Freitag, 25.10.2019

Salsa-Tanzkurs und ein Workshop

Leserbrief

Goslar. „Das gewisse Etwas beim Tanz, das Spiel mit der Musik, der sichere Ausdruck – all das macht das schöne Tanzen aus“, sagt Salsa-Trainerin Tatiana De la Cruz. Ab Sonntag, 10. November, bietet sie einen fünfwöchigen Salsa-Ladies-Anfängerkurs an. Die Übungsstunde findet in der Goslarer Carl-Zeiss-Straße 3 statt und beginnt um 13 Uhr. Der Kurs richtet sich an Frauen, die keine Kenntnisse in Salsa haben. Aber auch Mädchen mit Vorkenntnissen in vergleichbaren Tanzstilen sind willkommen.

Wem dieser Kurs nicht reicht, hat am Samstag, 16. November, die Gelegenheit, an einem Salsa-Workshop teilzunehmen. Dieser wird ebenfalls von Tatiana De la Cruz unterrichtet. Sie erhält aber Unterstützung von dem Salsatrainer Michael Hellmann. Beginn ist um 15 Uhr, das Ende ist für 21 Uhr geplant. In dem Workshop lernen die Teilnehmer die Grundschritte sowie einige Figuren. Eine Anmeldung ist sowohl für den Anfängerinnen-Kurs als auch für den Workshop notwendig. Diese ist unter www.delacruzdance.de möglich. Dort gibt es weitere Informationen und eine Preisliste. red









Weitere Topthemen aus der Region:
  • Braunlage
    Wintersportverein startet in die Radsaison
    Mehr
  • Bad Harzburg
    Wird der alte Pastor auch der neue?
    Mehr
  • Region
    Anspruchsvolles Klettern nahe Osterode
    Mehr
  • Archiv
    Notfallbetreuung stellt Stadt vor Probleme
    Mehr
  • Junge Szene - Reingehört/Reingelesen
    „My Roommate is a Cat“ – Zwei Sozialphobiker werden Mitbewohner
    Mehr