Freitag, 18.10.2019
Seit Jahren gibt es keinen Jugendmeister
Oberharz. Früher war es für angehende Köche, Hotel- und Restaurantfachkräfte aus der Harzregion eine Ehre, am Wettbewerb „Harzer Jugendmeister“ teilzunehmen. Seit Jahren findet die Vereinigung der Harzer Köche jedoch nicht mehr genügend Bewerber, bedauert deren zweiter (...)
93%
Freitag, 18.10.2019
Tagespflege: Baubeginn erst Ende März
Clausthal-Zellerfeld. Die Diakonie- und Sozialstationen Westharz wollen in Clausthal einen neuen Standort für die Tagespflege errichten. Eigentlich sollten die Bauarbeiten auf dem verwilderten Eckgrundstück Ludwig-Jahn-Straße 1 bereits im September beginnen. Wegen anderweitiger (...)
70%
Freitag, 18.10.2019
Die Schlittenhunde starten zum Herbstlauf
Clausthal-Zellerfeld. Reinrassige Schlittenhunde starten mit ihren Mushern an diesem Wochenende zum zweiten Indian-Summer-Race in Clausthal-Zellerfeld. Beide Tage versprechen wieder spannende Wettkämpfe. 
82%
Freitag, 18.10.2019
Erstes Infozentrum wird 2020 eröffnet
Walkenried. Gute Nachrichten überbrachte Gerhard Lenz in einem Vortrag über den „Standort des Klosters Walkenried im Bereich des Welterbes Harz“. Auf Einladung des Förderkreises Kloster Walkenried referierte der Direktor der Stiftung Unesco-Welterbe im Harz über die Bedeutung des (...)
91%

Freitag, 18.10.2019
Harzer China-Kompetenz gewürdigt
Clausthal-Zellerfeld. Spitzenvertreter der deutschen Wissenschaft haben sich in Berlin mit Wang Zhigang, dem Nachfolger von Professor Wan Gang als Chinas Minister für Wissenschaft und Technologie, ausgetauscht. Anlass dazu bot die „Chinesisch-Deutsche Konferenz der Wissenschaft und (...)
93%
Freitag, 18.10.2019
2000 Euro für das Krankenhaus in Kikoti
Oberharz „Laufen und dabei etwas Gutes tun.“ Unter diesem Motto steht der Harzer Hexentrail, eine Charity-Laufveranstaltung in Osterode am Harz. In diesem Jahr nahmen 104 Teams daran teil. Aus den Erlösen des Laufes werden gemeinnützige Projekte unterstützt. Eine Gruppe des Lions-Clubs (...)
86%
Donnerstag, 17.10.2019
Schon zum Semesterbeginn gut vernetzt
Clausthal-Zellerfeld. Für einen guten Start ins Studium sind vor allem Informationen und Kontakte wichtig. Und wo kriegen die Erstsemester an der TU Clausthal diese her? Na, von der Startermesse in der Aula Academica. Mittlerweile ist es schon zur Tradition geworden, dass die Harzer (...)
92%

Donnerstag, 17.10.2019
Wintersemester bietet wieder eine Reihe spannender Vorträge
Clausthal-Zellerfeld. Insgesamt zwölf Vorträge zu unterschiedlichen Themen bietet die Evangelische Studierendengemeinde (ESG) Clausthal in ihrem neuen Semesterprogramm an. Hochschulpaster Dr.-Ing. Uwe Brinkmann hält in guter alter Tradition den Eröffnungsvortrag am Mittwoch, 23. (...)
94%
Donnerstag, 17.10.2019
Die Erdmännchen erobern den Elfenwald
Lerbach. Mit dem Wintermärchen „Philly Phantastico – Die Erdmännchen im Elfenwald“ will das Lerbacher Komödchen dieses Jahr wieder die Zuschauer in eine fantastische Welt entführen. Dies soll mit witzigen Figuren und aktiver Mitwirkung der kleinen und großen Zuschauer sowie einem (...)
86%
Donnerstag, 17.10.2019
Wartungsarbeiten am Weltgetriebe
Clausthal-Zellerfeld. Trump twittert, Gauland giftet, Naidoo nölt und im Radio ist andauernd dieser Seitenbacher. Überall wird so viel Mist geredet. Eben Bullshit. Aus ihm erwächst nichts Produktives, er macht nur alles platt und stinkt.
