Freitag, 09.03.2018

Meredith Grey verliert zwei Kolleginnen

Leserbrief
Kommentieren

Schock bei Fans der beliebten Krankenhausserie „Grey’s Anatomy“: Die zwei langjährigen Serienlieblinge Jessica Cap-shaw und Sarah Drew werden in der kommenden Staffel das Grey-Sloan-Memorial-Hospital verlassen. Das gab Ideengeberin Shonda Rhimes bekannt. Seit etwa zehn Jahren gehören die Schauspielerinnen als Dr. Arizona Robbins und Dr. April Kepner zur Stammbesetzung.

Als Begründung für das Serien-Aus der beiden Schauspielerinnen heißt es von Produktionsleiterin Krista Vernoff, dass „kreative Veränderungen“ getroffen worden seien. Sie sagt, dass es notwendig sei, sich von lieb gewonnenen Figuren zu verabschieden, wenn es zur Entwicklung der Geschichte beiträgt.

Betroffene Ideengeberin

Shonda Rhimes zeigt sich betroffen, dass Arizona und April in Staffel 15 nicht mehr mitspielen. Sie sieht die beiden als Ikonen an. Die zwei standen für Randgruppen, die sonst im Fernsehen unterrepräsentiert seien: Arizona ist lesbisch und April eine streng gläubige Christin. Darum schlug die Bekanntgabe über das Serien-Aus ein wie eine Bombe, und Fans machten ihren Unmut in den sozialen Medien deutlich. Im Internet entwickelte sich schnell ein Gerücht über den angeblich wahren Ausstiegsgrund der beiden Darsteller. Viele glauben, dass Geld gespart werden muss, weil Hauptdarstellerin Ellen Pompeo einen neuen Vertrag unterzeichnet hat, wonach sie pro Folge 500.000 Euro bekommen soll. Pompeo weist die Vorwürfe aber zurück und berichtet, dass der Ausstieg von Capshaw und Drew nichts mit ihrem Gehalt zu tun habe.

Nicht nur die Fans waren schockiert, auch die betroffenen Schauspielerinnen: Sie erfuhren selbst erst vor wenigen Tagen von ihrem Serien-Aus. So konnten sie sich noch gar nicht an den Gedanken gewöhnen. Sarah Drew fühlt sich nicht bereit, sich von ihrer Serienrolle zu verabschieden. Sie ist sich sicher, dass die Geschichte von April nicht zu Ende erzählt ist. Vielleicht können sich die Fans noch einen Spin-Off von ihr freuen, von denen Shonda Rhimes schon einige produziert hat. Eure Corinna







Weitere Topthemen aus der Region:
  • Archiv
    Traditionsverein:Fünf Frauen dazugewonnen
    Mehr
  • Archiv
    Neue Feuerwache entsteht am alten Ort
    Mehr
  • Braunlage
    Nun gilt es, den Frieden zu erhalten
    Mehr
  • Region Harz
    Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewalt
    Mehr
  • Schladen
    125-Jähriges wirft Schatten voraus
    Mehr