Donnerstag, 07.12.2017

Leserbrief-Schreiber ist eine Schreiberin

Leserbrief
Kommentieren

Dirk Peters, Clausthal-Zellerfeld, zum Leserbrief von Christiane Kilian „Vorschlag super, nur die weibliche Form benutzen“ (GZ vom 30. November 2017/Eingang: 1. Dezember 2017)

Es gibt hier keinen Christian Kilian. Es gibt eine Frau Christiane Kilian, die sich mit ihrem Leserbrief in die Genderdiskussion einklinkt, indem sie der GZ empfiehlt, nur die weibliche Form zu verwenden. Welcher Teufel mag den Redakteur wohl geritten haben, dass er aus der engagierten Leserbriefschreiberin Christiane Kilian, den Leserbriefschreiber Christian Kilian gemacht hat?








Weitere Topthemen aus der Region:
  • Bad Harzburg
    Wildkatzen als Besuchermagnet
    Mehr
  • Junge Szene
    Wie Ali Zain allein aus Pakistan floh und in Rhüden ein neues Leben beginnt
    Mehr
  • Junge Szene
    Schüler aus drei Ländern basteln sich den perfekten Chef
    Mehr
  • Oberharz
    Osteroder Weihnachtsmarkt wächst
    Mehr
  • Region
    Das heimliche Kind des Weltkonzerns
    Mehr