Montag, 26.10.2020
Pop und Rock hinter der Glasscheibe
Goslar. Verrückte Ideen sind manchmal die genialsten. Eine gänzlich neue, coronagerechte Form des Konzertierens wurde deshalb am Samstagabend im Goslarer „MachMit!Haus“ gestestet. Während die Alternative-Rock-Band „Wasted Origin“ einen Mix aus eigenen Liedern und Cover-Songs (...)
Montag, 26.10.2020
„Im selben Boot“ – Eine wahre Geschichte von der Wende
Die deutsche Wiedervereinigung ist nun schon 30 Jahre her: Das weckt bei Comiczeichnerin Wiebke Peters, alias Zelba, besondere Erinnerungen an die Zeit, in der sie als Teil des ersten gesamtdeutschen Ruderteams Juniorenweltmeisterin wurde.
Samstag, 24.10.2020
Digitales Semester ist für Studierende eine seelische Belastung
Hildesheim. Ab ins Zoom-Meeting anstatt in den Hörsaal wird es in ein paar Tagen wieder für Millionen von deutschen Studenten zum Start in das Wintersemester 2020/21 heißen. Angesichts der erneut steigenden Infektionszahlen soll der Schwerpunkt des Unterrichts weiterhin auf den (...)
Freitag, 23.10.2020
Mit schriller Satire gegen die Verschmutzung der Meere
Sanftes Meeresrauschen, eine frische Brise und die unendlichen Weiten des Meeres – im Strandurlaub verfliegen alle Sorgen. Bis ein zweiter Blick auf die Oberfläche des Wassers verrät, dass diese ihr ach so magisches Glitzern einer alten, gammeligen Coladose verdankt, die die Strahlen (...)

Montag, 19.10.2020
Auf Rad und Roller mit viel Schwung in die Kurven
Bad Harzburg. Geschick und Ausdauer sind diese Woche auf dem neuen Pumptrack in Bad Harzburg gefragt: Mit viel Schwung haben Montagvormittag die ersten BMX- und Rollerfahrer die Anlage hinter dem Bündheimer Schloss eingeweiht und vorgemacht, wie es geht: Möglichst ohne Tretaufwand, (...)
Montag, 19.10.2020
Zwischen Bordstein, Dada-Bühne und Frömmigkeit
Über das Leben einer der wenigen Frauen im Dadaismus, Emmy Ball-Hennings, erzählen Fernando Gonzàles Vinas (Text) und José Lázaro (Zeichnungen) in ihrer Graphic Novel „Alles ist Dada“. Die Tochter eines Schiffs-Taklers gerät mehr zufällig zuerst in die Wandertheater ihrer Zeit und ist (...)
Montag, 19.10.2020
Drei Frauen erstreiten sich beim Fechten ihr Leben zurück
Ein schwieriges Thema behandelt Quentin Zuttion in seiner neuen Graphic Novel „En Garde!“. Es geht um drei Frauen, die Opfer sexueller Gewalt sind und sich von ihrem Trauma befreien wollen. Sie melden sich bei einem einjährigen Kursus für therapeutisches Fechten an.

Sonntag, 18.10.2020
Guter Wille und harte Arbeit zahlen sich aus
Harz. Daniel Lylov und Amelia Dubinska vom Werner-von-Siemens-Gymnasium in Bad Harzburg sind ein gelungenes Beispiel dafür, dass Integration mit einer ordentlichen Portion Ehrgeiz mehr als gelingen kann. Die Jugendlichen aus Russland und Polen gehören zu den bundesweit 183 von 1061 (...)
Samstag, 17.10.2020
„MachMit!Haus“ richtet Blick auf Jugendliche
Goslar. „Was sind eure Wünsche für die Stadt?“: Im „MachMit!Haus“ richtete Stadtjugendpfleger Joshua Friedrichs diese Frage eine Woche lang an junge Goslarer. Auch das Jugendforum des Landkreises stattete Friedrichs einen Besuch ab und teilte seine Anregungen am Donnerstag im (...)
Montag, 12.10.2020
Christian-von-Dohm-Gymnasiasten diskutieren mit Viola von Cramon-Taubadel
Goslar. Schritt für Schritt wagt das Christian-von-Dohm-Gymnasium in Goslar mehr Normalität im eingeschränkten Regelbetrieb. Bei konsequenter Lüftung des großen Hörsaals und viel Abstand zum Lehrerpult durften die Schüler des elften Jahrgangs am Freitagvormittag die Abgeordnete Viola (...)
