Donnerstag, 07.12.2017

Leserbrief-Schreiber ist eine Schreiberin

Leserbrief
Kommentieren

Dirk Peters, Clausthal-Zellerfeld, zum Leserbrief von Christiane Kilian „Vorschlag super, nur die weibliche Form benutzen“ (GZ vom 30. November 2017/Eingang: 1. Dezember 2017)

Es gibt hier keinen Christian Kilian. Es gibt eine Frau Christiane Kilian, die sich mit ihrem Leserbrief in die Genderdiskussion einklinkt, indem sie der GZ empfiehlt, nur die weibliche Form zu verwenden. Welcher Teufel mag den Redakteur wohl geritten haben, dass er aus der engagierten Leserbriefschreiberin Christiane Kilian, den Leserbriefschreiber Christian Kilian gemacht hat?







Weitere Topthemen aus der Region:
  • Archiv
    Starkregen sorgt für Überflutungen
    Mehr
  • Archiv
    Vatertagstouren starten sonnig
    Mehr
  • Archiv
    Donnerwetter zum Vatertag
    Mehr
  • Archiv
    Stichwahl in der Stadt Oberharz nötig
    Mehr
  • Archiv
    Motorradsaison startet nur teilweise ruhig
    Mehr
  • Archiv
    Die AWO hat noch eine neue Chance
    Mehr
  • Archiv
    Hohe Jagdziele für das kommende Jahr gesteckt
    Mehr
  • Archiv
    48 Stände, aber nur ein kleiner Kinderflohmarkt
    Mehr
  • Archiv
    Musik wie „ein leichter Seewind“
    Mehr
  • Archiv
    Spielzeit zweimal 45 Minuten, Pause und Zugabe
    Mehr