Freitag, 16.11.2018
Viel Gefühl im irischen Pub
Goslar. Der Erste, der die Bühne betritt, hat es meistens am schwersten, heißt es zumindest. Bei der „Open Stage“ im „Celtic Inn“ war das allerdings nicht so: Die etwa 200 Besucher des Goslarer Pubs haben die Künstlerin Lina Brockhoff herzlich empfangen. Die 19-Jährige (...)
Freitag, 16.11.2018
Ein Schicksal, das die Herzen berührt
Ein unglücklicher Schlag an die Schläfe, sechs Hirnblutungen, vier Monate Koma: Das Schicksal von Christoph Rickels zeigt, dass sich das Leben innerhalb eines Augenblicks komplett ändern kann.
Mittwoch, 14.11.2018
Drohne steuern und Lehrer duzen
Goslar. Viele Jugendliche fiebern sehnsüchtig ihrem Abschluss entgegen, weil sie dann ihre Schule endlich nicht mehr von innen sehen müssen. Bei Elisa Zetzmann und Julius Engelhardt war das anders: Die beiden Goslarer sind nach ihrem Abitur sofort an die Berufsbildenden Schulen (BBS) (...)
Mittwoch, 14.11.2018
Spyro feiert ein feuriges Comeback
Fangirls und Fanboys der90er aufgepasst: Nachdem Crash Bandicoot schon im vergangenen Jahr mit einem Remake seiner ersten Spiele ein umjubeltes Comeback feierte, kehrt nun ein weiterer Playstationheld unserer Kindheit zurück. Er ist klein, lila und furchtlos – die Rede ist natürlich (...)

Montag, 12.11.2018
Den Oberbürgermeister in „Fifa“ besiegen
Oker. Sorgenfalten zeichnen sich auf der Stirn von Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk ab. Energisch hämmert der Politiker im Gleis 95 auf dem Playstation-Controller herum. Verzweifelt muss er sich eingestehen, dass er mit seinem Lieblingsfußball-Verein Werder Bremen keine Chance gegen (...)
Montag, 12.11.2018
Neue Gesichter in der alten Druckerei
Oker. Ein Jugendtreff sollte eine angenehme Atmosphäre ausstrahlen und attraktiv für Jugendliche sein, denn sonst würden sie dort keine Zeit verbringen wollen, meint Wolfgang Kaminski, der in Oker die Schüler betreut.
Freitag, 09.11.2018
Den Sprung ins Arbeitsleben wagen
Vienenburg. Was bringt einem ein Schulabschluss, wenn man keinen Job hat? Viel wichtiger ist es jedoch, irgendwann den Absprung ins Arbeitsleben zu schaffen. Das ist die Botschaft, die Lehrer Reiko Linzer, an der Schule am Harly für die Berufsorientierung zuständig, seinen Schülern mit (...)

Montag, 05.11.2018
Ausgesetzt ohne Kompass und Handy
Goslar. In der Zeit der Piraten war es eine übliche Bestrafung für die Seemänner, einsam auf einer Insel ausgesetzt zu werden. Ohne Kompass und Karte gab es nämlich meist keine Chance, das Zuhause wiederzufinden. Am heutigen Dienstag wird der „Ausgesetzt-ohne-Kompass-Tag“ gefeiert. Der (...)
[ Video ]
Montag, 05.11.2018
Jugendliche haben zehn Jahre lang eine Großbaustelle im Gehirn
Pubertät: Das ist die Zeit, wenn die Eltern schwierig werden. So empfinden es zumindest viele Jugendlichen. Trotzige Sätze wie: „Ihr seid peinlich, habt doch alle keine Ahnung oder lasst mich einfach in Ruhe“, stehen an der Tagesordnung.
Freitag, 02.11.2018
(Kür-)Bis die Muskeln schmerzen
Mittwochmorgen, kurz vor 11 Uhr, am Vienenburger See: Während andere den Feiertag genießen, stehe ich in Sportklamotten und mit einem Kürbis in der Hand auf der großen Wiese. Gott sei Dank regnet es nicht so wie die vergangenen Tage. Und kalt ist es glücklicherweise auch nicht.