Montag, 12.10.2020
Ava Max: „Ich liebe gigantische Pop-Hymnen“
Sie hatte es oft nicht leicht, doch nun lacht sie am lautesten. Ava Max, die kürzlich ihr Debütalbum „Heaven & Hell“ veröffentlicht hat, macht da weiter, wo Britney Spears und Katy Perry aufgehört haben.
Freitag, 09.10.2020
Hämmern für den „Wald für morgen“
Goslar. Tatkraft war angesagt am Dienstagvormittag im Goslarer Stadtforst. Hoch über den Dächern der alten Kaiserstadt entsteht derzeit etwas Neues: „Der Wald für morgen“. Der gleichnamige Verein will bis zum 1100. 
Donnerstag, 08.10.2020
Geschichtswettbewerb für Schüler
Harz. Geschichtsinteressierte aufgepasst: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ruft zum 27. Geschichtswettbewerb auf. Bis zum Februar 2021 können Kinder und Jugendliche bis 21 Jahren auf historische Spurensuche gehen und die gesellschaftliche Rolle des Sports ergründen. Die (...)
Dienstag, 20.10.2020
Den Herzschlag von Mutter Natur spüren
Goslar. „Ohne positive Emotionen wird Schule nichts. Die Schüler müssen sich emotional angenommen fühlen, um mithalten zu können“, ist Manfred Hübner, Lehrer für Deutsch und Gestaltungs- und Medientechnik an der Berufsbildenden Schule (BBS) Baßgeige in Jürgenohl, felsenfest (...)
Montag, 05.10.2020
Ein rasanter Sprung durch Zeit und Raum
Für nostalgische Videospielfans war es im Sommer vermutlich die Nachricht des Jahres: Crash Bandicoot, der wahrscheinlich berühmteste Beuteldachs der Welt, kehrt auf die heimischen Konsolen zurück – und diesmal nicht nur mit Remakes seiner alten Abenteuer, sondern mit brandneuen (...)
Samstag, 03.10.2020
Betriebspraktika zu Zeiten von Corona
Alles ist anders seit dem Ausbruch der Pandemie: Nicht nur der Alltag steht Kopf, auch bei der Berufsorientierung wird es einem nicht wirklich leichter gemacht. Es ist auch so nicht einfach, einen passenden Praktikumsplatz zu finden. Zu den klassischen Fragen "Finde ich diesen Beruf (...)
Freitag, 02.10.2020
Mit der „Flora Incognita“-App kinderleicht Arten bestimmen
Langeweile auf dem Nachhauseweg? Ein besonders kreatives Projektteam vom Max-Planck-Institut, in Zusammenarbeit mit der TU Ilmenau, hätte da eine Lösung parat: Die kostenlose App „Flora Incognita“ ist bereits bei über eine Million Menschen in Benutzung. Was das Tolle an dieser App ist? (...)
Montag, 28.09.2020
Das Informatik-Studium vergoldet
BadHarzburg/Potsdam. Die beste Abschlussnote, eine Goldmedaille und ein Stipendium für die Zeit danach – mehr geht wirklich nicht: Tom Beckmann hat mit der Note 1,0 und Auszeichnung durch die Hasso-Plattner-Stiftung sein Masterstudium am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam (...)
Montag, 28.09.2020
Statt aufs Gas lieber in die Pedale treten
Goslar. Normalerweise dominieren Autofahrer die Goslarer Innenstadt, am Freitagnachmittag mussten sie sich hinten anstellen: 67 Demonstranten zogen bei der „Fridays for Future“-Demo mit ihren Fahrrädern um den Innenstadtring. Sie fordern „die längst überfällige Verkehrswende“.
Freitag, 25.09.2020
Fridays for Future: Für das Klima in die Pedale treten
Goslar. Mit einer Fahrraddemo hat die Goslarer Ortsgruppe von „Fridays for Future“ gestern „die längst überfällige Verkehrswende“ gefordert. Für die Klimaschützer war es die erste Demo seit Ausbruch der Pandemie.
