Donnerstag, 21.01.2021
Clausthal-Zellerfeld bekommt 3D-Bogenparcours
Clausthal-Zellerfeld. Zwischen 30.000 und 40.000 Menschen haben in Deutschland den Bogensport schon für sich entdeckt – im Oberharz könnten bald weitere dazu kommen. Denn im Sommer soll im Wald neben dem Outdoor Center an der Altenauer Straße ein 3D-Bogenparcours (...)
95%
Donnerstag, 21.01.2021
Forstamt Clausthal kündigt für Freitag Jagd am Dietrichsberg an
Clausthal-Zellerfeld. Auf der B 498 zwischen der Okertalsperre und Altenau ist am Freitag, 22. Januar, mit Verkehrsbeeinträchtigen zu rechnen. Grund dafür ist eine Jagd, die im Forstrevier Dietrichsberg stattfindet, wie das Niedersächsische Forstamt Clausthal mitteilte.
83%
Donnerstag, 21.01.2021
Wissenschaftsminister ist zu Gast beim „Forum Clausthal“
Clausthal-Zellerfeld. Niedersachsens Wissenschaftsminister Björn Thümler hält in der digitalen Veranstaltung am Dienstag den 26. Januar von 16 bis 18 Uhr, den Impulsvortrag zum Thema „Was wünscht sich die Politik von der Wissenschaft?“ Mit der Veranstaltungsreihe „Forum Clausthal – (...)
90%
Mittwoch, 20.01.2021
Auszeichnung für Drilling-Simulator der TU Clausthal
Clausthal-Zellerfeld. Einen großen Erfolg konnten die Wissenschaftler am Drilling Simulator Celle – Deutsches Zentrum für Hochleistungsbohrtechnik und Automatisierung (DSC) der Technischen Universität (TU) Clausthal in Celle verzeichnen. Im Rahmen der virtuellen, internationalen (...)
88%

Mittwoch, 20.01.2021
Bauausschuss Clausthal-Zellerfeld tagt am 4. Februar
Clausthal-Zellerfeld. Die von der SPD-Fraktion verlangte Sondersitzung des Bauausschusses der Berg- und Universitätsstadt findet am 4. Februar statt. Der öffentliche Teil beginnt um 18 Uhr in der Stadthalle, bereits eine Stunde vorher treffen sich die Ausschussmitglieder zum (...)
89%
Mittwoch, 20.01.2021
Clausthal-Zellerfelder St. Nikolaus-Gemeinde unterstützt Krankenstationen im Kongo
Clausthal-Zellerfeld/Kakoy. Was es bedeutet, in einem intakten Gesundheitssystem zu leben, wird einem erst bewusst, wenn man plötzlich das genaue Gegenteil aufgezeigt bekommt. Seit dem Jahr 2005 engagiert sich die katholische Kirchengemeinde St. Nikolaus erfolgreich mit einem (...)
93%
Mittwoch, 20.01.2021
Notfallseelsorge: Erste Hilfe für die Seele
Osterode. Wenn der Pieper losgeht, kommt es für Notfallseelsorger auf jede Minute an. Denn dieses Alarmsignal bedeutet, dass ein Mensch akut Hilfe und Beistand benötigt. Meistens handelt es sich um Situationen, bei denen jemand zu Tode gekommen ist, oder die Überbringung einer solchen (...)
96%

Dienstag, 19.01.2021
Rathaus-Sanierung in Osterode beginnt im Frühjahr
Osterode. Im Frühjahr, sobald es das Wetter zulässt, sollen die umfangreichen Sanierungsarbeiten am Alten Rathaus in Osterode beginnen. Es ist in die Jahre gekommen, das alte Gemäuer. Draußen sowie im Gebäudeinneren besteht Handlungsbedarf.
92%
Samstag, 16.01.2021
Vom Tafelberg zum Glockenberg
Kapstadt/Altenau. In Kapstadt zeigt das Thermometer aktuell Temperaturen von mehr als 20 Grad an – in Altenau jenseits des Gefrierpunktes. Während die beschauliche Stadt im Oberharz gerade im Schnee versinkt, ist die weiße Pracht auf dem Tafelberg in Südafrika so selten wie Regen in (...)
94%
Freitag, 15.01.2021
Der Schnee von gestern
Clausthal-Zellerfeld. Auch wenn der Oberharz aktuell mit viel Schnee gesegnet ist: Im Vergleich zu Extrem-Wintern ist die Menge noch überschaubar. Wir haben unser GZ-Fotoarchiv durchstöbert und schwelgen in Erinnerungen an Jahre mit meterhohen Schneebergen, massive Eiszapfen an den (...)
87%

