Freitag, 28.02.2020

Im Oberharz liegt etwas Schnee

Leserbrief
Kommentieren

Blauer Himmel, weißer Schnee: So wunderschön kann es im Harz sein. Am Wurmberg wurde dank der kalten Nächte noch einmal vom Gipfel bis ins Tal technisch beschneit, teilt Fabian Brockschmidt, technischer Betriebsleiter der Wurmbregseilbahn-Gesellschaft mit.

 „Wir versuchen alles, was möglich ist.“ Stellenweise liege der Schnee 40 Zentimeter hoch. Betrieb auf mehreren Pisten und Rodelhängen soll auch am Wochenende noch möglich sein, auch wenn Regen und wärmere Temperaturen angesagt seien. Ziel sei, für Gäste und Einheimische den Skibetrieb bis Ostern aufrecht zu erhalten, so Brockschmidt. 

 









Weitere Topthemen aus der Region:
  • Archiv
    Durch Zufall zum Amt gekommen
    Mehr
  • Lokal-Sport
    Löst eine Netflix-Serie einen Schach-Boom aus?
    Mehr
  • Goslar
    Millionenschwere Pläne für die Zukunft in Oker/Harlingerode
    Mehr
  • Goslar
    Der Sanierungsbeirat in Goslar wird erweitert
    Mehr
  • Goslar
    Trinks: Protest, Personal und Politik-Präsenz in Goslar
    Mehr