Freitag, 25.09.2020
Familienplanung in der Klimakrise
Bad Harzburg. Jede Generation hat mit ihren eigenen Problemen zu kämpfen. Die Generation Z hat es derweil mit einem Gegner aufgenommen, gegen den wenig auszurichten scheint: die Erderwärmung. Es ist ein ungleicher Kampf. Obwohl der Großteil der jungen Klimaschützer entschlossen und (...)
Montag, 21.09.2020
Die Macht gehört denen, die sie sich nehmen
Eine Pille voller Power, eine Pille, die die Welt verändert: Wer sie schluckt, wird für fünf Minuten zum Superhelden. Ob blitzschnell, durchsichtig, Feuer speiend oder unverwundbar, die Palette der erlangbaren Fähigkeiten ist endlos – und unkontrollierbar.
Montag, 21.09.2020
Waghalsige Odyssee durchs Weltall
Auf neun ausgesuchte Schüler wartet ein großes Abenteuer: Sie dürfen an dem sogenannten Planeten-Camp teilnehmen. Für eine Woche sind die Jugendlichen auf dem fremden Planeten, der den Namen Mcpa trägt, ganz auf sich allein gestellt.
Freitag, 18.09.2020
Snapchat: Der ständige Begleiter im Alltag
Ein Snap vom Frühstückstisch am Morgen, einer mit den Freunden in der Schule am Mittag, einer vom riesigen Stapel Hausaufgaben am Nachmittag, einer beim Restaurantbesuch am Abend und kurz vorm Schlafengehen das finale Foto aus dem Bett: Über Snapchat gewähren Millionen von Teenagern (...)
Montag, 14.09.2020
Mittwoch, Schabernack und Köftespieß
Maulpesto, I bims, Tindergarten, Snackosaurus: Jedes Jahr überrascht der Langenscheidt Verlag mit neuen, teils einfallsreichen, teils sonderlichen, Wortschöpfungen, die es in die engere Auswahl zum Jugendwort des Jahres schaffen. Auch dieses Mal reichte die Internet-Community ihre (...)
Freitag, 11.09.2020
Augen und Ohren aufgesperrt für den Kinderschutz
Seesen. Der Kampf gegen Kindesmissbrauch darf nicht zum Erliegen kommen. Wie das trotz Pandemie gelingt, zeigte das Netzwerk Familie des Landkreises am Kinder- und Jugendschutztag: 400 bunte Turnbeutel, alle bepackt mit Informationsheften und kleinen Geschenken, händigte der Verband am (...)
Montag, 07.09.2020
Gemeinsam die Region nach vorne bringen
Bad Harzburg. Die Gemeinschaft fördern, sich für Diversität einsetzen, demokratische Werte stärken und den Landkreis jugendlicher gestalten. All das sind die Ziele des neuen Jugendforums in Goslar. Die zweite Sitzung am Freitag im Bad Harzburger Jugendtreff war für das Jugendforum ein (...)
Montag, 07.09.2020
Ein Erlöser in der modernen Zeit
Wie würde die Menschheit heutzutage reagieren, wenn Gott ihr einen Heiligen schicken würde? Dieses Gedankenexperiment hat Netflix in seiner Serie „Messiah“ verfilmt.
Freitag, 04.09.2020
Trotz Corona lächelnd in die Schule
Goslar. Es sind angespannte, von Misstrauen und Unsicherheit gezeichnete Gesichter, die man an diesen Tagen an weiterführenden Schulen erwartet. Dort herrscht seit Schulstart der eingeschränkte Regelbetrieb, sofern man sich politisch ausdrücken will. In Alltagssprache übersetzt (...)
Montag, 31.08.2020
100 Jahre Frauenwahlrecht in den USA
Am Mittwoch war es so weit: Das historische Datum, an dem das Frauenwahlrecht für alle US-amerikanischen Frauen in Kraft trat, jährte sich zum100. Mal. Ein Anlass, der in den Vereinigten Staaten mit einer Vielzahl an Veranstaltungen und Ausstellungen gebührend zelebriert wird. Der (...)
Montag, 31.08.2020
Wer schwingt noch freiwillig die Feder?
Goslar. Ob eine Postkarte von der Ostsee, eine Liebesbotschaft oder eine Danksagung: Wer handgeschriebene Post erhält, freut sich. Einige von uns kennen das noch ganz gut. Vor der Digitalisierung fand man persönliche Post tatsächlich des Öfteren im Briefkasten. Vor allem, weil das (...)