Dienstag, 30.10.2018
Bedrückte Stimmung nach „heftigen Bildern“
Goslar. Der Film, der mehr Fragen aufwirft als er beantwortet: So kündigte Regisseur Dirk Szuszies die Dokumentation „Wir sind Juden aus Breslau“ an. Deswegen sei es ihm auch so wichtig, mit dem Publikum, insbesondere den Schülern ins Gespräch zu kommen und das Gesehene (...)
Dienstag, 30.10.2018
Die Vergangenheit nicht totschweigen
Goslar. „Wusstet ihr, dass sich einer der schlimmsten Tage in der Geschichte in gut einer Woche bereits zum 80. Mal jährt?“ Mit diesen Worten eröffnete der Regisseur Dirk Szuszies die Filmvorführung von „Wir sind Juden aus Breslau“ im Goslarer Theater. Schüler schauten sich die (...)
Montag, 29.10.2018
Wie werden Mörder zu Mördern?
Nichts für schwache Nerven: Die mysteriöse Serie „Bates Motel“ bietet – passend zur Halloweensaison – die perfekte Mischung aus Grusel und Drama. Wer das passende Programm für einen Serienmarathon sucht, bei dem einen die Schauer über den Rücken laufen, ist hier richtig.
Montag, 29.10.2018
Lasst die schaurige Feier beginnen!
Eine gelungene Halloween-Party ist teuer und aufwendig? Muss nicht sein. Die Junge Szene zeigt euch, wie ihr unheimlich leckeres Finger Food zubereiten könnt und einfach gruselige Accessoires bastelt.
Montag, 29.10.2018
Mit Farbe und Kunstblut zur Grusel-Fratze
Zu einer gruseligen Halloweenparty gehört ein schauriges Make-up. Viele Kaufhäuser und Drogerien in der Stadt bieten in dieser Saison reichlich Auswahl, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist.
Freitag, 26.10.2018
Beim Pizzabacken die Zukunft planen
Goslar. Nico Kohrt möchte gern Tischler werden. Doga Nihal Güner kann sich vorstellen, später einen sozialen oder kreativen Beruf auszuüben. Jasmin Betram weiß noch nicht genau, was sie werden möchte.
Freitag, 26.10.2018
Das „Gleis95“ in Oker eröffnet wieder
Oker. In diesem Jahr standen die Zeichen auf Umzug: Der Okeraner Jugendtreff „Gleis95“ packte seine Koffer in der Adolf-Grimme-Gesamtschule und zog zurück an den Bahnhof. Nun sind alle Farben trocken und die Möbel aufgebaut – das muss gefeiert werden.
Mittwoch, 24.10.2018
Mit zehn Jahren für sechs Monate ins Ausland
Bad Harzburg/Pézenas. Austauschprogramme für Jugendliche gibt es wie Sand am Meer. In den vergangenen Jahren hat sich ein regelrechter Boom entwickelt. Dass aber Jugendliche schon mit zehn Jahren oder früher für eine längere Zeit ins Ausland gehen, ist eher selten.
Mittwoch, 24.10.2018
Mode-Trend Nasenwärmer: Damit der Zinken nicht abfriert
Es ist Herbst geworden. Die Temperaturen auf dem Thermometer sinken immer weiter. Der lang ersehnte Regen zeigt sich und Sturmböen gesellen sich dazu. Und es wird immer kälter.
Montag, 22.10.2018
Melodische Metal-Klänge im Jugendzentrum
Goslar. Vielfältiger Metal-Sound ertönte am Wochenende durch das Goslarer Jugendzentrum B6. Das Konzert, das von der Goslarer Music Scene (GMS) organisiert wurde, begann mit einer absoluten Newcomerband aus Goslar. 
Montag, 22.10.2018
YouTube-Kanal eröffnen
Goslar. Ihr habt schon immer davon geträumt, einen eigenen YouTube-Account zu eröffnen und Videos auf der Online-Plattform hochzuladen? Aber so ganz auf sich allein gestellt kostet der erste Schritt viel Überwindung. 