Freitag, 15.01.2021
Corona-Pandemie trifft die Geschäftswelt in Osterode hart
Osterode. Es sind schwierige Zeiten für den stationären Handel. Die Läden sind wegen der Corona-Pandemie geschlossen, während der Onlinehandel boomt und dem Einzelhandel davonrennt. Durch Corona hat sich dieser Trend noch einmal verstärkt. Laut Statistischem Bundesamt stieg der Umsatz (...)
93%
Freitag, 15.01.2021
Programm des Jugendrings Oberharz erfolgreich
Clausthal-Zellerfeld. Der Jugendring Oberharz hat auf seiner Homepage extra für die Corona-Pandemie ein buntes Programm für Kinder zusammengestellt. Die Anleitungen und Ideen für Zuhause werden „super klasse angenommen“, sagt Jugendring-Schatzmeisterin Petra Westphal, die die (...)
95%

Freitag, 15.01.2021
Oberharz: Wappnen fürs Wochenende
Oberharz. Was am vergangenen Wochenende zufriedenstellend funktioniert hat, soll an diesem Wochenende wiederholt werden. Die Behörden im Landkreis Goslar werden an ihrem Maßnahmenbündel zur Steuerung eines möglichen Besucherandrangs im Harz festhalten. Darauf hatten sich Vertreter von (...)
73%
Freitag, 15.01.2021
Zwei neue Professoren an der TU Clausthal
Clausthal-Zellerfeld. Die TU Clausthal freut sich zu Jahresbeginn über zwei neue Professoren mit interessanten Fachgebieten: Privatdozent Dr. habil. Umut Durak, ein Experte für Luftfahrtinformatik, ist der Titel außerplanmäßiger Professor verliehen worden, und Dr. Rüdiger Triebel ist (...)
88%
Donnerstag, 14.01.2021
Das Dilemma der Tourismus-Fachleute
Clausthal-Zellerfeld. Wie paradox die Situation für Touristiker derzeit ist, zeigt der Blick auf die Webseite www.oberharz.de. Wo normalerweise die Tourist-Informationen Werbung für die Region machen, steht jetzt groß: „Den (...)
92%
Donnerstag, 14.01.2021
8000 Euro Schweinchengeld für Oberharz
Clausthal-Zellerfeld. Trotz erschwerter Bedingungen wegen der Corona-Auflagen waren die Oberharzer auch in diesem Jahr großzügig: 8000 Euro Spendenerlös aus dem Verkauf der GZ-Glücksschweinchen konnte Verleger Philipp Krause am Mittwoch in der Stadthalle Clausthal-Zellerfeld an die (...)
93%
Donnerstag, 14.01.2021
Po-Rutscher aus Tagespflegestelle in Clausthal-Zellerfeld gestohlen
Clausthal-Zellerfeld. Anfang der Woche sind die fünf Kinder der Tagespflegestelle Wichtelland noch voller Vorfreude: Nach den Feiertagen können sie endlich wieder gemeinsam spielen. Ein dreister Dieb trübt jedoch die gute Laune. Er hat die fünf roten Po-Rutscher gestohlen, auf denen (...)
93%
Donnerstag, 14.01.2021
Steiger-College: Erfolgreicher Abschluss
Clausthal-Zellerfeld. Insgesamt 30 Studierende der TU Clausthal haben die besondere Studieneingangsphase, die sie im Wintersemester 2019/20 beziehungsweise im Sommersemester 2020 begonnen hatten, erfolgreich abgeschlossen.
91%