Sonntag, 20.12.2020

Cocktails für das richtige Urlaubsgefühl

Leserbrief
Mehr zum Thema
 
Sommer-Playlist zur Weihnachtszeit
Von Macarena bis Despacito

Heiße Schokolade und Kinderpunsch zur Weihnachtszeit kann jeder. Wie wäre es also mit leckeren alkoholfreien Cocktails für das richtige Sommergefühl? Die Junge Szene stellt euch drei Rezepte vor, mit denen ihr im Handumdrehen leckere und zugleich erfrischende Getränke zaubert. Prost!

 
 Virgin Sunrise (alle Rezepte sind für vier Personen)

300 ml Orangensaft

170 ml Ananassaft

4 TL Zitronensaft

40 ml Grenadine

Eiswürfel

1. Zuerst die drei Säfte im Cocktailshaker vermischen. Falls ihr so etwas nicht zu Hause habt, reicht auch einfaches Umrühren.

2. Anschließend die Eiswürfel auf die vier Gläser verteilen.

3. Die Saftmischung gleichmäßig in die Gläser füllen.

4. Nun einen Esslöffel zur Hand nehmen, ihn am Glasrand ansetzen und die Grenadine langsam über den Löffel in das Glas laufen lassen. So bekommt ihr den schönen Verlauf der gelben und roten Farbe hin. Passend zur Farbe des Virgin Sunrise eignen sich hier Orangenscheiben und Cocktailkirschen ausgezeichnet für die Dekoration.

  Nojito und Virgin Sunrise erfrischen nicht nur den Körper, sie erfreuen mit ein wenig Dekoration auch das Auge.
 

Nojito

1 Bund Minze

2 unbehandelte Limetten

4 EL brauner Zucker

500 ml Ginger Ale

Crushed Ice

1. Die Minze und die Limetten kurz abwaschen und trockenschütteln beziehungsweise abtrocknen.

2. Die Minzblätter von den Stängeln zupfen und dann die Limetten in Spalten schneiden.

3. Die Minze nun gleichmäßig auf die Gläser verteilen und mit einem Stößel andrücken.

4. Danach die Limetten dazugeben und ebenfalls andrücken.

5. Jeweils einen Esslöffel braunen Zucker in die Gläser geben und verrühren.

6. Das Crushed Ice hinzugeben.

7. Anschließend alles mit Ginger Ale auffüllen und servieren. Eine aufgeschnittene Limettenscheibe eignet sich übrigens gut als Deko.

  Fruchtige Ananas und süße Kokosmilch: Der Coppa Cabana schreit ja wohl nach Sommer. Wenn die Temperaturen draußen schon kühl sind, müssen wir uns die warme Jahreszeit auf diese Weise nach Hause holen. Fotos: Pixabay/ Wikipedia
 

Coppa Cabana

Saft von 2 Limetten oder 2 Zitronen

150 ml Kokosmilch

100 ml Sahne

500 ml ungesüßter Ananassaft

2 EL Kokosraspel

1. Die Hälfte des Limetten- oder Zitronensaftes mit etwas Wasser in eine Eiswürfelform füllen und circa zwei Stunden einfrieren.

2. Kokosmilch, Sahne und Ananassaft gut verrühren.

3. Kokosraspel in einer beschichteten Pfanne goldgelb rösten (optional).

4. Gläser nacheinander in dem restlichen Zitronensaft und Kokosraspeln stülpen. So sieht der Cocktail gleich viel professioneller aus.

5. Die Saftmischung auf die Gläser verteilen.

6. Eiswürfel dazu geben und nach Wunsch mit bunten Schirmchen dekorieren.









Weitere Topthemen aus der Region:
  • Archiv
    Durch Zufall zum Amt gekommen
    Mehr
  • Lokal-Sport
    Lorenz Brennecke: Vom Torhüter zum Torjäger
    Mehr
  • Bad Harzburg
    Seniorenheim Waldhöhe: Baustart im Frühsommer?
    Mehr
  • Region
    OP, FFP, P95? - Was Sie zur neuen Maskenpflicht wissen müssen
    Mehr
  • Bad Harzburg
    Im St.-Andreas-Gemeindehaus in Bündheim wird der Hochwasserschaden behoben
    Mehr