Freitag, 19.10.2018
Wie Ali Zain allein aus Pakistan floh und in Rhüden ein neues Leben beginnt
Rhüden. Die ersten Monate in Deutschland waren für Ali Zain nicht einfach. „Ich fand es so komisch, dass man hier am Tisch kein Käppi trägt. Und die Menschen putzen sich in der Öffentlichkeit ganz laut die Nase. So etwas machen wir in Pakistan nicht“, erzählt er.
Freitag, 19.10.2018
Schüler aus drei Ländern basteln sich den perfekten Chef
Goslar. Wie sieht der perfekte Chef aus? Haben es Frauen in Führungspositionen immer noch schwerer? Und wie schafft man es, Geschäftsführer zu werden? Diese und weitere Fragen stellten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der „Leadership-Conference“ in den Berufsbildenden Schulen (BBS) (...)
Mittwoch, 17.10.2018
Wer ist der schlechteste Sänger Deutschlands?
Late Night Berlin“, die Talkshow von Klaas Heufer-Umlauf, die nach dem Ende von „Circus HalliGalli“ einige alte Erinnerungen aufleben ließ, hat vielversprechend gestartet, doch nach und nach wollte es mit den Einschaltquoten nicht mehr klappen.
Mittwoch, 17.10.2018
Tippst du noch oder fliegst du schon?
Goslar. Überall Smartphones. Die jungen Leute können heute gar nicht mehr ohne ihr Handy leben, heißt es oft. Dass sie alles mit der Welt teilen müssen, hat eine Untersuchung des Bundesumweltministeriums widerlegt. In einer Umfrage stellte sich heraus, dass das Smartphone für 14- bis (...)
Montag, 15.10.2018
Versunken im Schaumstoff-Meer: Der Funpark im GZ-Test
Westerode. In Westerode hat Montag ein Funpark eröffnet, der nicht nur Kinderherzen höher schlagen lässt. Geschäftsführer Frank Kraft verspricht, dass sich Jugendliche bis mindestens 27 Jahre im Känguroom prächtig amüsieren. Diese These galt es, zu überprüfen. 
Freitag, 12.10.2018
„A tribute to Motörhead“: Kilminister im Beat Club
Langelsheim. 2015 ging eine 40 Jahre dauernde Ära zu Ende. Mit dem Tod von Ian „Lemmy“ Kilmister, Frontmann und Bassist der Band Motörhead, war auch das Ende der Gruppe besiegelt. Motörhead ohne Lemmy, das war nicht nur für die anderen Mitglieder und sondern auch für Fans (...)
Freitag, 12.10.2018
Beängstigende Zeiten (nicht) für Jungs?
Im Club das Getränk nicht aus den Augen lassen und öffentliche Verkehrsmittel nach 19 Uhr meiden: In ihrem online viral gegangenen Song „A scary time“ singt die Texanerin Lynzy Lab von Ängsten, die sie im Alltag begleiten. Gleichzeitig parodiert sie mit ihrem Lied eine Aussage von (...)
Freitag, 12.10.2018
Die schönsten Seiten des Harzes
Harz. Bei Sonnenaufgang auf den Brocken mit dem Hund im Schlepptau oder zu Fuß die wildromantische Seite des Ostharzes entdecken – vergangene Woche haben schon einige Hobby-Wanderer der Jungen Szene verraten, welche Routen sie am liebsten gehen. Das Wandern im Harz liegt voll im (...)
Dienstag, 09.10.2018
Pokémon als Namensgeber für Ameisen
Japanische Forscher wollen fünf neue Ameisenarten nach Pokémon bennen. Die Namen welcher Pokémon die Tiere tragen werden, darüber kann im Internet angestimmt werden.
Dienstag, 09.10.2018
„Wir überlegen, welches Tier charakterlich zum Interessenten passt“
Frau Hendrysiak, was sollten Menschen bedenken, die ein Tier adoptieren möchten?