NEWS

Immer in Bewegung sein
Veröffentlicht am Mittwoch, 21.02.2018

Goslar. Kunstwerke, die nur im Regal versauern, dass fand Karin Kniep zu schade. Deswegen kam die Lehrerin des Christian-von-Dohm-Gymnasiums (CvD) auf die Idee, die Plastiken ihrer Zwölftklässler in einer Ausstellung in den Harzkliniken Goslar zu zeigen, damit möglichst viele Menschen die Arbeiten sehen.
weiterlesen
Veröffentlicht am Mittwoch, 21.02.2018

Viel los im Goslarer Brauhaus

Goslar. „Viele reden einfach nur und am Ende passiert aber nichts. Die Schüler ließen bei ihrem ‘Carrotmob’ hingegen Taten für sich sprechen.“ So fasst Hans-Peter Dreß, Schulleiter des Ratsgymnasiums, die Aktion seiner Zwölftklässler im Goslarer „Brauhaus“ zusammen. In ihrem Seminarfach haben die Schüler den „Carrotmob“ geplant.
weiterlesen
Veröffentlicht am Montag, 19.02.2018

Dunkle Gestalten feiern zu lauter Musik

Hildesheim. Die englische Band „The Prodigy“ vervollständigt das Line-Up für das „M’era Luna Festival“. Die drei Bandmitglieder orientierten sich in ihrer Anfangsphase noch stark am Techno. Jetzt entwickelten die Jungs aber ihren eigenen Stil, in dem sie auch Elemente aus dem Hardcore mit einbezogen.
weiterlesen
Veröffentlicht am Montag, 19.02.2018

„Hebt die Hände für den Frieden“

Goslar. Die Frankenberger Kirche in Goslar wurde am vergangenen Freitag zum Kinosaal: Vor dem Altar wurde eine weiße Leinwand aufgebaut, damit die Jugendlichen vom „Come Together Dance Project“ ihren Tanz vorstellen konnten. In zwei Videos präsentierten sie die Arbeit der vergangenen Monate. Mit Tanzpädagogin Cecilia Iturra Martínez aus Chile hatten sie eine Choreografie zu Michael Jacksons „Black or White“ einstudiert.
weiterlesen
Veröffentlicht am Mittwoch, 14.02.2018

Schüler lassen sich vom Rammelsberg inspirieren

Goslar. Wer wollte den Rammelsberg nicht schon einmal von einer anderen Seite kennenlernen, mit Grubenführern auf Entdeckungsreise gehen und verborgene Orte sehen, die den Besuchern normalerweise nicht zugänglich sind? Das konnten 30 Schüler der Fachoberschule Gestaltung an der Berufsbildenden Schule (BBS) in der Bassgeige Goslar anlässlich ihres Fotoprojektes „Mythos Mensch und Bergbau“. „Die Schüler konnten sich von ungewöhnlichen Orten der Weltkulturerbestätte inspirieren lassen und in (...)
weiterlesen
Veröffentlicht am Mittwoch, 14.02.2018

Kaum Gewissensbisse beim Burgeressen

Goslar. Laut einer Studie des Robert-Koch-Instituts ist der Anteil der Vegetarier in der Altersgruppe der 18- bis 29-Jährigen mit am höchsten. Das Marktforschungsinstitut „Skopos“ fand in einer anderen Studie heraus, dass der typische Veganer zwischen 20 und 30 Jahre alt ist.
weiterlesen
Veröffentlicht am Montag, 12.02.2018

„Niemand muss es hinnehmen, beleidigt zu werden“

Harz. Kürzlich wurde weltweit der „Safer Internet Day“ veranstaltet, der unter dem Motto „Ein besseres Internet fängt bei uns selbst an“ stand. Aber was kann jeder Einzelne von uns zu einem besseren Internet beitragen? Kathrin Körber, Rechtsexpertin der Verbraucherzentrale Niedersachsen, erklärt, wie ein respektvoller Umgang in sozialen Netzwerken aussieht und welche Regeln zu beachten sind.
weiterlesen
Veröffentlicht am Montag, 12.02.2018

