Dienstag, 04.09.2018

Rührend und voller Mitgefühl

Leserbrief
Kommentieren

Julia Hegemann, Goslar, zum Artikel „Habe sie nicht kommen sehen, plötzlich lag ich auf dem Boden“ (GZ vom 3. September 2018)

Ein toller Artikel, so rührend und voller Mitgefühl und Anteilnahme für die Leiden und Ängste des jungen Afghanen, der in diesem schrecklichen Deutschland leben muss. Besonders die Passage über das gebackene Huhn, welches wegen des „tief sitzenden Schocks“ nicht gegessen werden möchte, bringt definitiv jeden Leser zum Weinen und lässt alles Übrige vergessen. Also, weiter so! Bringt mehr von solchen Artikeln, damit jeder weiß, wo sein Platz ist.







Weitere Topthemen aus der Region:
  • Archiv
    Engel auf dem Seil
    Mehr
  • Archiv
    Starkregen sorgt für Überflutungen
    Mehr
  • Archiv
    Vatertagstouren starten sonnig
    Mehr
  • Archiv
    Donnerwetter zum Vatertag
    Mehr
  • Archiv
    Stichwahl in der Stadt Oberharz nötig
    Mehr
  • Archiv
    Motorradsaison startet nur teilweise ruhig
    Mehr
  • Archiv
    Die AWO hat noch eine neue Chance
    Mehr
  • Archiv
    Hohe Jagdziele für das kommende Jahr gesteckt
    Mehr
  • Archiv
    48 Stände, aber nur ein kleiner Kinderflohmarkt
    Mehr
  • Archiv
    Musik wie „ein leichter Seewind“
    Mehr