Freitag, 25.09.2020, 18:00 Uhr

Fridays for Future: Für das Klima in die Pedale treten

Die Radgruppe überquert die Kreuzung Okerstraße/Köppelsbleek/Reiseckenweg. Foto: Dämgen

Goslar. Mit einer Fahrraddemo hat die Goslarer Ortsgruppe von „Fridays for Future“ gestern „die längst überfällige Verkehrswende“ gefordert. Für die Klimaschützer war es die erste Demo seit Ausbruch der Pandemie.

Bei der fast einstündigen Fahrt um die Innenstadt wurde die Gruppe von der Polizei begleitet und durfte einen Fahrstreifen nutzen. „Motor aus“ riefen viele der 67 Teilnehmer. Die Demo in Goslar war eine von rund 2500 Aktionen, die die „Fridays for Future“-Bewegung zum weltweiten „Klimastreik-Tag“ organisierte. däm


Blog der Redaktion
Weitere Themen aus der Region