunlage. Fast 70 Mitglieder der evangelischen Trinitatis-Kirchengemeinde feierten ihr Gemeindefest. Weil die Pfarrstelle weiter vakant ist, fehlte ein Geistlicher in der Mitte der Feiernden. Doch dadurch wurde die Laune nicht getrübt.
76%
Dienstag, 17.09.2019
Viel Gebrauchtes an 51 Ständen
Hohegeiß. Der erste Hof- und Garagenflohmarkt ist laut Veranstalter ein voller Erfolg. An 51 Ständen konnten die Besucher und Gäste des Bergdorfs ausgiebig in den angebotenen Warenangeboten und zwischen Gegenständen stöbern und so manches zum Schnäppchenpreis erstehen. 
79%
Sonntag, 15.09.2019
Andreas-Preis 2019 geht an Tom Kretschmer
Der Andreas-Preis 2019 geht an Tom Kretschmer für seine Installation Orbis Ligni. Groß war das Interesse bei der Vernissage zur 25. Auflage der Ausstellung „Natur – Mensch“ von Nationalpark Harz und Stadt Braunlage am Samstag in der Rathausscheune in St. Andreasberg.
95%
Freitag, 13.09.2019
Swingolf-Anlage wird zum Märchenpfad
Braunlage. Alle Planungen sind abgeschlossen, jetzt geht es an die tatkräftige Umsetzung: Die Bürgerliste will im oberen Kurpark noch in diesem Herbst einen Märchenpfad einrichten – eine Idee, die Initiatorin Imke Koch beim Neujahrsempfang im Januar vorgestellt hatte. Unter dem Motto (...)
91%
Freitag, 13.09.2019
Honky Tonk gastiert am 19. Oktober
Braunlage. Eine große Kneipenwanderung steht den Braunlagern am Samstag, 19. Oktober, wieder ins Haus: Das Honky-Tonk-Festival gastiert in der Stadt und bringt reichlich Live-Musik mit. Eine limitierte Anzahl von Eintrittsbändchen zum Sparpreis von 11 Euro ist bereits jetzt in der (...)
85%
Freitag, 13.09.2019
Geologisches Gutachten für Schanzenarena
Braunlage. Hinter den Kulissen geht es weiter: Der Wintersportverein (WSV) Braunlage arbeitet weiterhin an den Plänen, im Brockenweg für mehrere Millionen Euro eine Schanzen- und Eventarena zu bauen. Der Vorstand sieht eine neue Brisanz in der Situation. Denn die vorhandene (...)
94%
Donnerstag, 12.09.2019
Im Odertal entstehen 80 Häuser
Bad Lauterberg. 80 Ferienhäuser sollen auf dem ehemaligen Schickert-Gelände gegenüber der Harz Mountains Ranch im Odertal gebaut werden. Eine niederländische Investorengruppe will dafür 17,5 Millionen Euro ausgeben. Bei den ersten Planungen des Ferienparks Oder vor drei Jahren war noch (...)
90%
Donnerstag, 12.09.2019
Kunstschau "Natur-Mensch": Die Jury hat ihre Entscheidung gefällt
St. Andreasberg. Angenehm überrascht waren die Jury-Mitglieder des Kunstwettbewerbs „Natur – Mensch“, als sie am Dienstag zu ihrer zweiten Sitzung in der Rathausscheune eintrafen. Unter der Leitung von Ausstellungskurator Detlef Kiep waren zuvor die gemeinsam ausgewählten Kunstwerke (...)
92%