87%
Mittwoch, 16.10.2019
Cocktail der Travestie
Altenau. Thomas Finze, vielen noch bekannt vom Travestie-Duo „Kim & Roy“ gastiert nach längerer Pause wieder einmal in seinem Heimatort Altenau. Um sich herum versammelt „Roy“, in Künstlerkreisen liebevoll der „Louis de Funès der Travestie“ genannt, vier weitere namhafte Künstler (...)
84%
Montag, 14.10.2019
Die Schlittenhunde rollen in Clausthal-Zellerfeld an
Clausthal-Zellerfeld. Auf schnellen Pfoten in den Herbst: An diesem Wochenende starten reinrassige Schlittenhunde mit ihren Mushern in Clausthal-Zellerfeld zum zweiten Indian-Summer-Race.
92%
Montag, 14.10.2019
Kaffee trinken, wo Goethe einst schlief
Altenau. Bislang besteht nur der Vorstand des Altenauer Bürgervereins, doch das soll sich ändern. Die Gruppe, die sich für die Förderung der Kultur in Altenau einsetzt, ist seit Juli im Vereinsregister eingetragen. Der Bürgerverein hat zu seinem ersten Treffen ins Goethehaus (...)
92%
Montag, 14.10.2019
Vier Tore: FC Zellerfeld siegt dank Bouaouni
Clausthal-Zellerfeld. Der FC Zellerfeld hat in der 1. Fußball-Nordharzklasse einen wichtigen Sieg bei der TSG Jerstedt eingefahren. Die Oberharzer setzten sich mit 6:3 durch und haben nun den vierten Platz, der zur Qualifikation für die neue zweigleisige 1. Nordharzklasse berechtigt, (...)
93%
Sonntag, 13.10.2019
Nachwuchs gibt ein großes Musikfest
Clausthal-Zellerfeld. Zum zweiten Mal nach der sehr erfolgreichen Premiere 2018 steigt mit dem Musikfest „Best of Sinovaria“ am Samstag, 26. Oktober in der Aula der TU Clausthal das Highlight des Nachwuchses beim diesjährigen Harz Classix Festival. Insgesamt 18 Musiktalente aus dem (...)
86%
Sonntag, 13.10.2019
Schon wieder ist ein Bock davongesprungen
Buntenbock. Der Harzklub-Zweigverein Buntenbock ist sauer: Zum wiederholten Mal wurde am Buntenbocker Bergwiesenweg von dem Markierungspfosten am Pixhai die Plakette mit dem Logo des Bergwiesenweges – ein springender Bock – entwendet. 
64%
Sonntag, 13.10.2019
Oktoberfest bringt die Halle zum Beben
Altenau. Bereits zum 27. Mal hat die Feuerwehr Altenau zum Oktoberfest eingeladen. Die Frauen und Männer um Ortsbrandmeister Markus Fink hatten die Fahrzeughalle in eine weiß-blaue Oktoberfestwiese verwandelt und draußen zusätzlich vier Zelte aufgebaut, um auch wirklich allen Besuchern (...)
89%
Sonntag, 13.10.2019
Jetzt ist die AWO rundum barrierefrei
Clausthal-Zellerfeld. Große Freude bei der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Clausthal-Zellerfeld: Nach mehreren Planungs-Anläufen hat die Begegnungsstätte am Zellbach nun einen Treppenlift – und ist damit endlich rundum barrierefrei.
93%
Freitag, 11.10.2019
Naturschutz rückt dem Stadtrand näher
Clausthal-Zellerfeld. „Fauna Flora Habitat“ (FFH) heißt das europaweite, staatenübergreifende Netz aus Schutzgebieten, das den dauerhaften Erhalt vorhandener Naturräume wie Bergwiesen, Teiche oder Schwermetallrasen und deren Tierwelt sicherstellen soll. Um im eigenen Beritt (...)
94%
Freitag, 11.10.2019
Altenauer „Klein-Karstadt“ schließt nach 87 Jahren
Altenau. Ein 87 Jahre altes Traditionsgeschäft in Altenau wird Ende Oktober schließen. 1972 übernahm Dieter Klein die Drogerie seines Vaters und setzte sein Lebenswerk fort. Mit einem weinenden und einem lachenden Auge blickt der 80-jährige Geschäftsinhaber auf die Vergangenheit zurück (...)
95%