Viele „Señoritas“ in der Nachtschicht

Goslar. Auch wenn Pietro Lombardis Auftritt in der Nachtschicht erst gegen Mitternacht begann, stürmten schon zur Eröffnung um 22 Uhr mehrere Hundert Gäste in die Diskothek. Vor allem weibliche Fans fieberten dem Auftritt des Sängers ungeduldig entgegen. Vereinzelt ließen sich aber auch einige Männer blicken.
weiterlesen
Veröffentlicht am Freitag, 09.02.2018

Ein altes Meisterwerk wird noch mal aufpoliert

Ein verbotenes Land, ein einsamer Protagonist und eine verzweifelte Mission – mit kaum mehr Informationen startet man als Spieler in „Shadow of the Colossus“. Als Protagonist Wander macht man sich auf, um das tote Mädchen Mono wieder ins Leben zurückzuholen. Dafür schließt er einen Pakt mit dem körperlosen Wesen Dormin: Wenn Wander es schafft, die 16 Kolosse zu töten, die das Land durchstreifen, erweckt Dormin Mono wieder zum Leben. Bewaffnet mit einem magischen Schwert, macht sich Wander (...)
weiterlesen
Veröffentlicht am Freitag, 09.02.2018

Tipps für das perfekte Karneval-Make-up

Goslar. Was macht neben einem überzeugenden Kostüm den perfekten Karnevallook aus? Richtig, die passende Schminke. Ohne Gesichtsbemalung ist ein Faschingskostüm nicht vollständig. Aber keine Panik, wenn ihr nicht die geborenen Make-up-Artisten seid. Die Junge Szene zeigt euch, wie es geht.
weiterlesen
Veröffentlicht am Mittwoch, 07.02.2018

Kylies Ex-Freund verursacht Unruhe

Lange Zeit war es ein offenes Geheimnis, dass Kylie Jenner schwanger ist. Monatelang versteckte sie auf Social Media ihren Babybauch. Auch auf ihren Bildern, die sie täglich hochgeladen hatte, konnte man es nicht erahnen.
weiterlesen
Veröffentlicht am Mittwoch, 07.02.2018

„Mein Leben ist bereits wie ein Traum“

Sieben Jahre ist es bereits her, als der damals 18-jährige Pietro Lombardi die achte Staffel von DSDS-Jury gewonnen hat. Beim Casting präsentierte sich der Halbitaliener als schüchterner Junge. Er konnte zwar die Jury um Dieter Bohlen überzeugen, es hätte aber niemand damit gerechnet, dass es der verpeilte Pietro bis ins Finale schafft.
weiterlesen
Veröffentlicht am Montag, 05.02.2018

Fliegende Haare zu lauten Tönen

Goslar. Mit den wohl jüngsten Musikern seit Bestehen eröffneten die Cajon-Kids das Winterbreeze im Jugendzentrum B6. Sie spielten auf ihren selbst gebauten Trommelkisten, die in einem Workshop entstanden sind.
weiterlesen
Veröffentlicht am Montag, 05.02.2018

Mit Frauen-Power vom Ballett zum Boxen

Goslar. „Sportveranstaltungen sind eine gute Möglichkeit, Menschen zusammenzubringen“, erzählt Vera Tietz, Gleichstellungsbeauftragte von Goslar, in ihrer Begrüßungsrede zum 1. Interkulturellen Mädchensporttag in der Sporthalle Goldene Aue.
weiterlesen
Veröffentlicht am Freitag, 02.02.2018

"Es macht Spaß, Menschen zu helfen"

Goslar. Jugendliche denken nur an sich und haben keine Lust mehr auf Ehrenamt? Das ist ein verbreitetes Vorurteil über diese Generation. Steckt etwas Wahres in dieser Ansicht oder lassen sich viele Jugendliche finden, die sich ehrenamtlich engagieren?
weiterlesen
Veröffentlicht am Mittwoch, 31.01.2018

Ein Schritt in die richtige Richtung

Goslar. Die Entwicklung hat sich offenbar ein wenig entspannt, dennoch erscheinen die Zahlen weiterhin erschreckend: 2016 wurden im Landkreis Goslar 16 Jugendliche unter 18 Jahren mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus gebracht, immerhin drei weniger als ein Jahr zuvor.
weiterlesen