Mittwoch, 06.06.2018

Sarah Lombardi datet einen geheimnisvollen Unbekannten

Leserbrief
Kommentieren

Mit ihrem neuen Liebes-Post bei Instagram heizt Sarah Lombardi die Gerüchteküche ordentlich an. Sie veröffentlichte ein Foto, das sie Händchen haltend mit einem Mann zeigt und mit liebevollen Worten kommentiert hat. Mehr als der Unterarm ist von dem mysteriösen Unbekannten aber nicht zu sehen.

Auf den ersten Blick haben einige ihrer Fans sogar auf ein Liebes-Comeback mit ihrem Ex-Mann Pietro spekuliert. Doch dieser Gedanke musste schnell verworfen werden: Sarahs geheimnisvolle Begleitung trägt ein auffälliges Tattoo, das der DSDS-Gewinner von 2011 nicht hat. „Carpe Diem“ scheint auf dem Handgelenk zu stehen. Es ist bislang das Einzige, das die Öffentlichkeit über Sarahs neuen Freund weiß. Offensichtlich hat sich die 25-Jährige von dieser Tätowierung für ihr Lebensmotto inspirieren lassen. Nach all dem Wirrwarr in ihrem Privatleben wirkt es, als wäre sie wieder glücklich. Sie scheint ihr Leben zu genießen und möchte langsam mit ihrem neuen Freund in die Öffentlichkeit gehen. Aber so recht will sie mit dem Versteckspiel dann doch nicht aufhören. Sie hat wohl aus den Schlagzeilen mit ihrem Ex gelernt, dass es nicht gut ist, alles preiszugeben.

Apropos Ex-Mann: Wie hat Pietro eigentlich auf das Liebes-Outing reagiert? Er hat der Mutter seines Sohnes „Viel Glück“ gewünscht. Man kann für Sarah nur hoffen, dass die Beziehung länger anhält als die vorige zu Michal. Er war der Grund, weswegen sich Pietro und Sarah getrennt habenEure Corinna







Weitere Topthemen aus der Region:
  • Archiv
    Starkregen sorgt für Überflutungen
    Mehr
  • Archiv
    Vatertagstouren starten sonnig
    Mehr
  • Archiv
    Donnerwetter zum Vatertag
    Mehr
  • Archiv
    Stichwahl in der Stadt Oberharz nötig
    Mehr
  • Archiv
    Motorradsaison startet nur teilweise ruhig
    Mehr
  • Archiv
    Die AWO hat noch eine neue Chance
    Mehr
  • Archiv
    Hohe Jagdziele für das kommende Jahr gesteckt
    Mehr
  • Archiv
    48 Stände, aber nur ein kleiner Kinderflohmarkt
    Mehr
  • Archiv
    Musik wie „ein leichter Seewind“
    Mehr
  • Archiv
    Spielzeit zweimal 45 Minuten, Pause und Zugabe
    Mehr